Sing meinen Song – Das Tauschkonzert per legalem Livestream verfolgen – Das Weihnachtskonzert 2017

Musiksendung im Livestream sehen

Symbolbild Musik

Mit Xavier Naidoo ist Sing meinen Song – Das Tauschkonzert groß geworden. Die Gastgeber Sascha Vollmer und Alex Völkel von „The BossHoss“ laden am 28.11.2017 zum alljährlichen Weihnachtskonzert. Mit dabei sind die Sänger(innen) der diesjährigen Staffel von Sing meinen Song. Wer welches Weihnachtslied anstimmt, sehen Sie sich am besten per Livestream oder via TV an. Wir verraten, wo Sie einen legalen Livestream finden und wann das Weihnachtskonzert übertragen wird. 

Werbung:

Die VOX-Show „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ verbinden Fans ganz fest mit Gastgeber Xavier Naidoo. Doch dieser hat in der letzten Staffel dieses Amt abgegeben. In der vierten Runde des Tauschkonzerts sind jetzt Sascha Vollmer und Alex Völkel von „The BossHoss“ die neuen Gastgeber. 

Ab dem 28. November 2017 um 20:15 Uhr auf VOX starten die Gastgeber in den Weihnachtsabend mit folgende Gäste: Lena Meyer-Landrut, Mark Forster, Stefanie Kloß (Sängerin von Silbermond), Gentleman, Moses Pelham und Michael Patrick Kelly von der Kelly Family. Diesmal werden keine Lieder getauscht, sondern jeder singt sein Lieblingsweihnachtslied.

Fans der Sendung wollen natürlich keinen Ton verpassen und immer live dabei sein. Wenn das zu Hause vor dem Fernseher nicht möglich ist, bleibt der Live-Stream, welchen man auch unterwegs empfangen kann. Wir präsentieren eine Auswahl von Apps und Links, mit denen Sie den legalen Livestream empfangen und wo Sie Informationen zur Sendung finden.

Verpassen Sie keine Warnung.
Hier können Sie uns folgen:
E-Mail Icon Newsletter RSS Icon facebook-button-rund Twitter Icon

Das Weihnachtskonzert (28.11.2017)

Im österreichischen Ellmau treffen sich die Stars der diesjährigen Staffel von Sing meinen Song – Das Tauschkonzert zum Weihnachtskonzert wieder. Jeweils zwei Weihnachtliche Song werden von  Alec Völkel und Sascha Vollmer von „The BossHoss“, Mark Forster, Lena, „Silbermond“-Frontfrau Stefanie Kloß, Michael Patrick Kelly, Gentleman und Moses Pelham interpretiert. Zunächst wird der Wunschsong eines Kollegen und anschließend ein selbst ausgesuchtes Lied vorgetragen.

Mit dazu gehört das schon zur Tradition gewordene Schrottwichteln.

Folgende Songs warten auf Sie:

  • Mark Forster singt Jingle Bells – gewünscht von Stefanie Kloß
  • Lena sing All I Want for Christmas Is You – gewünscht von Gentleman
  • Gentleman singt The Power of Love – gewünscht von Mark Forster
  • Stefanie Kloß singt O Holy Night – gewünscht von Michael Patrick Kelly

Es folgt eine Songvorstellung von Moses Pelham mit Michael Patrick Kelly. Zusammen präsentieren Sie Ihren aufgenommenen Song „Wir sind eins (Sagt ihr)“.

  • The BossHoss singen Ave Maria – gewünscht von Moses Pelham
  • Michael Patrick Kelly sing Forever Young – gewünscht von Lena

Danach folgen die ganz privaten Lieblingssongs der Stars:

  • Lena: Carol of the Bells
  • Gentleman: Santa Claus, Do You Ever Come to the Ghetto
  • Stefanie Kloß und Mark Forster präsentieren ihren eigenen Song: Dezember
  • Moses Pelham: All is full of love
  • Mark Forster: Lulajze Jezuniu

Während Mark Forster das erste Mal öffentlich auf Polnisch singt, präsentieren Michael Patrick Kelly und Lena mit „Don’t Give Up“ ein weiteres Duett. 

  • The BossHoss beenden den Abend mit The Earth Song

Für alle Fans der Sendung: Das Album zum Weihnachtskonzert ist ab dem 28.11.2017 überall im Handel erhältlich.


Werbung


Übergabe an Mark Forster

Außerdem werden die Jungs von The BossHoss den Staffelstab an Mark Forster übergeben. Dieser wird dann im Frühjahr 2018 durch die fünfte Staffel von Sing meinen Sing- Das Tauschkonzert führen. Auch die Künstler für die kommende Staffel stehen bereits fest: Mary Roos (Schlagerikone), Rea Garvey, Judith Holofernes (Wir sind Helden), Johannes Strate (Revolverheld), Leslie Clio (Soul-Pop-Sängerin) und Marian Gold (Alphaville).

(Quelle: vox.de)

Live-Stream von Sing meinen Song – Das Weihnachtskonzert

Wenn Sie nicht die Möglichkeit haben, das Tauschkonzert vom heimischen Sofa aus zu verfolgen, müssen Sie auf echte und vor allem legale Alternativen ausweichen. TV-Streaming-Apps gibt es viele. Doch bei einigen sind die Rechte nicht zu 100 Prozent geklärt. Deswegen sollten Sie sich auf keine Experimente einlassen und beispielsweise aus den Streaming-Apps Zattoo und Magine TV Ihre Lieblings-Anwendung wählen, damit Sie VOX auch von unterwegs empfangen. Beide Anwendungen können Sie gratis testen – Magine TV sieben Tage und Zattoo sogar 30 Tage lang. Anschließend müssen Sie das Abo wählen, in welchem der Sender Vox enthalten ist.

DownloadZattoo DownloadMagine TV

Praktisch ist, dass Sie die Dienste bei Bedarf auch auf Ihrem Windows-PC, auf dem Mac oder einem Smart-TV nutzen können. Die Auflistung hat allerdings keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Das Tauschkonzert im TVNow Live-Stream

Zattoo und Magine TV sind nicht die einzigen Video on Demand-Angebote, welche Sie für den Stream des Tauschkonzerts nutzen können. Auch der Sender VOX bietet einen Live-Stream an. Über TVNow sehen Sie die Ausstrahlung als Live-Stream oder zu einem späteren Zeitpunkt als Video on Demand-Angebot. TVNow nutzen Sie 30 Tage kostenfrei. Anschließend wird der Dienst kostenpflichtig. Sie schauen TVNow sowohl auf dem Computer/Mac als auch auf dem Smartphone oder dem Tablet-PC.

VOX Live-StreamTVNow  DownloadTVNow App

Sollten Sie eine Folge des Tauchkonzerts verpasst haben, steht Ihnen diese auf TVNow sieben Tage lang kostenfrei zum Ansehen bereit.

Achten Sie beim Streamen auf eine gute WLAN-Verbindung. Sollten Sie den Live-Stream im mobilen Internet schauen, beansprucht das Ihr Datenvolumen enorm.


Werbung


Weitere News rund um „Sing meinen Song“

Wenn Sie noch nicht genug von „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ haben, empfehlen wir Ihnen die nachfolgenden Quellen. Dort bekommen Sie weitere Informationen, Videos und aktuelle News.

Clipfish

Bei Clipfish sehen Sie zwar nicht die ganze Folge des Tauschkonzerts, dafür aber die besten Ausschnitte. Diese sind in kurzen Videoclips abgespeichert. Der Vorteil: Die kurzen Clips können Sie auch von unterwegs ohne lange Wartezeit abrufen.

Sing meinen Songauf Clipfish DownloadClipfish App 

Praktisch ist, dass Sie sich die Videos auch über den Browser auf Ihrem Smartphone oder Tablet-PC anschauen können. Sie müssen nicht zwingend die Clipfish-App installieren.

Offizielle Facebook-Seite zu „Sing meinen Song“

Natürlich ist die Show auch in dem sozialen Netzwerk Facebook vertreten. Doch seien Sie vorsichtig: Es gibt auch jede Menge Seiten, die von Fans stammen und damit keine offizielle Quelle sind.

Sing meinen Songauf Facebook

Faktencheck zum Tauschkonzert auf Wikipedia

Sie wollen vor Ihren Freunden mit dem Wissen über das Tauschkonzert prahlen oder die Freunde zumindest beeindrucken? Dann sollten Sie sich die Fakten zu „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ auf Wikipedia ansehen. Dort sind Daten und Fakten aller Staffeln zusammengefasst.

Sing meinen Songauf Wikipedia

Live-Streams und Informationen zu beliebten TV-Serien und Sport-Events werden oft auch von unseriösen Geschäftemachern beworben. Die Angebote führen Sie dann zu Fake-News oder in Abofallen. Im Extremfall holen Sie sich einen Trojaner auf das Smartphone oder den PC. Deshalb raten wir von der Nutzung illegaler Angebote generell ab.


Werbung


Schauen Sie sich das Tauschkonzert in der Weihnachts-Edition an?

Finden Sie es interessant, wenn Sänger und Sängerinnen ihre Songs untereinander tauschen und neu interpretieren? Was fesselt Sie an „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“? Nutzen Sie die Kommentare unter diesem Beitrag, um sich mit anderen Lesen auszutauschen.

Diese Meldungen könnten interessant für Sie sein

Tasse Kaffee SpendeSpendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Onlinewarnungen.de als unabhängiges Verbraucherportal. PayPal spenden | Überweisung | Weitere Möglichkeiten

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Hinterlasse jetzt einen Kommentar