WhatsApp Kettenbrief: Legt der Martinelli-Virus das Smartphone lahm?

Symbolbild WhatsApp Kettenbrief
(Quelle: pixabay.com/stux)

Eine WhatsApp-Nachricht informiert Sie über einen hoch aggressiven „Martinelli-Virus“. Die Nachricht wurde zunächst in Spanien, Italien und Großbritannien geteilt. Nun hat die übersetzte Nachricht wohl auch in Deutschland Einzug gehalten. Was ist an diesem Virus dran? Wie gefährlich ist er wirklich?

Und schon wieder ist ein WhatsApp-Kettenbrief aufgetaucht. Nachdem Sie sich den Milka Korb angeblich per WhatsApp Nachricht sichern konnten, taucht nun eine neue Nachricht auf, die Angst und Schrecken verbreitet. Angeblich soll sich ein Virus namens „Martinelli-Virus“ in dem Messenger tummeln. Dieser soll sich in einem Videoclip befinden, der „Martinelli“ heißt. Öffnen Sie den Clip wird der Virus freigesetzt und das Smartphone lahmgelegt. Innerhalb von 10 Sekunden. Keine Chance zu reagieren.



Bekommen Sie gerade Panik? Brauchen Sie aber nicht. Denn diese WhatsApp-Nachricht ist ein Fake. Schon die spanische Polizei hat dies 2017 bereits herausgefunden.

Demnach gibt es weder das Virus noch das Video. Auch der Kettenbrief selber ist derzeit nicht gefährlich. Es handelt sich um eine einfache Textnachricht, die ohne Anhänge versendet wird. (Stand: 24.04.2018)

Was sollen Sie mit der Nachricht machen?

Am besten löschen Sie die Nachricht sofort, wenn Sie diese erhalten sollten. Auf keinen Fall sollten Sie den Unsinn jedoch weiterverbreiten.

Stoppen Sie die Verteilung des Kettenbriefes, indem Sie diesen NICHT teilen.

Informieren Sie auch gleich die Kontakte, von denen Sie diese Nachricht erhalten haben. Ihre Freunde wissen noch nicht, dass es sich bei dieser Meldung um einen Fake handelt. Nehmen Sie ihnen die Angst, indem Sie diesen Beitrag gleich per WhatsApp teilen.



Sie haben eine komische WhatsApp-Nachricht erhalten?

Wissen Sie mit Ihrer Message nichts anzufangen oder glauben Sie gar, dass sich Betrug hinter der Nachricht verbirgt? Leiten Sie uns die WhatsApp-Nachricht an unsere WhatsApp-Nummer 03054909774 weiter.

Tasse Kaffee SpendeSpendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Onlinewarnungen.de als unabhängiges Verbraucherportal. PayPal spenden | Überweisung | Weitere Möglichkeiten

Verpassen Sie keine Warnung.
Hier können Sie uns folgen:
RSS Icon facebook-button-rund Twitter Icon

Weitere News zu WhatsApp und Kettenbriefen

WhatsApp Phishing E-Mail Webseite

WhatsApp Phishing: E-Mail – Ihr WhatsApp-Konto ist gesperrt … – ist Betrug (Update)

Immer öfter müssen wir Nutzer von WhatsApp vor Phishing-Angriffen warnen. Angeblich ist das Messenger-Konto abgelaufen und muss verlängert werden. Derzeit sind die offensichtlich aus dem Ausland stammenden Spam-Mails zwar noch […]

WhatsApp-Kettenbrief Messenger wird kostenpflichtig.jpg

Facebook/WhatsApp-Kettenbrief: Messenger wird kostenpflichtig „Liebe Whatsapp-user!…“

WhatsApp wird kostenpflichtig. Eine Nachricht geistert erneut durch Facebook und wird per WhatsApp versendet.  Doch stimmt das oder ist das ein Fake?  Danach wird eine Strafgebühr von 25 Euro fällig, […]

Duplo Kettenbrief WhatsApp

WhatsApp Kettenbrief: Kostenlose Box Duplo-Riegel erhalten – Echt oder Fake?

Sie haben auch eine WhatsApp Nachricht erhalten, in der Ihnen eine kostenlose Box Duplo-Riegel angeboten wird. Das Ganze im Wert von 100 Euro. Schokoladen-Fans sollten dieser süßen Versuchung dennoch widerstehen. […]

Facebook und WhatsApp Kettenbrief: 199€ / 200€ Geschenkkarte von Kaufland

Ein Kettenbrief im sozialen Netzwerk Facebook und bei WhatsApp suggeriert, dass Sie eine 199 Euro beziehungsweise 200 Euro Geschenkkarte von Kaufland erhalten. Der 50. Jahrestag soll der Auslöser für die […]

Adidas Kettenbrief WhatsApp kostenlose Schuhe Fake

WhatsApp Kettenbrief: 5.000 kostenlose Schuhe von adidas – stimmt das?

5.000 kostenlose Adidias-Schuhe verspricht ein Kettenbrief über den beliebten Messenger WhatsApp. Doch was hat es damit auf sich? Bekommen Sie die kostenlosen Schuhe wirklich und wer ist für diese Aktion […]

Kommentar hinterlassen

.Your email address will not be published.




Hinterlasse jetzt einen Kommentar