DMK Group: Rückruf diverser Quark-Produkte – EDEKA, Penny, Netto und REWE betroffen

Rückruf DMK Group Quark Produkte
(Quelle: Screenshot/Pressemitteilung dmk Group)

Die DMK Deutsche Milchkontor GmbH muss aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes verschiedene Quark-Produkte zurückrufen. Grund ist ein Defekt an der Abfüllanlage, wodurch Fremdkörper in das Produkt gelangt sein können.

Wenn etwas mit Lebensmitteln nicht in Ordnung ist, müssen diese zurückgerufen werden. Dabei spielt es keine Rolle, ob nur ein falsches Etikett auf der Verpackung klebt, ein Inhaltsstoff nicht angegeben wurde oder Keime beziehungsweise Fremdkörper in die Nahrung gelangt ist.

Schon öfter musste die DMK Deutsche Milchkontor GmbH Produkte aus unterschiedlichen Gründen zurückrufen. Diesmal handelt es sich um einen größeren Rückruf, da gleich mehrere Quark-Produkte betroffen sind. Der Grund ist ein Defekt an der Abfüllanlage. Dadurch können scharfkantige Metallstücke in das Produkt gelangt sein. Wenn Sie diese aus Versehen verschlucken, kann dies zu inneren Verletzungen und Blutungen im Mund- und Rachenraum sowie im Magen- und Darmtrakt führen. Auch das Ersticken aufgrund der Fremdkörper kann nicht ausgeschlossen werden.

Der Defekt an der Abfüllanlage wurde in der Zwischenzeit behoben.

Seien Sie vorsichtig und überprüfen Sie genau, ob der gekaufte Quark zu den Mindesthaltbarkeitsdaten und den Sorten zählt, welche zurückgerufen werden.

Verpassen Sie keine Warnung.
Hier können Sie uns folgen:
RSS Icon facebook-button-rund Twitter Icon

Welche Quark-Produkte werden zurückgerufen?

Betroffen sind Quarkprodukte mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 17.03.2018 bis einschließlich 18.04.2018. Es ist nur Ware mit dem Genusstauglichkeitskennzeichen DE-NI 010 betroffen. Folgende Produkte werden zurückgerufen:

  • Elite Kräuterquark leicht / ohne Gentechnik 200g
  • Gut&Günstig Kräuterquark leicht / ohne Gentechnik 200g
  • Gut&Günstig Kräuterquark 40% / ohne Gentechnik 200g
  • Gutes Land Kräuterquark 40% / ohne Gentechnik 200g
  • Gutes Land Zazikiquark 45% / ohne Gentechnik 200g
  • Leichter Genuss Kräuterquark leicht / ohne Gentechnik 200g
  • Milram Speisequark mager 250g
  • Milram Speisequark 20% 250g
  • Milram Speisequark 40% 250g
  • Penny Kräuterquark 40% 200g
  • REWE Beste Wahl Kräuterquark leicht 2,4% / ohne Gentechnik 200g
  • REWE Beste Wahl Kräuterquark 40% / ohne Gentechnik 200g

Andere Produktbezeichnungen und Mindesthaltbarkeitsdaten sind vom Rückruf derzeit nicht betroffen.



Was sollen Sie mit gekauften Quarkprodukten tun?

Haben Sie eines oder mehrere der betroffenen Produkte gekauft, sollten Sie diese vorsorglich nicht verzehren. Bringen Sie es in die Einkaufsstätte zurück, wo Sie es erworben haben. Sie erhalten den Kaufpreis auch ohne Vorlage des
Kassenbons erstattet.

Die DMK Deutsches Milchkontor GmbH äußert sich wie folgt zu dem Vorfall:

Die Qualität unserer Produkte hat höchste Priorität für uns. Die DMK Group bedauert den
Vorfall und entschuldigt sich bei allen Kunden für die entstandenen Unannehmlichkeiten.

Sollten Sie Fragen zu dem Rückruf haben, können Sie sich an den Kundenservice der DMK Deutsches Milchkontor GmbH wenden. Die Hotline erreichen Sie unter der Rufnummer 025126567371.

Nützliche Links zu diesem Thema

Tasse Kaffee SpendeSpendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Onlinewarnungen.de als unabhängiges Verbraucherportal. PayPal spenden | Überweisung | Weitere Möglichkeiten

Weitere Rückrufmeldungen

Kommentar hinterlassen

.Your email address will not be published.




Hinterlasse jetzt einen Kommentar