XOX Gebäck GmbH: Rückruf von XOX Edler Veggie-Mix wegen Salmonellen

Rückruf XOX Edler Veggie- Mix 80 g
(Quelle: Screenshot/Produktbild auf lebensmittelwarnung.de)

Erneut ruft die XOX Gebäck GmbH aus Hameln ein Produkt aus ihrem Sortiment zurück. Im XOX Edler Veggie- Mix 80 g wurden Salmonellen nachgewiesen. Wir erklären, welche Charge betroffen ist und wie sich Verbraucher verhalten sollten.

Erst kürzlich musste die XOX Gebäck GmbH eines ihrer Produkte aus dem Verkauf nehmen. In verschiedene Snack-Packungen befanden sich Fremdkörper. Im aktuellen Fall wurden bei einer Kontrolle Salmonellen nachgewiesen. Aus diesem Grund wird eine bestimmte Charge des XOX Edler Veggie-Mix aus dem Verkauf genommen und bereits verkaufte Artikel zurückgerufen.

Salmonellen können eine ernsthafte Gesundheitsgefahr für  Verbraucher darstellen. Eine Infektion äußert sich je nach Patient innerhalb weniger Tage mit Durchfall, Bauchschmerzen, Erbrechen und teils auch Fieber. Wer diese Symptome nach dem Verzehr feststellt, sollte einen Arzt aufsuchen und ihn auf das Risiko einer Salmonelleninfektion hinweisen. Haben Sie keine der Symptome, ist es nicht notwendig, einen Artzt aufzusuchen.

Welches Produkt ist betroffen?

Betroffen ist der XOX Edler Veggie-Mix 80g mit der EAN 4031446880617 und dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 05.06.2018. Die Betroffene Chargennummer lautet 17248. Der Gemüse-Mix ist in verschiedenen Märkten im gesamten Bundesgebiet (außer Saarland) in den Handel gekommen.

Was sollten Sie mit dem gekauften Gemüse-Mix tun?

Falls Sie das Produkt gekauft und noch nicht verspeist haben, sollten Sie es nicht mehr essen. Bringen Sie den Gemüse-Mix in das Geschäft zurück, wo Sie diesen erworben haben. Dort wird Ihnen der Kaufpreis erstattet.

Die XOX Gebäck GmbH entschuldigt sich bei allen Verbrauchern für die entstandenen Unannehmlichkeiten.

Verpassen Sie keine Warnung.
Hier können Sie uns folgen:
RSS Icon facebook-button-rund Twitter Icon

Weitere Rückrufe

Kommentar hinterlassen

.Your email address will not be published.




Hinterlasse jetzt einen Kommentar