Warum auch das Smartphone und der Tablet-PC geshcützt werden müssen, erfahren Sie in dieser Kategorie
Auch Smartphones und Tablet-PCs müssen geschützt werden, weil sie zum Ziel der Angriffe von Cyberkriminellen geworden sind. (Quelle: pixabay.com/PIX1861)

Viren, Trojaner und anderer Malware betreffen nicht mehr nur Desktop-Computer und Laptops. Auch Smartphones und Tablet-PCs sind mittlerweile zum Angriffsziel von Hackern und Cyberkriminellen geworden.

Genau das ist auch der Grund, warum wir diesen Geräten hier eine extra Rubrik widmen. Denn mittlerweile kommen auf einen Deutschen mehr als ein Smartphone beziehungsweise Tablet-PC. Und genau hier setzen viele Cyberkriminelle an. Ob Viren, die das Smartphone komplett lahm legen, Trojaner, die per Link mitgesendet werden oder andere Malware. Wer sich nicht richtig schützt wird auch auf dem Handy schnell ein Opfer der kriminellen Banden werden.

In dieser Rubrik möchten wir Sie deshalb über aktuelle Bedrohungen für das Smartphone und den Tablet-PC informieren. Dabei können Sie uns gern unterstützen. Sind Ihnen Angriffe auf das Smartphone bekannt? Hatten Sie selber schon einmal Probleme? Dann schreiben Sie uns Ihre Erfahrungen per E-Mail.

1 2 3 40