Kommentar hinterlassen

.Your email address will not be published.




3 Kommentare zu Amazon Seller Central: Vorsicht bei diesen Phishing-E-Mails (Update)

  1. Diese Nachricht kam 1 Woche nach einem Kauf bei Amazon an unsere Email. Ist sicherlich eine Phishing Nachricht.? Bitte Info.

    Von: verkaeufer-performance@amazon.de [mailto:verkaeufer-performance@amazon.de]
    Gesendet: Dienstag, 8. Mai 2018 11:50
    An:
    Betreff: Entzug Ihrer Verkaufsberechtigung auf Amazon.de

    Guten Tag info@….de,

    wir haben Ihr Konto und die von Ihnen bereitgestellten Informationen gepruft.
    Auf den Hilfeseiten das an diese E-Mail angehangte Formular Sie mehr uber den Schutz Ihrer Kontoinformationen.

    Bitte laden Sie das beigef“ugte Formular herunter und senden Sie uns die Informationen.

    Wenn Sie uns die Informationen nicht innerhalb von 24 Stunden senden, sind Sie fur den Verkauf eingeschrankt.

    Freundliche Grube,
    Verkaufer Bestatigung
    Amazon Services

  2. In bestimmten Bereichen wie z.B. Boxspringbetten sind quasi jeden Tag neue Betrüger in dem Bereich unterwegs und versuchen die potenziellen Kunden per Email „abzugreifen“. Amazon bekommt es immer erst gegen 18 Uhr in den Griff und löscht die ganzen Fake-Angebote. Anscheinend aber für die Betrüger so lukrativ, dass sie jeden Tag aufs Neue versuchen die Käufer zu überlisten.
    Wer hier außerhalb von Amazon Geschäfte macht und sich auf irgendwelche Deals über eine „unbekannte“ Emailadresse abschließt, hat meines Wissens wenig gute Chancen auf eine Erstattung.