espressonator.de: Ist der Onlineshop seriös? – Ihre Erfahrungen

Symbolbild Fakeshop
(Quelle: pixabay.com/Alexas_Fotos)

Nicht immer sprechen die Fakten eine klare Sprache und enttarnen einen Onlineshop als Fakeshop. Aus diesem Grund können wir manchmal nur eine Empfehlung abgeben. espressonator.de ist ein solcher Fall. Wir haben den Shop nach mehreren Leserhinweisen überprüft. Was wir herausgefunden haben, erfahren Sie in unserem Artikel.

Werbung:

Einkaufen und ein Schnäppchen machen? Das gelingt schon häufiger im Internet. Allerdings brauchen Sie dafür nicht nur ein glückliches Händchen. Denn bei den vielen Internetshops wartet auch der ein oder andere Fakeshop auf Sie. Und wer in solch eine Falle tappt, für den wird das vermeintliche Schnäppchen bald zur Abzockfalle. In unserer Fakeshop Liste erfahren Sie, welche Shops Sie besser meiden sollten. Da diese Liste immer wieder aktualisiert wird, besteht dort kein Anspruch auf Vollständigkeit.

Eher ist Ihre eigene Aufmerksamkeit beim Onlinekauf gefragt. Sie müssen vor einem Einkauf im Webshop genau prüfen, ob Sie diesem Shop vertrauen können. Dafür empfehlen wir unseren Ratgeber für einen sicheren Einkauf. Dieser zeigt Ihnen, worauf Sie bei einem neuen Onlineshop achten sollten. Wachsam sollten Sie vor allem dann sein, wenn Sie per Vorkasse bezahlen müssen und keine Alternativen zur Banküberweisung angeboten werden. Zudem ist eine Zielgruppe besonders gefährdet: Schnäppchenjäger.

Aktuell sorgt der Onlineshop espressonator.de für Aufsehen im Netz. Unsere Leser haben gefragt, ob es sich um einen seriösen Webshop oder einen Fakeshop handelt. Da das auf den ersten Blick oft nicht erkennbar ist, haben wir die Webseite einer Sicherheitsanalyse unterzogen.

Verpassen Sie keine Warnung.
Hier können Sie uns folgen:
E-Mail Icon Newsletter RSS Icon facebook-button-rund Twitter Icon

Welche Probleme gibt es auf espressonator.de?

Es gibt mehrere Anhaltspunkte in diesem Onlineshop, die bei uns die Alarmglocken schrillen lassen. Andererseits können Sie bestellte Waren mit der recht sicheren Bezahlmethode PayPal erwerben.

Auf espressonator.de können Sie kein Kundenkonto anlegen. So haben Sie keine Möglichkeit, den Status Ihrer Bestellungen zu prüfen. Fragen zu den Produkten oder Ihrer Bestellung können Sie auch am Telefon nicht stellen. Die angegebene Nummer (030120857748) ist nicht erreichbar. In den AGB´s gibt es widersprüchliche Angaben zur Bezahlmethode. Aufgeführt ist die Vorauskasse und Kreditkartenzahlung. Letztere ist während des Bestellvorganges nicht wählbar. Dafür steht PayPal zur Verfügung. Welche Auffälligkeiten wir bei espressonator.de noch gefunden haben, lesen Sie in unserem Faktencheck.

Faktencheck für espressonator.de
  • Das Impressum ist unvollständig. Es fehlt die Angabe zur Steuernummer.
  • Die im Impressum angegebene Telefonnummer hat eine Berliner Vorwahl. Das Unternehmen soll aber in Frankfurt am Main sitzen.
  • Die Preise für die angebotenen Waren sind marktunüblich günstig.
  • Bei der Registrierung der Domain wurde eine weitere Berliner Telefonnummer (03056478324) angegeben. Diese weicht von der im Impressum stehenden Nummer ab und ist nicht vergeben. 
  • Der Server von espressonator.de steht in Canada. Für eine DE-Domain im deutschsprachigen Raum ist dies eher ungewöhnlich.
  • Käuferschutzsiegel wie Trusted Shops fehlen.

Ganz ungefährlich ist der Einkauf in einem Fakeshop nicht. Denn unabhängig von dem verlorenen Geld geben Sie dem Onlineshop-Betreiber auch jede Menge persönliche Daten. Wir erklären ausführlich, welche Risiken, Probleme und Folgen der Einkauf in einem Fakeshop mit sich bringen kann.


Werbung


Unser Fazit zu espressonator.de

Bei espressonator.de ist unklar, wie Sie den vermeintlich verantwortlichen Marvin Seßner telefonisch erreichen sollen. Auch deshalb raten wir zur Vorsicht bei einem Einkauf auf espressonator.de.

Ratgeber Einkauf Fakeshop Geld Zahlung stoppen

Einkauf im Fakeshop: So bekommen Sie Ihr Geld zurück

Sie haben in einem Fakeshop eingekauft und bekommen gerade mit, dass Sie womöglich betrogen wurden? In diesem Fall ist guter Rat teuer. Bei uns erhalten Sie diesen jedoch kostenlos. Wir […]

Ihre Erfahrungen mit espressonator.de

Da wir aktuell nicht sicher sagen können, ob der Webshop Ware liefert und mit welcher Qualität, benötigen wir Ihre Hilfe. Haben Sie auf espressonator.de eingekauft und warten noch auf die Ware? Bitte berichten Sie uns von Ihren Erfahrungen in den Kommentaren unterhalb des Artikels. Durch Ihren Praxisbericht helfen Sie anderen Lesern, die aktuell noch unsicher sind.

Sind Sie selber auf einen merkwürdigen Onlineshop gestoßen, bei dem Sie sich nicht ganz sicher sind? Dann senden Sie uns die URL (Webadresse) per E-Mail an kontakt@onlinewarnungen.de. Wir prüfen den Webshop dann durch unsere Experten und verfassen bei Bedarf eine Warnung.


Werbung


Kennen Sie schon diese Meldungen zum Thema Onlineshopping?

Tasse Kaffee SpendeSpendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Onlinewarnungen.de als unabhängiges Verbraucherportal. PayPal spenden | Überweisung | Weitere Möglichkeiten

Sebastian Bauer
Über Sebastian Bauer 121 Artikel
Sebastian ist seit November 2016 nebenberuflich für Onlinewarnungen.de tätig. Vorher verfasste er Anleitungen, Ratgeber sowie App- und Softwarebeschreibungen für große Onlinemagazine. Er kennt sich mit zahlreichen Maschen von Trickbetrügern und Onlinebetrug aus und beschäftigt sich Hobbymäßig mit dem Thema Video. Hauptberuflich ist Sebastian beim Land Thüringen angestellt.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




39 Kommentare zu espressonator.de: Ist der Onlineshop seriös? – Ihre Erfahrungen

  1. Habe ebenfalls online bestellt, per Paypal bezahlt am 11.11.; Auftrag wurde storniert und Geld ist zurück seit 15. Nov. 17 :-))
    Auf meine Nachfrage per Mail wurde auch die Buchhaltungsumstellung angegeben als Grund für die Stornierung.

    Gut dass ich vor der nächsten Bestellung nun hier gewarnt wurde!
    Vielen Dank

  2. Habe per Paypal am 13.11. eine Maschine bestellt. Am 15.11. kam die Stornierung und Geld ist wohl wieder auf meinem Paypal Konto. Allerdings hatte ich dann per Mail beim Shop angefragt, warum Stornierung etc.? Der Shopbetreiber schrieb mir, dass er gerade Buchhaltungsprobleme habe und ich die Maschine trotzdem neu ordern könne. Ich immer noch ahnungslos habe dann per Kreditkarte bestellt. Ja und jetzt warte ich auf die Maschine vergebends, denn auch die Internetseite gibt es seit gestern nicht mehr.
    Habe gerade meine Karte sperren lassen und werde jetzt Strafanzeige stelken, gegen wen auch immer😡

  3. Hallo,
    habe am 13.11 bei Espressonator eine Maschine bestellt und zunächst eine Auftragsbestätigung erhalten.
    Gestern Abend kam eine Stornierungsmail auf Englisch und das Geld wurde meinem Paypal Konto wieder gutgeschrieben.

    Ich hatte weder die Bestellung widerrufen noch den Fall bei Paypal gemeldet.

  4. Ich habe versucht dort zu kaufen.
    FAKE! PayPal Geld kam nach 7 Tagen zurück.
    Nun gibt es die Zahlungsweise schon gar nicht mehr!

    FINGER WEG!!!

  5. Hallo, mein Mann hat gestern auch noch zur Meldung an Paypal per Mail einen Widerruf an espressonator geschickt. Kurz drauf kam eine Email in Englisch, dass das Geld zurückgeschickt wird. Eben hatte ich die Meldung, dass der Verkäufer das Geld erstattet hat.

  6. Ich hatte am 13.11.17 einen Kaffevollautomaten bestellt. Auch bei mir erfolgte direkt die Bestellbesätigung. Allerdings wartete ich vergebens am nächsten Tag auf eine Info, wann den der Versand stattfinden würde. Auch ich habe zum Glück mit PayPal bezahlt. Im Laufe des heutigen Tages, habe ich mehrmals versucht den Händler telefonisch zu erreichen. Ohne Erfolg! Darauf hin hatte ich PayPal eingeschaltet und kaum zu glauben heute Abend wurde seitens des Händlers der Auftrag storniert und mir das Geld über mein PayPal Konto zurück erstattet. Also ich kann hier nur zur Vorsicht mahnen.

  7. Hallo,

    ich habe ebenfalls am 13.11 ebenfalls einen Vollautomaten bei dem Shop bestellt und per Paypal bezahlt.
    Eine Auftragsbestätigung kam sofort und von Paypal wurde das Geld abgebucht.

    Heute Abend kam eine Stornierungsmail seitens Espressonator in English und das Geld wurde meinen Paypal Konto wieder gutgeschrieben.

  8. Hallo habe auch einen Automat gekauft am10.11.17 und keine ware erhalten aber heute würde der Auftrag von espressonator storniert

  9. Habe per eMail die Stornobestätigung erhalten. Somit ist meine PayPal-Autorisierung für den Verkäufer wertlos geworden und ich habe (zum Glück) kein Geld verloren.
    Aber Vorsicht: Jetzt bietet der Verkäufer die Zahlung per Kreditkarte oder Vorabüberweisung an. Nach meinem Erachten ist in beiden Fällen das Geld damit in den ewigen Jagtgründen, …

  10. Hallo, bin auch drauf reingefallen. Habe per Paypal bezahlen wollen, wurde aber nicht gebucht und hatte heute diese engl. Mail:
    Your order has been canceled
    Order ……. was canceled at your request and your payment has been voided .Auftrag storniert
    Dann bin ich bei „Bestellung einsehen“ reingegangen und sah folgendes:
    Ihr Auftrag wurde storniert
    Ihr Auftrag wurde am 15. November storniert. Bitte nehmen Sie Kontakt zu uns auf, falls Sie irgendwelche Fragen haben.
    Nun dachte ich, irgendwas schief gegangen, bestell ich halt noch mal, und da gab es plötzlich kein Paypal mehr, sondern nur noch Zahlung per Kreditkarte. Und da gingen bei mir alle Alarmglocken an und ich fand bei meiner Internetrecherche diese Seite.
    Also: besser Hände weg von diesem Onlineverkäufer!

  11. Leider auch bestellt aber jetzt erst bemerkt dass da wohl nichts mehr kommt. Paypal sagt aber zu 100% im Rahmen des Käuferschutz abgedeckt. Lustig ist ich bin über eine Google Werbung auf die Seite gestoßen da stellt sich doch die Frage ob das nicht jemand plant

  12. Habe am 10.11. ebenfalls bestellt. Bestellbestätigung kam automatisch. Danach keine Reaktion auf Nachfrage per E-Mail. Als ich die Kommentare hier gelesen habe, habe ich meine Bestellung widerrufen und den Fall bei PayPal gemeldet. Soeben kam von Espressonator die Stornierungsbestätigung und die Autorisierungsanfrage bei PayPal wurde ebenfalls gelöscht. Fall somit für mich abgeschlossen.

  13. Melde mich hier nocheinmal, nach meinem ersten Kommentar vom 11.11. vom Online-Kauf am 04.11.
    Keine Antworten auf Mail, Telefonnummer>ohne Verbindung, es ist wohl von Betrug auszugehen, habe formvoll meinen Bestellwiderruf abgesetzt und das PayPal-Team sensibilisiert. Der Shop wird jetzt von der PayPal-Sicherheitsabteilung geprüft. Im Falle von Stillschweigen seitens Espressonator würde die vorübergehende Autorisierung ( Betrag ist noch nicht gebucht) nach 30 Tagen automatisch von PayPal gelöscht.
    Der Shop zeigt die PayPal-Zahlungsmöglichkeit nicht mehr optisch sichtbar, ist aber scheinbar immer noch ungerührt am Verkauf (Betrug?) interessiert.

  14. Hallo, ich habe auch am 10.11.17 bestellt und außer einer Bestätigungs-eMail keinen Kontakt. Auf die Frage nach dem Liefertermin kam auch keine Antwort. Bei paypal ist die Zahlung noch offen. Ich habe meine Bestellung gleich widerrufen.

  15. Hallo, bin auch drauf reingefallen und habe eine Maschine bestellt, habe nach den Onlinewahrnungen direkt an den Verkäufer geschrieben und den Vertrag widerrufen……natürlich keine Antwort 😠, heute morgen War das Geld dann abgebucht. Habe auch vor ein paar Tagen schon mit PayPal telefoniert, aber die scheinen sehr Beratungsresisstentspannt und waren da auch sehr gechillt. Habe denen von Euch berichtet und das ja schon einige den Käuferschutz beantragt haben, da müsste ja eigentlich mal ne Lampe angehen. Also sehe ich das richtig das ich jetzt 10 Tage warten muss bis ich den Käuferschutz beantragen kann??? Und ab wann bekommt man dann sein Geld von PayPal zurück?

  16. Ich habe am 6.11 eine Maschine bestellt und mit PayPal bezahlt.
    Trotz mehrmaliger Nachfrage nach einem Liefertermin habe ich keine Amtwort bekommen.
    Dann musste ich feststellen das die Telefonnummer nicht funktioniert.
    Am 13.11 habe ich die Bestellung storniert und den Fall bei PayPal angezeigt.
    Leider hatte PayPal just an dem Tag das Geld ausbezahlt. Laut PayPal hat der Verkäufer bis zum 23.11 Zeit zu reagieren.
    Nach dem was hier so steht wird das wohl nicht passieren.
    Bin gespannt was PayPal dann macht. Ich bin eigentlich davon ausgegangen das die Shops die PayPal nutzen wollen prüfen.

    • Update: ich habe heute Abend eine Mail von Espressenator erhalten das meine Bestellung storniert sei und ich mein Geld zurück bekomme.
      Kurz darauf kam die Nachricht von PayPal das meine Zahlung zurück gebucht wurde.
      Also Glück gehabt. Aber vom Verkäufer habe ich keine Info bekommen was da los war.

  17. Habe das gleiche wie meine vorredner. Vollautomat bestellt, per paypal bezahlt,keine weitere reaktion ausser der bestellbestätigung. Bei paypal gemeldet, wurde frist gesetzt. Jetzt abwarten.

  18. Habe am 10.11.17 bestellt. Obligatorische Bestätigungsmail erhalten. Betrag wurde noch nicht eingezogen. Werde wohl mal bei der Polizei aufschlagen.

  19. Bei uns ebenso. Maschine bestellt und bisher keine Ware und kein Kontakt. Bei Paypal gemeldet. Hoffe, hier geht alles glatt und wir bekommen das Geld wirklich zurück. Über eine Anzeige sollte man wirklich nachdenken.

  20. Auch schlechte Erfahrungen gemacht.
    Kontaktaufnahme per Email – keine Antwort, Nachfrage – keine Antwort, angerufen – kein Anschluss.
    Jetzt heisst es warten, bis das Geld wieder von Paypal zurückerstattet wird.

  21. Haben auch am 6.11. eine Maschine bestellt. Händler Antwortet weder auf Mail noch bekommt mann jemanden ans Telefon (haben es zu verschiedenen Uhrzeiten versucht). Haben auch per PayPal bezahlt.
    Habe auch schon Kontakt mit PayPal aufgenommen und Ihre Antwot war:
    Bei diesem Verfahren handelt es sich um eine „Autorisierung“. Damit autorisieren Sie den Händler, den Betrag manuell über sein System einzuziehen. Einige Händler nutzen die Autorisierung, um vorab überprüfen zu können, ob die bestellten Artikel vorrätig sind. Wenn Sie wissen wollen, wann der Betrag eingezogen wird bzw. warum er noch nicht eingezogen wurde, wenden Sie sich direkt an den Händler. Der Händler kann die Autorisierung auch selbst stornieren.
    Das Geld wird erst dann von Ihrem Bankkonto oder Ihrer Kreditkarte abgebucht, wenn der Händler die Zahlung einzieht.
    Falls der Händler den Betrag nicht innerhalb von 29 Tagen einzieht, wird die offene Autorisierung automatisch storniert. Wenn Sie eine frühere Stornierung wünschen, setzen Sie sich mit dem Händler in Verbindung.
    Ja wenn man Ihne erreichen würde, würden wir dies alle machen.

    • Genau Benny.
      So habe gestern (13.11), wie schon geschrieben, den Fall bei Paypal eröffnet und mir heute die weitere Vorgehensweise erklären lassen. Der Händler hat 10 Tage, um die Lieferung der Ware zu beweisen, also bis zum 23.11. Sollte dieses nicht der Fall sein (von den wir bei Espressonator ausgehen), wird ein Tag später, der gezahlte Betrag beim Käufer gutgeschrieben. Bin mal gespannt 😉 Weiterhin sollten wir über eine Anzeige bei der nächsten Polizeidienststelle nachdenken, denn 10 Beschwerden / Unstimmigkeiten in bereit 1 Woche, ist auch laut Aussage von Paypal, merkwürdig viel.

      Mfg Maverick

  22. Hallo.
    Letzte Woche eine Maschine bestellt. Keine Antwort auf mails. Status der Bestellung änder sich nicht. Paypal zahlt nicht direkt an Verkäufer da wohl schon aufgefallen ist das es was nicht stimmen muss mit diem Händler.

    • So heute (zweit Tage nachdem ich bei PayPal Beschwerde eingelegt hab) habe ich plötzlich eine E-Mail in Englisch erhalten das meine Bestellung gecancelt wurde ! Ob es jetzt wirklich ein Betrug ist bleib so bei mir erstmal leider offen ! Mich würde jetzt dringend interessieren was damit bezweckt wurde oder ob jemand der nicht bei PayPal Beschwerde einreicht das Teil am Ende wirklich bekommt !

  23. Hallo, ich habe die Maschine dort am 7.11 bestellt, zunächst nur autorisierte Bezahlung am 11.11 wurde dann per Transaktion der Betrag bei Pay Pal von meinem Konto abgebucht. Da ich dringend eine neue Maschine benötige habe ich per Mail und Telefon versucht die Lieferer Zeit bzw. Lieferdatum zu erfragen. Telefonisch und per E-Mail ist keiner erreichbar (keine Beantwortung von Mails) Ich habe mit PayPal Käuferschutz gesprochen, so wies aussieht bekomme ich das Geld wohl zurück. Wie viel Käufer müssen den noch Betrogen werden das so ein Händler Gesperrt wird ?

  24. Wir haben am 7.11.17 eine Maschine über den Shop bestellt und mir Paypal bezahlt. Eine Kaufbestätigung kam umgehend per Mail, jedoch wurde bisher die Transaktion via Papyl noch nicht durchgeführt. Natürlich erfolgte bisher weder eine weitere Infromation noch eine Lieferung des Gerätes. Habe aktuell Widerruf eingelagt und auc Paypal informiert. Fraglich für uns ist jedoch warum Paypal in solchen Fällen nicht besser prüfen kann und außerdem es nicht möglic ist über Paypal Probleme zu klären bevor eine Transaktion stattgefunfen hat???Ich hoffe das Geld bleibt erhalten.

  25. Habe auch eine Maschine dort bestellt und seit dem 7.11 nie wieder etwas von denen gehört. Keine Antwort auf meine Mail nichts. Habe auch per pay pal bezahlt. Hoffe bekomme das Geld wieder. Lg

  26. Wir haben vor genau einer Woche einen Kaffeevollautomaten über Espressonator bestellt und als Zahlungsmethode Paypal gewählt. Zunächst kam direkt eine Email mit der Bestellbestätigung in Englisch. Danach erhielten wir keine weiteren Informationen. Trotz zweimaliger Emailnachfrage zur Lieferung gab es keine Reaktion. Auch telefonisch ist niemand zu erreichen. Wir glauben nun, dass wir den Automaten nie kriegen werden. Zum Glück ist durch Paypal unser Geld nicht verloren.
    Trotzdem ist es schade um die verlorene Zeit. Wie ergeht es anderen?

    • Habe am 8.11 eine Maschine bestellt, mit Paypal bezahlt und am 11.11. wurde Geld vom Verkäufer abgebucht. Bin mal gespannt wie es weiter geht. MFG

      • Habe wie meine Voredner auch am 07.11. bestellt. Die bestätigte Abbuchung via Paypal erfolgte am 11.11.
        Nach erfolglosen Kontak mit dem Verkäufer, habe ich heute (13.11.) Widerruf angezeigt. Der Käuferschutz kann aber erst nach 7 Tagen, also morgen den 14.11. in Anspruch genommen werden. Neben telefonischer Absprache mit Paypal Kundenservice, wurde meine Kreditkartenbank informiert. Natürlich hoffe ich auf ein positives Ergebniss, welches ich hier posten werden. MfG