Heiratsschwindler: Betrüger spielen mit Gefühlen ihrer Opfer (Romance Scam)

Wenn Flirten zur Existenzbedrohung wird

Liebe Betrug Symbolbild
(Quelle: pixabay.com/geralt)

Wenn sich Männer oder Frauen per Internet verlieben und einer von beiden anschließend Geld benötigt, ist Vorsicht geboten. Betrüger nutzen soziale Netzwerke und Dating Portale, um ihr Gegenüber abzuzocken. Auch der Nachrichtendienst Twitter wird für die Kontaktaufnahme genutzt. In einem Fall aus Flensburg konnte ein Betrüger mehrere zehntausend Euro erbeuten. 

Von Romance Scam wird gesprochen, wenn Kriminelle mit den Gefühlen ihrer Opfer spielen. Sie täuschen Gefühle und die Aussicht auf eine gemeinsame Zukunft vor. Oft präsentieren sich die Schwindler als attraktive Personen. In den meisten Fällen leben sie in unterschiedlichen Konstellationen im Ausland. Wir warnen vor den verschiedenen Maschen und berichten in diesem Artikel über aktuelle Fälle. 

Aktuell ist das Thema übrigens seit vielen Jahren. Dennoch fallen auch heute immer wieder neue Opfer auf die Maschen der hinterhältigen Betrüger herein. Diese nutzen die Einsamkeit von Frauen und Männern oft schamlos aus. 

Aktuelle Fälle zum Thema Liebesbetrug, Heiratsschwindler und Romance Scam

Die Polizei warnt bundesweit immer wieder vor Kriminellen, die ihre Opfer über Dating Portale oder soziale Netzwerke kontaktieren. In fast allen Fällen geht es um Geld, weshalb es sich hier um eine Variante des Vorschussbetrugs handelt. Häufig wird auch noch die Hilfsbereitschaft der Opfer ausgenutzt. Die Liebesbetrüger geben vor, dass sie sich in Geldnot befinden, und erzählen filmreife Geschichten. Welche Masche aktuell eingesetzt wird und zum Erfolg geführt hat, lesen Sie in den nachfolgenden Meldungen.

05.10.2017 Scammer kontaktieren Opfer jetzt auch auf Twitter
24.05.2017 Flensburg: Frau um mehrere Tausend Euro betrogen


Varianten von Romance Scam (Liebesbetrug) 

Selten ist der Betrug mit vorgetäuschter Liebe nicht. Die Anonymität des Internets macht es den Betrügern leicht, ernsthaft interessierte Partnersuchende abzuzocken. Dabei spielt es keine Rolle, ob vermeintliche junge Frauen aus dem Ausland Geld benötigen, um ihre große Liebe in Deutschland besuchen zu können. Oder Frauen lernen gleichaltrige Männer kennen, die als Manager weltweit unterwegs sind und im Ausland in Not geraten. Aber auch unseriöse Dating Portale versuchen ahnungslose Partnersuchende abzuzocken, indem diese für die Kommunikation mit Fake-Profilen zahlen sollen.

In der nachfolgenden Reportage des Bayerischen Rundfunks werden einige Vorgehensweisen vorgestellt. Obwohl die Reportage bereits mehr als zwei Jahre zurückliegt, ist das Thema heute immer noch aktuell.

Lernen Sie gerade einen Heiratsschwindler kennen?

Für Betroffene ist es nicht ganz leicht, sich mit Freunden oder der Familie über dieses Thema zu unterhalten. Vor allem wenn die ersten Schmetterlinge im Bauch für ein gut tuendes Gefühl sorgen, will niemand daran denken, dass es sich um einen Betrüger oder eine Betrügerin handeln könnte. 

Falls Sie auf einen Heiratsschwindler reingefallen sind oder mit einem Betrüger Kontakt haben, können Sie gern mit uns Kontakt aufnehmen. Tun Sie das möglichst bevor Sie Geld überweisen. Nutzen Sie für die Kontaktaufnahme das nachstehende Formular. Alternativ können Sie Ihren Fall anonym in den Kommentaren unter dem Artikel schildern.

Nachricht an die Redaktion schreiben

Auf einen Liebesbetrüger hereingefallen, was ist zu tun?

Wer auf einen Betrüger hereingefallen ist, sollte unverzüglich Anzeige bei der Polizei erstatten. Eine Anzeige können Sie bei jeder Polizeidienststelle oder per Onlineanzeige im Internet erstatten.

Gerne können Sie Ihren Fall auch uns schildern, damit wir andere Leser vor der gemeinen Masche warnen können. 



Haben Sie Erfahrungen oder können anderen Lesern Tipps geben? Dann nutzen Sie dafür die Kommentare unterhalb dieses Artikels.

Romance Scaming ist nur eine Art des Vorschussbetrugs. Wir haben in der Vergangenheit auch vor weiteren Methoden gewarnt. Beispielsweise versuchen Kriminelle auf eBay Kleinanzeigen ahnungslose Nutzer abzuzocken, suchen nach dem fingierten Tod von Verwandten nach Erben oder machen mit Gewinnversprechen Kasse.

Weitere News zum Thema Betrug

Tasse Kaffee SpendeSpendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Onlinewarnungen.de als unabhängiges Verbraucherportal. PayPal spenden | Überweisung | Weitere Möglichkeiten

Kommentar hinterlassen

.Your email address will not be published.




12 Kommentare zu Heiratsschwindler: Betrüger spielen mit Gefühlen ihrer Opfer (Romance Scam)

  1. Hallo zusammen,
    ja…was soll ich sagen? Ich bin leider zu spät auf diese Art von Betrug aufmerksam geworden. Ich hätte nie für möglich gehalten, dass mir…einer vorsichtigen und selbstbewussten Frau von Mitte 50…soetwas passiert. Aber es ist passiert.
    Ich bekam Anfang März bei FB von einem „Alexander Ryan “ eine Freundschaftsanfrage. Ich nahm sie an und es folgte erster Kontakt über Messenger. Wir tauschten Handy-Nr. und email-adresse. Seit 10 Wochen schreibt er endlose mails und jeden Tag Nachrichten per WhatsApp. Er schickte mir immer passend zur Situation entsprechende Bilder oder sogar kl. Videos. Als ich ihn bat, mir ein sofortiges Selfie zu schicken, kam das auch prompt. Meiner Bitte, mir nochmal ein Video zu senden, in dem er Gitarre spielt, kam auch das.
    Es schien alles so echt. Warum sollte ich zweifeln. Wir telefonierten oft und lange.
    Seine IP-Adresse sowie Handy-nr. habe ich gecheckt. Beides stammt aus den USA ( San Diego)…wo er angeblich wohnt. Er wäre Ingenieur im Bereich Pipeline-Erneuerung und selbstständig. Adresse von Büro und Zuhause wurde mir geschickt. Ich googelte… es war eine noble Wohngegend. Es folgten Fotos, die ihn im Anzug (angeblich) im Büro zeigten oder Jugendbilder mit seinem Vater auf Baustellen.
    Alte Fotos, aber man erkennt ihn. Also…warum sollte ich zweifeln? Freizeitfotos schickte er ebenso. Er mit Freunden auf seiner Harley unterwegs…Selfies am Strand oder zuhause auf Terrasse (im Hintergrund ein Pool).
    Seine mails sind wunderschön. Er beschreibt sich als gläubiger Mensch, der Sonntags in die Kirche geht…er ist müde, alleun zu sein ( seine Frau starb vor 5 Jahren an Krebs)…er ist offen in vielen Interessen….und ja, ich wäre DIE Frau, die er in seinem Leben will. Natürlich habe ich viele Stunden damit zugebracht, auch ihm zu schreiben. Hier fragte ich mich, welcher Mann investiert schon so viel Zeit und schreibt mir so lange mails? Das MUSS doch echt sein. Meine Zweifel in meinen Mails, dass er nicht „echt“ ist, wischte er mit guten Argumenten weg. Wir könnten skypen ( was wir aber bisher nie taten)…und..er hätte keine Zeit „rum zu spielen“ oder auch noch anderen Frauen so lange mails zu schreiben. Ich muss sagen : Wer auch immer diese mails schrieb…sie waren nicht in 30 Min. geschrieben. Derjenige hat damit auch Stunden ( oft über 2 Tage verteilt) zugebracht. Meun Respekt! Aber…ich verbrachte ja genau so oft und lange am PC.
    Heute weiss ich, dass es vergeudete Zeit war.
    Zum guten Schluss ist es nun so, dass er einen großen Auftrag in Malaysia bekommen hat und er Anfang Mai hinflog um Verträge zu unterzeichnen. Es folgten Bilder mit ihm und gepackten Koffern und ein foto aus dem Flugzeug. Dann war er 24 Std. Offline. Es wurden mir dann Fotos per mail geschickt, die ihn bei der Shell-AG zeigen und wo er Papiere unterschreibt.
    Alles noch bis dahin gut und positiv. Dann plötzlich der Wandel. Seine Kreditkarten wurden angeblich gehackt und seine amerik. Bank hat sie erstmal gesperrt. Er hätte ausserdem die Benutzung im Ausland der Bank mitteilen sollen, was er nicht wusste. ( neue amerik. Gesetze.. wie er sagt). Die Bank schickte kein Geld, da er in Malaysia ein Konto braucht. Dies darf er lt. Malaysia Bank aber nur eröffnen, wenn er 10000 $ einzahlt.
    Wie auch immer….es schien alles nicht zu gehen. Er hatte nur Probleme und stand jetzt ohne Geld da. Er hatte bereits einheimische Arbeiter angestellt und bezahlt…nun kein Bargeld mehr. Sein Freund Robert kann ihm nur bedingt Geld senden…ihm fehlten 2-3000$. Alle meine Vorschläge wurden …für mich aber irgendwie auch nachvollziehbar…mit Argumenten entgegnet. Und ja…ich hatte die rosa Brille auf…ich hatte mich verliebt. Wenn jemand so lange mails schreibt, mit mir telefoniert…der MUSS echt sein. Es legt sich im Kopf ein Schalter um und man ist verknallt. Ich versteh es selbst heute nicht. Denn ich habe ihn mie pers. gesehen. Natürlich machte er mir mit einigen Nachrichten ein schlechtes Gewissen.
    Letztlich habe ich ihm 800€ per Western Union geschickt. Er wollte mehr, doch ich sagte vorsichtshalber, dass es nicht geht. Allerdings gab er einen malaysischen Namen an, was mich stutzig machte. Aber auch hier hatte er eine Erklärung…und ich glaubte ihm blind. Er bekam daraufhin sein LapTop zurück welches er im Hotel als Pfand abgab, da er die Übernachtungen nicht zahlen konnte. Oh man…ich weiss…ich hätte schalten müssen. Aber nach dem er das Geld abholen liess, kamen wieder lange mails in denen er mich noch mehr liebte und sich 1000x bedankte. Er zahlt mir alles mit Zinsen zurück. Er fragte nach ein paar Tagen erneut nach Geld, weil ihm doch noch was für die Kontoeröffnung fehlt. Mehrmals sagte ich am Telefon oder in Nachrichten „Nein “ und da wurde er beleidigend und frech.
    Die Nachrichten wurden weniger…er mailte nicht mehr und meine Nachrichten per WhatsApp liest er zwar, aber reagiert nicht.
    Ich habe recherchiert…leider zu spät. Aber ich habe all seine Fotos im Netz gefunden. Sie sind von einem seriösen Mann aus den USA gestohlen und werden für diese Betrugsmasche benutzt. Dieser Mann ist Priester ..wohl auch sehr bekannt dort und teilt über FB auch viel privates. Ich werde versuchen, ihn über FB hierüber zu informieren und hoffe, es gelingt mir.
    Mein „Mr.Ryan“..oder wie auch immer er heisst…weiss nicht, dass ich Bescheid weiss. Ich schrieb ihm gestern eine Whatsapp und fragte, wie seine Situation dort in Malaysia wäre und ob er alles klären konnte. Schließlich wollte er sich auf seine Probleme dort konzentrieren und hätte keine Zeit, mit mir zu telefonieren oder schreiben. Sein Kopf wäre voller Gedanken, denn er will den großen Auftrag nicht verlieren.
    Er antwortete mir heute Nacht: „Ich habe dich nicht vergessen, aber mein Focus liegt hier auf Klärung meiner Probleme. Du sagst, du kannst mir nicht helfen..auch nicht wegen meiner Kosten hier. Also sehe ich auch keinen Grund, dich über meine Situation hier zu informieren.“
    Eindeutig…er weiss, dass von mir nichts mehr kommt und somit ist das Interesse erloschen.
    Ich werde ihm noch heute reinen Wein einschenken und ihm sagen, dass ich seine Mailadresse/Tel.Nr./ Pseudo-Name auf mehreren Internetportalen angegeben werde und die deutsche sowie amerik. Polizei informiert ist. Dann blocke ich den Kontakt.
    Ich hoffe nur, dass er mir nicht noch mehr Schaden zufügt. Denn er kennt meine Adresse aufgrund des Überweisungsformulares was ich ihm als Bild schickte und auch meine email-adresse.
    Ich ärgere mich über mich selbst dermassen und schäme mich natürlich auch, weil es mir passiert ist unwohl ich es nie für möglich hielt. Ich erzählte dies niemandem, denn ich habe keine Lust auf Vorwürfe. Der finanzielle Schaden hält sich in Grenzen, er bringt mich nicht um. Aber die emotionale Narbe wird wohl ewig schmerzen. Jedoch habe ich auch daraus gelernt. Ich habe das Gefühl von Schmetterlingen im Bauch mal wieder erlebt…dann natürlich Tränen vergossen.. schlaflose Nächte gehabt…kaum was gegessen . Aber…ich bin wieder aufgestanden. Ich bin dabei diese derbe Enttäuschung zu verarbeiten und weiss, sie wird mich nicht schwächer sondern stärker machen.
    Ich gönne einem Menschen so schnell nicht’s schlechtes, aber diesem „Alexander Ryan“ gönne ich eine Strafe, die er verdient. Dafür muss ein anderer sorgen.
    Ich hoffe nur, es wird ihm das Handwerk gelegt, damit er nicht noch mehr Frauen weh tun kann.
    DANKE für’s Lesen…es tat gut, es nieder zu schreiben. Obwohl mich währenddessen über das Ganze diese Traurigkeit wieder einholte und Tränen rollten.
    Bitte…liebe Leserin…sei vorsichtig und informiere dich vorher, wem du schreibst. Es gibt die Möglichkeit über Google, Fotos ausfindig zu machen, die dann Augen öffnen können. Ich tst es leider zu spät… 🙁

    • Hallo ich habe einen Artikel gelesen. Wie sucht man nach dem Foto
      Ich lernte Eiben kennen und bin mir nicht mehr sicher. Meine Frage wie kann ich sein Foto finden das ich es weiß ob ja oder nein. Ich habe viele biler des Mannes aber bis jetzt noch nix gefunden.
      Würde mich freuen wenn sie mir helfen können wie man das macht

      • Hallo , ich befürchte ich bin gerade in der selben Situation, habe aber noch keine Anfrage nach Geld bekommen. Du musst die Fotos auf deinen PC laden. Dann auf Google.images.de gehen und in der leiste auf das kleine Kamera Symbol klicken und dann aus der Bilderdatei hochladen. Habe es gemacht und die Bilder von ihm waren alle gestohlen von einem Schauspieler aus Argentinien. Viel Glück

    • Hallo,
      ich bin wohl auch wochenlang auf einen Mann reingefallen. Wir haben seit Mitte April über Instsgram geschrieben. Er gibt vor Ingenieur für die Ölindustrie zu sein, und war bis vor 10 Tagen in Mexiko tätig. Letzte Woche ist er dann nach Malaysia geflogen, angeblich um einen Vertrag zu unterzeichnen. Dort wurde ihm sein Portemonnaie gestohlen. Aufgrund der schlechten Intertverbindung bat er mich von seinem Konto 550.000,-€ für Maschinen zu überweisen. Er gab mir sein Passwort und ich sah, dass auf diesem Konto 13.000.000,-€ waren. Ich habe sofort abgebrochen und die online-Überweisung verweigert. Zwei Tage später sagte er mir, dass seine Konten gesperrt wären, da jemand Missbrauch mit den Karten getätigt hätte. Er müsste jetzt nach Spanien zur Bank fliegen und bat mich um Geld. In dem Moment wurde mir klar, dass er ein Scammer ist. Ich habe den Kontakt SOFORT abgebrochen.

  2. Ich bin glaube ich auf einem reingefallen bei Facebook er hat ein Profil von einen Dr. Noel fitzpatrick den gibt es wirklich. Und ich habe mir gedacht so dreist kann mann nicht sein ein Profil von einem Bekannten Tierarzt aus England zubenutzen auch die bilder die er mir schickte sind echt aber seit Zweitwagen schreibt er nicht mehr habe ihm geld geschickt weil er angeblich nicht an sein konto ran kommt er wäre in Amerika

  3. romance scam erlebe ich gerade bei meiner freundin. die hat sogar ihren weiblichen scammer geheiratet und laesst sich
    jetzt von ihrer „frau“ um ihr vermoegen bringen. Die Frau behauptet fuer das FBI, die CIA gearbeitet zu haben, gleichzeitig ist sie „Drogenboss“ gewesen und als aerztin bzw. psychaterin taetig. Natuerlich fragt sich jeder gesunde
    menschenverstand wie kann man auf so eine luegnerin hereinfallen. ist aber fact, den ich seit ueber einem jahr miterlebe
    und nicht verhindern kann

  4. hört sich wohl nach scamming an…oder? Finger weg!
    My queen, You know I can be a very shy man and very ashamed I am in this situation but I know I can always trust and confide in you with anything/everything. I planned getting most machines,materials and equipments for the the project from Indonesia because they were cheaper there but now because of the crisis in some parts of turkey international business/trade stopped,no one wants to do business where there’s crisis and some borders were closed. We decided to get the materials,equipments and machines here in Turkey as it was easiest and quickest to get since we couldn’t get from Indonesia anymore which would have taken several days to get here. We ended up spending more money to get what we need here in Turkey. Now I need more than Budgeted and ended up spending all I had. Need $285,000 now to get the materials needed to complete project.I have no other choice and have to do all I can to raise it. My daughter sent me all she had on her student account which is for her tuition $70,000 and I had to find a way to reach my lawyer got $95,000.I put all I had left in my personal and company account and got $105,000 now needing $15,000 more. I have spent and invested all I had already on this project. The agreement on the contract with client states all terms and conditions of the contract which I agreed to and signed on paper. The agreement was I get an initial 50% upfront payment from my clients and when project is completed I get the balance 50%. So I have to get the project completed no matter what so I can get paid in full. The project worth is $4,800,000. I got $2,400,000 upfront from client to get balance $2,400,000 on completion of project as agreed. I have invested over $800,000 of my personal and company money and borrowed too. So at the end of the day after completing the project,repaying debts and even replacing the money I spent would still have a profit of over $1,000,000. I hope you understand my Queen. I just feel so bad and scared that I don’t loose everything,end up going bankrupt or get into trouble or even jail because I could face several court charges from clients for taking their money and not completing project as agreed. My lawyer explained my position to me from a legal view. He advised i do my best and get this sorted out so I can complete the project and get paid if not the consequences are overwhelming that’s why he did his best to get me all he could to help . I am indebted to them and have to get this sorted out and not get into more mess.I am a responsible business man.I promise to pay back wherever/whoever help comes from as soon as I complete project and get paid hopefully in two weeks. Decided to let you know the situation of things in details so you understand better my queen.I just hope and pray I get what is need somehow. I have done all I could to get all we have now,exhausted all my options,don’t know what else to do to get $15,000. God help me. I feel so weak and helpless. Hope you are fine? Have not read from you. Talk to you later, love you.

  5. Hallo. Da ich glaube, auch auf einen so genannten,,Scammer“ HEREINGEFALLEN ZU SEIN,habe ich auch etwas dazu zu sagen.
    Ich habe mich in ein Foto einer wunderschönen Frau aus Russland verliebt. Ich hatte mit ihr 3Monate regen Kontakt,bis
    der Wunsch nach Unterstützung für die Reise geäußert wurde. Nun habe ich aber gelesen,daß diese Frauen oft gar nichts
    dafür können,daß ihre Fotos mißbraucht werden. Meine Frage ist nun: Gibt es denn irgend eine Möglichkeit,mit dieser
    Frau,auf legalem Weg,in Kontakt zu treten und wenn ja wie stelle ich das an?

  6. Hallo, zum Romance scam; momentan flirtet ein junger, attraktiver Mann aus Kolumbien mit mir. Wir haben uns über eine App namens Guyspy kennengelernt und die Handynummern ausgetauscht. Seitdem schreiben wir per WhatsApp. Er möchte später mal in Deutschland studieren und hat mich gefragt ob ich ihn besuchen kommen möchte. Von Geld bisher keine Rede. Wie kann ich herausfinden ob hier alles mit rechten Dingen zugeht?

    • Eine 100 %ige Sicherheit gibt es nie. Immer dann wenn es um Geld geht oder Sie für etwas unterschreiben sollen, sollten Sie vorsichtig sein. Gegen einen gegenseitigen Besuch zum Kennenlernen ist ja nichts einzuwenden. Dennoch sollten Sie immer Vorsichtig sein, wenn Sie eine unbekannte Person treffen. Tun Sie das zunächst nur an öffentlichen und gut besuchten Orten.

      Viele Grüße