Saturn Gutscheinkarte 500 Euro: Gewinnspiel ist keine Aktion von Saturn

Vorsicht: Datensammlung für Werbezwecke

Symbolbild Glücksspiel (Quelle: pixabay.com/OpenClipart-Vectors)

Unsere Leser haben uns auf ein irreführendes Gewinnspiel aufmerksam gemacht. Gewinnen können Sie angeblich eine Gutscheinkarte von Saturn. Dabei handelt es sich allerdings um keine Aktion von Saturn. Wir erklären, was nach der Teilnahme wirklich passiert.

Aktuell wissen wir, dass das irreführende Gewinnspiel im Saturn-Designs per E-Mail beworben wird. Denkbar ist, dass auch Anzeigen auf Internetseiten oder in Software und Apps vorgeschaltet werden, wie das schon bei anderen Aktionen des Anbieters der Fall war. Fakt ist, dass mit der Gestaltung der Webseite der Eindruck erweckt wird, dass es sich um ein Gewinnspiel des Elektronikdiscounters Saturn handelt.

Besonders Dreist: Versand gefälschter E-Mails

2016-12-31 E-Mail 500 Euro Gutschein Saturn
Diese E-Mail wurde im Namen von Saturn verfasst, stammt aber nicht von diesem Unternehmen. (Quelle: Screenshot)

31.12.2016 Update: Unter anderem wird das Gewinnspiel über Werbung per E-Mail versendet. Besonders gemein: Die E-Mail erweckt nicht nur den Eindruck, dass Sie von Saturn stammen könnte. Vielmehr wurde sogar die Signatur des Elektronikdiscounters eingefügt. Im Betreff steht „500Euro-Gutscheinkarte.“ und als Absender wird in Ihrem Postfach „Saturn 2017“ angezeigt.

Inhaltlich lässt die E-Mail keinen Zweifel, dass es sich hier um eine offizielle Nachricht von Saturn handelt. Sogar die Fußzeile wurde vollständig kopiert. Allerdings führen die Links in der E-Mail nicht auf die echte Webseite von Saturn, sondern auf die Aktionsseite eines Datensammlers.

Wer steckt hinter der vermeintlichen Saturn-Aktion?

Saturn hat mit dem 500 € Gutscheinkarte Gewinnspiel schon mal nichts zu tun. Das steht auf der Webseite ganz unten im extrem klein geschriebenen Text, der von den meisten Teilnehmern überlesen oder gar nicht gesehen wird. Oft befindet er sich auch außerhalb des sichtbaren Bereichs und ist nur durch Scrollen erreichbar.

Die beschriebene Marke/Unternehmen ist weder Organisator noch Sponsor dieser Kampagne und führt keine Geschäftsbeziehung mit dem Ausrichter des Gewinnspiels.

Tatsächlich steht hinter der Aktion ein sogenannter Datensammler, die LeadWorld Online Generation Ltd. Wer unsere Warnungen verfolgt, wird diesen Namen schon gelesen haben. Alle Berichte zu dem Unternehmen finden Sie in dieser Übersicht.

Gewinnspiele online: Fallen und Probleme einfach erklärtWelche Fallen lauern bei Gewinnspielen?

Es gibt einige Merkmale an denen Sie unseriöse Gewinnspiele erkennen. Wer die Fallen kennt, tappt nicht hinein. Unser Ratgeber verrät die gängigsten Probleme bei Gewinnspielen.

Was bekommen Sie nach der Teilnahme?

Dem Nutzer wird suggeriert, dass er nur ein paar Fragen beantworten und seine Kundendaten eingeben muss. Anschließend bekommt er die Gutscheinkarte. Doch der Eindruck täuscht. Tatsächlich dürfen Sie nach der Beantwortung der Fragen lediglich an einem Gewinnspiel teilnehmen. Im Mittelpunkt stehen Ihre Daten, die nicht nur durch den Gewinnspielveranstalter, sondern durch weitere 10 Unternehmen genutzt werden.

Unklar ist übrigens, wie viele Gutscheinkarten LeadWorld Online Generation Ltd. überhaupt verlosen möchte. Wir gehen von einer aus. Dann wäre die Anzeige auf der Webseite, die permanent herunterzählt allerdings Betrug. Schließlich startet dieser Zähler bei jedem Aufruf neu, was mathematisch nicht möglich ist. Wie so oft dient diese Anzeige womöglich nur dem einen Ziel, den Nutzer unter Zeitdruck zu setzen, damit dieser nicht so genau liest.

Verpassen Sie keine Warnung.
Hier können Sie uns folgen:
RSS Icon facebook-button-rund Twitter Icon

Welche Konsequenzen hat die Teilnahme am  500 € Gutscheinkarte von Saturn Gewinnspiel?

Eine mögliche Teilnahme sollten sich Nutzer aufgrund der Folgen sehr gut überlegen. Geschäftszweck der Firma LeadWorld Online Generation Ltd. ist die Durchführung von Marketingaktionen. Ihre Daten werden nicht nur von dem Unternehmen selbst, sondern mindestens von 10 weiteren Unternehmen verwendet. An diese werden Ihre persönlichen Daten übermittelt. Die Unternehmen können Sie, so oft sie wollen, auf folgenden Wegen kontaktieren:

  • per Post
  • per E-Mail
  • telefonisch
  • per SMS / MMS
  • und weitere denkbare Kanäle

Sie erwartet also in Zukunft sehr viel Werbung, die sich kaum noch stoppen lässt.

Wir raten von der Teilnahme an diesem Gewinnspiel ab.

Sollten Sie bereits teilgenommen haben und nun permanent Werbeanrufe bekommen, dann erklären wir in unserem Ratgeber, wie Sie sich bei Werbeanrufen richtig verhalten.

Was tun, wenn Sie bereits teilgenommen haben?

Eingegeben sind die Daten schnell. Wenn Sie sich erst hinterher informieren, dann möchten Sie das Gewinnspiel möglicherweise wieder kündigen. Genau genommen müssen Sie dafür Ihr Einverständnis zum Empfang weiterer Informationen widerrufen. Wie Sie dabei vorgehen, erklären wir in dieser Anleitung. Der Widerruf der Werbeeinwilligung und die damit verbundene Kündigung des Gewinnspiels ist die einzige Möglichkeit, die Werbung wenigstens teilweise zu stoppen.

Übrigens: Wenn Sie den Bestätigungslink in der E-Mail, die Sie nach der Teilnahme am Gewinnspiel bekommen, nicht bestätigen, passiert nichts. Sie dürften dann auch keine Werbung von LeadWorld und seinen Partnern bekommen.

Wir brauchen Ihre Hilfe

Sind Sie auf dieses Gewinnspiel gestoßen und wenn ja, wo wurde das Gewinnspiel beworben? Bitte nutzen Sie die Kommentare unter dem Artikel, um Ihre Antwort mitzuteilen. Das geht auch anonym.

Updates für diesen Artikel

Kommentar hinterlassen

.Your email address will not be published.




3 Kommentare zu Saturn Gutscheinkarte 500 Euro: Gewinnspiel ist keine Aktion von Saturn