Vorsicht vor Gewinnspiel: E-Mail mit VW Polo Gewinn ist eine Kostenfalle

Spam-Mail VW Polo Gewinnspiel
(Quelle: Screenshot)

In einer Gewinnspiel-E-Mail wird Ihnen ein Volkswagen Polo im Wert von 13.000 Euro versprochen. Nur drei Fragen beantworten und Sie landen im Lostopf. Leider ist das aber nicht die ganze Wahrheit. In unserem Artikel erfahren Sie, wo der Haken bei diesem Gewinnspiel ist.

Fast täglich landen E-Mails mit Gewinnversprechen in deutschen Postfächern. Oft haben die Firmen, deren Produkte verlost werden sollen, nichts mit diesen Gewinnspielen zu tun. In der E-Mail mit dem Betreff „Volkswagen Polo“ wird ein VW Polo im Wert von 13.000 Euro in Aussicht gestellt. Bei seriösen Anbietern wäre die Teilnahme kostenlos. Hier nicht. Die Abzocke mit 0900-Rufnummern ist uns bestens bekannt.

In einigen besonders krassen Fällen werden E-Mails versendet, die einen tatsächlichen Gewinn bestätigen. Also nicht die Chance auf einen VW Polo, sondern „Sie haben Volkswagen Polo gewonnen“. Doch auch bei diesen Spam-Mails handelt es sich um Betrug, da Sie nur in eine Kostenfalle geraten. Eine ähnliche Aktion mit der gleichen Masche gibt es auch für einen 1er BMW.

Gerade wenn als Absender der E-Mails Volkswagen benutzt wird, könnte der Eindruck entstehen, das Unternehmen stecke hinter der Aktion. So werden Sie als Verbraucher getäuscht und der Markenname missbraucht. Um es noch einmal deutlich zu sagen: Die Volkswagen AG hat mit diesem Gewinnspiel nichts zu tun.

Verpassen Sie keine Warnung.
Hier können Sie uns folgen:
RSS Icon facebook-button-rund Twitter Icon

Folgende Daten sind uns zur Gewinnspiel-E-Mail bekannt

So vielseitig wie die Angebote sind auch die verwendeten E-Mail Adressen und Betreffzeilen, mit denen diese Spam-Mails versendet werden. Haben Sie eine Spam-Mail mit einer von unserer Aufzählung abweichende E-Mail-Adresse oder Betreffzeile erhalten?  Leiten Sie diese an kontakt@onlinewarnungen.de weiter. Wir ergänzen den Artikel dann mit den weiteren Informationen.

Absender:

  • Volkswagen <info@canallove.com>
  • Volkswagen <z50nrvatokm@wikipedia.de>
  • Anna Hoffmann <info@sessiot.com>
  • Volkswagen <return@kom59.volfrance.club>
  • Anna-Volkswagen <reply@polymer.winerdesign.com>
  • Volkswagen <reply@cassidy.KnowSmile.com>

Betreff:

  • Gewinnen Sie ein Volkswagen Polo
  • Herzlichen Glückwunsch, Sie haben Volkswagen Polo gewonnen
  • Im Wert von 13.000 Euro
  • Sie sind an der Reihe. Kunden-E-Mail-ID:
  • eintreten, um mehr zu sehen

Text der E-Mail:

03.05.2018 eintreten, um mehr zu sehen von Volkswagen <reply@cassidy.KnowSmile.com>
16.04.2018 Im Wert von 13.000 Euro vonVolkswagen <return@kom59.volfrance.club>
Gewinnen Sie ein Volkswagen Polo
Gewinnen Sie ein Volkswagen Polo


Was passiert beim Anklicken des Links?

Klicken Sie in der E-Mail auf einen der Links, werden Sie auf die Webseite „prizesaints.com“ geleitet, wo Sie drei Fragen beantworten sollen. Dabei sind die Antworten eigentlich egal. Auf der letzten Seite wird erst das eigentliche Ziel der E-Mail deutlich. Bevor Sie an der Verlosung teilnehmen können, benötigen Sie einen Gewinncode. Diesen erhalten Sie nur am Telefon. Und die angegebene Telefonnummer ist nicht kostenfrei. Nur wenn Sie sich mit dem Kleingedruckten beschäftigen erfahren Sie, dass das Gespräch 1,99 Euro pro Minute kostet.

Um Sie als Verbraucher unter Druck zu setzen, wird ein Countdown eingeblendet, der nach 80 Sekunden endet. Hier sollen Sie zusätzlich animiert werden, schnell bei der Hotline anzurufen und so in die Kostenfalle zu geraten. Ob Sie bei dem Anruf einen Gewinncode erhalten, wie lange Sie dafür in der Leitung gehalten werden und ob es wirklich einen Volkswagen Polo zu gewinnen gibt, wissen wir zum jetzigen Zeitpunkt nicht. Wir raten Ihnen dringend ab, diese Hotline anzurufen.

Dubiose Gewinnspiele melden

Sind Sie auf ein anderes dubioses Gewinnspiel aufmerksam geworden? Nur mit Ihrer Hilfe können wir unsere Leser vor derartigen Fallen warnen. Senden Sie uns die Informationen zu dem Gewinnspiel an kontakt@onlinewarnungen.de. Wir prüfen diese und werden bei Bedarf eine neue Warnung herausgeben.



Weitere Berichte zum Thema Gewinnspiele

Tasse Kaffee SpendeSpendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Onlinewarnungen.de als unabhängiges Verbraucherportal. PayPal spenden | Überweisung | Weitere Möglichkeiten

Kommentar hinterlassen

.Your email address will not be published.




1 Kommentar zu Vorsicht vor Gewinnspiel: E-Mail mit VW Polo Gewinn ist eine Kostenfalle