WhatsApp und Facebook: Warnung vor Freundschaftsanfrage von Hannes XXX

Kettenbrief ist Spam

Kettenbrief Freundschaftsanfrage Hannes

Ein Kettenbrief auf WhatsApp warnt vor einem Kontakt mit Hannes XXX und der Telefonnummer 0176…. Angeblich handelt es sich um einen Virus, der die ganze Festplatte zerstört und alle Kontakte befällt. Diese Panik-Warnung ist weder neu, noch ist an dem Thema etwas dran. Genau genommen ist es grober Unfug, der technisch unmöglich ist. Seit Jahren kursieren diese Meldungen mit verschiedenen Namen.

Immer wieder machen Kettenbriefe in WhatsApp, Facebook und Co die Runde. So auch diesmal. Und wie so oft wird auch diesmal nichts Neues erfunden, sondern auf Altbewährtes zurückgegriffen. Die Warnung vor der Freundschaftsanfrage von Hannes XXX beziehungsweise der Handynummer 0176… ist also auch nur aufgewärmter Brei. Mittlerweile macht die vermeintliche Warnung sogar in verschiedenen Sprachen die Runde. Dennoch wird die Nachricht von einigen Nutzern ernst genommen. Übrigens können die Namen auch heute noch variieren. Beispielsweise haben wir auch schon über die Warnung vor Freundschaftsanfragen von Anouk Theiler, Christoph und Jessica Davies, Tobias Mathis, Ute Christoff, Ute Lehr, Domenik Beutling, Christian Wick und Marcel Hohmann berichtet.

Wir möchten gleich vorab Entwarnung geben. Es handelt sich um keinen Virus oder Hackerangriff, sondern um eine Falschmeldung. Wir erläutern im Artikel, welchen sinnvollen Schluss Sie aus der Warnung mitnehmen können.

Verpassen Sie keine Warnung.
Hier können Sie uns folgen:
E-Mail Icon Newsletter RSS Icon facebook-button-rund Twitter Icon

Folgende Texte sind auf Facebook und WhatsApp derzeit im Umlauf

03.11.2017

Sag mal bitte allen Leuten in deiner Liste, dass sie den Kontakt mit ‚Hannes XXX‘ nicht annehmen sollen! Das ist ein Virus (über WhatsApp usw.), der zerstört die ganze Festplatte und zieht sich die Daten runter, wenn ihn einer deiner Kontakte erwischt, bist du auch betroffen, weil er sich durch die Liste frisst! Also kopier und schicken!!! Wenn dich die Nummer 0176… anruft, nimm ja nicht ab! Ist ein Hacker und es werden auch all deine Kontakte betroffen
sein! Es ist heute Morgen auch von Antenne Bayern und RTL bestätigt worden! Weiterleiten!

Update 15.09.2017 Update 06.06.2017 

DRINGEND!!!! Sag bitte allen Leuten in deiner WhatsUp-Liste, dass sie den Kontakt „Anouk Theiler“ nicht annehmen sollen! Das ist ein Virus (über WhatsUp) der die ganze Festplatte zerstört und sich die Daten runter zieht. Wenn ihn einer deiner Kontakte erwischt, bist du auch betroffen, weil er sich durch die Liste frisst! Wenn dich die Nummer 0794576999 anruft, nimm ja nicht ab! Ist ein Hacker und es werden auch all deine Kontakte betroffen sein! Es ist heute morgen auch von EUROP1 und SAT1 bestätigt worden!
Weiterleiten!!

DRINGENDE! Zeggen gelieve alle mensen in uw lijst met WhatsUp, dat zij de contactpersoon Anouk Theiler‘ mag niet aannemen! Dit is een virus (WhatsUp) die de volledige harde schijf en trekt de gegevens vernietigd. Als één van uw contacten hem krijgen, bent je ook betrokken omdat hij door de lijst eet! Wanneer u belt om het aantal 0794576999, neem dan niet uit Ja! Is een hacker en alle contactpersonen zullen worden getroffen! Bevestigde vandaag ochtend door EUROP1 en SAT1 geweest. Voorwaarts!

Update 23.06.2017

Hallo Freunde, bitte keine Freundschaftsanfragen von Christoph und Jessica Davies und auch nicht sonstige, das sind Hacker.
Ich bekomme auch jedesmal von Frauen mit Sexuellen hintergrund Freundschaftsanfragen, auch die nicht annehmen.

 

Erzähle dies bitte an all Deine fb-Freunde von Deiner Liste und akzeptiere die Freundschaftsanfrage NICHT von CHRISTOPH UND JESSICA DAVIES, WEIL SIE HACKER SIND.SAGE AUCH Deinen Kontakten auf Deiner Liste, dass sie auch kein Video von „DANCE OF THE POPE“ akteptieren sollen. WENN NUR EINER VON DEINER LISTE IHN ODER SIE ADDET, DANN IST ER AUCH AUF DEINER LISTE. KOPIERE DIESE NACHRICHT UND TEILE SIE AN ALL DEINE KONTAKTE. Es ist ein Virus der alles zerstört. Sei vorsichtig denn es ist sehr gefährlich. Sie infomierten dies heute im.Radio. Sende rasch diese Nachricht an so viele, so wie Du es kannst.
danke

 

Bitte keine Freundschaftsanfrage von Paolo Titanzini annehmen sowie Christoph und Jessica Davies sie versenden auch das Video Dance of the Pop !!!!!!!!!! Also VORSICHTIG!!!!!!!!!!!



Update 11.05.2017

DRINGEND!!!! Sag bitte allen Leuten in deiner WhatsUp-Liste, dass sie den Kontakt „Tobias Mathis“ nicht annehmen sollen! Das ist ein Virus (über WhatsUp) der die ganze Festplatte zerstört und sich die Daten runter zieht. Wenn ihn einer deiner Kontakte erwischt, bist du auch betroffen, weil er sich durch die Liste frisst! Wenn dich die Nummer 01719626509 anruft, nimm ja nicht ab! Ist ein Hacker und es werden auch all deine Kontakte betroffen sein! Es ist heute morgen auch von EUROP1 und SAT1 bestätigt worden!
Weiterleiten!!

 

Liebe Freunde bitte nehmt Ute Christoff nicht an ist ein Virus über whatsapp der zerstört die ganze Festplatte und wenn ihr angerufen werdet von der Nummer 01719626509 nicht abheben ist ebenfalls ein Hacker wurde von EUROP1 und SAT1 bestätigt schickt es bitte weiter das es so viele erfahren wie möglich teilt es so oft es geht lg

 

Sag mal bitte allen Leuten in deiner Liste, dass sie den Kontakt „Ute Lehr“ nicht annehmen sollen! Das ist ein Virus (über whatsapp) der zerstört die ganze Festplatte und zieht sich die Daten runter, wenn ihn einer deiner Kontakte erwischt, bist du auch betroffen, weil er sich durch die Liste frisst! Wenn dich die Nummer 01719626509 anruft, nimm ja nicht ab! Ist ein Hacker und es werden auch all deine Kontakte betroffen sein! Es ist heute morgen auch von EUROP1 und SAT1 bestätigt worden!
Weiterleiten!!


Warnung kontakt mit einer sogenannten “ Ute Christoff“ nicht annehmen! Das ist ein Virus (über whatsapp der zerstört die ganze Festplatte und zieht sich die Daten runter wenn ihm einer eurer Kontakte erwischt seit ihr selbst betroffen, weil er sich durch die liste frisst!. wenn sich die Nummer : 01719626509 anruft ja nicht abheben..! ist ein Hacker und es werden alle Kontakte betroffen sein! Es ist heute morgen auf EUROP1 und SAT1 bestätigt worden bitte weiterleiten..

 

Bitte keine Freunschaftsanfragen von Ute Christoff annehmen ist ein Virus

 

Achtung !!!! Warnung vor Ute Christoff Die sendet einen Virus und nicht ans Telefon gehen wenn diese Nummer kommt 01719626509 nicht abnehmen. Wurde auch Bei Sat 1 gewarnt

So oder so ähnlich könnten die Texte aussehen, die Sie derzeit über WhatsApp-Nachrichten erhalten oder auf Facebook lesen. Haben Sie einen anderen Text erhalten, vielleicht sogar mit einem Namen, den wir hier noch nicht erwähnt haben? Dann leiten Sie uns die Nachricht bitte an kontakt@onlinewarnungen.de weiter. Wir werden diesen Artikel dann aktualisieren.

Symbolbild Geld

Whatsapp Abzockfalle: 8 Tipps, wie Sie sich vor Abofallen im Messenger schützen

Immer mehr Nutzer fragen, wie sie sich vor einer Abzockfalle in dem beliebten Messenger WhatsApp schützen können. Gerade wenn es um Game-Hacks, Einkaufsgutscheine oder Gewinnspiele geht, sind Abofallen und Abzocker oft […]

Was hat es mit diesen Nachrichten auf sich?

Müssen Sie sich vor Christoph und Jessica DaviesAnouk Theiler, Hannes XXX und den anderen fürchten? Nein. Denn bei dieser Message handelt es sich um einen Kettenbrief, der sich in den sozialen Netzwerken durch gutgläubige und ungeübte Nutzer verbreitet. Es gibt keinen aktuellen TV-Beitrag von Antenne Bayern, RTL, EUROP1 und SAT1 zu diesem Thema.

Auch die angegebenen Handynummern 017630664014, 01719626509 oder 0794576999 sind nicht gefährlich. Sollten Sie tatsächlich eine Freundschaftsanfrage von einem dieser Namen erhalten, kann das nur auf Facebook geschehen. Denn in WhatsApp gibt es keine Freundschaftsanfragen. Ein Virus wird dabei ganz sicher nicht übertragen.

Bei anderen WhatsApp-Kettenbriefen sollten Sie dagegen aufpassen. Denn egal, von wem Nachrichten stammen, über einen Link kann Schadsoftware auf Ihr Smartphone gelangen. Prüfen Sie die erhaltenen Nachrichten mit Link ausführlich.

Smartphone Wasserschaden was nun

Wasserschaden am Smartphone: So verhalten Sie sich richtig

Wenn Ihr Handy ins Wasser gefallen ist, ist guter Rat teuer. Was ist zu tun und können Sie den Ratschlägen im Internet trauen? Hilft bei einem Wasserschaden am Smartphone eine […]

Was machen mit der Nachricht über Hannes XXX?

Ignorieren Sie diese einfach. Auf keinen Fall sollten Sie diese Warnung weiterleiten und dafür sorgen, dass sich der Kettenbrief weiter verbreitet. Löschen Sie die WhatsApp-Nachricht. Informieren Sie Ihre Freunde und Kontakte auf Facebook und in WhatsApp und klären Sie diese über den Hoax auf.

Sorgen Sie dafür, dass Ihre Freunde auch weitere Kontakte informieren, an die diese Nachricht gesendet wurde. Nur wenn so viele Nutzer wie möglich Bescheid wissen, lassen sich Spam und Kettenbriefe auf Facebook und in WhatsApp eindämmen. Um Ihre Freunde zu informieren, können Sie beispielsweise einfach den Link von diesem Artikel teilen.

Ein Spaß ist das längst nicht mehr. Denken Sie immer daran, dass es eine Person mit dem Namen geben könnte, die zu unrecht denunziert wird. Im schlimmsten Fall könnte das für den Versender des Kettenbriefes sogar strafrechtlich relevant sein.

Wer ist für die Nachricht verantwortlich?

Darüber lässt sich nur spekulieren. Am wahrscheinlichsten ist, dass Jugendliche einer Freundin einen Streich spielen wollten und geschrieben haben, dass niemand mehr einen Kontakt mit ihrem Namen annehmen soll. Vielleicht wollten die Erfinder der Message aber auch nur sehen, wie weit sich diese verbreitet.

Auf jeden Fall spielt die Nachricht mit der Angst der ungeübten Nutzer. Denn gerade Menschen, die sich mit der Technik nicht weiter auseinandersetzen und Smartphone und Computer nur benutzen, glauben den Quatsch – gerade auch dann, wenn dieser von Freunden gepostet oder per Nachricht gesendet wird.

Vor allem jüngere Nutzer und labile Menschen können durch derartige Nachrichten völlig verängstigt werden. Gehen Sie deswegen sorgfältig damit um und dämmen Sie die Verbreitung ein. Klären Sie Ihre Kinder über diese Art von Unsinn auf und nehmen Sie ihnen die Angst.



Etwas Wahrheit steckt allerdings in jeder Warnung. Nehmen Sie von diesem Kettenbrief mit, dass Sie bei neuen Freundschaftsanfragen wachsam sein sollten. Vor allem wenn Fremde anfragen, sollten Sie diese nicht leichtfertig zu Ihren Freunden hinzufügen. Diese können zwar keine Daten auf der Festplatte löschen, dafür aber Ihre Privatsphäre bedrohen und Sie ausspionieren. Beispielsweise haben wir über den Betrug mit kopierten Facebook-Profilen berichtet und die Polizei hat vor sogenannten Zong-SMS gewarnt.

Haben Sie den Kettenbrief bekommen?

Um unsere Warnungen zu optimieren, benötigen wir Ihre Hilfe. Bitte hinterlassen Sie einen Kommentar unterhalb des Artikels und teilen Sie uns mit, welche Version des Kettenbriefes Sie aktuell erhalten haben. Wir können so die Verbreitung besser einschätzen und unsere Warnung entsprechend veröffentlichen.

Weitere aktuelle Nachrichten zu Kettenbriefen erhalten Sie auf Onlinewarnungen.de. Außerdem erfahren Sie bei uns, wie Sie Ihre Privatsphäre in WhatsApp und auf Facebook schützen.

Aktuelle Warnungen zu Kettenbriefen

Tasse Kaffee SpendeSpendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Onlinewarnungen.de als unabhängiges Verbraucherportal. PayPal spenden | Überweisung | Weitere Möglichkeiten

Aktualisierungen

Kommentar hinterlassen

.Your email address will not be published.




14 Kommentare zu WhatsApp und Facebook: Warnung vor Freundschaftsanfrage von Hannes XXX

  1. Danke fuer die Aufklaerung, bis nach Griechenland haben die es schon geschafft……

    Sag mal bitte allen Kontakten in deiner Liste, dass sie den Kontakt mit Hannes Bochtler nicht annehmen sollen! Das ist ein Virus (ueber WahtsApp usw.)der zerstoert die ganze Festplatte……bla bla bla und dann Wenn die nummer 017630664014 anruft, nimm ja nicht ab! Ist ein Hackerund es werden auch all deine Kontakte betroffen sein!

  2. Hallo Leute,
    ich habe heute bei Omegle folgendes erhalten:

    „Na du ich bin die Janette, ich habe mega stress mit meinem Ex Freund.. weiteres erkläre ich dir. Am besten über Whatsapp schreib mir doch einfach mal 0176 28491975.“

    MfG
    Leon

  3. Danke für Eure guten Informationen. Hatte auch gerade die Warnung vor
    „Hannes“ bekommen und bin bei meiner Recherche auf Eure Seite gestossen.
    Super Info für Unwissende wie Ich.
    Lieber Gruß von Gina.

  4. Vielen Dank für die Info! Ich habe gestern die WhatsApp Nachricht mit dem identischen Wortlaut Ihres Hinweises vom 3.11. zu Hannes … bekommen.
    Und werde die Freundin jetzt informieren.

    Herzlichen Dank und beste Grüße,
    Anne

  5. Neuer Kettenbrief mit „Anouk Theiler“ und den bereits erwähnten Texten… Tel. 0794576999 in Umlauf…
    DRINGEND!!!! Sag bitte allen Leuten in deiner WhatsUp-Liste, dass sie den Kontakt „Tobias Mathis“ nicht annehmen sollen! Das ist ein Virus (über WhatsUp) der die ganze Festplatte zerstört und sich die Daten runter zieht. Wenn ihn einer deiner Kontakte erwischt, bist du auch betroffen, weil er sich durch die Liste frisst! Wenn dich die Nummer 01719626509 anruft, nimm ja nicht ab! Ist ein Hacker und es werden auch all deine Kontakte betroffen sein! Es ist heute morgen auch von EUROP1 und SAT1 bestätigt worden!
    Weiterleiten!!

  6. Danke für eure Arbeit! Habe gerade Freunde, die mir „Tobias“ zugesandt haben, durch den Link zu diesem Artikel aufgeklärt. Ich hoffe, sie merken sich die Adresse …