eBay Kleinanzeigen: Kontakt per Telefon, E-Mail oder Kontaktformular

2019-02-14 eBay Kleinanzeigen Kontakt Telefon E-Mail

Sie haben ein Problem und möchten den Support von eBay Kleinanzeigen schnell erreichen? Wir erklären, wie Sie eBay Kleinanzeigen telefonisch, per E-Mail und via Post erreichen. Das kann zum Beispiel bei einem möglichen Datenmissbrauch, einem Betrugsvorfall oder einem Hackerangriff nötig sein.

Auf eBay Kleinanzeigen erstellen Sie in wenigen Minuten eine Anzeige und finden oft schneller als gedacht einen Käufer. Auch wer etwas sucht, wird oft auf eBay Kleinanzeigen fündig. Häufig befindet sich der Käufer oder Verkäufer sogar in unmittelbarer Nähe oder sogar der Nachbarschaft. Das ist beabsichtigt, denn eBay Kleinanzeigen ist kein Onlineshop, sondern möchte Interessenten und Verkäufer regional zusammenbringen. Den Preis handeln Sie dabei genauso selbst aus, wie Sie die Übergabe der Ware regeln. Das ist nicht immer unproblematisch, da sich auf eBay Kleinanzeigen auch viele Betrüger umsehen. Wir warnen beispielsweise schon lange vor einer Kontaktaufnahme per SMS mit der Bitte per E-Mail zu antworten.

Bei eBay Kleinanzeigen haben Sie verschiedene Möglichkeiten, wie Sie mit dem Unternehmen in Kontakt treten können. Welche Variante Sie nutzen, ist abhängig von dem Grund Ihres Anrufes.

Allgemeine Kontaktdaten von eBay Kleinanzeigen – Anschrift, Telefonnummer und E-Mail

Leider finden Sie im Impressum auf der Webseite von eBay Kleinanzeigen nicht direkt die Kontaktdaten des Unternehmens. Vielmehr entdecken Sie dort nur eine Faxnummer und eine allgemeine E-Mail-Adresse. Das bedeutet allerdings nicht, dass das Unternehmen nicht telefonisch erreichbar ist. Wenn es Probleme mit der Sicherheit des Portals oder andere wichtige Fragen gibt, sollten Sie auf folgenden Wegen Kontakt mit eBay Kleinanzeigen aufnehmen:

  • Telefon:  033203/851555 (Montag bis Freitag von 10.00 bis 12.00 Uhr und von 14.00-17.00 Uhr)
  • Telefax: 030/308324531
  • E-Mail: service@ebay-kleinanzeigen.de
  • Postanschrift: eBay Kleinanzeigen GmbH, Albert-Einstein-Ring 2-6, 14532 Kleinmachnow

Bitte beachten Sie: Sie können keine Anzeigen per Telefon aufgeben. Das geht ausschließlich über die Webseite oder per App für das Smartphone.



Antworten finden Sie auch über die Hilfe

Bei allgemeinen Fragen zur Anzeigenerstellung, den Produkten oder der Sicherheit auf eBay Kleinanzeigen empfehlen wir Ihnen die Hilfeseiten. Hier finden Sie auf die häufigsten Fragen recht umfangreiche Antworten. Falls Sie hier nicht weiter kommen, können Sie ebay Kleinanzeigen immer noch anrufen.

Spam und Phishing bei eBay Kleinanzeigen melden

Selbstverständlich können Sie bösartige E-Mails, Spam und Phishing auch bei eBay Kleinanzeigen melden. Wir empfehlen, dass Sie unerwünschte E-Mails oder SMS nicht nur an eBay Kleinanzeigen, sondern auch an Onlinewarnungen.de melden. Dadurch können wir bei neuen Betrugsmaschen sofort die Öffentlichkeit informieren. So melden Sie Spam und Phishing im Namen von eBay Kleinanzeigen:

Leiten Sie die unerwünschten E-Mails einfach an beide Empfänger weiter.

Übrigens: Falls Sie Spam-Nachrichten von anderen Nutzern auf eBay Kleinanzeigen per Nachrichten-Funktion erhalten, können Sie diese Nutzer blockieren.



Anleitungen zu eBay und eBay Kleinanzeigen

Kennen Sie schon unsere Anleitungen zu eBay und eBay Kleinanzeigen? Diese sollten Sie sich unbedingt ansehen, um in Punkto Sicherheit und Datenschutz gerüstet zu sein. Wir erklären beispielsweise, wie Sie Ihr Passwort auf eBay Kleinanzeigen ändern. Diese Artikel sollten Sie auch lesen

Anleitung zweistufige Verifizierung eBay

eBay Zweistufige Verifizierung: Benachrichtigung in eBay-App aktivieren – Anleitung

Ebay bietet schon länger die zweistufige Authentifizierung als sicheren Login an. Nun hat eBay einer nutzerfreundlichere Variante entwickelt, bei der Sie keinen Code mehr eingeben müssen. Dafür benötigen Sie allerdings […]

Entwarnung Symbolbild

E-Mail: eBay bietet eine neue zweistufige Verifizierung an, um Ihr Konto besser zu schützen – Echt oder Fake?

Aktuell versendet eBay eine E-Mail an seine Nutzer mit dem Betreff „eBay bietet eine neue zweistufige Verifizierung an, um Ihr Konto besser zu schützen“ . Aufgrund der täglichen Spam-Nachrichten sind […]

Betrug SMS ebay-Kleinanzeigen

eBay-Kleinanzeigen Betrug: Kontakt per SMS mit E-Mail-Adresse (Update)

Immer häufiger werden Nutzer von Kleinanzeigenmärkten wie eBay Kleinanzeigen oder dem Facebook Marketplace mit Betrügern konfrontiert. Diese versuchen den Käufer per E-Mail außerhalb der jeweiligen Plattformen zu kontaktieren. Letztlich wollen die […]

Phishing SMS eBay-Kleinanzeigen

Vorsicht Phishing: Neue SMS greift Nutzer von eBay-Kleinanzeigen an – Betrug (Update)

Eine besonders gemeine Phishing-Welle greift derzeit Verkäufer auf eBay-Kleinanzeigen.de an. Mit verschiedenen Nachrichten werden Verbraucher in die Phishing-Falle gelockt. Betroffen sind Nutzer, die über das Kleinanzeigenportal etwas verkaufen und ihre Handynummer […]

2019-02-19 ebay Phishing-Mail Fake Aktualisierung

eBay Phishing E-Mail: Diese Spam-Mails sind eine Fälschung und Betrug

Wir warnen vor bösartigen E-Mails im Namen des Auktionshauses eBay und des Kleinanzeigenmarktes eBay-Kleinanzeigen. Kriminelle versuchen auf diversen Wegen an die Zugangsdaten von eBay-Nutzern zu gelangen. Aktuell sind Nachrichten mit […]

Kommentar hinterlassen

.Your email address will not be published.




2 Kommentare zu eBay Kleinanzeigen: Kontakt per Telefon, E-Mail oder Kontaktformular

  1. bin von einem kauf bei ebay kleinanzeigen betrogen worden,habe dies gemeldet und ebay lässt die kundin ungeschoren
    nur ich werde bestraft in dem ich 250 euro verliere,weil ich eine schrott anlage gekauft habe und beim papal zahlen ausversehen auf freunde geld schicken gedrückt habe.hab sie vom fachmann begutachten lassen,der mir den,oder die fehler bestätigte.

    • Hallo,

      ebay -Kleinanzeigen ist nur die Plattform, die für den ersten Kontakt zwischen Käufer und Verkäufer dient. Deshalb können Sie nicht das Portal verantwortlich machen.
      Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie betrogen wurden, sollten Sie eine Anzeige bei der Polizei erstatten. Die Kontaktdaten haben Sie ja. Dann können Sie auch Ihr Geld zurückfordern.

      Viele Grüße aus der Redaktion!
      T.S.