eBay: Zweistufige Verifizierung kostenlos einrichten – Anleitung

Anleitung zweistufige Verifizierung eBay

Den Zugang zu Ihrem eBay Konto sollten Sie besonders gut schützen. Schließlich kann eine fremde Person mit Zugang zu Ihrem Account, viel Schaden anrichten. Die zweistufige Verifizierung ist eine Sicherungsmaßnahme, die Sie deshalb schnellst möglich einrichten sollten. In unserer Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie dabei vorgehen.

Ihre Onlinekonten – egal ob Onlineshop oder soziales Netzwerk – sollten Sie bestmöglich vor Angriffen schützen. Dazu zählt auch, ein sicheres Passwort zu verwenden. Auf die beliebtesten Passwörter der Deutschen sollten Sie dabei allerdings verzichten. Es gibt aber neben einem regelmäßigen Passwortwechsel noch eine weitere Möglichkeit, den Account zu sichern: Die Zwei-Faktor-Authentifizierung. Denn nutzen Sie diese, müssen Sie bei der Anmeldung neben dem Passwort und dem Benutzernamen noch einen Einmalcode eingeben.

Auch das Auktionshaus eBay bietet Ihnen als Kontoinhaber die Möglichkeit, Ihren Account doppelt abzusichern. Dazu müssen Sie eine Telefonnummer in Ihrem Account hinterlegen, mit der Sie eine SMS empfangen können. Es sollte also keine Festnetznummer sein, denn dann scheitern Sie schon bei der Einrichtung der zweistufigen Verifizierung.

Zweistufige Verifizierung in eBay einrichten – so geht’s

Die zweistufige Verifizierung können Sie bei eBay nur durchführen, wenn Sie sich über einen Browser in Ihr Kundenkonto einloggen. In der App für Ihr Smartphone oder Tablet ist die Einrichtung nicht möglich. Rufen Sie als Erstes ebay.de im Browser auf und loggen Sie sich in Ihren Account ein.

2018-10-18 eBay zweistufige Bild 1
(Quelle: Screenshot)
1.

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, fahren Sie auf der Webseite mit der Maus links oben auf Ihren Benutzernamen. Dabei öffnet sich ein Menü. Klicken Sie hier auf „Kontoeinstellungen“.

2018-10-18 eBay zweistufige Bild 2
(Quelle: Screenshot)
2.

Auf der nächsten Seite wählen Sie unter „Mein eBay-Konto“ den Punkt „Persönliche Daten“.

2018-10-18 eBay zweistufige Bild 3
(Quelle: Screenshot)
3.

Scrollen Sie auf der folgenden Seite nach unten. In der Rubrik „Sicherheitsinformationen“ finden Sie den Eintrag  „Zweistufige Verifizierung“und den aktuellen Status. Klicken Sie hier auf „Bearbeiten“.



2018-10-18 eBay zweistufige Bild 4
(Quelle: Screenshot)
4.

Als nächster Schritt folgt ein nochmaliges Einloggen in Ihr Kundenkonto bei eBay.

2018-10-18 eBay zweistufige Bild 5
(Quelle: Screenshot)
5.

Haben Sie in Ihrem eBay-Konto eine Telefonnummer hinterlegt mit der Sie eine SMS empfangen können, klicken Sie auf „SMS an mich senden“. Ist die Telefonnummer untauglich für den SMS-Empfang, geben Sie einfach eine neue Nummer in das Feld ein. Schließen Sie den Schritt mit einem Klick auf „SMS an mich senden“ ab.

2018-10-18 eBay zweistufige Bild 6
(Quelle: Screenshot)
6.

Tragen Sie den in der SMS zugeschickten Code in das Feld ein und klicken Sie auf „Weiter“.



2018-10-18 eBay zweistufige Bild 7
(Quelle: Screenshot)
7.

Hat alles geklappt, erhalten Sie auf der nächsten Seite die Bestätigung. Schließen Sie die Einrichtung mit einem Klick auf „Fertig“ ab.

2018-10-18 eBay zweistufige Bild 8
(Quelle: Screenshot)
8.

Nachdem Sie die zweistufige Verifizierung eingerichtet haben, erhalten Sie zur Bestätigung eine E-Mail.

Nach der Einrichtung der zweistufigen Verifizierung von eBay können Hacker auch dann nicht auf Ihr Konto zugreifen, wenn diese Ihr aktuelles Passwort erspäht haben. Angreifer benötigen zusätzlich einen Zugriff auf Ihr Mobiltelefon, was eher unwahrscheinlich ist. Im Interesse der Sicherheit und dem Schutz Ihrer Privatsphäre ist die Einrichtung deshalb dringend zu raten.

Auf Onlinewarnungen.de finden Sie weitere nützliche Anleitungen zu eBay:



Weitere News zum Thema eBay / eBay Kleinanzeigen

2018-07-30 ebay Spam Mail Ihre ebay-de Bestellung - Bestelldetails umgehend überpruefen

eBay Phishing E-Mail: Diese Spam-Mails sind eine Fälschung und Betrug

Wir warnen vor bösartigen E-Mails im Namen des Auktionshauses eBay und des Kleinanzeigenmarktes eBay-Kleinanzeigen. Kriminelle versuchen auf diversen Wegen an die Zugangsdaten von eBay-Nutzern zu gelangen. Aktuell sind Nachrichten mit […]

Betrug SMS ebay-Kleinanzeigen

eBay-Kleinanzeigen und Facebook Marketplace Betrug: Kontakt per SMS mit E-Mail-Adresse (Update)

Immer häufiger werden Nutzer von Kleinanzeigenmärkten wie eBay Kleinanzeigen oder dem Facebook Marketplace mit Betrügern konfrontiert. Diese versuchen den Käufer per E-Mail außerhalb der jeweiligen Plattformen zu kontaktieren. Letztlich wollen die […]

Phishing SMS eBay-Kleinanzeigen

Vorsicht Phishing: Neue SMS greift Nutzer von eBay-Kleinanzeigen an – Betrug (Update)

Eine besonders gemeine Phishing-Welle greift derzeit Verkäufer auf eBay-Kleinanzeigen.de an. Mit verschiedenen Nachrichten werden Verbraucher in die Phishing-Falle gelockt. Betroffen sind Nutzer, die über das Kleinanzeigenportal etwas verkaufen und ihre Handynummer […]

Anleitung zweistufige Verifizierung eBay

eBay: Zweistufige Verifizierung kostenlos einrichten – Anleitung

Den Zugang zu Ihrem eBay Konto sollten Sie besonders gut schützen. Schließlich kann eine fremde Person mit Zugang zu Ihrem Account, viel Schaden anrichten. Die zweistufige Verifizierung ist eine Sicherungsmaßnahme, […]

Entwarnung Symbolbild

Entwarnung: eBay E-Mail „Bestätigen Sie Ihre Identität, …“ ist echt

Haben Sie auch eine E-Mail von dem Auktionshaus eBay mit dem Betreff „Bestätigen Sie Ihre Identität, um auf Ihr eBay-Konto zuzugreifen“ bekommen? Diese sorgt bei den Empfängern häufig für Unruhe […]

Tasse Kaffee SpendeSpendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Onlinewarnungen.de als unabhängiges Verbraucherportal. PayPal spenden | Überweisung | Weitere Möglichkeiten

Kommentar hinterlassen

.Your email address will not be published.




Hinterlasse jetzt einen Kommentar