Payback PIN vergessen oder Passwort vergessen – PIN/Kennwort ändern


Werbung:

Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Onlinewarnungen bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Werden Sie unser Held!

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Verpassen Sie keine Warnung:
RSS Icon
facebook-button-rund Twitter Icon

Payback Passwort vergessen PIN vergessen
(Quelle: Payback Pressebild)

Ihr Payback Passwort sollten Sie wie bei allen anderen Onlinekonten in regelmäßigen Abständen ändern. Das trägt zu mehr Sicherheit bei. Wir erklären in diesem Artikel, wie Sie Ihr Payback Kennwort ändern. Außerdem erfahren Sie, wie Sie einen neuen PIN oder ein Passwort für Ihr Payback-Konto anfordern, wenn Sie die Kombination vergessen haben.

In Bezug auf die Sicherheit und Nutzerfreundlichkeit hat das Payback-Konto noch einigen Nachholebedarf. Deshalb ist es besonders wichtig, dass Sie sich selbst um ein sicheres Konto kümmern. Dazu gehört, dass Sie ein sicheres Passwort verwenden. Das Kennwort für Ihr Payback-Konto sollten Sie zudem regelmäßig ändern. Das trifft vor allem bei Unregelmäßigkeiten zu. Zuletzt haben wir über den Payback-Punkteklau berichtet, der bei Unachtsamkeit an öffentlichen Terminals möglich ist.

Payback Passwort oder PIN vergessen

Payback Passwort vergessen
(Screenshot/payback.de)

Leider lässt Payback die Änderung des PINs nur über den Webbrowser zu. Über die Payback-App setzen Sie bei Bedarf nur das Passwort/Kennwort zurück, um sich anschließend einloggen zu können. Wichtig: Für die Änderung Ihrer PIN oder des Kennworts benötigen Sie Zugriff auf die bei Payback registrierte Handynummer oder E-Mail-Adresse. So setzen Sie das Payback Passwort oder den Payback PIN zurück:

  1. Besuchen Sie in Ihrem Webbrowser die Seite www.payback.de.
  2. Klicken Sie oben rechts auf den Link „Login“.
  3. Wählen Sie jetzt aus, ob Sie Ihren PIN oder das Kennwort zurücksetzen möchten?
  4. Geben Sie Ihre Kundennummer ein.
  5. Übertragen Sie den Sicherheitscode in das nebenstehende Feld und klicken Sie auf „Absenden“.

Sie erhalten eine SMS beziehungsweise E-Mail mit einem Link. Klicken Sie den Link an und geben Sie eine neue PIN oder ein neues Passwort für Ihr Payback-Konto ein. Anschließend können Sie sich per App, im Internet oder an einem Terminal in Geschäften damit anmelden.

Payback Passwort ändern oder Wunsch-PIN einrichten

Ihr Payback-Konto ist bares Geld wert. Gelangen die Zugangsdaten in fremde Hände, können Unbekannte jede Menge Unsinn damit anrichten. Eine Gefahr stellen beispielsweise Phishing-Angriffe dar, die Payback-Daten von Nutzern ausspähen. Wir raten dazu, dass Sie Ihr Passwort für das Payback-Konto in regelmäßigen Abständen ändern. In unserem Ratgeber erfahren Sie, wie Sie ein sicheres Passwort erstellen.

In der nachfolgenden Schritt für Schritt Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihr Payback-Kennwort über die Webseite ändern. Leider gibt es derzeit keine Möglichkeit, dass Passwort per Payback-App zu ändern.

Nach der Passwortänderung bekommen Sie eine Bestätigung per E-Mail.

 

Telefonnummer des Payback-Servicecenter

Gelingt die Änderung des Payback-Passwortes online nicht, sollten Sie sich telefonisch mit dem Kundenservice unter der Telefonnummer 089/540 20 80 20 in Verbindung setzen. Leider bietet Payback keine Möglichkeit der elektronischen Kontaktaufnahme ohne Login an.

Haben Sie schon Erfahrungen mit dem Payback-Kundenservice gemacht oder gab es Probleme mit Ihrem Konto? Bitte schildern Sie Ihre Erlebnisse und/oder Tipps in dem Kommentarfeld unter diesem Artikel.

In unserer Übersicht finden Sie weitere nützliche Anleitungen.


Kommentar hinterlassen

.Your email address will not be published.




17 Kommentare zu Payback PIN vergessen oder Passwort vergessen – PIN/Kennwort ändern

  1. Warum ist das so kompliziert, ich melde mich wenigstens 10 mal an und es wird immer wieder abgelehnt?? Das ist zu blöd!Warum kann ich die Punkte nicht einfach an der Kasse einlösen??Ich werde sie nicht mehr benutzen !👎

  2. habe zwei Passwörter von payback bekommen,kann mich trotzdem nicht mit kundennr, oder e-mail einloggen…
    was mach ich falsch??? danke wenn mir jemand einen tipp gibt!!!mfg. h.Karstan 28.11.2018 danke!

    • nur payback kündigen, oder gesammelte punkte verschenken- wüßte nicht was sonst noch zu tun wäre!LG. hk.
      PS: hoffe das liest jemand…..

  3. Ja,war einigermassen hilfreich.Habe heute zum 2.mal angerufen,aber noch keine Rückantwort.Ich kann mich nicht mehr Einloggen,(Geb.-Datum u.Postleitzahl,Pin nicht mehr vorhanden.Bitte an folgende E-Mail Rückantwort senden: (E-Mail Adresse gelöscht)
    Vielen Dank.Mit freundlichen Grüßen B.G***l

  4. nein , und ich kriege die krise hier mit rewe und payback sch… ich möchte nur mein passwort und pin ändern und keine aber keine hilft mir bald bin ich soweit dass ich mein täglichen einkäufer wo anders tätigen z.b beim hit supermarkt .und ich gehe jeden tag einkaufen

  5. Ich kann mein Paßwort nicht ändern. eMail habe ich bekommen, nach Eingabe Kundennummer und 2x neues Paßwort sowie captcha und absenden, dann kommt Fehlermeldung „Bitte überprüfen Sie ihre Eingaben“, es ist alles richtig, es nervt

  6. Die Deutschland Card gibt man einfach der Kassiererin und die Punkte werden vom Einkauf abgezogen.Payback ist kompliziert und verbraucherunfreundlich! Ich kann meine Punkte nicht einlösen!

  7. Ich hatte am 16.05.2018 ein neues Passwort eingerichtet, da die anderen Passwörter schon entsorgt habe. Ich habe mich am 01.06.2018 schriftlich an Payback gewendet. Bei mehrmaligem Versuch mit dem Login kann das Konto auch für immer
    gesperrt werden!!!

    Karola

  8. Sehr geehrte Damen und Herren,
    Ich möchte Ihnen Sie fragen wie kann ich meine Payback Karte benutze-ich habe pin vergessen und meine email adresse nicht mehr gültig ist, bitte sagen sie mir bescheid

  9. ich kann mich nicht mehr einloggen. Nach „Passwort vergessen“ soll man auf die Mail-Adresse ein Passwort zum Zurücksetzen erhalten. DAS GENAU IST DAS PROBLEM: Ich erhalte KEINE MAIL ZUM ZURÜCKSETZEN DES PASSWORTS. Ich rief die (Service?? = 14ct/min) Service-Nr. an, ich gab meine Handy-Nr. weiter und erhielt ein Code zum Zurücksetzen. UND SIEHE DA… ES FUNKTIONIERTE AUCH DIESES NICHT… ICH KONNTE MICH NICHT EINLOGGEN. Früher hatte ich NIEMALS JE PROBLEME, als ich mich noch einloggte mit „Kd.Nr. – Geburtsdatum – PLZ“. Diese Option aber kann nicht mehr gewählt werden, wenn man auf „Passwort“ umgestiegen ist. Ich bin ehrlich gesagt stinksauer und extrem angekratzt…, weil „Punkte-Sammeln“ bisher großen Spaß gemacht hat, ich nun aber der Meinung bin, dass es wohl leichter ist, die Tel.Nr. vom Papst ausfindig zu machen, mit ihm pers. zu telefonieren und mit dem Papst die Daten der Nasa zu knacken.

    • EINLOGGEN 1111 Mein Prolem ist genau das gleiche !!! Habe viele, viele Punkte, die ich bei REWE nicht einlösen kann. Mit PLZ, Geb.Datum und Kund.Nr. geht gar nichts mehr. Eine PIN oder Passwort hatte ich nie und bekomme sie von Payback auch nicht, nicht telefonisch und auch nicht schriftlich, das ist schon sehr, sehr ärgerlich !!!! Die Katrte ist schon vile Jahre alt, aber das kann dochh nicht sein, dass ich die Punkte bei Rewe, nicht wie früher, einlösen kann.

  10. Meine Frau will einen Einkaufsgutschein ausdrucken. Dazu braucht sie eine PIN, die ihr nicht bekannt ist(vergessen?).
    Eine neue PIN gelingt nicht anzufordern (Passwort ist ok).