web.de: Passwort ändern und zurücksetzen

web-de Anleitung Passwort ändern zurücksetzen

Sie können sich bei web.de nicht mehr anmelden und möchten Ihr Passwort zurücksetzen? Oder liegt Ihnen die Sicherheit des web.de-Zugangs am Herzen und Sie möchten Ihr bisheriges Kennwort ändern? Wir erklären, wie Sie wieder Zugriff zu Ihrem web.de-Konto bekommen.

Das Passwort ist gemeinsam mit Ihrem Nutzernamen der Schlüssel zu Ihrem web.de-Kundenkonto. Dazu gehört nicht nur das Webmail-Postfach, sondern auch Ihr persönliches Adressbuch und der Kalender. Weiter schützen sie mit dem web.de-Kennwort den Onlinespeicher mit Fotos und Dokumenten sowie Ihre persönlichen Daten. Dem Login kommt also eine große Bedeutung zu. Leider ist das Kundenkonto bei web.de nur mit einem Passwort abgesichert. Das ist die minimale Sicherung, die aus unserer Sicht heute nicht mehr zeitgemäß und ausreichend ist. Eine zweistufige Verifizierung bietet web.de im Jahre 2018 leider noch nicht an.

Da dem Passwort also eine große Bedeutung zukommt, sollten Sie dieses von Zeit zu Zeit ändern. Denn wer Ihr Kennwort für web.de ausgespäht hat, kann mitlesen und hat oft auch Zugriff auf alle mit dem Account verbundenen Onlinedienste. Wir erklären nachfolgend, wie Sie das Passwort bei web.de ändern, wenn Sie noch Zugriff auf Ihr web.de-Konto haben. Falls Sie beispielsweise nach einem Hackerangriff oder aus anderen Gründen keinen Zugriff mehr auf Ihr Konto haben, dann erklären wir im zweiten Teil, wie Sie das Kennwort zurücksetzen und neu vergeben.

web-de Logo

web.de: Probleme, Erfahrungen und Bewertungen des Freemail-Dienstleisters

Web.de gehört zu den Urgesteinen der Internetportale und zweifellos zu den ersten populären Freemail-Anbietern in Deutschland. Seither ist das Unternehmen, welches heute zur 1&1 Mail & Media GmbH gehört, stetig […]

Passwort bei web.de ändern

Die Änderung Ihres web.de-Passwortes ist schnell erledigt. Allerdings müssen Sie sich Ihr neues Kennwort gut merken. Das ist oft ein Problem. Wichtig ist, dass Sie kein leichtes Passwort nutzen und die beliebtesten Passwörter der Deutschen meiden. In unserem Ratgeber geben wir Tipps, wie Sie auf ein schweres Kennwort kommen, welches Sie sich auch noch merken können.

Anleitung web-de Passwort ändern 111. Melden Sie sich bei web.de an. Klicken Sie auf der Startseite im linken Seitenmenü auf „Passwort/Konto“.

Anleitung web-de Passwort ändern 122. In den Sicherheitseinstellungen für Ihren Web.de-Account klicken Sie auf den Link „Passwort ändern“.

Anleitung web-de Passwort ändern 133. Jetzt geben Sie in dem ersten Feld das bisherige Kennwort ein und darunter zweimal das neue Passwort. Schließen Sie die Passwort-Änderung mit einem Klick auf „Speichern“ ab.

Bitte beachten Sie, dass Sie ab sofort das neue Kennwort bei der Anmeldung auf der Webseite und auf anderen Geräten wie dem Smartphone oder Tablet-PC verwenden müssen.



Passwort zurücksetzen

Sie können nicht mehr auf Ihr web.de-Konto zugreifen. Jetzt ist guter Rat teuer. In diesem Fall ist oft unser erster Rat, dass Sie das Passwort zurücksetzen. Diese Maßnahme kann auch dann hilfreich sein, wenn Ihr Konto durch Hacker übernommen wurde oder Sie auf eine Phishing-Mail im Namen von web.de hereingefallen sind. Um das Kennwort für web.de zurückzusetzen, müssen Sie auf Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse oder die registrierte Handynummer zugreifen können. Ist das nicht der Fall, so müssen Sie telefonisch Kontakt mit web.de aufnehmen.

So setzen Sie das web.de-Kennwort zurück:

Anleitung web-de Passwort ändern 11. Öffnen Sie die Webseite https://passwort.web.de/ oder klicken Sie unterhalb der Passworteingabe im Login-Bereich von web.de auf „Passwort vergessen“. Geben Sie in das obere Feld Ihren Nutzernamen bei web.de ein. Schreiben Sie den angezeigten Sicherheitscode in das Feld darunter und klicken Sie unten rechts auf „Weiter“.

Anleitung web-de Passwort ändern 22. Ihnen werden jetzt verschiedene Auswahlmöglichkeiten für die Zusendung des Freischalt-Links angezeigt. Prüfen Sie, ob Sie über die E-Mail-Adresse oder Handynummer erreichbar sind und klicken Sie auf „Senden“.

Falls Sie über keinen der angegebenen Kommunikationswege erreichbar sind, müssen Sie telefonisch Kontakt mit web.de aufnehmen, um Ihr Konto wiederherstellen zu lassen.

Anleitung web-de Passwort ändern 33. Wechseln Sie in Ihr E-Mail-Postfach, falls Sie sich für die Zusendung des Links per E-Mail entschieden haben. Sie erhalten eine E-Mail von „WEB.DE Sicherheit <keineantwortadresse@sicher.web.de>“ mit dem Betreff „Zurücksetzen Ihres Passwortes„. Klicken Sie den zugesandten Link an. Die Webadresse der sich öffnenden Webseite muss mit „https://passwort.web.de/“ beginnen. Achten Sie darauf!

Alternativ bekommen Sie an dieser Stelle eine SMS, wenn sie sich für die Zusendung des Links auf das Handy entschieden haben.



Anleitung web-de Passwort ändern 44. Geben Sie auf der sich öffnenden Webseite Ihren web.de-Benutzernamen ein (1) und klicken Sie danach auf „Weiter“ (2).

Anleitung web-de Passwort ändern 55. Denken Sie sich ein sicheres und schweres Passwort, wie in unserem Ratgeber beschrieben, aus und geben Sie dieses in die beiden Felder ein (1). Zum Abschluss klicken Sie auf „Passwort speichern“ (2). Das Passwort wurde geändert und Sie können sich nun auf allen Geräten nur noch mit Ihrem neuen Kennwort anmelden.

Falls Sie Ihr Kennwort aufgrund eines vermuteten Hacker-Angriffs zurückgesetzt haben oder den Verdacht haben, dass Dritte Zugang zu Ihrem Konto hatten, dann sind weitere Maßnahmen nötig. Durch das Zurücksetzen des Kennwortes können Sie den Eindringling zwar aussperren. Allerdings haben Hacker oft weitere Daten verändert. So öffnen diese beispielsweise eine Hintertür, indem sie alle E-Mails umleiten. Ist das der Fall, dann können sie in aller Ruhe weitere Onlinekonten übernehmen, bei denen Sie mit Ihrer web.de-Adresse angemeldet sind.

Deshalb unser Rat: Überprüfen Sie alle Einstellungen und die gesamte Konfiguration in Ihrem web.de-Account. Ziehen Sie unter Umständen einen Spezialisten hinzu.

Auf Onlinewarnungen.de finden Sie weitere Anleitungen zu web.de. Unsere aktuellen Warnungen entdecken Sie in unserem Warnungsticker.



Diese Anleitungen könnten Sie auch interessieren

Anleitung WhatsApp Backup erstellen Android iOS iPhone

WhatsApp Backup: Datensicherung für Chats, Fotos und Videos (Anleitung)

Was wäre, wenn alle Ihre Chats in WhatsApp auf einmal weg wären? Mit einer vollautomatischen Datensicherung können Sie das Risiko umgehen. Außerdem ziehen Sie mit dem Backup verlustlos auf ein […]

Anleitung: Facebook-Profil aus der Google-Suche entfernen

Ihr Facebook-Profil taucht für die Öffentlichkeit sichtbar in Suchmaschinen wie Google oder Bing auf. Mit einer entsprechenden Einstellung der Privatsphäre können Sie diese Suche für die Öffentlichkeit abschalten. Ihr Profil […]

Kontakt sperren iPhone

Anrufe blockieren: So gehts unter Android und iOS

Ständige Werbeanrufe können nerven, da sie immer zu einer unpassenden Zeit kommen. Wer auf die Telefonanrufe der Call Center keine Lust mehr hat, kann diese nach dem ersten Anruf auf […]

iPhone iPad Backup iTunes Windows

iPhone & iPad: Datensicherung mit iTunes für Windows – so geht’s

Eine Datensicherung ist in der Zeit der Viren, Würmer und Trojaner wichtiger den je. Auch die Daten auf Ihrem iPhone oder iPad sind nicht immun gegen unberechtigte Zugriffe oder Schadsoftware. […]

iPhone Fotos Videos OS X Festplatte sichern

iPhone: Fotos und Videos unter OS X auf der Festplatte sichern

Die auf dem iPhone gespeicherten Fotos und Videos können Sie auf der Festplatte Ihres Macs speichern. In dieser Anleitung erfahren Sie, welche Vorteile die Datensicherung hat und wie Sie die […]

Kommentar hinterlassen

.Your email address will not be published.




Hinterlasse jetzt einen Kommentar