WhatsApp Spam melden: So petzen Sie ungebetene Nachrichten


Werbung:

Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Onlinewarnungen bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Werden Sie unser Held!

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Verpassen Sie keine Warnung:
RSS Icon
facebook-button-rund Twitter Icon

WhatsApp Spam melden

Haben Sie auch schon einmal eine dubiose WhatsApp-Nachricht von einem Unbekannten bekommen? Auf solche Nachrichten sollten Sie nicht eingehen. WhatsApp-Spam können Sie problemlos melden und den Absender gleichzeitig blockieren. In unserer Anleitung zeigen wir, wie Sie den Störenfried aussperren und überprüfen lassen.

Den meisten WhatsApp Usern ist es schon mal passiert: Das Handy vibriert und statt einer Nachricht von den Eltern oder Freunden taucht eine unbekannte Nummer auf. Meist mit einem zunächst unbedenklichen Textinhalt. Doch irgendwie ist es komisch, denn Sie kennen weder die Nummer, noch können Sie den geschriebenen Text zuordnen. In diesem Fall sollten Sie die unbekannte Nummer blockieren, und falls Sie belästigt werden, den WhatsApp Spam melden.

Nicht jeden Absender einer unerwünschten Nachricht müssen Sie gleich bei WhatsApp melden. Vielleicht handelt es sich bei dem unbekannten Kontakt nicht um Spam, sondern um eine Verwechslung. Es gibt natürlich auch andere Gründe, warum Sie eine Person auf WhatsApp aussperren möchten. Sie haben dann die Möglichkeit einen Nutzer zu blockieren, ohne von WhatsApp eine Spamüberprüfung durchführen zu lassen.

So melden Sie WhatsApp Spam mit wenigen Klicks

Erhalten Sie eine Nachricht von einem anderen WhatsApp Nutzer, der nicht in Ihrer Kontaktliste gespeichert ist, werden Sie im Chatfenster benachrichtigt. WhatsApp stellt Ihnen drei Aktionen zur Auswahl, wie Sie mit der Message umgehen können. Wir erklären in dieser kurzen Anleitung, wie Sie Spam melden.

WhatsApp Spam melden 1
(Screenshot)

Öffnen Sie den Chat von dem unbekannten Absender. Sollte es sich bei der Nachricht um Spam handeln, tippen Sie auf die Schaltfläche: „Spam melden“.

WhatsApp Spam melden 2
(Screenshot)

Bestätigen Sie die Sicherheitsabfrage, ob Sie den Kontakt wirklich als Spam melden und blockieren möchten. Tippen Sie dazu auf „Melden und Blockieren“.

Dadurch wird der ungebetene Kontakt aus Ihren Chats gelöscht und kann Sie auch zukünftig nicht mehr anschreiben. Das WhatsApp Service Team prüft, ob es sich tatsächlich um Spam handelt, und wird das Konto möglicherweise löschen.



Ungebetene Nachrichten – so verhalten Sie sich richtig

Sie sollten generell nicht auf Nachrichten antworten, die Ihnen komisch vorkommen. Wichtig zu wissen ist: Das alleinige Lesen von Nachrichten richtet keinen Schaden an. Allerdings gibt es in WhatsApp einige Kettenbriefe, die verstörend wirken können. Links von fremden Kontakten sollten Sie nie anklicken, denn hinter harmlos anmutenden Webseiten können sich Phishing-Versuche oder Schadsoftware verstecken.

Bedenken Sie: Freunde und Eltern werden sich wohl mit ihrem Namen bei Ihnen melden und Ihnen mitteilen, wenn sich die Nummer geändert hat. Sollten Sie dennoch versehentlich einen bekannten Kontakt blockiert haben, können Sie das einfach rückgängig machen.

Symbolbild Geld

Whatsapp Abzockfalle: 8 Tipps, wie Sie sich vor Abofallen im Messenger schützen

Viele Spam-Nachrichten und Kettenbriefe kommen per WhatsApp von Freunden und Bekannten. In unserem Ratgeber geben wir acht konkrete Tipps, wie Sie sich vor Abzocke in WhatsApp schützen.

Haben Sie Spam in WhatsApp schon einmal gemeldet?

In den Kommentaren können Sie uns von Ihren Erfahrungen mit dieser Funktion berichten. Haben Sie unseriöse oder fragwürdige Kettenbriefe bekommen? Bitte senden Sie uns diese an kontakt@onlinewarnungen.de oder per WhatsApp an 03054909774.

Häufige Fragen zu dem Thema Spam melden bei WhatsApp

Ich habe versehentlich einen Freund als Spam gemeldet. Wie kann ich diese Meldung rückgängig machen?

Die Meldung als Spam selber kann man nicht rückgängig machen. Lediglich eine Blockierung des Kontaktes kann aufgehoben werden. Hier erfahren Sie, wie Sie die Blockierung bei WhatsApp aufheben.



Unsere WhatsApp-Anleitungen zum Thema Sicherheit und Privatsphäre sollten Sie sich in jedem Fall ansehen.

Aktualisierungen

Kommentar hinterlassen

.Your email address will not be published.




13 Kommentare zu WhatsApp Spam melden: So petzen Sie ungebetene Nachrichten

  1. Ich habe per eMaile folgende Nachricht erhalten:

    Aufmerksamkeit ! Ihre WhatsApp Messenger Konto wurde abgelaufen:

    Wenn du dich nicht neu registrierst, läuft das Konto innerhalb von 48 Stunden ab. . . ,
    Bitte melden Sie sich so schnell wie möglich an, um den Verlust aller Dateien zu vermeiden
    (Bilder, Videos und Geschichte …)

    Du kannst deine Account-Mitgliedschaft nur noch 0,99 $ aktualisieren, indem du auf den untenstehenden Link klickst:
    „whatsapp.com/update/member-ship-sale/“
    Mit freundlichen Grüßen,
    Whatsapp Team

    Ist das eine Spam Nachricht

  2. Bitte helfen Sie mir den dich Melden und Blockieren verlorenen Chat wieder zu bekommen. Diesen brauche ich als Beweismaterial.
    Das ist dringend. Bitte!!! Ich hatte schon WhattsApp geschrieben und angerufen, doch es ist niemand erreichbar.

    Gestern gemeldet und Sie angeschrieben.
    Liebe Grüße
    N.K.

  3. Hallo habe ein spann gemeldet mir ist bekannt wenn ich eine Person oder von einer Verdächtige Nummer altspan melde dass der Verlauf sodann für mich weg ist Frage ist für den Empfänger der Verlauf auch weg also sozusagen gemeldete Nummer

  4. Frage wenn ich jemanden als spannen gemeldet habe ist der Verlauf ja weg zumindest für mich bis für den Empfänger der Verlauf auch weg oder nur für denjenigen der den spannen gemeldet hat

  5. Hallo, Ich bin Sandra und möchte gerne mit meiner Freundin was melden.. In einer Gruppe (Coole Gruppe) Haben uns Leute beleidigt als hure und so weiter Screenshot habe ich auch !

    • Hallo,
      vielen Dank für deine (eure) Nachricht. Leider sind wir der falsche Ansprechpartner. In unserem Artikel erfahrt Ihr, wie Ihr ungebetene Nachrichten meldet. Wir können hier die Beschwerde weder bearbeiten, noch etwas dagegen tun.

      Liebe Grüße aus der redaktion
      T.S.

  6. Hallo, mir ist das auch passiert, ausversehen auf Spam melden gekommen. Kann ich den Chatverlauf irgendwie zurückholen. Hab schon was probiert, weiß aber nicht ob es funktioniert.

  7. Hallo ich hab eine Frage, ich habe aus Wut eine Person blockiert, bin aber aus versehen auf das Feld melden und blockieren gedrückt, daraufhin war der chat komplett weg, das wollte ich aber nicht kann man es wieder rückgängig machen? 🙁