Aus thehannashop wird diesophiestore.com – Probleme, Risiken und Erfahrungen

Was ist thehannashop-com Probleme Risiken Erfahrungen
(Quelle: Screenshot)

Haben Sie schon von thehannashop.com oder diesophiestore.com gehört oder im Onlineshop etwas bestellt?  Wir wurden von unseren Lesern gebeten, den Shop einmal zu überprüfen. Sind die Angebote seriös? Woher kommen die Waren und was ist bei einer Bestellung zu beachten? Diese und andere Fragen klären wir in unserem Artikel.

Immer öfter versuchen sich Shops aus dem asiatischen Raum auf dem europäischen Markt zu etablieren. Mit ihren billigen Produkten sind sie allerdings nicht immer konkurrenzfähig, da die Qualität der Produkte oft dem sehr günstigen Preis entspricht. Dennoch gibt es viele Verbraucher, die mit diesem Umstand leben können.

In der Vergangenheit haben wir bereits über die Verkaufsplattformen wish und vova berichtet. In den Kommentaren unter den Artikeln werden regelmäßig Erfahrungen und Meinungen zu den Shops ausgetauscht. Das hilft Ihnen zu entscheiden, ob Sie beruhigt bestellen können oder lieber die Hände davon lassen.

Versuchen die Betreiber von thehannashop.com einen Neustart?

Update 16.03.2019 Die Betreiber von thehannashop.com mussten in letzter Zeit viel Kritik einstecken. Dafür gab es verschiedene Gründe. Mal kam die Ware trotz Zahlung nicht an. Mal wurde die versprochene Qualität nicht eingehalten. Es gab aber auch positives Feedback zu thehannashop.com. Doch scheinbar gab es zu viele negative Stimmen, denn die Betreiber von thehannashop.com haben nun eine Namensänderung vorgenommen.

Wenn Sie die alte URL „thehannashop.com“ aufrufen, werden Sie automatisch auf die neue Webseite des Shops weitergeleitet. Der neue Name lautet sophie und ist über die Webadresse (URL) diesophiestore.com zu erreichen. Wir sind gespannt, ob sich nur der Name ändert oder auch die Zufriedenheit der Kunden.

Ist Onlineshopping bei thehannashop.com seriös?

Ausgehend von der Beschreibung in den FAQ auf thehannashop.com, stellt der Betreiber der Webseite lediglich eine Verkaufsplattform zur Verfügung. Das ist vergleichbar mit wish, vova oder der uns bestens bekannten Plattform eBay. Die Händler kommen nach eigenen Angaben aus Deutschland, den Vereinigte Staaten, Thailand, Tibet, China, Indien und anderen Staaten.

Aussagen zur Qualität oder Passgenauigkeit der Produkte können wir derzeit nicht machen. Hierzu fehlen uns eigene Erfahrungen. Allerdings haben wir festgestellt, dass einige der auf thehannashop.com angebotene Produkte auch beim Versandriesen Amazon erhältlich sind. Verwunderlich ist hierbei, dass Sie bei Amazon weniger zahlen würden.

Versandkosten bei thehannashop.com

Der Versand ist bei vielen, möglicherweise allen, Produkten kostenlos. Es könnten allerdings noch zusätzliche Kosten auf Sie zukommen. Kommen die Waren aus dem nichteuropäischen Ausland, sollten Sie die Zollbestimmungen beachten. Alles, was unter einem Gesamtbestellwert (inklusive Versandkosten) von 22 Euro pro Shop und Liefertag liegt, ist vom Zoll befreit. Vorausgesetzt wird, dass auf dem Paket der Rechnungsbetrag angegeben wird. Der Zoll muss wissen, welchen Gegenwert das Paket enthält. Andernfalls müssen Sie sich mit dem Zoll in Verbindung setzen. Und dann kann es durchaus teuer werden. Zwischen 22 Euro und 150 Euro kommen Einfuhrumsatzsteuer und Verbrauchsteuer (bei verbrauchsteuerpflichtigen Waren) hinzu. Ab über 150 Euro Bestellwert werden die Abgaben nach dem Zolltarif berechnet.



Lieferzeiten bei thehannashop.com

Da wir noch keine eigenen Erfahrungen gemacht haben, können wir derzeit nur nach den Angaben auf der Webseite gehen. Hier finden Sie in der Rubrik „Versand“ die Angaben der voraussichtlichen Lieferzeit. Je nach Bearbeitungs- und Versandzeit soll die Lieferung circa 15 Tage dauern. Die Betreiber des Shops verweisen zudem auf eine Tabelle, aus der Sie die Lieferzeiten der einzelnen Länder entnehmen können. Leider hat man vergessen, diese Tabelle zu veröffentlichen.

Bei thehannashop.com haben Sie derzeit drei Zahlungsarten zur Auswahl:

  • per Kreditkarte (VISA, MasterCard, AMEX)
  • PayPal
  • Sofortüberweisung

Die Bezahlung mit PayPal ist aufgrund des Käuferschutzes für einige Nutzer eine interessante Variante. Wir wissen auch hier nicht, ob im Fall von Beanstandungen eine Rückabwicklung reibungslos klappt.



Reklamation und Rücksendung bei thehannashop.com

Telefonisch werden Sie bei thehannashop.com vermutlich nichts klären können. Die Nummer einer Hotline ist auf der Webseite vermerkt, jedoch wurden wir in mehreren Versuchen mit einer Bandansage abgespeist. Ein Verweis auf die FAQ und das Kontaktformular bringen keine schnelle Lösung bei Problemen. Der Verweis auf den Livechat nützt Ihnen auch nichts, denn es gibt auf der Webseite keinen Chat.

Ein Auszug aus der Widerrufsbelehrung zeigt, dass Sie bei einer Rücksendung die vollen Kosten tragen müssen:

Wir tragen keine Kosten für die Rücksendung der Waren. Sie sind für die Versandkosten der Rückware verantwortlich. Wir erstatten keine Versandkosten zurück.

thehannashop.com

Das kann sehr teuer werden. Denn wenn Sie Ware nach Fernost zurücksenden möchten, können die Versandkosten aus Deutschland schnell den Warenwert überschreiten. Dann lohnt sich die Rücksendung nicht. Den Link zur Widerrufsbelehrung finden Sie nur während des Bestellprozesses. Gleiches gilt für die Datenschutzrichtlinien und die AGB.

Fazit

Es gibt auf der Webseite einige Negativpunkte, die den Anbieter unseriös erscheinen lassen. So fehlt beispielsweise das Impressum. Damit hält sich das Unternehmen nicht an deutsche Rechtsnormen, weshalb wir den Onlineshop für einen Einkauf nicht empfehlen können. Es wird schwierig, wenn Sie Ihre Verbraucherrechte durchsetzen möchten. Zudem sind einige Texte auf der Webseite in schlechtem Deutsch verfasst. Ein weiterer Negativpunkt ist die Registrierung der Webseite über einen Anonymisierungsdienst in Canada. Das gibt kein gutes Bild ab. Positiv hingegen sind der kostenlose Versand und die Möglichkeit per PayPal zu bezahlen. Damit haben Sie die Möglichkeit den PayPal-Käuferschutz zu nutzen, wenn Sie das Produkt nicht bekommen.

Wichtig: Bei thehannashop.com handelt es sich um einen Onlineshop aus dem nichteuropäischen Ausland, der sich nicht an unsere Gesetze in Deutschland und Europa hält. Damit könnte es im Ernstfall problematisch werden, wenn Sie Ihre Verbraucherrechte durchsetzen möchten. Auch im Garantiefall könnte die Abwicklung zu einem Problem werden. Letztlich ist auch zu vermuten, dass die Produkte teils nicht unseren Anforderungen in Punkto Qualität und Schadstoffbelastung entsprechen.

Ihre Erfahrungen und Probleme mit thehannashop.com

Haben Sie schon bei thehannashop.com eingekauft? Wie sind Ihre Erfahrungen mit der Plattform? Nutzen Sie die Kommentare unter diesem Artikel, um uns von Problemen und positiven Erlebnissen mit thehannashop.com zu berichten. Bitte bleiben Sie dabei sachlich. Kommentare, die unter die Gürtellinie gehen, werden nicht veröffentlicht.

Kommentar hinterlassen

.Your email address will not be published.




36 Kommentare zu Aus thehannashop wird diesophiestore.com – Probleme, Risiken und Erfahrungen

  1. Extrem schlechter Kundenservice. Ich habe einen großen Katzenkorb bezahlt und einen kleinen bekommen. Kann mal passieren, aber seit Wochen werde ich hingehalten. Eigentlich hätte ich gerne den großen, aber inzwischen wäre ich schon froh, wenn sie mir den Differenzbetrag zurück überweisen. Nerviger Kontakt nur per Chat und Email, vorgefertigte Standardantworten, als würde man mit Bots sprechen.Nicht zu empfehlen.

  2. Hannas Shop ist auf keinen Fall zu empfehlen. Habe dort eine Decke als Weihnachtsgeschenk bestellt. War nach acht Wochen noch nicht da. Rückfragen wurden nicht richtig beantwortet. Paket kam dann nach Weihnachten. Die Decke entsprach nicht der Beschreibung, roch sehr unangenehm und die Qualität war unterirdisch. Habe einen Antrag auf Rücknahme gestellt. Bekam am Samstag eine Mail mit der Aufforderung innerhalb von 48 Stunden nach Erhalt der Mail die Rücksendebestätigung den Versandbeleg mit Sendeverfolgungsnummer zu übersenden, ansonsten Ablehnung der Rücksendung. Rücksendung musste nach England gesendet werden Preis € 15,99! Trotz der verspäteten Lieferung und miserabler Ware wurde das Porto nicht erstattet. Deshalb: Finger weg von Hanna!

  3. Hallo, nach über sechs Wochen und unzähligem Mailkontakt mit Emilia habe ich gestern doch tatsächlich die Gutschrift zu meiner Rücksendung erhalten. Ich möchten nur sagen, bleibt dran, schreibt immer und immer wieder. Es ist nervig … aber letztendlich hat sich bei mir meine Hartnäckigkeit gelohnt!

  4. ich habe auch Ware zurückgesendet, Kosten 17€, der Eingang der Ware wurde sogar bestätigt, habe aber keine Erstattung erhalten. Auch der Käuferschutz von paypal hat nicht gegriffen, somit habe ich 100€ verloren.

  5. leider muss ich diese Erfahrung machen habe eingekauft und mußte die Ware zurück geben, nach GB, war teuer und warte seit 2 Monaten auf mein Geld.

  6. Hallo, ich habe mir einen Pullover bei besagtem Onlineshop bestellt. Es hat 6 Wochen!!! Gedauert bis der Pullover geliefert wurde. Leider ist der Pullover von schlechter Qualität. Ich müsste den Pullover auf eigene Kosten nach GB zurücksenden, was sich nicht lohnt. Interessant ist auch, dass ich den Pullover für 27 Euro gekauft habe – jetzt soll der selbe Pullover 51,92 als reduzierter Preis kosten!!! Als Originalpreis ist auf der Website 103,84 Euro angegeben. Also Finger weg von diesem Store – absolut unseriös!

  7. Kann mich nur den anderen Kommetaren anschließen! Das ist kein seriöser Shop! Teile die Erfahrungen, was Lieferzeit bzw. Nichtankommen der Ware angeht, aber auch was die Kommunikation zu dem Shop angeht. Wenn Paypal und deren Käuferschutz nicht gewesen wäre, wäre ich auf der Kohle sitzen geblieben. Lasst bloß die Finger davon, auch wenn es noch so nett aussieht!

  8. Auch ich habe Anfang Januar Teile im Wert von ca. 130 Euro bestellt. Bis heute nicht erhalten und auch keine Rückmeldung auf meine Nachfragen. Oder gar meinen Anspruch auf Rücktritt und Erstattung. Stattdessen erhält man automatisierte Antworttexte, die nicht zur Anfrage passen. Auch ich habe Gott sei Dank den Käuferschutz von Paypal genießen dürfen. Hat super und professionell geklappt! Fazit ähnlich dem meines Vorgängers: Das Ganze wirkt höchst unseriös und entspricht in kleinster Weise der Handhabung deutschen Rechts. Meine Empfehlung: Finger weg und bei anderen seriösen Anbietern kaufen, auch wenn die Angebote noch so verlockend sind.

  9. Ich habe bei diesem Shop bestellt und habe meine Bestellung bis heute nicht erhalten. Ich habe min. 6x per E-Mail um Rückerstattung gebeten, aber es würde mir immer nur gesagt, dass das Paket unterwegs sei. Glücklicherweise konnte ich den Käuferschutz von Paypal nutzen. Auch dort hat der Verkäufer nicht reagiert.
    Fazit: ich würde auf keinen Fall bei diesem Shop bestellen. Ich halte das Ganze für absolut unseriös. Zum Glück gibt es ja ausreichend andere Möglichkeiten zum Onlineshopping.

  10. Am 27.12.2018 habe ich bei Hanna Shop 5 Teile im Wert von 175 € bestellt. Die Lieferung erfolgte Ende Januar.
    Die Qualität war schlecht, die Farbe entsprach nicht den Bildern und die Größe fiel viel zu klein aus. Die Schuhe kamen nie an.

    Nach mehrfachen E-Mail-Verkehr zwecks Rücksendung bekam ich eine Adresse in Grossbritanien. Das Paket wurde laut Sendungsverfogung zwei Tage später erfolgreich übergeben. Lt. E-Mail sollte die Rücküberweisung den darauffolgenden Tagen bei uns eingegehen. Nun sind schon mehr als 6 Wochen vergangen, Paypal-Käuferschutz bereits beantragt und heute, auf Empfehlung von Paypal, eine Anzeige bei der Polizei erstattet.

    NICHT BESTELLEN – NUR BETRUG!!!

  11. Ich habe wieder Lehrgeld bei thehannashop bezahlt. Die Ware war in sehr schlechter Qualität und die Rücksendeadresse war Fake. Da ich über PayPal bezahlt hatte, wähnte ich mich auf der sicheren Seite, musste aber erfahren, dass nur rückerstattet wird, wenn die Ware nicht geliefert wird oder schadhaft ist. Ist also keine Hilfe.

  12. auch ich bin leider auf diesen Shop reingefallen. Ich kann bloß davor warnen. Es hat 2 Monate gedauert bis die Dachen angekommen sind. Die Sachen entsprechen weder in der Passform, noch in der Qualität (kaputt) den Fotos im Internet.
    Diese Emilia hat mich in Emails unter Druck gesetzt, ich solle beweisen, dass die Artikel Mängel haben. Sie würden durch eine Qualitätskontrolle sicherstellen, dass alles einwandfrei sei.
    Letztendlich habe ich Gott sei Dank über den PayPal Käuferschutz mein Geld zurück erhalten.
    Das ist keine seriöser Shop, Finger weg!

  13. Ich habe ein Sweatshirt bestellt, was nach 2 Monaten noch nicht geliefert wurde. Ich habe mich daraufhin an den Shop per Mail gewandt, aber keinerlei Antworten bekommen. Gottlob hatte ich über Paypal bezahlt und habe daraufhin dort einen Fall eröffnet. Hier wurde augenscheinlich dann auf Druck von Paypal vom Verkäufer eine Sendung veranlasst. Nach 1 weiteren Monat Wartezeit kam dann das Sweatshirt an. Die Qualität ist grottig, es hatte an den Nähten insgesamt 4 Löcher. Ich bin aber so entnervt inzwischen, dass ich mir den Stress einer Rücksendung ersparen möchte. Kurz: Ich würde jedem von einem Kauf dort abraten.

  14. Guten Tag,
    Ich habe vor längerer Zeit bei TheHannaShop 3 Artikel bestellt! Die Lieferung dauerte sehr lange und die Ware entsprach absolut nicht den Bildern aus dem Katalog!
    Es war total enttäuschend. Der Lieferung war auch keine Rechnung beigefügt, sodass ich sie an einer Adresse zurückschicken konnte. Per Mail bekam ich keine Antwort, wie ich die Ware zurückschicken kann, nur, dass es ihnen leid tät, dass ich die Ware wieder abgeben wollte. Habe die Ware dann an die Adresse auf dem Paketaufkleber zurückgesandt. Es sind mittlerweile über 7 Wochen vergangen.
    Die Ware wurde per Kreditkarte von mir bezahlt. So wie es jetzt aussieht, werde ich auf meine Kosten hängen bleiben.

    Eine verärgerte Käuferin

  15. Ich habe 2 Monate auf die Lieferung eines Sweatshirts gewartet und erst auf erneute Anfragen wurde die Sendung verfolgt und festgestellt, dass die Ware verloren gegangen ist. Sie wurde erneut versandt und geliefert wurde ein viel zu großes Sweatshirt in schlechtes Qualität. Sehr sehr enttäuschend Das hätte ich in TOP Qualität im Copy Shop bedruckt günstiger, besser und passend erhalten. Nie wieder thehannashop. ( Positiv: Rückmeldung auf Anfragen per Messenger oder email innerhalb 2-3 Tagen)

  16. Leider kann ich mich denn Kommentaren meiner Vorredner nur anschließen!!!
    Ich habe im Dezember 2018 einen Kurzmantel und eine Tasche bestellt.
    Der Kurzmantel war aus einem ganz dünnem Fleecestoff gearbeitet, jede günstige Decke ist dicker, den habe ich nicht einmal ausgepackt und wollte beides zurück schicken.
    Die Abbildungen im Internet versprachen natürlich ganz anderes!
    Da gingen schon die ersten Probleme los, da ich mich nicht problemlos einloggen konnte, um den Rücksendeschein zu bekommen.
    Insgesamt habe ich bestimmt 50 E-Mails geschrieben, eben auch mit dieser Emilia!
    Als das dann endlich klappte, musste ich auch an die 20€ Porto für’s Zurücksenden bezahlen. Okay, selbst schuld.
    Nun kommt allerdings der Knaller, dass ich, trotz ständigem E-Mail-Verkehr, mein Geld erst heute (20.03.2019!!!!!!!!) zurück erstattet bekommen habe.
    Das ist wirklich eine bodenlose Frechheit!
    Und auch ich habe zwischenzeitlich immer wieder mit dem Anwalt gedroht.
    Das ist wirklich lächerlich und ich warne alle von diesem Shop Abstand zu halten!!!!
    Bitte hier auf dieser Kommentare hier, es war mir eine Lehre, einmal so blauäugig zu sein!

  17. Ich habe im Dezember 2018 eine Handtasche bestellt und mit Paypal bezahlt. Ist relativ schnell, schlecht verpackt angekommen. Wg. Nichtgefallen eine Rücksendung beantragt,die mir mit Eigenkosten von 17,50€ , was ich schon der Hammer ist finde,ich es aber selbst schuld war, da ich es vorher nicht gelesen hatte,genehmigt wurde. Ware am 14.1.19 zurück gesendet,Rücksendeschein und Tasche fotografiert und per e-Mail gesendet, wie erwünscht.dieses musste ich 3x wiederholen. Am 21.1.19 ist die Rücksendung dort angekommen und heute habe ich,nach sehr viel Ärger, 19 E-Mail mit einer Emilia und zuletzt leider Androhungen meinerseits , endlich mein Geld zurück. Ich habe nicht mehr daran geglaubt. Es ist mir eine Lehre, nie, nie mehr. So ein unseriöser Shop. Ich kann nur davon abraten, lasst bloß die Finger davon.

  18. Ich habe im Januar 2019 ein Kleid und eine Jacke bestellt. Lieferzeit über 1,5 Monate. Schlechte qualität. Chemischer Gestank. Die Kleidung ist total verschnitten. der Cardigan hat Löcher, die Wolle löst sich überall auf. Entspricht nicht ansatzweise den Abbildungen auf der Seite. Rücksendung nur nach England auf eigene kosten möglich. Auf die Rückerstattung warte ich noch. Sie wird aber wohl nicht kommen. Absoluter fakeshoop. Jetzt auch noch die namensänderung in diesophie…

  19. Qualität der Ware naja…
    Ich habe alles zurück gesandt.
    Jetzt wird behauptet, das nie was bei denen angekommen ist lt Versandbestätigung ist es von den angenommen worden. Seit Anfang Februar warte ich auf mein Geld. Ich kommunizieren jeden Tag per Mail mit denen. Das riecht ganz nach Betrug.
    Bitte bestellt den nie.
    Ausserdem nennen die sich jetzt Lauras Shop. Da stelle ich mir die Frage warum???

  20. ABSOLUTE Katastrophe! 2 Sweatshirts am 30.01.2019 bestellt und eines davon heute 19.03.2019 in minderer Qualität bekommen.
    Kontakt zu thehannashop.com über die Internetseite ist nicht möglich da die Seite einen zu diesophiestore weiterleitet.
    Ich Rate jedem von diesem Shop ab. Bin mal gespannt wie der heut gestellte Rücksendeantrag verläuft.

  21. FINGER WEG VON DIESEM VERSAND!!!!! Meine Bestellung war nicht vollständig, ich warte beinahe 2 Monate darauf, dass auch das letzte Teil ankommt. Der Kundenservice ist eine Katastrophe, man bekommt immer wieder automatisierte Antworten, wird vertröstet, um mehr Zeit zu schinden, die Rücksendung ist nicht kostenlos und die Produkte entsprechen nicht der versprochenen Qualität! Absolut unzufriedene Firma!

  22. Sweatshirt gekauft, 2 Monate gewartet, Qualität unterirdisch, keine Etiketten drin, dünnste Qualität, Shop reagiert nicht

  23. 2 Jacken gekauft! eine beige und eine schwarze. Sind beide liderlich verarbeitet, Die Tasche nicht richtig gefasst, sodass Gegenstände zwischen Futter und Oberstoff rutschen können, beim Tragen das Loch vergrößert wird. Die Ärmel der schwarzen Jacke sind 43 cm lang. Die beige Jacke ist verschmutz! Auf zuerst regen emailverkehr mit „Emilia“ kam dann plötzlich nichts mehr! Ichj versuchte es über Facebook über den messenger. Man riet mir, die Teile nach UK zurückzuschicken. Nachdem ich allerdings mit PayPal bezahlt hatte, beantragte ich Käuferschutz, der mir auch zugesagt wurde. Nun! Heute schickte ich die Jacken zurück, es ging nach Teneriffa. Gekostet hat das Paket 30,99 € – jetzt kann ich mich mit denen rumstreiten, dass die mir das Porto erstatten.

  24. Ich habe im Januar 3 Kleidungsstücke bei thehannashop geordert. 2 der bestellten Teile wurden nach langer Zeit geliefert und entsprachen in keiner Weise der Beschreibung. Ich musste diese Teile dann auf eigene Rechnung nach England zurück schicken. Die Annahme des 3 Kleidungsstückes wurde von mir verweigert. Da die Korrespondenz mit dem Shop darauf schließen ließ, dass es zu keiner Einigung kommen würde, beantragte ich bei PayPal Käuferschutz. Eine Farce. Trotz Nachweis bzgl. Der zurück gesandten Artikel entschied PayPal zugunsten des Verkäufers. Wer hat das wohl geprüft Frage ich mich.

  25. Ich habe vor fünf Wochen eine Jacke bei thehannashop.com gekauft. Das Geld wurde sofort auf meiner Kreditkarte belastet. Die Jacke ist zwar nach zwei Wochen angekommen, aber die Qualität ist so minderwertig, dass man sie nicht nutzen kann. Die Reklamation wurde von thehannashop akzeptiert. Mir wurde eine neue Jacke angeboten unter der Voraussetzung, dass ich die Jacke auf eigene Kosten zurückschicke, was sehr teuer ist. Alternativ wurde mir ein Gutschein angeboten, den ich niemals erhalten habe. Ich habe die Jacke entsorgt und die 60 Euro sind futsch. Ich kann nur vor diesem Shop warnen.

  26. Ich habe am 11.02.2019 eine Bestellung aufgegeben. Diese erreichte mich dann (relativ schnell) am 20.02.2019. Allerdings kamen nur zwei von drei Artikeln an. Als ich das Päckchen (Plastiktüte) erhielt und auf das Adressetikett schaute wusste ich sofort, dass hier irgendetwas stinkt. Das Paket kam aus China. Die zwei gelieferten Mäntel entsprachen in keinerst Weise der Abbildung im Onlineshop. Zudem stanken Sie sehr unangenehm. Dem Paket lag kein Lieferschein und auch kein Rücksendeetikett bei.Ich habe dann per Mail Kontakt aufgenommen. Auch mir schrieb Emilia. Ich muss allerdings sagen, dass Sie immer sehr schnell geantwortet hat (innerhalb von 24 Stunden). Über den Verbleib des dritten Artikels konnte Sie mir nichts sagen. Da sofort klar war, dass die zwei Mäntel zurück gehen begann das Prozedere. Zuerst wollte sie wissen wieso ich die Artikel nicht möchte (ist ja auch ok). Dann sollte ich auf mehrfache Nachfrage wie es jetzt weitergeht Bilder von der Verpackung und der Artikel schicken. Sie bot mir mehrfach eine Gutschrift/Umtausch an. Darauf musste ich wieder Nachfragen. Irgendwann kam dann die Info zur Rücksendung. Wie mir schon klar war, musste ich diese selbst bezahalen und das Paket nach England schicken. Gesagt getan. Am 1.3. ging das Paket zurück. Bis heute warte ich auf die Gutschrift. Wenn es noch etwas dauert ist es ok, hauptsache ich bekomme mein Geld zurück. Hätte ich gewusst, was hier auf mich zu kommt hätte ich die Finger davon gelassen. Sehr ärgerlich, drauf reingefallen zu sein.

  27. Sorry geht gar nicht, ich hatte 2 lässige Übergangsjacken bestellt. Preis pro Jacke 40,00€
    Die Lieferung dauerte nur ein paar Tage.
    (produziert in China, versendet aus Deutschland)
    Verpackung in hellgrauer Folie!!! das sagt ja schon viel.

    Die Verarbeitung sehr schlampig, die Knopflöcher ausgefranst und zu dem die Ärmel sind ca 22cm zu kurz!!!!!
    Auch soll die Jacke wasserfest sein, wie angegeben. Was ich mir jedoch bei der Qualität nicht vorstellen kann.
    Diese Ware kann man günstiger in jedem Discoutmartkt erwerben.
    Echt schade, auf den Bildern sah die Jacke aus wie vom Edeldesigner.
    Kontakt mit der Firma brachte wenig Erfolg.
    Ich habe dann PAYPAL eingeschaltet und bekomme nun mein Geld zurück, muss jedoch die Retoure nach Spanien!!!! selbst bezahlen.
    Mein Fazit, ich lass mich NIE MEHR von kurz eingeblendete Werbung verleiten zu bestellen!!!!!!!!
    Ich bestelle NIE MEHR bei diesem Hanna Shop.

  28. Habe gestern nach ca. 8 Wochen die bestellte Ware bekommen.
    Die Qualität ist in jedem billig Discounter besser und die Passform entspricht auch nicht den Angaben. Der Pulli kostet bei „thesophieshop“ mittlerweile 20€ mehr.“Zum Glück“ hab ich ihn noch bei „thehannashop“ bestellt 😏 Reklamation spar ich mir dann und lerne aus dem Fehler 😬

  29. Ich habe in Januar eine Jacke bestellt, die nie angekommen ist. Das Geld wurde von einer „Lolashop“ in Italien sofort (?) abgebucht aber die Jacke kam nie an. Laut Sendungsverfolgung gab es „Probleme”, der Status änderte sich aber nie. Ich habe einige Male mit der mysteriösen „Emilia“ gemailt und irgendwann die Bestellung storniert.
    Angeblich bekomme ich mein Geld zurück (was ich nicht glaube).
    Da steckt doch irgendein System dahinter… ich sehr ständig Shops mit unterschiedlichen Namen aber ähnlich Produkte bei Facebook und Instagram.

  30. Achtung ! Bitte nicht bei TheHannashop bestellen -dieser hat sich jetzt in Sophieshop Umbenannt – wahrscheinlich wegen der vielen Beschwerden! Die Ware kommt – wenn überhaupt schlecht verpackt, total verknittert und nach Chemie stinkend an! Die Teile haben mit den Werbebildern nichts gemein – also bitte Hände weg – ein Umtausch ist nicht möglich!

  31. Achtung Fake-Shop! THEHANNASHOP.COM heißt mittlerweile DIESOPHIESTORE.COM (Mail usw. kommen aktuell trotzdem noch von der thehannashop.com-Domain! Finger weg!
    Hatte dort etwas bestellt, es kam Wochen später an in einem winzigen Karton, wo die bestellen Sachen möglichst eng zusammengepresst waren und darüber hinaus ein bestelltes Produkt (was bezahlt wurde) fehlte. Die gelieferten Produkte hatten einen unterirdische Qualität, weswegen ich es zurückschicken wollte. Die Kundenbetreuung meldete sich zwar sporadisch, wollte uns aber immer nur einen Ersatz andrehen. Nach mehrfachen hin und her startete Sie endlich die Rücksendevorgang, wobei man die Kosten für die Rücksendung nach England selbst zahlen muss. Bis heute habe ich leider noch kein Geld zurück erhalten.
    Bloß die Finger weglassen!

  32. ich schließe mich an, Hände weg von Hannahshop, nach 6 Wochen kam die Ware, obwohl ich sie zwischenzeitlich storniert habe. nach etlichen Anfragen wohin ich die Ware zurück schicken kann, wurde mir stets mit anderen Antworten geantwortet. Unfassbar. Nie wieder online Shopping

    • Kann ich nur bestätigen. Finger weg davon! Nach monatelangem Hin und Her habe ich Verkäuferschutz bei PayPal beantragt und auch zugesagt bekommen!die Ware ging heute nach Teneriffa zu 30,99 €. Bin gespannt, ob ich die Auslage von denen erstattet bekomme!