Apple startet Austausch von Bildschirmen der Apple Watch


Werbung:

Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Onlinewarnungen bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Werden Sie unser Held!

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Verpassen Sie keine Warnung:
RSS Icon
facebook-button-rund Twitter Icon

Bei der Apple Watch gab es offenbar Probleme mit der Qualität der Bildschirme. Deshalb hat Apple jetzt ein Austauschprogramm für das Display der Aluminiummodelle der Apple Watch-Serien 2 und 3 gestartet. Wir erklären, welche Uhren betroffen sind und was Sie tun müssen.

Zuletzt haben wir über Probleme mit der Batterie bei einigen Modellen des MacBook Pro berichtet. Es bestand Brandgefahr, sodass einige Airlines entschieden haben, die MacBook nicht mehr mitfliegen zu lassen

Jetzt ruft Apple einige Modelle der Apple Watch Serie 2 und Serie 3 in die Werkstätten zurück. In sehr seltenen Fällen kann es zu Rissen entlang der abgerundeten Kante des Bildschirms kommen. Der Riss kann entlang der Kante rundherum gehen. Wie üblich gibt es bei Apple keinen vollständigen Rückruf der Geräte. Vielmehr werden betroffene Modelle zurück in die Werkstätten gerufen. Dort wird das Display kostenlos getauscht. Verkauft wurden die smarten Uhren von September 2016 bis September 2019.

Flugverbot Apple MacBook Pro

Reiseverbot: Fluggesellschaften verbieten zurückgerufenes MacBook an Bord

Das Apple MacBook Pro 15″ wurde vor nicht allzu langer Zeit wegen eines defekten Akkus zurückgerufen. Jetzt reagieren auch die Fluggesellschaften und wollen die defekten Notebooks nicht mehr an Bord haben.

Welche Modelle sind betroffen?

Nachfolgend listen wir die für den Austausch des Bildschirms berechtigten Modelle auf. Es handelt sich jeweils um die Gehäusegrößen 38 mm und 42 mm.

  • Apple Watch Series 2, Raumgrau, Gold, Roségold und Silberaluminium, verkauft im Zeitraum September 2016 – September 2017
  • Apple Watch Nike + Series 2, Raumgrau und silbernes Aluminium, verkauft im Zeitraum Oktober 2016 – Oktober 2017
  • Apple Watch Series 3 (GPS), Aluminium in Space Grey, Gold und Silber, verkauft im Zeitraum September 2017 – September 2019
  • Apple Watch Series 3 (GPS + Mobilfunk), Aluminium in Space Grey, Gold und Silber, verkauft im Zeitraum September 2017 – September 2019
  • Apple Watch Nike + Series 3 (GPS), Raumgrau und silbernes Aluminium, verkauft im Zeitraum Oktober 2017 – September 2019
  • Apple Watch Nike + Series 3 (GPS + Mobiltelefon), Raumgrau und silbernes Aluminium, verkauft im Zeitraum Oktober 2017 – September 2019

Falls Sie eine dieser Apple Watch Uhren gekauft haben, sollten Sie sich mit einem Apple Service–Provider, einem Apple-Store oder dem Apple Support in Verbindung setzen. Weitere Informationen zu dem Austauschprogramm finden Sie auf dieser Webseite von Apple.

Durch das Austauschprogramm wird der Garantiezeitraum für die Apple Watch nicht verlängert.

Auf Onlinewarnungen finden Sie weitere aktuelle Rückrufaktionen.

Kommentar hinterlassen

.Your email address will not be published.




Hinterlasse jetzt einen Kommentar