ebay Kleinanzeigen: E-Mail „Ändern deiner E-Mail-Adresse“ – Was ist das?


Werbung:

Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Onlinewarnungen bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Werden Sie unser Held!

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Verpassen Sie keine Warnung:
RSS Icon
facebook-button-rund Twitter Icon

Logo eBay Kleinanzeigen
(Quelle: Pressebild eBay Kleinanzeigen)

Das Kleinanzeigenportal eBay Kleinanzeigen informiert mit der E-Mail „Ändern deiner E-Mail-Adresse“ über wichtige Änderungen an dem Onlinekonto. Wir erklären, woran Sie die echte Nachricht von einer Spam-Mail unterscheiden und wie Sie sich verhalten sollten.

Jede Woche bekommen wir mehrere Hundert E-Mails von unseren Lesern mit einem Spam-Verdacht oder der Vermutung einer Phishing-Nachricht. Oft werden diese E-Mails im Namen bekannter Unternehmen wie PayPal, Amazon, Google oder Microsoft versendet. In vielen Fällen stimmt das auch und es handelt sich tatsächlich um gefälschte E-Mails. Doch ganz oft handelt es sich auch um echte E-Mails, die von den Nutzern fälschlicherweise als Spam betrachtet werden. 

Zu diesen E-Mails gehört auch eine Nachricht von eBay Kleinanzeigen. Sie wird von der E-Mail-Adresse eBay Kleinanzeigen <noreply@ebay-kleinanzeigen.de> versendet und trägt den Betreff „Ändern deiner E-Mail-Adresse“. Mit der Nachricht werden Sie über eine wichtige Änderung informiert. Die E-Mail-Adresse für das Kleinanzeigenportal wurde ausgewechselt. Insofern ist diese E-Mail deutlich wichtiger, als die Information von eBay Kleinanzeigen zu den neuen AGB. Auch dabei handelte es sich um keine Fälschung.

Verpassen Sie keine Warnung.
Hier können Sie uns folgen:
RSS Icon facebook-button-rund Twitter Icon

Ist die Benachrichtigung „Ändern deiner E-Mail-Adresse“ wirklich von eBay Kleinanzeigen?

Ja, in den meisten Fällen handelt es sich um eine echte Information von Microsoft, die sich tatsächlich auf eine wichtige Änderung bezieht. Sie werden darüber informiert, dass in Ihrem Onlinekonto die hinterlegte E-Mail-Adresse ausgetauscht wurde. Es handelt sich also um eine Sicherheitsinformation. So lautet der Text der E-Mail:

[…]

Lieber Nutzer!

Du hast die Änderung deiner E-Mail-Adresse von ‚…@web.de‘ auf ‚…@gmx.de‘ beauftragt. Wir haben dir einen Bestätigungslink an deine neue E-Mail-Adresse gesendet. Sobald du diesen bestätigt hast, kannst du dich mit deiner neuen E-Mail-Adresse bei eBay Kleinanzeigen einloggen und Nachrichten empfangen.

Falls du diese Änderung nicht selber beauftragt hast, kann das bedeuten, dass sich jemand unberechtigt Zugang zu deinem Benutzerkonto verschafft hat. In diesem Fall führe bitte nachfolgende Punkte durch, wie auf unserer Hilfeseite beschrieben.

Dein eBay Kleinanzeigen-Team

[…]
ebay Kleinanzeigen Mail Änderung der E-Mail-Adresse
So sieht die echte E-Mail von eBay Kleinanzeigen aus. (Quelle: Screenshot)

Die echte E-Mail von eBay Kleinanzeigen ist informativ und enthält nur Links zu Hilfeseiten sowie im Fuß zu den AGB und der Kontaktseite. Sie werden nicht zum Log-in oder einer Anmeldung aufgefordert.



Sollten Sie Links in dieser E-Mail nutzen?

Diese echte Nachricht von eBay Kleinanzeigen könnte schon morgen als Fälschung in Ihrem Postfach liegen. Deshalb raten wir grundsätzlich davon ab, Links in unaufgefordert zugesandten E-Mails zu verwenden, um sich bei einem Onlinedienst anzumelden. Die Links in der echten E-Mail von eBay Kleinanzeigen führen auf die Webseite des Portals und zeigen lediglich Infoseiten an. Eine Anmeldung mit Ihren Zugangsdaten ist nicht notwendig. Insofern können Sie die Links in der E-Mail nutzen, da keine Eingabe vertraulicher Informationen notwendig ist. 

Besser ist es jedoch, wenn Sie sich die Webseite von eBay Kleinanzeigen in Ihrem Browser über die URL „ebay-kleinanzeigen.de“ manuell aufrufen und dort den Hilfe-Bereich suchen. Mit dieser Vorgehensweise gehen Sie das geringste Risiko ein.

Welche Bedeutung hat die Nachricht „Ändern deiner E-Mail-Adresse“ und was sollten Sie tun?

Die Nachricht können Sie ignorieren, wenn Sie die Änderung der E-Mail-Adresse für eBay Kleinanzeigen wirklich veranlasst haben. Ist das allerdings nicht der Fall, wurde Ihr Konto vermutlich gehackt. In diesem Fall müssen Sie unbedingt reagieren. Wir empfehlen, dass Sie unverzüglich telefonisch Kontakt mit eBay Kleinanzeigen aufnehmen, damit das Konto gesperrt werden kann. Sie erreichen das Unternehmen derzeit nur per E-Mail über dieses Kontaktformular oder die E-Mail-Adresse service@ebay-kleinanzeigen.de. Zusätzlich raten wir dazu, dass Sie sich versuchen bei eBay Kleinanzeigen mit Ihren Zugangsdaten anzumelden. Wenn das gelingt, sollten Sie sofort das Kennwort ändern.

Das Kleinanzeigenportal empfiehlt zusätzlich, dass Sie folgende Überprüfungen vornehmen:

  • Überprüfen Sie Ihren Computer, den Tablet-PC und das Smartphone auf mögliche Viren und Trojaner.
  • Ändern Sie die Passwörter für den E-Mail-Anbieter sowie bei eBay Kleinanzeigen. Sollten Sie die Kombination aus E-Mail-Adresse und demselben Passwort auch auf anderen Webseiten als Zugang nutzen, ändern Sie auch dort das Passwort.
  • Oft ist nicht nur das eBay Kleinanzeigen-Konto betroffen, sondern auch Ihre E-Mail-Konten. Überprüfe Sie deshalb dringend die Einstellungen des E-Mail-Anbieters auf Weiterleitungen, Löschregeln und Sonstiges.

Denkbar ist, dass Sie im Vorfeld eine SMS oder E-Mail im Namen von eBay Kleinanzeigen bekommen haben, bei der es sich um einen Phishing-Angriff handelte. Ebenso wahrscheinlich ist, dass Ihr E-Mail-Konto gehackt wurde und die Kriminellen nun versuchen Stück für Stück alle Onlinekonten zu übernehmen. 

Falls Sie die E-Mail-Adresse nicht selbst geändert haben, empfehlen wir unbedingt die Erstattung einer Strafanzeige bei der Polizei.

Betrug SMS ebay-Kleinanzeigen

eBay-Kleinanzeigen Betrug: Kontakt per SMS mit E-Mail-Adresse (Update)

Immer häufiger werden Nutzer von Kleinanzeigenmärkten wie eBay Kleinanzeigen oder dem Facebook Marketplace mit Betrügern konfrontiert. Diese versuchen den Käufer per E-Mail außerhalb der jeweiligen Plattformen zu kontaktieren. Letztlich wollen die […]

Was kann im schlimmsten Fall passieren?

Im schlimmsten Fall könnten Kriminelle unter Ihrem Namen und mit Ihrem Onlinekonto Straftaten vorbereiten und durchführen. In der Folge werden unter Umständen geprellte Kunden auf Sie zukommen und die versprochene Ware oder das Geld zurückfordern. Das kann nicht nur unangenehm werden, sondern hat auch zur Folge, dass Sie sich verteidigen müssen. Deshalb dürfen Sie diese Nachricht nicht ignorieren, wenn Sie selbst keine Änderung vorgenommen haben.



Sie sind bei einer E-Mail ebenfalls unsicher?

Dann senden Sie uns die Nachricht bitte an kontakt@onlinewarnungen.de. Wir prüfen diese und geben Ihnen auf Wunsch eine Rückmeldung.

Übrigens: Diese SMS im Namen von eBay Kleinanzeigen haben wir bereits als Fälschung identifiziert. Weitere Betrugsmaschen rund um das beliebte Kleinanzeigenportal finden Sie in unserer Übersicht zum Thema eBay Kleinanzeigen.

Weitere News zum Thema eBay

Tasse Kaffee SpendeSpendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Onlinewarnungen.de als unabhängiges Verbraucherportal. PayPal spenden | Überweisung | Weitere Möglichkeiten

Kommentar hinterlassen

.Your email address will not be published.




Hinterlasse jetzt einen Kommentar