Eurovision Song Contest 2019: Sendetermine für TV und Livestreams im Überblick


Werbung:

Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Onlinewarnungen bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Werden Sie unser Held!

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Verpassen Sie keine Warnung:
RSS Icon
facebook-button-rund Twitter Icon

Eurovision Song Contest Symbolbild
Eurovision Song Contest Symbolbild (Quelle: pixabay.com/Clker-Free-Vector-Images)

Es ist wieder so weit: Am 18. Mai 2019 findet der Eurovision Song Contest in Tel Aviv statt. Beim 64. ESC treten am 18. Mai 26 Länder im Finale an. Echte Fans wollen da natürlich hautnah dabei sein und wie geht das besser mit einem Livestream – egal, wo man sich gerade befindet. Wir geben einen Überblick über TV-Sendetermine und Live-Streams.

Im vergangenen Jahr hat Israel in Lissabon den ESC gewonnen und hat somit den ehemaligen Grand Prix Eurovision de la Chanson nach Tel Aviv geholt. Auch Deutschland konnte bei diesem Songwettbewerb bereits mehrfach gewinnen: 1982 gewann Nicole mit „Ein bisschen Frieden“ und 2010 eroberte Lena Meyer-Landrut die Herzen der Teilnehmer und Zuschauer im Sturm. Ihr Song „Satellite“ brach danach einige Rekorde.

Einige Neuregelungen haben den Eurovision Song Contest auch für ein jüngeres Publikum attraktiv gemacht. Während früher fast ausschließlich Schlager angesagt waren, ist die Musik heute doch ziemlich modern und die Bühnenshows aufwendiger.

Bevor ein Sänger bei dem Wettbewerb antreten darf, muss er sich einem Vorentscheid im eigenen Land stellen und gegen nationale Künstler und Gruppen antreten. In Deutschland wurde bei „Unser Lied für Israel“ entschieden, wer zum Entscheid nach Tel Aviv fahren darf. 2018 vertrat Michael Schulte Deutschland und konnte einen fantastischen vierten Platz erringen. Mit 340 Punkten lag er nur zwei Punkte hinter dem dritten Platz, den Österreich belegte. Dieses Jahr hat den Vorentscheid das Duo „S!sters“ für sich entschieden. Mit „Sisters“ wollen Carlotta Truman und Laurita an den Erfolg aus dem Vorjahr anknüpfen.  Wir sind gespannt.

Verpassen Sie keine Warnung.
Hier können Sie uns folgen:
RSS Icon facebook-button-rund Twitter Icon

Auch das Punktesystem hat sich im Laufe der Jahre verändert. Mittlerweile geben eine Fachjury und die Zuschauer ihre Wertung ab. Auch in diesem Jahr gibt es eine kleine Änderung. Bisher wurden die Wertungspunkte mit dem niedrigsten Wert beginnend bekannt gegeben. In diesem Jahr wird als erstes die Wertung mit dem höchsten und zum Schluss die Wertung mit dem niedrigsten Wert verkündet.

Fans des Eurovision Song Contest wollen natürlich keine Sekunde verpassen und wenn möglich bei allen Entscheidungen dabei sein. Wir verraten Ihnen deshalb, wie Sie den ESC 2019 im Fernsehen und via Live-Stream am besten empfangen. Am Ende des Artikels gibt es noch eine Übersicht mit den Sendeterminen.

Eurovision Song Contest 2019 via Livestream verfolgen

Wenn Sie das Finale des ESC 2019 nicht vor dem heimischen TV verfolgen können, müssen Sie ausweichen. Dafür bieten sich unterwegs vor allem die mobilen Geräte wie Smartphone, Tablet-PC oder Laptop an. Mit der entsprechenden Internet-Verbindung holen Sie sich einen Live-Stream auf das jeweilige Gerät. Wir verraten, welche Live-Stream-Anbieter Sie legal nutzen können, um den Song Contest zu verfolgen.

Eurovision.de

Die offizielle Webseite, stellt auch gleichzeitig für die wichtigen Entscheidungen einen Livestream bereit. Dieser ist jeweils mit Kommentar, Social TV, Originalton und Audiodeskription. Absoluter Pluspunkt für diesen Live-Stream: Hier verpassen Sie gar nichts. Denn Sie belesen sich auf der Webseite noch zu allen News rund um den Eurovision Song Contest 2019.

LivestreamESC 2019

Das Erste – Livestream via ARD-Mediathek

Das große ESC-Finale wird dann auch vom Ersten übertragen. Den Live-Stream empfangen Sie in Ihrem Browser mit der ARD-Mediathek unter „Das Erste“, wobei die ARD-Mediathek auch die Live-Streams für ARTE, den BR, HR, KIKA, MDR, NDR,ONE, PHOENIX, RBB, SR, SWR, Tageschau24, WDR, 3SAT und den Sender Deutsche Welle parat hält.

Livestream ARDESC 2019

ONE (digitaler Sender des Ersten)

Neben den Livesendungen überträgt ONE, der digitale Sender des Ersten, auch die Songchecks und Dokumentationen zum ESC. Den Stream dazu bekommen Sie am besten via App auf Ihr Smartphone oder den Tablet-PC beziehungsweise Computer. Die beiden Streaming-Apps Zattoo und Magine TV sind dafür gut geeignet. ONE empfangen Sie mit beiden Apps über die Gratis-Version. Das heißt, um den Eurovision Song Contest zu verfolgen, benötigen Sie kein Abonnement.

DownloadZattoo DownloadMagine TV

Praktisch ist, dass Sie die Apps auch auf Ihrem Windows-PC, auf dem Mac oder einem Smart-TV nutzen können.

Neben den Apps lässt sich ONE auch via Livestream über den Browser empfangen.

Livestream ONEESC 2019

Den Livestream im Browser können Sie auch auf Ihrem Smartphone oder Tablet-PC sowie Laptop nutzen. Sie ersparen sich auf den mobilen Geräten so die Installation einer zusätzlichen App.

Achten Sie beim Streamen auf eine gute WLAN-Verbindung. Sollten Sie den Live-Stream im mobilen Internet schauen, beansprucht das Ihr Datenvolumen enorm.



Weitere Informationen zum Eurovision Song Contest 2019 

Das Internet ist voll von Informationen. So finden Sie natürlich auch weitere Neuigkeiten rund um den ESC sowie alles zur Geschichte des Grand Prix im World Wide Web. Sie müssen nur wissen, wo Sie suchen sollen und welche offiziellen Quellen Sie nutzen dürfen. Wir haben noch ein paar legale Quellen für Sie zusammengesucht.

Offizielle Webseite zum ESC

Die offizielle Webseite zum ESC haben wir bereits beim Livestream auf eurovision.de angesprochen. Neben dem Ablaufplan finden Sie hier die Videos zu den Songs der Teilnehmer, die teilnehmenden Länder, ein paar Zahlenspiele zum ESC, die Geschichte und alle Neuigkeiten rund um den Song Contest.

WebseiteESC 2019

Apps für das Smartphone und den Tablet-PC

Auch für das Smartphone und den Tablet-PC wurde eine App bereitgestellt. Die Android- und iOS-Anwendung beinhaltet nicht nur einen Countdown, sondern auch die Möglichkeit, sich aktiv am ESC zu beteiligen. Über das Osram Light Voting können Sie sowohl in den Semifinals als auch im großen Finale Ihre Stimme für Ihre Favoriten abgeben. Die Abstimmung muss während des Live-Auftritts des jeweiligen Künstlers erfolgen.

Übrigens: Somit ist beim Eurovision Song Contest eine Abstimmung per App möglich.

Außerdem finden Sie einen Ticket- und einen Musik-Shop. Auch ein Shop mit Fanartikeln zum ESC fehlt in der Anwendung nicht. Zusätzlich können Sie Selfies mit Eurovision-Design schießen und natürlich auch mit Freunden teilen.

ESC Offizielle AppiOS-App  ESC Offizielle AppAndroid-App

Auch für das Windows-Phone wird die offizielle ESC-App bereitgestellt.

ESC Offizielle AppWindows-Phone-App

Live-Streams und Informationen zu beliebten TV-Serien und Sport-Events werden oft auch von unseriösen Geschäftemachern beworben. Die Angebote führen Sie dann zu Fake-News oder in Abofallen. Im Extremfall holen Sie sich einen Trojaner auf das Smartphone oder den PC. Deshalb raten wir von der Nutzung illegaler Angebote generell ab.


ESC 2019: Sendetermine und Livestreams

Hier sehen Sie alle wichtigen Termine im Fernsehen und per Livestream für den ESC 2019. Mit dieser Übersicht sind sie gewappnet und verpassen keine wichtige Entscheidung oder gar die große Fete nach dem Wettbewerb. Die Punktevergabe und die ESC-Party werden auch in diesem Jahr von Barbara Schöneberger moderiert.

Samstag, 18.05.2019

  • 19:45 Uhr Warm-up zum Finale mit Alina Stiegler und Stefan Spiegel (auf eurovision.de) – Live
  • 20:15 Uhr „Eurovision Song Contest 2019 – Countdown für Tel Aviv“ mit Barbara Schöneberger (auf Das Erste, ONE oder via Livestream auf eurovision.de) – Live
  • 21:00 Uhr Eurovision Song Contest – Finale (auf Das Erste, ONE, Deutsche Welle oder via Livestream auf eurovision.de) – Live

Sonntag, 19.05.2019

  • 00:45 Uhr „Eurovision Song Contest 2019 – Grand Prix Party“ mit Barbara Schöneberger (auf Das Erste, ONE oder via Livestream auf eurovision.de) – Live
  • 12:00 Uhr „Der Morgen danach“ mit Alina Stiegler und Gästen (auf eurovision.de) – Live

Wie und wo schauen Sie den ESC 2019?

Verraten Sie uns in den Kommentaren, wo und wie Sie den Eurovision Song Contest 2019 anschauen. Welchem Künstler drücken Sie besonders die Daumen und welches Lied finden Sie am besten? Wir sind auf Ihre Meinungen gespannt.



Tasse Kaffee SpendeSpendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Onlinewarnungen.de als unabhängiges Verbraucherportal. PayPal spenden | Überweisung | Weitere Möglichkeiten

Aktuelle Meldungen der letzten Stunden

2018-03-02 Amazon Phishing Mail Wichtige Mitteilung

Amazon Phishing: Gefälschte E-Mails im Namen des Versandhändlers (Update)

Derzeit wird in E-Mails mit dem Betreff „Ihr Benutzerkonto wurde eingeschränkt!“ und „Ihre Mithilfe ist erforderlich“ eine notwendige Überprüfung thematisiert, um die Kunden des Versandhändlers in eine Falle zu locken. Auch […]

2017-10-24 PayPal Spam Bitte Sie Ihr Konto aktualisieren

PayPal Phishing: Übersicht gefälschter E-Mails (Update)

Vorsicht, neue Bedrohung „PayPal – Mögliche Konto Schließung“ im Umlauf. Betrüger versuchen mit Phishing-Mails ahnungslose PayPal-Kunden in die Falle zu locken. Es geht um neue Sicherheitsbestimmungen, Daten-Verifizierungen  oder angebliche Rücklastschriften. In unserer Übersicht […]

WhatsApp Phishing Fake-Mail Kosten WhatsApp

WhatsApp Phishing: „Wichtige Nachricht“ ist Betrug (Update)

Immer öfter müssen wir Nutzer von WhatsApp vor Phishing-Angriffen warnen. Angeblich ist das Messenger-Konto abgelaufen und muss verlängert werden. Derzeit sind die offensichtlich aus dem Ausland stammenden Spam-Mails zwar noch […]

Symbolbild Fakeshop

Warnung vor Fakeshops: Hier sollten Sie keine Produkte von The North Face kaufen

Produkte der Marke The North Face sind nicht nur bei Verbrauchern sehr beliebt. Cyberkriminelle eröffnen Fakeshops, bieten die Markenware zu Tiefstpreisen an, liefern nicht und kassieren ab. In unserem Artikel […]

Symbolbild Ray-Ban Fakeshops

Warnung vor Onlineshops: Hier sollten Sie keine Ray-Ban-Brillen kaufen

Brillen und Sonnenbrillen der Marke Ray-Ban sind sehr beliebt. Das machen sich auch Betrüger zu nutzen und eröffnen einen Fakeshop nach dem anderen. Damit Sie beim Onlineeinkauf nicht hereinfallen und […]

Aktualisierungen

Kommentar hinterlassen

.Your email address will not be published.




Hinterlasse jetzt einen Kommentar