modetalente.com: Wie seriös ist der Onlineshop? Ihre Erfahrungen


Werbung:

Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Onlinewarnungen bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Werden Sie unser Held!

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Verpassen Sie keine Warnung:
RSS Icon
facebook-button-rund Twitter Icon

Im Onlineshop unter modetalente.com erhalten Sie jede Menge Bekleidung und Schuhe für Damen. Doch wie sicher ist der Einkauf in dem Onlineshop? Wir haben uns den Webshop etwas näher angesehen.

Immer wieder stoßen wir im Internet auf Shops, die bei den Verbrauchern Fragen aufwerfen. Wir haben in diesem Zusammenhang schon über Wish.com, vova.com, tecobuy.com, mavoj.de, mumtaz.com und zuletzt von guterkauf.com.de berichtet. Auch Webshops mit kostenlosen Produkten haben wir mit deinschmuckshop.com und lieblings-mensch.com unter die Lupe genommen. Bei allen Onlineshops gibt es durchweg gemischte Meinungen. Die einen sind zufrieden und können sich nicht beklagen. Andere Nutzer wiederum sind unzufrieden oder haben Probleme bei der Reklamation.

Nun sind unsere Leser auf den Webshop modetalente.com gestoßen. Das Produktsprektrum ist hier eher auf Frauen ausgerichtet. Die niedrigen Preise und Rabatte bis 50 Prozent verlocken dazu, dass vermeintliche Schnäppchen schnell zu bestellen. Gleich vorweg möchten wir darauf hinweisen, das der Webseite ein Impressum fehlt. Auch wenn sich dies schon stark nach Fakeshop anhört, muss modetalente.com keiner sein.

Wir versuchen in diesem Artikel die wichtigsten Fragen zu modetalente.com zu beantworten. Sollte Ihre Frage hier nicht erwähnt werden, stellen Sie uns diese über die Kommentare unterhalb des Artikels. So können auch andere Leser darauf reagieren. Fakt ist, dass der Onlineshop seit einiger Zeit stark bei Google und über soziale Netzwerke wie Instagram beworben wird.

Verpassen Sie keine Warnung.
Hier können Sie uns folgen:
RSS Icon facebook-button-rund Twitter Icon

Wie seriös ist der Onlineshop modetalente.com?

Wie bereits erwähnt fehlt dem Onlineshop mit Serverstandort Kanada das Impressum. Die Domain modetalente.com wurde von einem Unternehmen aus Hong Kong registriert. Das wirft zunächst kein sonderlich gutes Licht auf den Webshop Mode Talente. Nur wenn Sie die Seite richtig studieren wird klar, dass die Waren vermutlich aus Asien beziehungsweise von einem außereuropäischen Land versendet werden. Dementsprechend ist damit zu rechnen, dass die Qualität ebenfalls dem asiatischen und nicht dem europäischen Standard entspricht. Ihre Erwartung an die Qualität sollte demnach nicht zu hoch sein.

  • Hohes Risiko: Der Onlineshop hält sich nicht an deutsche Rechtsnormen.


Negative Bewertungen von Mode Talente im Internet

Viele Bewertungen sind im Internet zu dem Webshop modetalente.com noch nicht zu finden. Auf dem Bewertungsportal Trustpilot häufen sich jedoch die negativen Kommentare. Dort ist die Rede von schlechter Qualität und hohen Kosten für die Rückgabe der Waren.

  • Risiko: Negative Bewertungen anderer Nutzer sind im Internet zu finden.

Wie hoch sind die Versandkosten und Zollgebühren bei modetalente.com?

Ab einem Bestellwert von 79 Euro können Sie bei modetalente.com aktuell versandkostenfrei bestellen. Darunter werden 10 Euro pro Bestellung berechnet. Da die Ware außerhalb von Europa versendet wird, ist zu erwarten, dass Sie mit Zollgebühren oder Steuern rechnen müssen. Diese Kosten sind im Kaufpreis nicht enthalten. Je nach Bestellwert kann das teuer werden.

[…] In einigen begrenzten Ländern (insbesondere in einigen europäischen Ländern, z. B. Deutschland, Italien, Großbritannien und Kanada usw.) müssen möglicherweise Zölle oder Mehrwertsteuer gemäß den in Ihrem Land geltenden Vorschriften erhoben werden. […]Auszug aus den Lieferbedingungen auf modetalente.com am 05.02.2019

Demnach sollten Sie die Zollbestimmungen beachten. Alles, was unter einem Gesamtbestellwert (inklusive Versandkosten) von 22 Euro pro Shop und Liefertag liegt, ist vom Zoll befreit. Vorausgesetzt wird, dass auf dem Paket der Rechnungsbetrag angegeben wird. Der Zoll muss wissen, welchen Gegenwert das Paket enthält. Andernfalls müssen Sie sich mit dem Zoll in Verbindung setzen. Und dann kann es durchaus teuer werden. Zwischen 22 Euro und 150 Euro Bestellwert kommen Einfuhrumsatzsteuer und Verbrauchsteuer (bei verbrauchsteuerpflichtigen Waren) hinzu. Ab über 150 Euro Bestellwert werden die Abgaben nach dem Zolltarif berechnet.



Liefert modetalente.com und welche Lieferzeiten gibt es?

Aktuell gehen wir davon aus, dass die bestellte Ware tatsächlich geliefert wird. Die Lieferzeit beträgt je nach Zielland bis zu 30 Werktage. Zusätzlich müssen Sie mit einer Bearbeitungszeit von 3 bis 5 Werktagen rechnen.

[…] Wir freuen uns, internationalen Versand für die meisten Destinationen der Welt anbieten zu können. Die Super-Spar-Option dauert 7 bis 30 Werktage und die schnellere Lieferung dauert 2 bis 5 Werktage. Für jede Bestellung werden 3 bis 5 Werktage Bearbeitungszeit benötigt. […]Auszug aus den Lieferbedingungen auf modetalente.com am 05.02.2019

Kann man die Bestellung stornieren?

Die Widerrufsbedingungen laut Webseite sind etwas ungewöhnlich und entsprechen wahrscheinlich nicht deutschen Rechtsnormen. Ihre Bestellung können Sie laut den Widerrufsbedingungen nur innerhalb von 24 Stunden kostenlos stornieren. Danach fällt eine Stornierungsgebühr an. Das ist unserer Meinung nach unzulässig, da hierauf im Rahmen des Bestellprozesses nicht explizit hingewiesen wird.

Erhaltene Ware können Sie innerhalb von 15 Tagen ab dem Lieferdatum zurückgeben und erhalten den Kaufpreis erstattet. Allerdings müssen Sie die Versandkosten für die Rücksendung selbst tragen. Verbraucher melden, dass die Ware nach Asien zurückgesandt werden muss. Das kann sehr teuer werden. Auf den Kosten bleiben Sie als Kunde sitzen.

Hinweis: Pakete in den asiatischen Raum zu senden, ist nicht gerade billig. Beispielsweise kostet Sie ein Paket bis 5 KG nach Hong Kong per DHL versendet rund 46 Euro. Das ist in vielen Fällen mehr Geld, als Sie eigentlich für das Produkt ausgegeben haben.

  • Risiko: Problematische und womöglich teure Rückgabe.

Welche Bezahlmethoden bietet modetalente.com an?

Als Zahlungsmethoden werden die Kreditkarten VISA, Mastercard und Maestro akzeptiert. Außerdem gibt es die Chance per PayPal zu bezahlen. Das kann sinnvoll sein, da Sie sich bei Problemen auf den Käuferschutz berufen können. Allerdings ist auch der Käuferschutz keine Garantie für eine Rückerstattung. Gerade bei sogenannten China-Shops sind uns viele Fälle bekannt, in denen der Käuferschutz nicht gegriffen hat.

Ist modetalente.com telefonisch erreichbar?

Nein. Eine Hotline oder eine Rufnummer für den Kundenservice gibt es nicht. Sie können Ihr Anliegen lediglich per E-Mail an service@modetalente.com senden.

Die auf der Webseite verlinkte Seite in dem sozialen Netzwerk Facebook ist derzeit nicht erreichbar. Dafür haben wir auf Facebook eine andere Seite gefunden, die auf der Webseite nicht verlinkt ist. Einen guten Eindruck macht auch das nicht.

  • Problem: Kein telefonischer Kundenservice bei Problemen.

Schlussfolgerung + Ihre Meinung

Wir raten auf jeden Fall zu großer Vorsicht, da sich der Webshop Mode Talente nicht an deutsche Rechtsnormen und Verbraucherschutzgesetze hält. Allein durch das fehlende Impressum erfüllt modetalente.com seine Informationspflichten gegenüber dem Verbraucher nicht. Demnach dürfte es hier in Deutschland zu keinem gültigen Vertragsabschluss kommen. Normal haben nur Fakeshops einen Grund ihre Identität zu verschleiern. Hinzu kommt, dass die Texte und Allgemeinen Geschäftsbedingungen in so schlechtem Deutsch verfasst sind, dass daraus teils keine Regelung entnommen werden kann.

Da Sie bei modetalente.com nicht wissen, mit wem Sie einen Kaufvertrag abschließen und wo Sie genau die Ware bestellen, raten wir derzeit von einem Einkauf ab.

Gespannt sind wir auf Ihre Erfahrungen. Berichten Sie uns, was Sie mit modetalente.com erlebt haben. Waren Sie mit dem Einkauf in dem Onlineshop zufrieden? In den Kommentaren unter diesem Artikel können Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Lesern anonym teilen.

Tasse Kaffee SpendeSpendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Onlinewarnungen.de als unabhängiges Verbraucherportal. PayPal spenden | Überweisung | Weitere Möglichkeiten

Weitere Artikel zu diesem Thema

Cybercrime Hacker Sybolbild

ZAC: Zentrale Ansprechstelle Cybercrime der Polizei – Was ist das?

Jedes Unternehmen kann Opfer eines Cyberangriffes werden. Deshalb sollten Sie als Unternehmer, Freiberufler oder Selbständiger die Zentrale Ansprechstelle Cybercrime (ZAC) der Polizei kennen. Wir erklären, was es damit auf sich hat […]

In diesem Artikel erfahren Sie, was Malware ist.

Was ist Malware?

Im Zusammenhang mit Spam-Mails taucht der Begriff Malware immer wieder auf. Wir verraten Ihnen in diesem Artikel, was sich hinter dem Begriff verbirgt, welche Typen es gibt und wie Sie sich vor Malware schützen. […]

TikTok App-Download

Was ist TikTok? Probleme und Erfahrungen mit der Gratis-App

TikTok ist eine kostenlose Video-App für kleine und große Künstler. Aber was können Sie mit der App machen? Ein kurzes Video aufnehmen, mit dem Lieblingslied hinterlegen und mit Freunden oder […]

Fragezeichen

Cabanella.de/cabanela.de: Preisgünstige Outdoorprodukte oder unseriöser Onlineshop?

In dem Onlineshop Cabanella.de gibt es mal keine Mode. Vielmehr erhalten Sie preisgünstige Outdoor-Produkte wie Hüpfburgen, Grillplätze, Schuppen, Schwimmbäder, Zubehör für Paddeln und Rafting. Die Frage ist jedoch, ob der […]

Seriös oder Unseriös? Erfahrungen

Was ist happylando-deutschland.de? – Ihre Erfahrungen

Viele Leser erkundigen sich bei uns über den Shop happylando-deutschland.de. Sie wollen wissen, ob der Shop seriös ist und sie bedenkenlos einkaufen können. Wir haben uns den Onlineshop genauer angesehen und […]

Kommentar hinterlassen

.Your email address will not be published.




40 Kommentare zu modetalente.com: Wie seriös ist der Onlineshop? Ihre Erfahrungen

  1. Keiner der gelieferten Pullis passte mit den Bildern auf der Homepage überein. Statt lässigen, flauschigen Pullis mit weitem Ausschnitt bekommt man enge, quadratisch geschnittene Billigware aus glänzendem Garn a la Omi`s Discounter-Ware, deutlich kleiner als die europäischen Größen (wie immer bestellt) mit engem Ausschnitt – einfach überhaupt nicht das, was auf den Bildern angeboten wird. Die Kommunikation besteht aus automatischen Standardmails, bei Androhung der Rechtschutzversicherung wird einem mitgeteilt, daß man die Ware gerne auf eigene Kosten inkl Zollgebühr und -abwicklung nach China zurücksenden kann, dies würde man aber nicht empfehlen, man bietet einen Nachlaß von 15% an. Einer der Pullis ist nach 2 Monaten immer noch nicht angekommen. BLOS NICHTS BESTELLEN.

  2. Ich habe meine Bestellung, eine Bluse, 10 Minuten später storniert, weil ich mich in der Farbe geirrt hatte. Daraufhin (sowie auf mehrere weitere Mails) bekam ich nur vorgefertigte Standardschreiben, in denen überhaupt nicht auf die Stornierung eingegangen wurde. Dann erhielt ich – immer noch innerhalb des 24-Stunden-Fensters, in dem Stornierungen ja eigentlich kostenlos möglich sein sollen – eine Nachricht, dass die Ware nun versendet und eine Stornierung nicht mehr möglich sei. An Paypal habe ich mich auch schon gewendet von wegen Käuferschutz, der greift hier aber nicht. Heute ist die „Bluse“ angekommen – sowas habe ich noch nicht gesehen, sieht aus wie eine bunte Plastiktasche, als „Stoff“ kann man das nicht bezeichnen…

  3. Es ist zwar ärgerlich, dass ich feststellen musste, dass ich tatsächlich auf plumpen Betrug herein gefallen bin, aber nun weiss ich wenigstens, dass ich nicht die einzige Dumme bin.
    Ich hatte einen Pullover bestellt. Der Preis war zwar auffallend niedrig, aber die Verführung war zu groß.
    Direkt nach Erhalt der Ware habe ich mich per Mail beschwert.
    Auszüge aus meiner Mail:
    „Der Pullover, den ich bekommen habe, entspricht in keiner Weise dem Artikel, der im Internet abgebildet ist.
    a) Die Farbe des gelieferten Pullovers kann man beim besten Willen nicht als „weinrot“ bezeichnen. Das Attribut „Knallrot“ würde besser passen.
    b) Das Material – in der Abbildung in Ihrem Portal erkennbar und auch in der Beschreibung als „gestrickt“ bezeichnet – ist im Gegensatz dazu ein dünnes plastikhaltiges „Gewebe“, das in keiner Weise einem gestrickten Material für einen Winterpullover entspricht
    c) Die in der Abbildung im Internet erkennbaren Strick-Muster sind in dem gelieferten Pullover überhaupt nicht vorhanden.
    d) Der Schnitt des Pullovers ist sackartig, auch in diesem Punkt entspricht der Artikel nicht der Abbildung
    e) Die Tatsache, dass jeglicher Hinweis auf Material und Pflege des Pullovers fehlt, ist ein absolutes „Nogo“ in Deutschland. Obwohl Ihre Firma in China ansässig ist, sollte auch Ihnen wohl klar sein, dass ein solcher Hinweis in Form eines eingenähten Schildes in Europa eine Selbstverständlichkeit ist.“
    Heute kam die Reaktion: Ein Hinweis, dass die Rücksendung sehr teuer werde und dass man mir 15% Erstattung (ganze 4€!) überweisen werde.
    Ich würde gern rechtliche Schritte einleiten, weiss aber nicht, wie das gehen könnte. Auf jeden Fall werde ich jeder potentiellen Kundin dieses Betrübers meine Erfahrungen erzählne. Und ich werde sie auf diese Sehr sinnvolle Seite hinweisen.

    • Jeglichen Mail-/Kommunikationsverlauf aufheben und damit zur Polizei. Wenn ich reinfallen würde, dann würde ich es in jedem Fall so machen.

  4. Bestellt habe ich einen Pullover aus Baumwolle.Gesendet wurde ein minderwertiges Polyester/Cotton Oberteil, keine Ähnlichkeit mit dem im Shop angebotenen Ware. Wurde zurückgeschickt (per Einschreinem) an die Adresse die als eren mails Absender angegeben war.Die Fa. wurde unterrichtet – per mail – nach mehreren dubiosen Antworten bekam ich jetzt Bescheid die Ware sei vernichtet worden da es sich um die falsche Adresse handelt! Ich werde Anzeige erstatten! Das ist Betrug!

  5. Auch ich habe leider bei Modatalente bestellt und erst danach gemerkt, dass die Ware aus China kommt. Im Netz habe ich dann die vielen Warnungen gelesen und innerhalb weniger Minuten per E-Mail bei Modetalente die Bestellung storniert. Man schrieb mir, dass dies nicht mehr möglich sei da bereits ein Teil der Ware versendet worden ist. Habe sofort bei Paypal Käuferschutz beantragt.
    Somit erhielt ich 2 Teile der Ware kurze Zeit später. Diese musste ich mit Sendungsverfolgung nach China zurücksenden. Das Porto über knapp 20 € erhielt ich von Paypal sofort zurück. Den vollen Betrag der Bestellung erhielt ich nach etlichen Telefonaten mit Paypal zum Glück auch wieder zurück. Meine Erfahrung mit Paypal hat gezeigt, dass man nicht locker lassen darf (es wurde mir z. B. Geschrieben ich solle einen Nachweis über meine Anzeige bei der Landespolizei, F.B.I. oder irgendsoeinem Internet Schlichtungsstelle nachweisen), erst als ich mich auch hierüber bei Paypal wehrte, welchen Sinn das machen sollte habe ich den vollen Kaufpreis erstattet bekommen. Auf so einen Betrug-Anbieter falle ich hoffentlich so schnell nicht mehr herein. Bitte wehrt euch und lasst das nicht einfach mit euch machen, damit solchen schwarzen Schafen endlich das Handwerk gelegt wird. Ich frage mich eh, dass diese Anbieter schon so lange ihr Unwesen treiben können.

  6. Ich denke, dass die Abbildungen geklaut sind. Da ich selber nähe, sind mir schon einige Fotos aufgefallen, die ich von meinen Schnittmustern kenne. Riecht sehr nach Betrug,

    • Ist mir auch aufgefallen. Das sind alles Originalfotos von Designern, die ihre Schnittmuster u.a. über maker*** oder in eigenen Shops anbieten. Ich habe selbst auch einige davon, z.B. Toni von milchmonster, Liv von pattydoo…

  7. Finger weg – nicht bestellen – Ware entspricht nicht im geringsten den Abbildungen – Rücksendung nur möglich wenn man alles selber zahlt. Gutschrift der schlechten Ware läßt auf sich warten . Habe per paypal bezahlt am 15.10. und warte heute ( 11.11.19)noch auf die Gutschrift über 25 % des Wertes. Auf Reklamationstexte wird in sehr schlechtem Deutsch geantwortet , Der Shop müsste gesperrt werden.

  8. — ACHTUNG — es gibt denselben Shop wie „modetalente.com“ auch unter „likelymore.com“ und „looprita.com“ !!!
    Meine Mutter hat leider bei modetalente bestellt. Die Ware entspricht nicht den Bildern und Preise sind viel zu hoch für die miserable Qualität. Die Retouradresse bekommt man nur über Anfrage per eMail (Kundendienst kann nur Englisch), darauf reagiert jedoch niemand. Schalteten PayPal Käuferschutz ein und dann kam plötzlich eine Antwort vom Kundendienst mit der Rücksendeadresse in China und dem Angebot, ob wir nicht lieber 25% Rabatt wollen anstatt teuer zurückzusenden. Als wir darauf eingingen kam die Rückzahlung zum Glück schnell an. Trotzdem noch viel zu viel Geld für Schrott, der vielleicht ein paar Cent wert ist. So minderwertige Sachen bietet nichtmal wish an und die haben wenigstens ehrliche Preise.
    Beispiel der Qualität: abgebildet: expliziter Winter-Mantel mit langer spitzer Kapuze und intensivem dunkelblauem Muster, bekommen: hauchdünner unglaublich hässlicher Polyester-„Morgenmantel“ mit runder Kapuze und blassem Druck

  9. Modetalente ist eine Betrugsfirma. Auch ich habe dort bestellt, und ich bin auf die tollen Abbildungen hereingefallen. Qualität und Größen stimmen überhaupt nicht. Keine Möglichkeit der Rückgabe ohne teure Kosten. Habe € 80 verloren. Man muss alle Verbrauer vor dieser Firma warnen.

  10. Ich kann nur jedem dringend davon abraten, bei Modetalente zu bestellen. Ich hatte mir eine Strickjacke bestellt, als das Teil endlich kam, entsprach die Jacke in keinster Weise den Bildern, es war einfach nur ein billiges Stück Polyester, das mit einem Muster in der Art der Strickjacke auf den Fotos bedruckt war. Das Teil kann man nicht mal als Putzlappen verwenden. Nach ewig langem hin und her mit dem Verkäufter wurde mir letztendlich ein Rabatt von 40 % eingeräumt. Das zurückschicken der Ware hätte in etwa das gleiche gekostet. Lehrgeld bezahlt, Lektion gelernt. Nie wieder!

  11. Ja, – sehr dubiose Firma aus China, ich kann nur dringend davon abraten, hier einzukaufen!!!!!
    Ich habe Bestellelt/Bezahlt – und dann sah dass es NICHT Eu kommt, usw. Innerhalb meine halbe Stunde habe ich „storiert“ via Kontakt-Formular sowei 3x email! Sie werben komplet zurückerstattung falls Stoniert innerhalb 24 Stunden. Jetzt sagen Sie dass Teil ist schon raus geschickt und werden nicht /können nich Storieren!
    Paypal hat nicht gehlofen.

  12. Ich hatte bei Modetalente bestellt, weil mir ein gestricker Pulli sehr gut gefiel. Bei dem Preis kann ja nicht so viel passieren. Ich ahnte aber schon dass es ein Reinfall werden würde und so war es auch. Die Strickjacke war nicht wie auf dem Bild gestrickt sondern es war aus einem komischen industriell hergestellten Stoff mit dem Aufdruck des Musters das der Strickpulli hatte. Absolut lächerlich und schlechteste Qualität. Größe fälllt 2 Nummern Größer aus. Als ich ihn zurückschicken wollte könnte ich dies auf eigene Kosten an eine Adresse in China tun oder sie würden mir 15% erstatten. Absoluter Betrug, ich kann nur jeden warnen der da bestellen will. Absoluter China Mist und unverschämte Rücksendebedingungen.

  13. Von den zwei bestellten Waren wurde eine geliefert, die Qualität des Stoffes ist so unterirdisch schlecht, kann lediglich als Putzlumpen verwendet werden. Filzartig und unversäumt zusammengenäht. Die zweite Bestellung wurde seit Monaten nicht geliefert, meine Bestellung kann nicht mehr eingesehen werden, bei Anklicken erscheint: Error, ich denke, ich habe mein Geld in den Sand gesetzt. Total unseriös, Finger weg und nicht durch vollkommen irreführende Fotos verleiten lassen.

  14. Hallo, ich habe bei Modetalente Waren für 88.-€ bestellt ( 3 Teile ). Es gab keine ausgewiesene Bestellbestätigung mit den Artikelnummern der Waren etc. Nach mehreren Wochen, ich wusste schon gar nicht mehr genau was ich bestellt hatte, kamen nacheinander 3 Pakete. Die Ware sieht ganz anders aus als auf den Fotos, auch der angebliche Sonderpreis ist viel zu hoch!!! Für keines der Teile hätte ich mehr als max. 5€ ausgegeben, totale Ramschware! Bei den Jeans sind die Nietknöpfe schon beim Auspacken abgefallen. Als Reklamation wollte ich sie zurück schicken, geht aber nur auf eigene Kosten. Auch der PayPal Käuferschutz hat nicht gegriffen, Rücksendung ist immer Sache des Käufers. Das kleinste Päckchen( winzig ) nach China kostet ca 16€, man muss für den Zoll extra ein Formular ausfüllen , den Versand Nachweis schicken und und und. Das war mir alles viel zu viel und zu umständlich, ich habe das Ganze jetzt als Lehrgeld abgehakt und werde dort und bei den vielen Firmen, unter denen modetalente unterwegs ist, bestellen.

  15. Nur ja nichts dort kaufen! Das Ganze ist reiner Betrug. Kein Stück entspricht den Abbildungen, alles ist aus billigstem Material und hat eine andere Farbe und einen anderen Schnitt. Verbreitet die Warnung auch in den sozialen Medien!

  16. „Modetalente“, das ist übrigens dasselbe wie „ellafancy“, ist durch und durch betrügerisch. Ich habe drei Teile dort bestellt und was ich bekommen habe, entspricht in keiner Weise der Beschreibung oder dem Bild auf der Webpage! Genausogut hätte ich mir ein ausgedrucktes Foto umhängen können. Was ich bekam ,war nicht Strick, es war billiger Polyesther – T-Shirt-Stoff. Ein Fähnchen, auf das man so ungefähr das Bild auf der Webpage gedruckt hat… Das Rückgabeverfahren läuft noch. Aber ich denke, dabei kommt nichts raus. Ich Jahr das wohl als Lehrgeld ab.
    Aber BITTE: Kauft dort nichts!!! Und verbreitet die Warnung!!!

    • Fast genau so geht es mir auch. Ich habe zunächst mehrmals die Kontaktadresse angeschrieben aber keine Antwort erhalten. Ich wusste nicht einmal wohin ich die Rücksendung schicken kann. Auch ich verbuchte jetzt den Fall unter Lehrgeld und hoffe, andere fallen nicht drauf rein. Es ist das erste Mal dass ich reingefallen bin und werde unbekannten Firmen keine Chance mehr geben.

  17. Finger Weg! Die Ware ist so billig produziert, dass es nicht mal zum putzen reicht.
    Wenn man sich einen Wollpulli bestelllt, erhält man einen bedruckten aus Polyester. So ist das bei allen Kleidungsstücken. 125 € In den Sand gesetzt.
    Ich schicke den Schrott nicht zurück und weiß nun, dass das mein Lehrgeld ist.

  18. Betrifft: Modetalente.com: Habe eine völlig falsche nicht bestellte Ware nach Wochen bekommen und noch falschrum zusammengenäht. Das Material ist für den Mülleimer ! Die Firma bietet mir 15% des Kaufpreises an – ein Witz..
    Bloß nichts dort bestellen !!!!!

  19. Ein Strickpulli bestellt „Geblümte Lässige Jacke mit Farbblock
    color:Color;size:XL
    -9571158
    WP-021110640“
    und eine minderwertige mit Nylonstoff gefütterte Stoffjacke mit ähnlichem Muster bekommen. Auf meine Beschwerde hin erfuhr ich, ich müsste die Jacke auf eigene Kosten zurücksenden und man warnte mich, dies würde sehr lange dauern und ich erst nach genauer Prüfung eine Rückerstattung bekommen würde. Als Alternative hat man mir ein Rabatt von 20% angeboten, wenn ich das wertlose Stück behalte.

    In der gleichen Bestellung hatte ich eine hübsche Filztasche. Heute angekommen. Nicht Filz, also nicht gefilzt, sondern eine einfache gefutterte Stofftasche so bedruckt, dass es wie Filz ausschaut.

    Den zweiten bestellten Pulli habe ich vor ein paar Wochen wegen der ersten Enttäuschung storniert, Storno ist anerkannt aber das Geld noch nicht überwiesen. Ob es überhaupt kommt?

    Also: Lassen Sie die Finger von dieser Firma. Sie hat theoretisch wunderschöne Produkte aber was kommt ist des Geldes, der langen Lieferzeiten, des Risikos und der Scherereien nicht wert, auch wenn die Werbefotos noch so toll sind.

  20. #modetalente.com – ich habe am 05.10.19 eine Bestellung über einen Pullover + eine schwarze Kunstledertasche dort aufgegeben – und am 11.10. aufgrund dieser Warnungen (Bestätigung von Modetalente war für mich doch dubios + keine Weiterleitung zur Bestellübersicht, Webseite auf einmal weg etc.)widerrufen. Trotzdem wurden Waren geliefert, die aber nicht den Farben u. Design der Abbildungen entsprachen – aber es wurde von deutschen Lieferadressen ohne Zollinhaltserklärung (Wertangabe AUF dem Paket) gesandt, demnach keine Zoll- oder Einfuhrumsatzsteuer zu entrichten. Nun habe ich Modetalente angeschrieben u. ich soll die Ware nach Guangzhou, China nun „zurücksenden“, für mich ist das nicht korrekt. Auf der Webseite ist kein Impressum oder Kennzeichnung, ein Verstoß gegen das TMG auf jeden Fall – § 13 – bis zu 50.000 EUR Bußgeld – verfolgbar über die Bundesnetzagentur u. Gerichtsureile – auch zu internationalen Verstößen in Bezug auf die Impressumspflicht gibt es auch – vom BGH – ich werde den Laden jetzt anzeigen und über die Wettbewerbszentrale die Verstöße melden! Gleiches gilt auch für Paypal – ist mir nicht begreiflich, dass solche Betrugsverbindungen zu Webseiten/Domains überhaupt möglich sind.

  21. Mir ist ähnliches passiert…(bei mir hieß der shop noch halolike, gleiches Angebot, Webseite genauso aufgebaut)Ohrringe kamen relativ schnell und waren i.O. Den Geblümten Lässigen Mantel aus Baumwollgemisch (sah auf dem Bild aus wie Strick) trage ich jetzt als Morgenmantel, weil ich keine Lust auf Rücksendung hatte. Das Material ist billiges bedrucktes Polyester und hat mit dem abgebildeten Mantel nichts gemein, weder vom Schnitt nach vom Material. Auf meine Gürteltasche warte ich heute noch.

  22. Modetalente, Floryday, Joyfornice, CYANFUN, Shinnego, Ciliove, ameriacademy, Lorenjenna, Loovency, Yemelody, Favor Note, New Chic, Likely more, INFAVE, Chictogether & co. (es werden ja jeden Tag mehr) benutzen die gleichen Fotos für ihre Modebanner.
    Alle shops verstoßen gegen deutsche Rechtsnormen, kein Impressum, kein Geschäftsstandort, wässrige (wenn überhaupt) AGB’s, angegebene e-mail-kontakte teilweise gar nicht erreichbar, Kontakttelefonnummer in Hongkong etc.
    Hierzu findet man auch viele Informationen in der Paypal Community!!
    Da sich m.E. auch Paypal mitschuldig macht und wider besseren Wissens Zahlungen an diese Firmen weiterleitet, sollte man auch hier rechtliche Schritte nicht nur ankündigen, sondern auch beschreiten, zumal der Käuferschutz im automatisierten Verfahren sehr häufig verweigert wird.

  23. Ich habe vier Paar Hosen und zwei Shirttunken im Wert von EUR 109 am 7.10.2019 gekauft bei modetalente.com und moechte sie retournieren, da dass Material nicht der Beschreibung entspricht und ein Teil sogar noch einen Flecken aufweist.Entgegen der Aussage auf ihrer eigenen Web-Seite soll ich mich entweder mit 15% Nachlass zufrieden geben oder die Ruecksendekosten nach China plus Zollgebuehren allein tragen. Ich habe PayPal eingeschaltet und warte jetzt deren Klaerung ab. Auch die Info von diesem Anbieter, ich muesse innerhalb von 7 Tagen geantwortet haben, oder aber meine Reklamation sei hinfaellig, ist unverschaemt. PayPal gibt dem Haendler 10 Tage Zeit zu reagieren. Laut PayPal ist hierbei die 7-Tage Frist des Haendlers fuer mich irrelevant. HAENDE WEG von Modetalente.com!!!

  24. Leider muss ich derzeit mit dem Internetshop „MODETALENTE“ ALLE schlechten Erfahrungen machen, vor denen schon oben gewarnt wird:
    lange Lieferzeiten, alles in Einzellieferung, unterirdische Qualität der Ware (hat keine Ähnlichkeit mit den Abbildungen), zig Mails wegen einer eigentlich einfachen Retoureanfrage mit Hinweis auf die „Umstände“ und Kosten (lieber solle man doch das Ermäßigungsangebot annehmen…Anm.: um keinen Preis der Welt würde ich solch eine schlechte Ware behalten wollen!), Bedingungen zur Einhaltung einer „richtigen“ Retoure als Voraussetzung für die Erstattung…
    unsäglich!
    Zukünftig werde ich nur noch in europäischen Shops bestellen MIT Impressum, also deutlich vorsichtiger sein (müssen!)

  25. Auch ich habe vor ca. 1 woche Schuhe bei Modetalente bestellt. Als absoluter Neuling in Onlineshops (bisher nur über e-bay Kleinanzeigen oder Versteigerung gekauft) habe ich mich bisher auch nicht mit dem Thema Fakeshops bewusst auseinandergesetzt und deshalb ganz ohne irgendetwas zu prüfen bestellt. Ich dachte noch: endlich mal ein Laden, der genau deinen Geschmack trifft – wieso gibt es die nicht auch in der Stadt. Ich war versucht mehr zu bestellen, dachte aber dann: sei lieber beim ersten Mal vorsichtig – du kannst dir danach ja immer noch was anderes bestellen. Da die Bestellung jetzt schon über eine Woche her ist und keine Nachricht über Versendung im Postfach, hatte ich irgendwie ein ungutes Gefühl, da ich es von den Bestellungen meines Freundes her kenne, dass die Sachen immer innerhalb von 2 oder 3 Tagen bearbeitet werden. Also bin ich nochmal auf die e-mail gegangen, habe den link „Bestellung ansehen“ angeclickt und die Seite wurde als nicht mehr erreichbar angezeigt. Also habe ich die Shopseite angeclickt – die gibt es zum Glück noch. Und dann bin ich auf die Idee gekommen mal im Netz nach Lieferzeiten Modetalente.de zu gucken – und sieheda ich bin auf dieser Seite gelandet… Ich bin dankbar für all die Beiträge, die hier stehen. Ich denke mal in der heutigen Zeit ist es auch meine eigene Blöödheit bei einem mir unbekannten Shop zu bestellen, ohne vorher mal abzuchecken, ob er vertrauenswürdig ist.

  26. Billige Ware, nicht wie abgebildet. Die schönen Bilder verlocken zum Kaufen…., aber die Qualtiät ist billig und die Artikel weichen von den Bildern sehr stark ab…. Keine!

    • Tja auch ich bin drauf reingefallen und das als langjähriger u erfahrener Hase im Internetkauf
      Zig Mails, wischiwaschi Antworten obwohl ich ordernr, Artikelnr u Rücksendegrund angegeben habe
      Auch Paypal kann nicht helfen
      Mein Geld wohl futsch

  27. ich habe am 11.10.19 eine Bestellung bei Modetalente online getätigt und über PayPal mit einem Gastkonto bezahlt. Kurz danach habe ich dann die negativen Berichte über Modetalente gefunden und wollte natürlich sofort die Bestellung wieder stornieren, zumal ich auch zu derzeit nicht wusste, dass die Ware aus China kommt. Ich habe somit an Modetalente eine Mail geschrieben, mit der Bitte um Stornierung. Daraufhin erhielt ich dann die bekannte Standardmail und das ich daraufhin bitte antworten solle, was aber nicht möglich ist, da ich immer eine Fehlermeldung bekommen habe. Daraufhin habe ich dann PayPal informiert und auch mitgeteilt, dass der Verkäufer über eine Stornierung einverstanden ist, wenn die Ware noch nicht versendet ist. Man geht je davon aus, dass der Käuferschutz greift. Und nun kommt der nächste große Hammer !!! 1. Habe ich keine Möglichkeit, meine Transaktion bei PayPal zu verfolgen und es wird mir auch keine Gelegenheit gegeben, mich dort einzuloggen. Nach telefonischer Rücksprache mit PayPal wurde mir dann auch mitgeteilt, dass ich mit einem Gastkonto keine Rechte auf Käuferschutz habe und somit sie nichts machen. DAS HAT MICH ECHT UMGEHAUEN…. Ist man denn hier nur noch von Betrügern umgeben ??? Schlimm genug, dass solche Online-Shops wie Modetalente solch eine Machenschaft hier im großen Stil abziehen, da kommt dann auch noch PayPal mit solchen Aussagen. Ich kann nur Raten, lasst die Finger davon…Ich bin nun gespannt, ob meine Bestellung noch kommt und was ich an den Zoll noch entrichten muss.
    Grüße aus Bremen

  28. Bewertung zu Modetalente.com

    Ich kann nur davon abraten dort zu bestellen. meine bestellte Ware kam nicht in der bestellten Farbe, Qualität ist indiskutabel und ein Artikel wurde nach 2 Monaten immer noch nicht geliefert. Mein Versuch nach der ersten Lieferung die restlichen Artikel zu stornieren scheiterte. Nun versuche ich mein über Paypal gezahltes Geld, für den nicht gelieferten Artikel, zurückzubekommen, jedoch bisher ohne Erfolg. Auf jede Mail erhalte ich eine Standardmail zurück, in der ich gebeten werde Artikelnummer, Bestellnummer, etc. anzugeben. Egal wie oft ich die Angaben mache, es kommt immer die gleiche Mail von Modetalente zurück…
    Ich kann nur Raten dort keine Bestellung zu tätigen!!!

    Gruß, Luna

  29. Modetalente, Lorenjenna, Yennelody (nicht mehr erreichbar!!!), Floryday,Joyfornice, CYANFUN, Shinnego, Ciliove, ameriacademy, Loovency und die täglich neu hinzukommenden agressiven Werbungen von dubiosen Modeanbietern scheinen irgendwie mit CHICV in Zusammenhang zu stehen. Masche der arglistigen Täuschung bei allen gleich: Sammeln von tollen Modeartikeln im Netz, sie in einem Werbebanner zusammenzufassen und als eigene Produkte anzubieten. Nach Eingang einer Bestellung werden die Artikel offensichtlich in China in billigster Ausführung in Material und Verarbeitung nachgearbeitet, um sie entweder ganz, teilweise oder gar nicht nach langer Produktionszeit über merkwürdige Logistikzentren in Deutschland auszuliefern. In dem Moment nämlich, wo sie als ausgeliefert (und wenn’s nur irgendwelche Teillieferungen sind), umgehen sie dem paypal Käuferschutz. Der betrogene Kunde bleibt auf seinen Kosten sitzen.
    S. hierzu auch meinen Kommentar vom 9. Oktober 2019.

  30. Gestern habe ich nachstehendes update an die Beschwerdestelle von Paypal verschickt. Vielleicht haben ja einige der „shops“ kalte Füße bekommen.

    Fortsetzung:

    Die „Nachstrickerin“ in China ist offensichtlich fertig geworden, denn der Artikel ist heute eingetroffen.
    Er sieht auch fast so aus wie auf dem Angebotsbanner. Aber weder die abgebildete Struktur (flauschig!) noch die Farben wurden abbildungsgetreu getroffen. Insbesondere die obere Farbe ist statt beige in einem dunklen Braun. .
    Außerdem hat die angebotene Variante einen sogenannten überschnittenen Schulterbereich.

    Das bestätigt wieder die Vermutung vieler getäuschter Kunden, daß die Fotos der angebotenen Artikel ganz offensichtlich irgendwo im Internet heruntergeladen werden,
    um sie nach Eingang einer Bestellung fertigen zu lassen. Hierzu verweise ich auch noch einmal auf „Onlinewarnung.de“, wo die Liste der Getäuschten endlos lang ist.
    Bitte teilen Sie mir freundlicherweise mit, wie ich jetzt zu einer Rückerstattung des Kaufpreises komme. Der Artikel entspricht nicht der bestellten Farbvariante.

    Gleichzeitig werde ich auch die deutschen Zollbehörden auf die merkwürdige Unternehmensstruktur aufmerksam machen, um gegebenenfalls chemisch bedenkliche Produkte sicherzustellen.

    _____________________________
    Soeben erscheint ein weiterer shop“Yemelody“, gleiche Bilder usw.usw., bei dem ebenfalls Zahlung über Paypal angeboten wird.
    ________________________________________________
    Sehr geehrte Damen und Herren!
    Zur Vervollständigung des Vorgangs erlaube ich mir weitere Unterlagen nachzureichen. Ihr automatisiertes Bearbeitungssystem gibt mir leider keine derartige Möglichkeit.
    Außerdem ist es bei der Brisanz der Angelegenheit notwendig, nicht nur virtuell zu kommunizieren. Ich bitte Sie daher ganz eindringlich, mir doch freundlicherweie individuell zu antworten, zumal ich den Schriftwechsel auch für eine Anzeige bei der Polizei benötige.

    Eine Firma CYANFUN, bei der ich bestellt und von der ich die Bestellbestätigung bekommen habe, gibt es nicht.
    Eine Firma Joyfornice gibt es ebenfalls nicht.
    Der von mir bestellte Artikel findet sich in der online-werbung auch unter floryday, modetalente, joyfornice, cyanfun, chinnego, liliove, ameriacademy und heute auch unter Lorenjenna!!!, wie sie aus der angehängten Bilderliste von Lorenjenna eindeutig erkennen können. Die gleichen Bilder, die gleichen Rabatte, die gleichen Artikel. Dort finden Sie auch den von mir bestellten Artikel. Und jeden Tag ploppen neue Anbieter auf, die vielleicht alle ein Konto bei Ihnen haben.

    Offensichtlich wurden Sie bereits in jüngster Vergangenheit auf diese möglichen fake-shops hingewiesen (s. Anhang), machen aber offensichtlich trotzdem weiter und leiten Gelder an diese shops weiter, was bei mir auf allergrößtes Unverständnis stößt.
    Fake shops können nur existieren, wenn es ihnen derart leicht gemacht wird, an Kundengelder zu kommen.
    Sie sanktionieren das auch noch.

    Wenn es Paypal um eigene Seriösität gehen sollte, müßten bei den ersten Hinweisen und auch entsprechenden Erstattungsvorgängen alle Alarmglocken schrillen und sofort weitere Zahlungen an nicht auffindbare, dubiose Unternehmen eingestellt werden.

    Bitte tragen auch Sie dazu bei, daß nicht weiterhin unzählige Kunden auf solche shops hereinfallen, nur, weil auch Sie von deren Verkauf profitieren.

    Sie können mich gegebenenfalls auch telefonisch erreichen unter …….

    ________________________________________________

    Für nachstehende Transaktion habe ich eben Antrag auf Käuferschutz gestellt:
    Sep 16 2019
    Joyfornice Design Zahlung
    Laden der Transaktionsdetails zu Joyfornice Design Zahlung
    – Minus 24,08 EUR

    Wie meine Recherche im Internet gezeigt hat, handelt es sich hier vermutlich um einen fakeshop, der unter diversen Firmierungen agiert. Angeblich ist der Standort in Deutschland, was jedoch nicht stimmt. Sitz ist in China.
    Ruft man CYANFUN im Internet auf, erscheint sofort die Information über fakeshops.
    Andere Kunden haben offensichtlich auch die Erfahrung gemacht, daß es sich, wenn überhaupt geliefert wurde, um minderwertige „chemische“ Produkte handelt.

    In meinem Fall wurden mir diverse angebliche Trackingnummern aufgegeben, unter denen aber lediglich elektronische Versanddaten gemeldet wurden, eine Sendung jedoch nicht eingeliefert wurde. s.hierzu bitte Informationen im Anhang.

    Ich möchte daher Paypal warnen, äußerst vorsichtig zu sein, evtl. Zahlungen dorthin weiterzuleiten.

    Meinem Antrag auf Käuferschutz bitte ich freundlicherweise zu entsprechen.

  31. Oh Himmel, ich habe vor einer Woche das erste Mal bei modetalente.com bestellt. Wenn ich jetzt die ganzen negativen Meinungen lese, wird mir ganz schwindelig. Hoffentlich bekomme ich die bestellte Ware, sonst ist der Ärger groß. Ich muss noch abwarten, aber schön ist der Gedanke nun nicht, obwohl die Sachen – vor allem die Strickjacken und Pullover – sehr schön aussehen und ich mich gefreut habe, dass sie auch noch so preiswert sind. Allerdings habe ich heute bemerkt, dass ich gar nicht mehr auf die Website komme. Das ist merkwürdig. Hoffentlich geht alles gut. R. 08.10.2019

    • Das ist anscheinend Methode bei modetalente.com, denn auch ich kam am Tag nach der Bestellung und nach Erhalt meiner Bestellnummer nicht auf deren Seite!!! Bin gerade dabei, mit Hilfe von PayPal mein Geld zurueckzubekommen… Hoffentlich klappt das! Ja, auch ich bin auf die traumhaften Modeteile hereingefallen… die Ware, die ich bis jetzt erhielt, sind Billigst-Qualitaet und nicht ihr Geld wert!!! Ganz anders als in Beschreibung und Bild!