Watchbox.de: Ist das Streaming-Portal legal?

Watchbox legal
(Quelle: Screenshot/Google Play)

Ein scheinbar neuer Streaming-Anbieter ist im Internet aufgetaucht. Die Rede ist von Watchbox. Doch ist der kostenfreie Streaming-Dienst legal und können Sie sich ohne Sorgen die Filme und Serien des Portals ansehen? Wir klären auf.

Sind Sie in der Einleitung über das Wort „scheinbar“ gestolpert? Ganz recht. Denn neu ist hier eigentlich nur der Name und nicht das Streaming-Portal selber. Bei Watchbox handelt es sich um den ehemaligen Anbieter Clipfish.

Hinter Watchbox steckt die RTL interactive GmbH. Damit ist die Frage in der Überschrift eigentlich auch schon geklärt. Bei Watchbox brauchen Sie sich als Konsument keine Gedanken darum machen, ob das Ganze illegal ist. Es handelt sich um ein legales, kostenfreies Angebot ohne Abonnement. Sie brauchen sich für die Nutzung und zum Streamen noch nicht einmal anmelden. Lediglich wenn Sie Ihre eigenen Listen anlegen möchten, welche dann mit allen Geräten synchronisiert werden, ist eine Anmeldung erforderlich. Wer ohne eigene Listen leben kann, braucht auch seine Daten nicht herausgeben.

Lediglich Ihre IP-Adresse wird in regelmäßigen Abständen gecheckt. Das hat den Hintergrund, dass einige Videos aus rechtlichen Gründen nur in Deutschland, Österreich und der Schweiz abgerufen werden dürfen.

Verpassen Sie keine Warnung.
Hier können Sie uns folgen:
RSS Icon facebook-button-rund Twitter Icon

Watchbox Download

Neben dem Computer, Amazon FireTV, Apple TV, Xbox One und Android TV gibt es Watchbox auch als App für Android und iOS. So können Sie die Filme und Serien auch von unterwegs auf Ihrem Smartphone oder dem Tablet-PC sehen.

iOS/Android AppWatchbox

 Was können Sie mit Watchbox sehen?

Mit Watchbox sehen Sie Filme und Serien aus folgenden Genres:

✔ Horror
✔ Komödie
✔ Anime
✔ Thriller
✔ Independent
✔ British
✔ Science Fiction

Zusätzlich bekommen Sie noch die besten Clips aus den RTL-Shows wie DSDS, Let’s dance, der Bachelor und so weiter zu sehen. Die Highlights gibt es in kurzen Clips, welche Sie auch ohne große Ladezeiten unterwegs ansehen können.

Weitere legale Streaming-Angebote finden Sie in unserem Übersichtsartikel.

Nützliche Links zu diesem Thema


Weitere Meldungen zum Thema Streaming

2017-10-13 Neue Streamingportale mit Rechnung nach 5 Tagen

Warnung: Hier drohen hohe Streaming-Rechnungen und Ärger – nicht registrieren und nicht zahlen

Sie möchten einen Kinofilm auf Ihrem Computer oder einem Smartphone anschauen? Dann könnten Sie bei einer Suche auf dubiose Streaming-Anbieter stoßen. Diese versuchen Sie mit fiktiven Webseiten und gefälschten Identitäten […]

The biggest loser

The Biggest Loser: Sendetermine und legale Livestreams im Überblick

10 Jahre „The biggest Loser“ – das ist schon eine Hausnummer. Am 3. Februar startet die Jubiläumssendung mit einer zweitägigen Auftaktshow im Münchner Olympiastadion. Doch wer nicht live vor Ort […]

DSDS: Legale Live-Streams und Webseiten der RTL Casting-Show

DSDS 2019: Dieter Bohlen sucht den neuen Superstar – Die Duette

Am 5. Januar 2019 um 20:15 Uhr startet bei RTL die 16. Staffel DSDS. Wieder einmal sucht die Jury rund um Dieter Bohlen Deutschlands größtes Gesangstalent. Neben Dieter Bohlen sitzen […]

Let's Dance: Tanzenden Promis per legalem Live-Stream zuschauen

Let’s Dance 2019 per legalem Live-Stream verfolgen – Wer fliegt als erstes?

Am 15. März 2019 um 20:15 ist es auf RTL soweit: Let’s Dance geht in zwölfte Staffel. Man darf gespannt sein, wer das Rennen um den begehrten Tanzpokal für C-Promis macht. […]

2019-01-31 Mahnung Pfändungstermin Fake-Mail Spam

Inkasso-Mails: E-Mail von JACOB JURGENSEN (UK) LIMITED – PFÄNDUNGSTERMIN AM … UM … Uhr – nicht zahlen

E-Mails der JACOB JURGENSEN (UK) LIMITED, PETER JURGENS PROPERTIES LTD, ENGEL CAPITAL LIMITED oder SIMON & PARTNERS LIMITED erreichen derzeit zahlreiche Verbraucher. Darin wird ein angeblich offener Betrag aus einem Streaming-Portal […]

Tasse Kaffee SpendeSpendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Onlinewarnungen.de als unabhängiges Verbraucherportal. PayPal spenden | Überweisung | Weitere Möglichkeiten

Kommentar hinterlassen

.Your email address will not be published.




1 Kommentar zu Watchbox.de: Ist das Streaming-Portal legal?