Zipfelmann vs. Weihnachtsmann: Penny geht mit Werbespot in die Offensive

Penny Zipfelmann Diskussion
(Quelle: Screenshot / facebook.com/PennyDeutschland)

In den vergangenen Jahren gab es immer wieder die Diskussion um den bei Penny Deutschland verkauften Zipfelmann. Dieses Jahr wartet Penny nicht ab, bis der erste Verbraucher sich gegen den Zipfelmann äußert. Penny startet eine Offensive mit einem Werbespot und kann so vielleicht einem erneuten Shitstorm wegen des Zipfelmannes vorbeugen.

Einige Verfechter wilder Theorien sehen in der Douceur Schokoladenfigur Zipfelmann von Penny den Beginn der schleichenden Islamisierung Deutschlands. Dabei hatte Penny die Schokoladen-Hohlfigur zur Sortimentserweiterung in das Angebot aufgenommen. Der Zipfelmann sollte auf keinen Fall den Weihnachtsmann verdrängen.



Doch immer wieder kam es in den letzten Jahren zu Diskussionen rund um die Hohlfigur aus Schokolade. Penny musste sich immer wieder rechtfertigen und den Zipfelmann als Erweiterung des Sortiments verteidigen. Mit viel Witz und Charme und vor allem Ruhe hat Penny jeden Shitstorm über sich ergehen lassen. Denn auch negative Kritik ist schließlich Werbung.

Penny Zipfelmann Diskussion
(Quelle: Screenshot/facebook.com/PennyDeutschland)

Penny geht in die Offensive

Doch nun ist Schluss mit der defensiven Haltung von Penny. Dieses Jahr wird nicht abgewartet, ob die Islamisierung und der Zipfelmann wieder zum (Weihnachts-)Thema werden. Vielmehr hat sich Penny eine durchaus gute Strategie überlegt, einem Shitstorm vorzubeugen. Dass diese Methode gut bei den Verbrauchern ankommt, sieht man daran, dass der kurze Clip seit gestern bereits fast 100.000 Aufrufe (31.10.2017) hat. Unter den Hashtags #Zipfelmann und #erstmalzuPENNY geben Zipfelmann und Weihnachtsmann eine gemeinsame „Pressekonferenz“ ab.

Schenkt man dieser kurzen „Pressekonferenz“ glauben, wird Penny sein Weihnachtssortiment um eine weitere Hohlfigur aus Schokolade erweitern – eine Mischung aus Weihnachtsmann und Zipfelmann. Wir sind auf den kommenden Freitag und natürlich die Reaktionen der Fans gespannt.



Was halten Sie von der Diskussion?

Finden Sie die jährlich wiederkehrende Diskussion um den Zipfelmann in Ordnung oder ist das Thema mittlerweile ein alter Schuh? Diskutieren Sie mit anderen Lesern in den Kommentaren unter diesem Beitrag, was Sie von der Diskussion um den Zipfelmann halten. Achten Sie trotz aller Emotionen darauf, nett zu Ihren Mitmenschen zu bleiben. 

Nützliche Links zu diesem Thema

Weitere interessante News

Tasse Kaffee SpendeSpendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Onlinewarnungen.de als unabhängiges Verbraucherportal. PayPal spenden | Überweisung | Weitere Möglichkeiten

Verpassen Sie keine Warnung.
Hier können Sie uns folgen:
RSS Icon facebook-button-rund Twitter Icon

Kommentar hinterlassen

.Your email address will not be published.




1 Kommentar zu Zipfelmann vs. Weihnachtsmann: Penny geht mit Werbespot in die Offensive

  1. Erstens habe ich heute zum allerersten Mal vom „Zipfelmann“ im Zusammenhang mit Penny gehört, und zweitens finde ich Diskussionen dieser Art völlig schwachsinnig. Wenn dieses Ding „Zipfelmann“ heißt, dann heißt es nun mal so und ein Eigenname für ein Produkt ist ja völlig OK. Dann könnten wir auch bald zu diskutieren anfangen, ob ein „iPhone“ fortan ein „iPhone“ bleiben soll oder auch automatisch zu „Handy“ umbenannt werden soll? 🙂 Es gibt echt Schlimmeres und ich finde, wir sollten unsere Zeit nicht für derartige belanglose Dinge vergeuden.