Facebook: Anmeldebestätigungen aktivieren

Soziales Netzwerk mit Zwei-Faktor-Authentifizierung sicher machen


Werbung:



Verpassen Sie keine Warnung.
Hier können Sie uns folgen:

RSS Icon
facebook-button-rund Twitter Icon

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Ihr Facebook-Konto mithilfe der Anmeldebestätigungen sicherer machen.
Mit der Zwei-Faktor-Authentifizierung machen Sie Ihr Facebook-Konto sicherer. (Quelle: pixabay.com/geralt)

Um Ihre Daten sicherer zu machen, bieten einige Webseiten die Zwei-Faktor-Authentifizierung an. Das Soziale Netzwerk Facebook nennt die zusätzliche Sicherheitsstufe Anmeldebestätigungen. Wir zeigen Ihnen in dieser Anleitung, wie Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung auf Facebook aktivieren.

Die Anmeldebestätigungen auf Facebook können Hackern das Leben schwer machen. Denn wenn Kriminelle Ihre Facebook-Zugangsdaten erspäht haben, bekommen Sie trotzdem nicht so leicht Zugriff auf Ihr Facebook-Konto. Das schützt Ihre Privatsphäre. Schon mehrfach haben wir vor Phishing auf Facebook gewarnt.

Nach der Aktivierung der Anmeldebestätigungen für Ihr Facebook-Konto, müssen Sie Ihre Identität durch die Eingabe eines nur kurze Zeit gültigen Codes bestätigen. Den Einmalcode erhalten Sie entweder per SMS oder über die Facebook-App auf dem Smartphone. Die Eingabe des PINs ist nur dann notwendig, wenn Sie sich auf einem neuen Gerät mit Ihren Facebook-Zugangsdaten einloggen. Wir empfehlen die Aktivierung der Anmeldebestätigungen ausdrücklich, auch wenn das einen Mehraufwand darstellt. Im allgemeinen Sprachgebrauch wird die bei Facebook als Anmeldebestätigungen bezeichnete Sicherheitsebene auch als Zwei-Faktor-Authentifizierung bezeichnet.

Wie aktivieren Sie die Anmeldebestätigungen?

In der nachfolgenden Bildergalerie zeigen wir Ihnen, wie Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung in Ihrem Facebook-Konto aktivieren. Dabei leiten wir Sie Schritt für Schritt durch die einzelnen Punkte.

Zwei-Faktor-Authentifizierung bei Facebook aktivieren

Über die "Einstellungen" rufen Sie sich die Registerkarte "Sicherheit" auf und wählen "Anmeldebestätigungen" aus. (Screenshot/Facebook)

 

Wenn Sie sich zukünftig von einem unbekannten Gerät oder Browser einloggen, wird der zusätzliche Sicherheitscode nach der Eingabe der Login-Daten abgefragt. Nach der Eingabe des Codes müssen Sie entscheiden, ob Sie den Browser speichern möchten. Tun Sie dies, brauchen Sie anschließend keinen Sicherheitscode mehr eingeben. Die Speicherung des Browsers ist nicht empfehlenswert beim Computer am Arbeitsplatz, im Internetcafé oder wenn Dritte Zugang zu Ihrem Gerät haben.

Nach der Aktivierung der Anmeldebestätigungen können sich Hacker auch dann nicht mit Ihren Zugangsdaten anmelden, wenn sie Ihr Passwort und den Nutzernamen kennen. Kriminelle müssten zusätzlich auch im Besitz Ihres Smartphones sein, was sehr unwahrscheinlich ist.

Zusätzliche Sicherheit bei Facebook

Facebook bietet zusätzliche Sicherheits-Tools an, mit denen Sie den eigenen Account überwachen. Sie können sich informieren lassen, wenn unbekannte Geräte versuchen, auf Ihr Facebook-Konto zuzugreifen. Dadurch erkennen Sie potenzielle Angriffe durch Hacker rechtzeitig.

  • Zu den Sicherheitseinstellungen von Facebook gelangen Sie, indem Sie in der Menüzeile auf das kleine Dreieck rechts oben klicken. Im Menü wählen Sie anschließend „Einstellungen“ aus. Danach klicken Sie im Seitenmenü auf „Sicherheit“.
  • Unter dem Punkt „Passwörter für Apps“ können Sie ein Einmal-Passwort für Anwendungen erstellen, denen Sie nicht zu 100 Prozent vertrauen. Das ist beispielsweise sinnvoll, wenn Sie sich in einer unbekannten App mit Ihrem Facebook-Konto einloggen sollen.
  • Der Punkt „Deine Browser und Apps“ zeigt Ihnen die Browser und Apps, die Sie gespeichert haben. Prüfen Sie hier regelmäßig nach und entfernen Sie nicht autorisierte Geräte.
  • Aktuelle Facebooksitzungen werden Ihnen unter „Von wo aus du dich anmeldest“ gezeigt. Auch hier können Sie auf „entfernen“ klicken, wenn Ihnen unbekannte Geräte oder Orte auffallen.


Was machen, wenn jemand auf das Konto zugreift?

Sollten Sie trotz aller Sicherheitsmaßnahmen nicht autorisierte Zugriffe auf das Facebook-Konto bemerken, dann sollten Sie so schnell wie möglich ein neues Passwort wählen. Denken Sie sich ein Passwort mit Buchstaben, Zahlen und Sonderzeichen aus, auf das niemand so schnell kommt. Dabei sollten Sie nicht auf den eigenen Namen und den Geburtstag sowie den Namen und den Geburtstag Ihres Partners und Ihrer Kinder zurückgreifen. Lassen Sie sich etwas Originelles einfallen. Ist Ihr Passwort so verzwickt, dass auch Sie es sich nur schwer merken können, sollten Sie es aufschreiben und an einem sicheren Ort verwahren. Das kann auch eine Passwort-App auf Ihrem iPhone oder Android-Smartphone sein.

Was halten Sie von den Anmeldebestätigungen von Facebook? Gern können Sie einen Kommentar hinterlassen, um sich mit anderen Lesern auszutauschen.

Weitere Facebook-Anleitungen

Anleitung Aktivitätsstatus zuletzt online deaktivieren

Facebook: Zuletzt online (grüner Punkt) verbergen – Aktivitätsstatus

Sobald Sie Facebook auf dem Computer, dem Smartphone oder via Messenger nutzen, werden Ihre Freunde mit einen grünen Punkt an Ihrem Namen darüber informiert. So sieht jeder Freund, ob Sie […]

Facebook Anleitung Anmeldungswarnungen aktivieren

Facebook Sicherheit: Anmeldungswarnungen aktivieren – so gehts

Ihr Facebook-Konto wurde gehackt und Kriminelle greifen darauf zu. Wäre es nicht toll, wenn Sie in diesem Moment eine Nachricht von Facebook bekommen würden. Sie könnten sofort reagieren und Ihr […]

Anleitung Facebook gehackt

Facebook gehackt: Zugriff auf das Facebook-Konto wiedererlangen

Ihr Facebook-Konto wurde gehackt oder Sie vermuten, dass Unbekannte Zugriff zu Ihrem Facebook-Konto haben? Oder können Sie sich plötzlich bei Facebook und im Messenger nicht mehr anmelden? Wir erklären, woran […]

Facebook Anleitung Passwort ändern

Facebook: Passwort ändern oder zurücksetzen – so geht’s – Anleitung

Ändern Sie Ihre Passwort für Facebook in regelmäßigen Abständen und profitieren Sie von mehr Sicherheit. Das ist zwar kein Allheilmittel, kann aber in vielen Situationen hilfreich sein. In dieser Anleitung erfahren […]

Anleitung Facebook abmelden auf allen Geraeten

Facebook: auf allen Geräten abmelden – so geht’s

Nutzen Sie Facebook auch auf mehreren Geräten? In der Regel bleiben Sie auf diesen angemeldet. Doch Sie können sich von anderen Geräten abmelden. Nach einem Hackerangriff oder als Sicherheitsmaßnahme kann […]

Kommentar hinterlassen

.Your email address will not be published.




1 Kommentar zu Facebook: Anmeldebestätigungen aktivieren