Mäc Geiz: Rückruf der Ringe Royal


Werbung:

Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Onlinewarnungen bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Werden Sie unser Held!

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Verpassen Sie keine Warnung:
RSS Icon
facebook-button-rund Twitter Icon

Die CEPEWA GmbH ruft die in den Mäc Geiz Filialen verkauften Ringe aus dem aus Schmuckdisplay „Royal“ zurück. Der Grenzwert für Cadmium wurde bei den Ringen überschritten. Bei Cadmium besteht der Verdacht, dass es ein krebsauslösender Stoff ist. 

Immer wieder müssen wir auch von Rückrufen im Non-Food-Bereich berichten. Wir haben zuletzt von dem Hut aus dem Disneyland Paris berichtet, von dem eine Brandgefahr ausgeht. Auch die Batterie einiger MacBook Pro Geräte kann ein Brandauslöser sein. Dagegen wurde die Trekkingsandale von Tchibo wegen dem Verdacht zurückgerufen, Allergien auslösen zu können.

Nun sind Ringe der CEPEWA GmbH betroffen, welche in verschiedenen bundesweiten Mäc Geiz Filialen verkauft wurden. Dabei wurde der Grenzwert für Cadmium überschritten. Cadmium ist wegen seines toxischen Gehalts bereits zum Löten von Schmuck verboten wurden. Außerdem sagt man dem Stoff nach, dass er unter Umständen Krebs auslösen kann.

Sie sollten die Ringe Royal daher nicht mehr verwenden.

Welche Ringe werden genau zurückgerufen?

Von der Rückrufaktion betroffen sind die in dem Mäc Geiz Filialen verkauften Ringe aus dem Schmuckdisplay „Royal“, Artikel 80681MC, EAN 4032037627895.

Durch die Untersuchung einer Probe bei der Landesuntersuchungsanstalt für das Gesundheits- und Veterinärwesen des Freistaates Sachsen wurde die Überschreitung des Grenzwertes festgestellt.

Ringe zurückgeben?

Ja. Sie können die Ringe in den Filialen von Mäc Geiz zurückgeben. Das ist auch ohne Kassenbon möglich. Und laut dem Aushang des Unternehmens wird Ihnen der Kaufpreis erstattet.

Die CEPEWA GmbH äußert sich wie folgt zu dem Rückruf:

Produktsicherheit und Produktqualität sind für CEPEWA von größter Wichtigkeit. Wir
sehen diesen Produktrückruf als notwendigen Schritt an, um unseren hohen Standards
gerecht zu werden. Wir entschuldigen uns bei unseren Kunden für die
Unannehmlichkeiten.

Weitere Rückrufmeldungen finden Sie an dieser Stelle.

Tasse Kaffee SpendeSpendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Onlinewarnungen.de als unabhängiges Verbraucherportal. PayPal spenden | Überweisung | Weitere Möglichkeiten


Kommentar hinterlassen

.Your email address will not be published.




Hinterlasse jetzt einen Kommentar