Netto ruft Schmucker Meister Pils wegen falscher Etikettierung zurück

Rückruf Schmucker Pils
(Quelle: Produktbild/Privat-Brauerei Schmucker GmbH)

Die Netto Marken-Discount AG & Co. KG ruft das Schmucker Meister Pils zurück. Das eigentlich alkoholhaltige Bier wurde versehentlich als alkoholfrei deklariert. Diese Verwechselung kann für Sie zur Gefahr werden. 

Egal, ob es sich um Keime, Fremdkörper, fehlende Inhaltsstoffe oder falsche Etiketten. Stimmt etwas mit Lebensmitteln nicht, so müssen Sie zurückgerufen werden, um die Verbraucher zu schützen. Dabei werden die Kunden in der Regel durch Aushänge in dem jeweiligen Geschäft informiert. Außerdem gibt es Informationen im Internet.

Bei der Netto Marken-Discount AG & Co. KG ist es jetzt zu einem Fehler in der Etikettierung gekommen. Das Meister Pils Bier der Privat Brauerei Schmucker GmbH ist eigentlich ein ganz normales Bier mit Alkohol. Jetzt wurden Falschen aber als alkoholfrei deklariert. Wenn Sie nun in der Annahme gehen, ein alkoholfreies Bier zu trinken und anschließend Auto fahren, kann das für Sie und andere Verkehrsteilnehmer gefährlich werden. Schlecht ist das Bier deswegen nicht.

Welche Chargen des Meister Pils der Privat Brauerei Schmucker sind betroffen?

Zurückgerufen werden die Flaschen des Schmucker Meister Pils im Kasten 24 x 0,33 Liter oder im Sechserträger. Auf der Vorderseite der Flaschen ist fälschlicherweise das Bauch‐Etikett für Alkoholfreies Pils angebracht. Das Halsetikett sowie das Rückenetikett auf der Rückseite der Flasche mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) Mai 2019 entspricht dem tatsächlichen Produkt beziehungsweise Inhalt.

Sollten Sie derartige Flaschen noch in einem Netto Marken-Discount vorfinden, informieren Sie bitte die Marktleitung.

Verpassen Sie keine Warnung.
Hier können Sie uns folgen:
RSS Icon facebook-button-rund Twitter Icon

Was sollen Sie mit dem falsch etikettierten Bier tun?

Haben Sie kein Problem damit, auch mal ein alkoholisches Bier zu trinken, dann können Sie die Flaschen auch öffnen. Denken Sie nur daran, dass Sie unter Alkoholeinfluss nicht mehr am Straßenverkehr teilnehmen.

Andernfalls bringen Sie die Flaschen in den Netto-Markt zurück, wo Sie diese gekauft haben. Alternativ teilen Sie dies bitte unverzüglich unter den nachfolgend aufgeführten Kontaktdaten, oder per Mail / telefonisch der Privat Brauerei SCHMUCKER GmbH, Hauptstraße 89, 64756 Mossautal mit.

  • Telefon: 06061 / 702‐0
  • Fax: 06061 / 702‐88
  • E-Mail: info@schmucker‐bier.de

Die falsch etikettierte Ware wird gegen eine korrekt ausgezeichnete Ware ausgetauscht.



Über die Privat-Brauerei Schmucker

Die Privat-Brauerei Schmucker – 1780 gegründet – ist eine traditionsreiche und regional starke Brauerei. Entstanden ist Sie aus dem Gasthof „Hirschwirt“. Die Marke Schmucker steht für die Region und den Odenwald.

Das Kernabsatzgebiet der Brauerei das Rhein-Main-Neckar-Dreieck zwischen Darmstadt, Heidelberg und Aschaffenburg. Der größte Absatz wird jedoch in ihrer Heimat, dem Herzen des Odenwalds erzielt.

Aus dem einzigartigen, weichen Odenwälder Wasser entsteht ein umfangreiches Sortiment von Bierspezialitäten. Besondere Produkte wie der Weizen-Bock und der Rosé Bock machen die Braumeister und rund 70 Mitarbeitern stolz, Qualitätsbotschafter für den Odenwald zu sein.

Nützliche Links zu diesem Thema

Tasse Kaffee SpendeSpendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Onlinewarnungen.de als unabhängiges Verbraucherportal. PayPal spenden | Überweisung | Weitere Möglichkeiten

Weitere Rückrufmeldungen

Kommentar hinterlassen

.Your email address will not be published.




Hinterlasse jetzt einen Kommentar