Robert Franz Naturversand GmbH ruft Vitamin B-Komplex B-50 zurück-Überdosierung möglich


Werbung:

Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Onlinewarnungen bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Werden Sie unser Held!

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Verpassen Sie keine Warnung:
RSS Icon
facebook-button-rund Twitter Icon

Rückruf Vitamin B-Komplex B-50 von Robert Franz Naturversand GmbH
(Quelle: Screenshot/Onlineshop Robert Franz Naturversand GmbH)

Die Robert Franz Naturversand GmbH ruft aus Gründen des Verbraucherschutzes ihr Produkt Vitamin B-Komplex B-50 aus dem Handel zurück. Die Firma kann eine mögliche Gesundheitsgefährdung durch die Einnahme nicht ausschließen. Es besteht die Gefahr der Überdosierung. Nicht mehr einnehmen! 

Vitaminpräparate sind Nahrungsergänzungsmittel, die bei vielen Verbrauchern sehr beliebt sind. Bei einer ausgewogenen Ernährung sollten diese Präparate nicht von Nöten sein. Aber es gibt auch andere Ursachen, neben der Mangelernährung. Deshalb sollten Sie vor der Einnahme immer mit Ihrem Hausarzt Rücksprache halten. Eine falsche Dosierung kann unter Umständen negative Auswirkungen haben. Diese können auch gesundheitsgefährdend sein. Bei einer zu hohen Dosierung und einer längerfristigen Aufnahme von bestimmten Vitaminen, kann dies sogar zu neurotoxischen Wirkungen führen.

Die Robert Franz Naturversand GmbH ruft sein Präparat Vitamin B-Komplex B-50 zurück. Hier gibt es Probleme bei der Dosierungsanleitung und/oder der Zusammensetzung. Die Firma arbeitet gerade an der Wiederherstellung der Verkehrsfähigkeit des Produktes. Eine falsche Dosierung kann auch bei sachgemäßer Einnahme nicht ausgeschlossen werden.

Aus diesem Grund raten wir von einem weitern Verbrauch dieses Produktes ab.

Verpassen Sie keine Warnung.
Hier können Sie uns folgen:
RSS Icon facebook-button-rund Twitter Icon

Welche Chargen sind vom Rückruf betroffen

Derzeit ist nur bekannt, dass es um das Produkt mit der Bezeichnung Vitamin B-Komplex B-50 und der Verpackungseinheit 180 Kapseln geht. Eine Chargennummer oder ein bestimmtes Produktionsdatum wurde nicht genannt. Die Warnung ist auch derzeit nicht auf einzelne Bundesländer beschränkt, da das Produkt auch über den hauseigenen Onlineshop vertrieben wurde.

Im Onlineshop ist das Produkt mit „…derzeit nicht erhältlich.“ gekennzeichnet. Ein Link in der Produktbeschreibung führt zum Warnhinweis in der Pressemitteilung.

Das Unternehmen hat umgehend reagiert und die betroffenen Produkte aus dem Verkauf genommen.

Was sollen Sie mit dem Präparat machen

Auch hier ist das Unternehmen Robert Franz Naturversand GmbH sehr zurückhaltend mit den Informationen. Aus der Pressemitteilung geht hervor, dass sich Kunden mit der Firma unter der 09307/98830 telefonisch in Verbindung setzen sollen, wenn sie das Produkt zurückgeben möchten.



Nützliche Links zu diesem Thema

Weitere interessante Rückrufe

Tasse Kaffee SpendeSpendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Onlinewarnungen.de als unabhängiges Verbraucherportal. PayPal spenden | Überweisung | Weitere Möglichkeiten


Kommentar hinterlassen

.Your email address will not be published.




7 Kommentare zu Robert Franz Naturversand GmbH ruft Vitamin B-Komplex B-50 zurück-Überdosierung möglich

  1. Lasst Euch nicht verunsichern, schon gar nicht von dem Verbraucherschutz, denn diese greifen grundlos viele Naturheilmittel an. Ich habe das Gefühl dass diese von der Pharmaindustrie tüchtig Finanzmittel einkassieren. 10 verschiedene Mittel wie von „Anonymus“ aufgeführt sind keineswegs zu viel. Ich würde sie einfach auf 3mal täglich verteilt einnehmen. Was ich selber noch empfehlen kann sind Astaxanthin-Kapseln. Es ist das stärkste Antioxidans was es gibt, aber bitte auf gute Qualität achten. Ich nehme sie mit 4 mg ein, je nach Körpergewicht sind bis 12 mg kein Problem. Das Körpergewicht sollte bei jeder Dosierung eine Rolle spielen, so braucht jemand mit 50 kg Gewicht eine kleinere Dosierung als jemand mit 100 kg Gewicht. Ist doch eigentlich logisch, oder. Der eigene Körper wird auch Signale abgeben wenn ihm etwas nicht gut tut bzw. eine Dosierung zu hoch sein sollte. Also immer auf den eigenen Körper hören, dann kann nichts schief gehen. Persönlich kenne ich seit etwa 15 Jahren keinen Arzt mehr, und auch Laborteste brauche ich nicht. Jeder sollte für sich selber entscheiden welchen Weg er gehen will, aber der Weg zum Allgemeinmediziner wird nicht zur Heilung von Krankheiten führen, das habe ich selber in jüngeren Jahren genügend feststellen müssen. Die Robert Franz Empfehlungen sind goldrichtig. In diesem Sinne, bleibt gesund oder werdet gesund.

  2. ich habe das Produkt nicht mehr eingenommen, jetzt kann man
    aber das b-50 Kompost haben. was soll das jetzt???
    ich habe es wieder bestellt, aber da ist natürlich keine Angabe mehr zu finden, keine Gebrauchsanweisung, kann ich
    diese kapseln wirklich bedenkenlos schlucken??
    es grüsst sie
    marlies canclini
    ich nehme an, dass es sich um das gleiche Produkt handelt, wie das zurückgerufene.

    • Dem Produkt kann durchaus vertraut werden. Es kann bedenkenlos eingenommen werden. Der Verbraucherschutz greift viele Naturheilmittel grundlos an, und dann bleibt dem Hersteller nur ein Rückruf um dem Irrsinn entgegen zu wirken. Wenn es um Naturheilmittel geht ist dem Verbraucherschutz nicht mehr zu vertrauen. Diese stellen sich hier als Experten hin, was sie aber nicht sind, und dabei verunsichern sie nur die Verbraucher. Ich habe das Gefühl dass diese von der Pharmaindustrie gesponsert werden.

  3. Ihr könnt mich mal – das könnt Ihr mit dummen Leuten machen. Ich behalte es, nehme es, mir geht es gut. UND ich kenne mich damit aus.

    • Dann erkläre doch mal bitte – habe mir jetzt das B50 Kompost geholt, bin nun total verunsichert und weiß nicht, wie ich richtig dosieren soll. Nehme MSM OPC Vitamin C D3 K2 B12 Larginin Lcarnosin Ltrypo und Q10. Ist das nicht alles etwas viel… ?