Rückruf Aldi Nord: „GutBio Studentenfutter“ kann Schimmelpilzgift enthalten


Werbung:

Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Onlinewarnungen bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Werden Sie unser Held!

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Verpassen Sie keine Warnung:
RSS Icon
facebook-button-rund Twitter Icon

Das GutBio Studentenfutter des Lieferanten Dry Top NV wird aktuell von Aldi Nord zurückgerufen. Grund dafür ist die Gesundheitsgefahr durch Schimmelpilzgift. Worauf Sie achten müssen und was Sie mit den betroffenen Packungen tun sollten, erfahren Sie im Rückruf.

Nahrungsmittel müssen zu 100 Prozent in Ordnung sein, damit keine Gefahr für die Verbraucher entsteht. Sobald es Abweichungen von dieser Norm gibt, müssen die Produkte per Rückruf zurückgeholt werden. Der Verbraucherschutz hat im Lebensmittelbereich oberste Priorität.



Die Firma Dry Top NV ruft im Sinne des vorbeugenden Verbraucherschutzes beide Sorten des Artikels GutBio Studentenfutter, 250 g zurück. Bei einer Probe wurde ein erhöhter Gehalt an Ochratoxin A nachgewiesen. Ochratoxine sind Schimmelpilzgifte und können Nierenerkrankungen verursachen. 

Aus diesen Gründen sollten Sie das betroffene Studentenfutter nicht mehr verzehren.

Welche Packungen des GutBio Studentenfutters sind betroffen?

2019-05-24 Rückruf Aldi Nord GutBio Studentenfutte
(Quelle: aldi-nord.de)

Vom Rückruf betroffen sind beide Sorten des Artikels „GutBio Studentenfutter, 250 g“ des Lieferanten „Dry Top NV“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD)

  • Sorte Studentenfutter: MHD 12.08.2019 bis 05.09.2019
  • Sorte Nuss-Frucht Mischung: MHD 12.08.2019 bis 08.09.2019

Die betroffene Ware wurde ausschließlich in den Gesellschaften Nortorf, Radevormwald, Salzgitter, Seefeld (Werneuchen) und Werl gehandelt.

Welcher ALDI Gesellschaft eine Filiale angehört, kann auf der Internetseite von ALDI Nord unter der Rubrik „Filialen und Öffnungszeiten“ überprüft werden.

Andere Mindesthaltbarkeitsdaten des Artikels sind nicht betroffen.



Was sollten Sie mit der betroffenen Ware tun?

Auf keinen Fall sollten Sie das Studentenfutter essen. Sie können die betroffene Ware in allen Aldi Nord-Filialen zurückbringen. Der Kaufpreis wird Ihnen erstattet.

Aldi bedauert die entstandenen Unannehmlichkeiten.

In unserer Übersicht finden Sie weitere zurückgerufene Artikel.

Nützliche Links zu diesem Thema

Tasse Kaffee SpendeSpendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Onlinewarnungen.de als unabhängiges Verbraucherportal. PayPal spenden | Überweisung | Weitere Möglichkeiten


Kommentar hinterlassen

.Your email address will not be published.




Hinterlasse jetzt einen Kommentar