Rückruf Bäckerei Herzberger: Bio Fitnessstange mit falschem Rückenetikett

Bäckerei Herzberger Rückruf
Symbolbild (Quelle: shop.herzberger-baeckerei.com)

Die Bäckerei Herzberger ruft ihre Bio Fitnessstange zurück. Was der Grund für den Rückruf ist und welche Chargen genau betroffen sind, erfahren Sie in diesem Artikel.

Auch beim Brotbacken kann so einiges schief gehen. Und selbst wenn das Brot dem Bäcker gelungen ist, kann es noch zu Verpackungsfehlern kommen. So ist dies jetzt bei der Bäckerei Herzberger geschehen. Die Bio Fitnessstange ist an sich in Ordnung. Aber mit der Verpackung gibt es einen Fehler.

Ein falsches Rückenetikett ist der Grund für den Rückruf dieser Fitnessstange. Dadurch sind die Zutatenliste und die Allergenkennzeichnung nicht korrekt. Zum vorbeugenden Verbraucherschutz hat die Bäckerei sich daher für den Rückruf entschieden.

Welche Chargen sind genau betroffen?

Vom Rückruf betroffen sind die Bio Fitnessstangen mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 2. Februar 2017. Die entsprechende Chargennummer ist die 004. Das Mindesthaltbarkeitsdatum finden Sie auf der Frontseite der Produktverpackung.

Die Verbraucher werden gebeten ungeöffnete oder bereits angebrochene Ware in die Verkaufsstellen zurückbringen.

Die Bäckerei bedauert den Vorfall und entschuldigt sich bei den Kunden für die entstandenen Unannehmlichkeiten.

Wenn Sie mehr über die Bäckerei erfahren wollen, schauen Sie sich auf dieser Internetseite um.

Quelle: Lebensmittelwarnung.de

Verpassen Sie keine Warnung.
Hier können Sie uns folgen:
RSS Icon facebook-button-rund Twitter Icon

Kein transparenter Rückruf

Leider suchen Sie auf der Webseite der Bäckerei Herzberger vergeblich nach dem Rückruf. Im Sinne eines transparenten Verbraucherschutzes können wir dies nicht gutheißen.

Sind Sie vom Rückruf betroffen und wie finden Sie es, dass die Bäckerei auf ihrer Internetseite nicht darauf hinweist? Nutzen Sie die Kommentare zum Meinungsaustausch.

Weitere Rückrufe finden Sie auf Onlinewarnungen.de

Kommentar hinterlassen

.Your email address will not be published.




Hinterlasse jetzt einen Kommentar