Rückruf IKEA: CALYPSO Deckenleuchten – herunterfallende Glasschirme

IKEA Rückruf Calypso Deckenleuchte
(Quelle: Screenshot/ikea.com/de/de/)

Ikea ruft die  CALYPSO Deckenleuchten einer bestimmten Charge zurück. Der Grund sind eventuell herunterfallende Leuchtenschirme. Diese können für Sie zur Lebensgefahr werden, da sie aus Glas sind. Überprüfen Sie den Datumsstempel.

Schon mehrfach wurden bei IKEA Produkte zurückgerufen. In der Vergangenheit haben wir über das Sladda Fahrrad, das ELDSLÅGA Gaskochfeld und das GODIS PÅSKKYCKLING Schaumkonfekt berichtet. Auch der Strandstuhl MYSINGSÖ wurde zurückgerufen. Ebenso wird der Name IKEA immer wieder von Betrügern missbraucht, die gefälschte E-Mails und falsche Gutscheine in die Runde schicken, um Verbraucher damit in die Falle zu locken. Alle Artikel zum Thema IKEA finden Sie bei Onlinewarnungen an dieser Stelle.

Welche CALYPSO Deckenleuchten werden zurückgerufen?

Bei den CALYPSO Deckenleuchten müssen Sie auf den Datumsstempel achten. Denn es werden nur die Lampen zurückgerufen, welche den Datumsstempel mit und zwischen 1625 – 1744 aufweisen. IKEA erhielt von Kunden, die in diesem Chargenbereich nach dem 1. August 2016 die Leuchten gekauft haben Berichte darüber, dass die Glasschirme der Leuchten herunterfallen.

Ikea äußert sich zu diesem Problem wie folgt:

IKEA nimmt Produktsicherheit sehr ernst. Alle unsere Produkte werden getestet und sie entsprechen den geltenden Standards und gesetzlichen Vorschriften. Trotzdem haben wir Berichte darüber erhalten, dass bei dieser Charge von CALYPSO die Glasschirme herausfallen könnten.

Was sollen Sie mit den Deckenleuchten machen?

Wenn Sie eine CALYPSO Lampe nach dem 1. August 2016 erworben haben, sollten Sie prüfen, welchen Datumsstempel die Leuchte aufweist. Damit Sie vor Unfällen geschützt sind, sollten Sie betroffene Produkte zu IKEA zurückbringen und gegen eine neue CALYPSO Deckenleuchte austauschen.

Sie können diese auch einfach nur zurückgeben und sich den vollen Kaufpreis erstatten lassen. Ein Kassenbon ist dafür nicht notwendig.

Wo finden Sie den Datumsstempel?

Dafür müssen Sie die Deckenleuchte demontieren. Für die Demontage gibt IKEA gleich eine Anleitung, damit nichts schief geht und Sie sofort wissen, wo Sie schauen müssen.

IKEA Rückruf Calypso Deckenleuchte Demontage
Diese Demontage-Anleitung liefert IKEA gleich mit dem Rückruf. (Quelle: Screenshot/ikea.com/de/de/)

IKEA selber entschuldigt sich bei den Kunden für die Unannehmlichkeiten und dankt für das Verständnis.

Sollten Sie noch Fragen zu dem Rückruf der CALYPSO Deckenleuchten haben, stellt IKEA die kostenfreie Rufnummer 0800 2255453 zur Verfügung.



IKEA kommuniziert den Rückruf sehr offen. Auch in dem sozialen Netzwerk Facebook wird auf den Rückruf mit einem Post aufmerksam gemacht.

IKEA Rückruf Calypso Deckenleuchte Facebook Post
Der Facebook-Post zum Rückruf der Deckenleuchten. (Quelle: Screenshot/facebook.com/IKEAdeutschland)

Von uns gibt es für so viel Kundenfreundlichkeit und Transparenz einen Daumen nach oben.

Nützliche Links zu diesem Thema

Tasse Kaffee SpendeSpendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Onlinewarnungen.de als unabhängiges Verbraucherportal. PayPal spenden | Überweisung | Weitere Möglichkeiten

Weitere Meldungen zu Rückrufen

Aldi Rückruf Schinken Rotwurst

Aldi Nord/ Aldi Süd: Franz Wiltmann Schinken-Rotwurst zurückgerufen

Die von der Franz Wiltmann GmbH & Co. KG hergestellte und bei Aldi Süd und teilweise auch bei Aldi Nord verkaufte Schinken-Rotwurst muss zurückgerufen werden. Als Grund der Warnung werden […]

2019-02-14 Haier Waschmaschinen Waschtrockner Brandgefahr Rebaratur notwendig

Haier: Brandgefahr bei einigen Waschmaschinen – Reparatur notwendig!

Bei einigen Waschmaschinen und Waschtrocknern der Firma Haier kann es zu einem Fehler in einem Bauteil der Bedienblende kommen. Eine Überhitzung und Brandgefahr kann nicht ausgeschlossen werden. Wir erklären, welche […]

Rückruf Kaufland Kokosraspeln

Rückruf Kaufland: K-Classic Kokosraspel fein geraspelt – erhöhter Schwefeldioxid-Gehalt

Die August Töpfer & Co. (GmbH & Co.) KG ruft die bei Kaufland verkauften K-Classic Kokosraspel, fein geraspelt, ungeschwefelt zurück. Als Grund wird ein erhöhter Schwefeldioxid-Gehalt (Sulfit) angegeben, der bei Verzehr gesundheitliche […]

Rückruf Milbona Gouda Reibekäse Lidl

Lidl Rückruf: Milbona Gouda jung gerieben – Kunststoffteilchen

Der bei Lidl verkaufte Reibekäse „Milbona Gouda jung gerieben“ vom Hersteller Delicateur wird zurückgerufen. Als Grund wird angegeben, dass sich in einigen Packungen Kunststoffteilchen befinden können. Dadurch besteht eine Gesundheitsgefahr. Wie […]

Rückruf Hills Pet Nutrition

Achtung Hundebesitzer: Hill’s Pet Nutrition ruft Hundefutter zurück – erhöhter Vitamin D Gehalt schadet Hunden

Die Hill’s Pet Nutrition GmbH ruft derzeit verschiedene Sorten Hundefutter (Dosenfutter) zurück. Als Grund wird ein erhöhter Vitamin D-Gehalt angegeben. Zu viel Vitamin D kann den Hunden bei langfristiger Fütterung schaden. […]



Interessante Tipps

Symbolbild WhatsApp

WhatsApp: Tipps für einen sicheren Umgang mit dem Messenger

WhatsApp ist auf fast jedem Smartphone installiert und gehört ohne jeden Zweifel zu den beliebtesten Apps der Deutschen. Allerdings gibt es auch immer wieder Bedenken in Bezug auf die Gefahren […]

Paypal Logo

paypal-communication.com Whois: Ist der Link zu der Domain Phishing?

Sie haben eine E-Mail von PayPal bekommen und finden darin Links, die zu Internetadressen mit der Domain paypal-communication.com führen. Jetzt möchten Sie wissen, ob es sich um Phishing handelt beziehungsweise […]

E-Mail Symbolbild

PayPal: Unberechtigter Zugriff, Spam und Phishing bei PayPal melden

Sie haben eine Spam-Nachricht von PayPal bekommen oder möchten eine Phishing-Mail melden? Oder sind Sie auf eine bösartige E-Mail hereingefallen und möchten einen Missbrauch des PayPal-Kontos anzeigen? Wir erklären, wie […]

E-Mail Symbolbild

American Express: Spam und Phishing melden und Kreditkarte sperren

Sie haben eine gefälschte E-Mail im Namen von American Express erhalten und möchten diese bei dem Kreditkartenanbieter melden? Oder sind Sie auf Betrüger hereingefallen und möchten ihre Kreditkarte sperren? Hier erfahren […]

Führerschein gekauft im Internet - Strafen

Angebote im Internet: Führerschein kaufen, ohne Prüfung – Welche Strafe droht?

Sie möchten einen Führerschein ohne theoretische oder praktische Prüfung kaufen? Im Internet ist das offenbar möglich. Eine gute Idee ist der Mogel-Führerschein dennoch nicht. Wir erklären, welche Strafe Sie bei […]

Verpassen Sie keine Warnung.
Hier können Sie uns folgen:
RSS Icon facebook-button-rund Twitter Icon

Kommentar hinterlassen

.Your email address will not be published.




Hinterlasse jetzt einen Kommentar