Rückruf Rossmann: Genuss plus gesalzene Maiswaffeln und enerBio Maiswaffeln mit Salz


Werbung:

Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Onlinewarnungen bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Werden Sie unser Held!

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Verpassen Sie keine Warnung:
RSS Icon
facebook-button-rund Twitter Icon

Rückruf Maiswaffeln Rossmann
(Quelle: Produktbild/Dirk Rossmann GmbH)

Die Dirk Rossmann GmbH ruft die Genuss plus gesalzene Maiswaffeln und enerBio Maiswaffeln mit Salz zurück. Als Grund werden Metallsplitter in einzelnen Verpackungen angegeben. Diese Splitter können zu Verletzungen führen. Den Inhalt der betroffenen Packungen sollten Sie nicht mehr verzehren.

Stimmt mit Lebensmitteln etwas nicht, werden diese im Sinne des vorbeugenden Verbraucherschutzes zurückgerufen. Denn schließlich sollen die Verbraucher nicht zu schaden kommen. Dabei ist es egal, was mit dem Produkt nicht stimmt.  Sobald es etwas zu beanstanden gibt, wird diese Schuztmaßnahme durchgeführt. Zuletzt haben wir deshalb von dem Alnatura Rückruf des Kinder-Bircher-Müsli und der Alnatura Müslikekse sowie der bei Aldi Nord/ Aldi Süd verkauften Franz Wiltmann Schinken-Rotwurst berichtet.

Aktuell ruft die Dirk Rossmann GmbH die Genuss plus gesalzene Maiswaffeln und enerBio Maiswaffeln mit Salz zurück. Bei Eigenkontrollen hat die Drogeriekette festgestellt, dass sich in vereinzelten Packungen Metallsplitter befinden. Diese können beim Verzehr zu inneren Verletzungen führen. Ebenso ist nicht ausgeschlossen, dass Sie an den Metallteilen ersticken. Deshalb wird gebeten, dass der Inhalt der betroffenen Packungen nicht mehr verzehrt wird.

Welche Chargen Maiswaffeln werden zurückgerufen?

Vom Rückruf betroffen sind zwei verschiedene bei Rossmann verkaufte Maiswaffel-Sorten. Und bei den einzelnen Sorten sind wiederum mehrere Mindesthaltbarkeitsdaten (MHD) betroffen:

  • GENUSS PLUS gesalzene Maiswaffeln (EAN 4305615416403)
    • 01/10/2019A
    • 01/10/2019D
    • 22/11/2019D
  • enerBiO Maiswaffeln mit Meersalz (EAN 4305615186726)
    • 29/10/2019D
    • 07/12/2019D

Das jeweilige Mindesthaltbarkeitsdatum finden Sie auf der Rückseite der Verpackung unten links.

Da keine regionalen Einschränkungen angegeben sind, erfolgt der Rückruf deutschlandweit.

Verpassen Sie keine Warnung.
Hier können Sie uns folgen:
RSS Icon facebook-button-rund Twitter Icon

Was machen Sie mit den betroffenen Maiswaffeln?

Auf keinen Fall sollten Sie diese essen. Bringen Sie die betroffenen Packungen in die nächste Rossman-Filiale zurück. Bei der Rückgabe wird Ihnen der Kaufpreis erstattet.

Die Dirk Rossmann GmbH bedauert den Vorfall und die Unannehmlichkeiten. Das Unternehmen betont aber auch, dass die Sicherheit der Kunden an erster Stelle steht.

Sollten Sie Fragen zu dem Rückruf haben, können Sie sich beim Rossmann-Kundenservice von Montag bis Freitag in der Zeit von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr unter der Nummer 0800 76 77 62 66 melden.

Nützliche Links zu diesem Thema


Weitere aktuelle Rückrufe


Kommentar hinterlassen

.Your email address will not be published.




Hinterlasse jetzt einen Kommentar