Rückruf REWE Beste Wahl Tomaten Oliven Brötchen wegen Fremdkörpern

Rückruf Rewe Tomaten Oliven Brötchen
(Quelle: Produktbild/rewe.de)

Der Hersteller Panificio Italiano Veritas GmbH ruft die REWE Beste Wahl Tomaten Oliven Brötchen wegen möglicher Fremdkörper zurück. Welche Chargen betroffen sind, verraten wir Ihnen im Artikel.

Hersteller von Lebensmitteln stellen in vielen Fällen erst nachträglich fest, dass es bei der Produktion ein Problem gegeben hat oder Fremdkörper in die Nahrungsmittelgekommen sind. Auch Verpackungsfehler werden mitunter erst festgestellt, nachdem die Ware bereits im Einzelhandel steht.

Jetzt muss die REWE Markt GmbH reagieren. Denn der Hersteller der REWE Beste Wahl Tomaten Oliven Brötchen kann nicht ausschließen, dass in einer Charge Fremdkörper in das Produkt geraten sind. Bei den Fremdkörpern handelt es sich um durchsichtige Glasstückchen.

Beim Verschlucken dieser Teile besteht die Gefahr, dass Sie sich innere Verletzungen im Mund- und Rachenraum sowie im Magen und Darmtrakt zuziehen. Außerdem können Sie an den Fremdkörpern ersticken oder in Atemnot geraten.

Verpassen Sie keine Warnung.
Hier können Sie uns folgen:
RSS Icon facebook-button-rund Twitter Icon

Welche Chargen der Tomaten Oliven Brötchen sind betroffen?

Die Panificio Italiano Veritas GmbH ruft die REWE Beste Wahl Tomaten-Oliven Brötchen in der 400 Gramm Packung zurück. Betroffen ist das Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 30.10.2018 sowie die EAN-Nummer 4388844232785.

Andere Mindesthaltbarkeitsdaten sind nach aktuellen Meldungen nicht betroffen. Das Unternehmen hat bereits reagiert und die betroffene Ware aus dem Verkauf nehmen lassen.

Was sollen Sie tun?

Auf keinen Fall sollten Sie die Brötchen der betroffenen Packungen essen. Bringen Sie den Artikel in den jeweiligen Markt zurück. Dort wird Ihnen der Kaufpreis erstattet, auch wenn Sie den Kassenbon nicht mehr vorlegen können.

Für die entstehenden Unannehmlichkeiten möchte sich die Panificio Italiano Veritas GmbH bei den Verbraucherinnen und Verbrauchern entschuldigen.

Nützliche Links zu diesem Thema

Tasse Kaffee SpendeSpendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Onlinewarnungen.de als unabhängiges Verbraucherportal. PayPal spenden | Überweisung | Weitere Möglichkeiten

Weitere Rückrufmeldungen

2019-05-24 Rückruf Aldi Nord GutBio Studentenfutte

Rückruf Aldi Nord: „GutBio Studentenfutter“ kann Schimmelpilzgift enthalten

Das GutBio Studentenfutter des Lieferanten Dry Top NV wird aktuell von Aldi Nord zurückgerufen. Grund dafür ist die Gesundheitsgefahr durch Schimmelpilzgift. Worauf Sie achten müssen und was Sie mit den betroffenen […]

Rückruf Räucherlende Netto

Netto Rückruf: Schildauer Räucherlende wegen Salmonellen nicht essen

Die SFW Schildauer Fleisch- und Wurstwaren GmbH ruft aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes die Schildauer Räucherlende zurück. Es besteht die Möglichkeit, dass einzelne Packungen mit Salmonellen kontaminiert sind.

IKEA Rückruf Wickeltisch

IKEA Rückruf/Reparatur: SUNDVIK Wickeltisch/Kommode aufgrund von Sturzgefahr

Bei dem IKEA SUNDVIK Wickeltisch/der Kommode gibt es ein Problem, wenn Sie als Verbraucher die mitgelieferten Beschläge nicht benutzen. Dann kann sich der ausklappbare Teil lösen und für die Kinder auf […]

Rückruf TEDi Ladekabel und USB Adapter

TEDi ruft Ladekabel und USB-Adapter zurück

Die TEDi GmbH & Co. KG ruft verschiedene Ladekabel und USB-Adapter zurück. Als Grund werden unzureichende Produktinformationen auf der Verpackung angegeben, die unter Umständen zu Fehlanwendungen führen.

Rückruf Netzteilstecker Apple_titel

Apple Rückruf: Netzteilstecker mit drei Stiften (Adapter für Vereintes Königreich, Singapur, Hong Kong)

Apple ruft aktuell die Netzteilstecker mit drei Stiften (Adapter für Vereintes Königreich, Singapur, Hong Kong) zurück. In seltenen Fällen kann es dazu kommen, dass die Stifte abbrechen und die Gefahr eines […]

Kommentar hinterlassen

.Your email address will not be published.




Hinterlasse jetzt einen Kommentar