Vorsicht Kostenfalle: Produkttester gesucht – (1) Artikel wurde erfolgreich für Sie zurückgelegt.


Werbung:

Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Onlinewarnungen bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Werden Sie unser Held!

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Verpassen Sie keine Warnung:
RSS Icon
facebook-button-rund Twitter Icon

2017-09-29 Spam Mail Kostenfalle Produkttester gesucht
So beginnt die E-Mail mit der angeblich Produkttester gesucht werden. (Quelle: Screenshot)

Per E-Mail suchen dubiose Geschäftemacher angeblich Produkttester für hochwertige Lifestyleprodukte. Es geht um Marken-TV-Geräte, Computer, MacBooks oder iPads. Angeblich sollen Sie die Produkte testen, bewerten und können diese anschließend behalten. Tatsächlich soll Ihnen jedoch das Geld aus der Tasche gezogen werden.

Wir kennen das Prinzip dieser Aktionen schon von den vermeintlichen Samsung-Aktionen oder Gratis-Produkten im Namen von LG. Da wurden auch immer wieder kostenlose TV-Geräte versprochen oder es gab angeblich Smartphones gratis. Wahrscheinlich hat sich nun herumgesprochen, dass es sich bei den Aktionen im Namen von Samsung oder LG um einen Fake handelt.

Deshalb muss eine neue E-Mail her und diese ist nun firmenneutral verfasst. Es werden ganz einfach Produkttester für ganz verschiedene Artikel gesucht. Das erhöht auch die Trefferquote. Schließlich wird mit hoher Wahrscheinlichkeit der Empfänger der Spam-Mail auf eines der Produkte scharf sein. Natürlich ist das vermeintliche Testgerät für den E-Mail-Empfänger schon reserviert und er muss es nur noch bestätigen. Doch das ist alles nur ein Fake, aber das wissen einige unbescholtene Nutzer nicht und tappen in die aufgestellte Kostenfalle.

Die genannten Hersteller der Markenprodukte haben mit der Aktion nichts zu tun und sind auch kein Sponsor. Diese suchen auch keine Tester.

Wir haben uns die E-Mail angesehen und herausgefunden, wie die Macher der Aktion an Ihr Geld kommen. Vorab möchten wir davor warnen: Klicken Sie die Links in der E-Mail nicht an. Es ist ein Spiel, bei dem Sie nicht gewinnen.

  • Die E-Mail hat kein korrektes Impressum, wird jedoch teils personalisiert versendet.
  • Wer den Button „Bestätigen“ anklickt, gelangt auf eine Webseite, die ebenfalls anonym ist. 
  • Dort wird Ihnen mit Formulierungen wie „Sie wurden für das Macbook Pro ausgewählt!“ suggeriert, dass Sie ein Testgerät bekommen können. 
  • In typischer Gewinnspielmanier sollen Sie zunächst verschiedene Buttons zur Bestätigung und Reservierung anklicken.
  • Auf den jeweiligen Webseiten sehen Sie unterhalb Kommentare. Das ist Fake. Diese stammen nicht von echten Nutzern.
  • Abschließend werden Sie auf die eigentliche Gewinnspielseite geleitet. Eigentlich ist es eher eine Glücksspielseite. Sie sollen jetzt zur Bestätigung die Premiumrufnummer 09003102513 für 1,99 Euro pro Minute aus dem deutschen Festnetz anrufen. Vom Handy ist es noch teurer. Hier sollen Sie in einem Spiel weitere Fragen beantworten und solange wie möglich in der Leitung bleiben.
  • Wir haben über die Kostenfalle über die 0900er Rufnummer bereits ausführlich berichtet.


Wie sieht die dubiose E-Mail aus?

Erfahrungsgemäß gibt es die E-Mails in verschiedenen Versionen und eventuell auch mit verschiedenen Produkten. Falls Sie eine E-Mail mit abweichenden Daten erhalten haben, leiten Sie uns diese bitte an kontakt@onlinewarnungen.de weiter. Folgende Daten sind uns bisher bekannt:

Absender:

  • Produkt zurücklegen“ <produktzurucklegen@your.packag3delivered.com>

Betreff:

  • (1) Artikel wurde erfolgreich für Sie zurückgelegt.

Als Text der E-Mail ist zu lesen:

BEWERTEN UND BEHALTEN SIE EINES DER PRODUKTE
Hallo Max,

werden Sie noch heute Produkttester und lassen Sie sich ein Produkt zum Testen und Bewerten zusenden, welches Sie dann auch behalten dürfen. Klicken Sie einfach auf “Tester werden” und wir präsentieren Ihnen das Angebot in einem neuen Tab.

Bitte folgen Sie dann der Anleitung, um Produkttester für eines der tollen Produkte zu werden. Falls Sie ausgewählt werden, send wir Ihnen das Produkt zum Bewerten zu. Das Produkt dürfen Sie dann auch behalten.

Warum kommentieren Sie weiter unten nicht, sobald Sie das Angeobt in Anspruch genommen haben, ob alles geklappt hat oder ob es Probleme gab (damit wir das Angebot updaten können). Wir freuen uns immer über positives Feedback. Wenn es Ihnen gefallen hat, teilen Sie es doch einfach auf mit Ihren Freunden!

BESTÄTIGEN

1. Bewerben Sie sich noch heute als Tester, indem Sie hier Ihre E-Mailadresse bestätigen.

2. Sobald die E-Mailadresse bestätigt wurde, werden wir Ihnen mitteilen, welches Produkt Ihrer E-Mailadresse zugeteilt wurde.

3. Wenn Sie als Produkttester ausgewählt wurden, erhalten Sie eine persönliche Testmodellnummer und werden uns per E-Mail/Telefon melden. Sie erhalten dann das Produkt zum Testen und Bewerten.

4. Sie können nur das Ihnen zugeteilte Produkt testen (kein Austausch für andere Produkte).

5. Schicken Sie uns dann Ihre Bewertung für den Artikel, den Sie gewonnen haben – wir veröffentlichen diese dann auf der Seite- wir wollen Ihre Meinung hören!

6. Sie behalten das Produkt. Viel Spaß 🙂

Lassen Sie sich von derartiger unseriöser Werbung nicht an der Nase herumführen. Diese E-Mail können Sie löschen, wenn Sie kein Geld verlieren möchten. 

Spam Symbolbild

So erkennen Sie Spam-E-Mails – einfach erklärt

Ihr elektronisches Postfach quillt mal wieder über und schuld daran sind die ganzen Spam-Mails, welche Sie nicht haben wollen? Wir erklären in diesem Ratgeber, woran Sie Spam-Nachrichten erkennen und was […]

Leiten Sie dubiose E-Mails an unsere Redaktion weiter

Nur durch unsere Leser können wir so schnell vor neuen Gefahren warnen. Bitte leiten Sie dubiose E-Mails an kontakt@onlinewarnungen.de weiter. Wir prüfen, ob es sich um Spam, Phishing oder eine Falle handelt und verfassen bei Bedarf eine Warnung.



Diese News könnten Sie auch interessieren

Tasse Kaffee SpendeSpendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Onlinewarnungen.de als unabhängiges Verbraucherportal. PayPal spenden | Überweisung | Weitere Möglichkeiten

 

Kommentar hinterlassen

.Your email address will not be published.




Hinterlasse jetzt einen Kommentar