Kommentar hinterlassen

.Your email address will not be published.




5 Kommentare zu Amazon Seller Central: Vorsicht bei diesen Phishing-E-Mails (Update)

  1. [Wichtig] Ihr DHL Paket kommt bald. Wann und wo möchten Sie es empfangen? Jetzt festlegen

    Sie haben eine Nachricht vom Amazon-Verkäufer – Thats Shopping GmbH

    Wichtige Informationen zu Ihrem Paket
    Wenn diese Nachricht nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier!

    Guten Tag,

    wir haben gute Nachrichten: Ihr Paket mit der Sendungsnummer 557208225691 ist bald da!

    Hier verfolgen

    Guten Tag,

    wir haben gute Nachrichten: Ihr Paket mit der Sendungsnummer 557208225691 ist bald da!

    Hier verfolgen

    Voraussichtliche Lieferung:

    Dienstag, 22.10.2019

    Ihre Lieferung von:

    Thats Shopping GmbH

    SIE SIND NICHT DA?

    Liefertag ändern

    Ablageort angeben

    An Nachbarn liefern

    An Filiale liefern (mehr Infos)

    An Packstation liefern (mehr Infos)

    Voraussichtliche Lieferung:
    Dienstag, 22.10.2019
    Ihre Lieferung von:
    Thats Shopping GmbH
    SIE SIND NICHT DA?
    Liefertag ändern

    Ablageort angeben

    An Nachbarn liefern

    An Filiale liefern (mehr Infos)

    An Packstation liefern (mehr Infos)

    DHL Paket GmbH

    Bitte antworten Sie nicht auf diese E-Mail und wenden Sie sich bei Fragen an unseren Kundenservice.

    DHL.de Kontakt Impressum Datenschutz Abmelden

    DHL Paket GmbH
    Bitte antworten Sie nicht auf diese E-Mail und wenden Sie sich bei Fragen an unseren Kundenservice.

    DHL.de Kontakt Impressum Datenschutz Abmelden

    War diese Nachricht hilfreich?
    Ja
    Nein
    Verdächtige Aktivitäten melden

    Copyright 2019 Amazon Inc. oder Tochtergesellschaften. Alle Rechte vorbehalten.
    Amazon Services Europe S.à r.l.
    38 avenue John F. Kennedy
    L-1855 Luxembourg
    Handelsregisternummer Luxemburg: B-93815
    Gewerbelizenznummer: 132595
    USt.-Identifikationsnummer Luxemburg: LU 19647148
    Wichtiger Hinweis: Wenn Sie dieser E-Mail antworten, wird Amazon.de Ihre E-Mail-Adresse mit einer von Amazon bereitgestellten Adresse ersetzen, um Ihre Identität zu schützen, und die Nachricht in Ihrem Namen weiterleiten. Um einen möglichen Betrug zu verhindern, setzt Amazon.de Filtertechniken ein. Nachrichten, die diesen Filter nicht passieren, werden nicht weitergeleitet. Amazon.de behält Kopien aller über diesen Service gesendeten und empfangenen E-Mails, einschließlich der Nachricht, die Sie hier eingeben. Amazon.de wird diese Kopien insbesondere zur Klärung von eingereichten A-bis-z-Garantie-Anträgen heranziehen. Indem Sie diesen Dienst nutzen, erklären Sie sich mit diesem Vorgehen einverstanden.
    Wir möchten, dass Sie stets mit Vertrauen einkaufen, wenn Sie Produkte auf Amazon.de erwerben. Hier finden Sie nähere Informationen über sichere Online-Einkäufe und unsere Garantie für den sicheren Einkauf.
    [commMgrTok:A09592153GSUX1FTIBB3N]

    Nur habe ich nichts bestellt xd

  2. Ich wurde heute informiert, dass eine evtl. unrechtmäßige Bestellung erkannt und deshalb mein Konto temporär eingeschränkt wurde. Die genannte Bestellung kam tatsächlich nicht von mir und als Lieferadresse wurde eine solche in Riga genannt.
    Zur erneuten Freischaltung des Kontozugriffs sei eine Identitätsverifikation notwendig.
    Diese habe ich allerdings nicht durchgeführt.

  3. Diese Nachricht kam 1 Woche nach einem Kauf bei Amazon an unsere Email. Ist sicherlich eine Phishing Nachricht.? Bitte Info.

    Von: verkaeufer-performance@amazon.de [mailto:verkaeufer-performance@amazon.de]
    Gesendet: Dienstag, 8. Mai 2018 11:50
    An:
    Betreff: Entzug Ihrer Verkaufsberechtigung auf Amazon.de

    Guten Tag info@….de,

    wir haben Ihr Konto und die von Ihnen bereitgestellten Informationen gepruft.
    Auf den Hilfeseiten das an diese E-Mail angehangte Formular Sie mehr uber den Schutz Ihrer Kontoinformationen.

    Bitte laden Sie das beigef“ugte Formular herunter und senden Sie uns die Informationen.

    Wenn Sie uns die Informationen nicht innerhalb von 24 Stunden senden, sind Sie fur den Verkauf eingeschrankt.

    Freundliche Grube,
    Verkaufer Bestatigung
    Amazon Services

  4. In bestimmten Bereichen wie z.B. Boxspringbetten sind quasi jeden Tag neue Betrüger in dem Bereich unterwegs und versuchen die potenziellen Kunden per Email „abzugreifen“. Amazon bekommt es immer erst gegen 18 Uhr in den Griff und löscht die ganzen Fake-Angebote. Anscheinend aber für die Betrüger so lukrativ, dass sie jeden Tag aufs Neue versuchen die Käufer zu überlisten.
    Wer hier außerhalb von Amazon Geschäfte macht und sich auf irgendwelche Deals über eine „unbekannte“ Emailadresse abschließt, hat meines Wissens wenig gute Chancen auf eine Erstattung.