Anruf von falschen Google-Mitarbeitern: Nicht rangehen oder zurückrufen – Betrugsverdacht

Nicht abheben!


Werbung:

Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Onlinewarnungen bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Werden Sie unser Held!

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Verpassen Sie keine Warnung:
RSS Icon
facebook-button-rund Twitter Icon

Wenn Sie plötzlich Anrufe von Google-Mitarbeitern erhalten, kann das eine Falle sein. Teils erfolgen die Anrufe von Handynummern. Auch gefälschte Festnetzrufnummern werden immer wieder verwendet. Nehmen Sie sich vor diesen Anrufen in acht. Aktuell wird verstärkt mit der Telefonnummer 028229654150, 0351309020715, 08916423890, 0228984673405 und 02219570350 angerufen.

Immer wieder versuchen Betrüger am Telefon Verbraucher in eine Falle zu locken. Mal ist es ein Mitarbeiter von Microsoft, mal der angebliche Kundenservice von Vodafone oder gar die Bundesnetzagentur. Alle haben etwas gemeinsam. Die Betrüger wollen an Ihr Geld. Im neuesten Fall gibt sich der Anrufer als Mitarbeiter von Google aus.

Betrüger nutzen jede Möglichkeit, um unschuldige Verbraucher hinters Licht zu führen. Dabei sind sie sehr kreativ und meist recht redegewandt. Passen Sie nicht auf, fallen Sie auf die Maschen herein. Immer mehr Leser informieren uns über vermeintliche Anrufe von Google. Der Anrufer möchte dem potenziellen Opfer über eine erfundene Vertragsverlängerung das Geld aus der Tasche ziehen. Neben Google werden auch andere große Branchenbuchverlage wie Das Örtliche, Gelbe Seiten oder Bing als Aufhänger genutzt.

Wichtiger Hinweis: Google hat mit den betrügerischen Anrufen nichts zu tun. Der Suchmaschinenriese ist durch den Missbrauch des Markennamens selbst geschädigt.

Verpassen Sie keine Warnung.
Hier können Sie uns folgen:
RSS Icon facebook-button-rund Twitter Icon

Wer ist der Anrufer?

Der Anrufer stellte sich als Mitarbeiter von Google vor. Im Gespräch ging es um die Verlängerung des Google Business Eintrages. Nach Angaben des falschen Mitarbeiters wäre dieser Eintrag nur im ersten Jahr kostenlos. Folgekosten in Höhe von 297 Euro würden dann per Rechnung auf die Verbraucher zukommen, so der falsche Google-Mitarbeiter. Oft geht es auch um Beträge von knapp 1.000 Euro. So werden beispielsweise frei erfundene Kosten in Höhe von 700 Euro oder 900 Euro in Aussicht gestellt.

Gewinnversprechen: So schützen Sie sich vor Betrug am Telefon, per Post oder E-Mail

Gewinn von Google: Ist die E-Mail mit der Gewinnbenachrichtigung „Herzliche Glückwünsche“ echt?

Immer wieder tauchen die vermeintliche E-Mails im Namen von Google in unserem Postfach auf. Versprochen wird darin immer wieder ein großer Google-Gewinn. Leider sind wir nicht die Einzigen, die angeblich […]

2018-11-01 Google Spam Google Photos

Vorsicht Spam: Fake-Mails im Namen von Google Photos – Betrugswarnung

Sie haben unerwartet eine Benachrichtigung von Google oder Google Photos bekommen? Dann sollten Sie lieber zweimal hinsehen. Aktuell werden gefälschte E-Mails im Namen von Google versendet. Darin werden Sie beispielsweise […]

Diese Aussage ist falsch. Der Google Business Eintrag ist auch in den Folgejahren kostenlos.

16.01.2018 Lassen Sie sich nicht an der Nase herumführen. Der Grund des Anrufs beziehungsweise die Art des vermeintlichen Google-Vertrages variiert. Teils geht es um Werbeanzeigen oder abgeschlossene Abos bei Google. Doch diese Verträge sind frei erfunden. Es handelt sich um einen Trick mit dem Kriminelle ahnungslose Unternehmen abzocken wollen.

Blaues Google Branchenbuch kündigen?

Update 18.04.2019 Und weiter geht es im Betrug um die Google-Einträge. Jetzt sollen Sie den Vertrag für das „Blaue Google Branchenbuch“ kündigen. Und für die Kündigung sollen Sie noch zahlen. Das grenzt schon an bodenlose Frechheit. Denn für eine Kündigung noch etwas zahlen zu sollen – das gibt es nicht. 549 Euro soll der Spaß kosten. Immer wieder berichten Leser, wie hartnäckig die Anrufer sind und dass sich diese nicht abwimmeln lassen. Bestätigungen schriftlich zusenden, wollen die Betrüger aber natürlich auch nicht. Passen Sie auf, dass Sie die angebliche Kündigung am Telefon nicht bestätigen.

Anrufer versprechen den ersten Platz auf Google

Update 24.04.2018 Die Kreativität von Betrügern hat kaum Grenzen. Neuerdings erhalten wir von unseren Lesern Meldungen zu Anrufen, bei denen es nicht um einen Business-Eintrag geht. Vielmehr wird eine erststellige Platzierung in der Google-Suche angeboten. Doch diese Dienstleistung gibt es gar nicht. Niemand kann Ihnen die ersten Plätze in der Google-Suchmaschine anbieten. Wer und was dort angezeigt wird, hängt von sehr vielen Kriterien ab. Selbst bei bezahlten Anzeigen gibt es keine Garantie für eine permanente Anzeige an der ersten Stelle.

Anrufe erfolgen auch für vermeintliche Firmeneinträge bei Yahoo oder Bing

25.01.2018 Unsere Leser berichten aktuell, dass die Anrufe nicht nur im Namen des Suchmaschinenriesen Google erfolgen. Es wird auch Bezug auf angeblich kostenpflichtige Einträge bei Bing oder Yahoo genommen. Das ändert allerdings nichts an der Tatsache, dass es sich hier um Betrug handelt. Lassen Sie sich auf kein Gespräch ein.



Anrufe erfolgen im Namen anderer (existierender) Unternehmen

27.02.2018 Unsere Leser berichten, dass die Anrufe mittlerweile auch im Namen anderer Unternehmen erfolgen. Teilweise existieren diese Unternehmen sogar. Dennoch können diese Firmen nichts für die Anrufe. Die Anrufer sind Betrüger und haben es ausschließlich auf Ihr Geld abgesehen. Lassen Sie sich nicht unter Druck setzen und beenden Sie derartige Gespräche.

Caller ID Spoofing

Angezeigte Telefonnummer manipulieren – geht das überhaupt?

Wer ruft an? Die bei einem Anruf im Display angezeigte Rufnummer entscheidet bei vielen Verbrauchern, ob sie den Anruf annehmen. Aber können Sie der Anzeige immer trauen. Kann man diese […]

Die Nummern sind im Internet bekannt

Bei der Recherche im Internet sind wir auf mehrere Einträge gestoßen, die das Vorgehen des falschen Google-Mitarbeiters bestätigen. Leider konnten wir noch keine weiteren Details zum Anrufer erfahren. Es wurde aber in allen Fällen die Mobilfunknummer +491629048491 angezeigt. Das Vorgehen und auch die Geschichte sind in den Fällen identisch.

Folgende Rufnummern werden ebenfalls von den falschen Google-Mitarbeitern verwendet:

  • 020198055075
  • 02019854890
  • 023122613170
  • 023122613179
  • 023158694709
  • 02315339905
  • 023158693643
  • 023199959642
  • 023199959641
  • 023199956140
  • 0308550430
  • 03085504335
  • 03085015489
  • 03519074550
  • 0408752430
  • 0408752440
  • 0408559020
  • 06995794554
  • 06995794514
  • 028262080730
  • 028227158110
  • 06996758360
  • 051140985470
  • 051140985250
  • 028229654061
  • 043167070261
  • 02219570350


  • 023158695263
  • 08916423895
  • 08916423890
  • 08924241166 (089/24241166)
  • 06991189890
  • 0228984673405
  • 071164064670
  • 0351309020715
  • +49304280810055 (0304280810055)
  • 028229654150
  • 032222134483
  • 06996759055

Sollten Sie ebenfalls einen solchen Anruf von einer anderen Nummer erhalten haben, senden Sie uns die Rufnummer am besten per WhatsApp an 03054909774 oder Sie schreiben eine E-Mail an kontakt@onlinewarnungen.de.

Wie können Sie sich vor solchen Anrufen schützen?

Bleiben Sie in jedem Fall misstrauisch, wenn Sie einen Anruf von einer unbekannten Nummer erhalten. Geben Sie nicht achtlos persönliche Daten preis. Seriöse Anrufer wissen wer Sie sind. Vertragsabschlüsse sollten Sie generell nur in schriftlicher Form tätigen. Außerdem sollten Sie die Rufnummer des Absenders bei der Bundesnetzagentur melden. Diese verfolgt unerlaubte Anrufe und kann Sanktionen verhängen.

Google wird Sie niemals überraschend telefonisch kontaktieren, um Geld zu fordern. Falls etwas zu bezahlen ist, wie beispielsweise für Adwords-Anzeigen, dann können Sie das jederzeit in Ihrem Google-Konto nachschlagen.

Tasse Kaffee SpendeSpendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Onlinewarnungen.de als unabhängiges Verbraucherportal. PayPal spenden | Überweisung | Weitere Möglichkeiten

Weitere interessante News finden Sie hier.

In den Kommentaren unter diesem Beitrag können Sie weitere Rufnummern ergänzen. Damit helfen Sie anderen Lesern, sich vor diesen dubiosen Anrufen zu schützen.


Kommentar hinterlassen

.Your email address will not be published.




45 Kommentare zu Anruf von falschen Google-Mitarbeitern: Nicht rangehen oder zurückrufen – Betrugsverdacht

  1. Freitag 27.09.2019 um 9:00 Uhr
    Anruf von einer „Googlemitarbeiterin“.
    Mein Firmeneintag auf Google sei jetzt kostenpflichtig. Nur das erste Jahr sei kostenlos. Die AGBs hätte ich ja schließlich bestätigt. Für dieses Jahr würden die Kosten von rund 750 Euro bereits fällig sein. Für eine Kündigung würde gleich noch mal jemand anrufen. Als ich darauf hinwies, dass ich Verträge und Kündigungen ausschließlich schriftlich vornehme, wurde mir sofort gedroht. Ich hab dann aufgelegt. Nummer 06996759052!

    • Hatte auch die selbe Nummer. Frau war am Apparat die meine das sie vom „Gelben Verzeichnis“ wäre und meine Daten für Google, Bing und Yahoo bestätigen wollte. Sie kannte meinen richtigen Namen und als ich dann nachfragte woher sie meine Nummer hat, legte sie auf.

  2. Erhielt einen Anruf von 0152 1333 5353 – ein Mitarbeiter von Google-Networks (?) wollte mit mir sprechen. Ich wehrte das Gespräch ab, ich hätte keine Zeit. Er beendete das Gespräch.

  3. Ich hatte gerade einen Anruf von der Nummer 0527880253 !
    Sie hat sehr schnell auf englisch gesprochen; sie wäre von Microsoft und ich hätte angeblich Probleme mit dem PC usw.
    Ich habe mich dumm gestellt und sagte, dass ich kein Englisch kann, deshalb soll sie bitte auf Deutsch mit mir sprechen; daraufhin legte sie kommentarlos auf.
    Also Achtung vor dieser Telefonnummer !!!

  4. Die geben aber auch nicht auf eben gerade einen Anruf gehabt die gleiche Telefonnummern wie unten und auch die gleiche Masche ein google Eintrag ist kostenlos und soll es auch weiterhin bleiben sollte sich das mal ändern wird man sicher von google informiert

  5. Anruf – Google Mitarbeiterin am 12.06.19 14:38:13 Nr. 0304280810055
    Hallo
    ich hatte soeben einen unglaublich dreißten Anruf eines Google Mitarbeiter, die behauptet hat, wie müssten jetzt den Eintrag unserer Webseite im WWW bezahlen und ich hätte vor einiger Zeit dies schriftlich bestätigt!
    Ich habe mich natürlich fürchterlich aufgeregt … dass ich das nicht getan hätte und der Dame mitgeteilt, dass ich sofort mein Konto kündigen werde und Sie mir sofort diese schriftliche Unterlagen darüber zukommen lassen müsste, um das überhaupt beweisen zu können! Sie hat mir dann gedroht, dass ich innerhalb einer Woche den ausstehenden Betrag für die Webdienste bezahlen muss und anschließend aufgelegt. Ich habe versucht zurüzurufen, aber die Nummer gibt es nicht! Jetzt habe ich eine Frage: Stimmt das mit dem Kosten für den meiner Internet Adresse meiner Webseite und die Kosten, die angeleblich entstehen würden, wenn meine Adresse bei Google Suche in den ersten Suchergebnissen aufgezeigt wird. Ich habe nie irgendetwas bei Google unterschrieben! Kann mir da jemand aufklären! Muss ich die Drohung ernst nehmen! Wenn ja, dann weiß ich nicht was ich tun soll! Schönen Gruß A.

  6. Da waren sie wieder 0304280810055 !!!! Angeblich Google – und wollteten 900€.Idioten sterben halt nicht aus…leider.
    Einfach auflegen – und gut!

  7. Tel. 0304280810055
    Angeblicher Google Mitarbeiter wegen dem Buisness Eintrag für meine Website und das es ab jetzt kostenpflichtig wäre und sie Gesetztlich dazu gezwungen sind mich nochmal zu benachrichtigen. Die Kosten wären 900 Euro pro Jahr. Wenn ich heute noch kündige (wir haben jetzt Ende Mai), kann ich den vollen 900 Euro entgehen und brauche nur 450 Euro zahlen.

  8. Hallo liebe Leute, am 17.4.19 klingelte auch bei uns das Telefon und als ich mich meidet, sprach am anderen Ende keiner. Als ich auflegt, stand im Display 004420389984903. (London)
    Heute ist der 08. 5.19 und wieder die gleiche Nummer und ich habe diesen Anruf ignoriert.
    Am 30.4. wurde ich angerufen von einem angeblichen Microsoft Mitarbeiter, welcher Zugriff auf meinen PC haben wollte. Hartnäckig hatte er es 4x versucht. Vorsicht bei diesen Nummern :0365215478
    02105801093
    01588754190
    023199943213
    @ ich teile den Kommentar weiter unten, das die Politiker unbedingt etwas tun sollten für ihre völlig übertriebenen Diäten und uns schützen, anstatt vor lange Weile nach Steuereinnahmen zu suchen.

  9. Tja freut Euch wenn es bei einem Anruf bleibt. Ich wurd letzte Woche sage und schreibe 5 x von Jemandem angerufen der mir auf Englisch erklärte er wäre von Microsoft und es seinen Auffälligkeiten von meinem Computer aufgetreten. Und ob ich erlauben würde das er sich das mal auf meinem PC anschauen dürfe. Natürlich nicht! Er meldete sich immer mit dem gleichen Namen. Alex from Microsoft. Was mir verdächtig vorkam, er rief immer von verschiedenen Nummern an. 09xxx, 08xxxx, 07xxxx sogar eine von einer Vorwahl aus der Nähe unseres Wohnortes und da bin ich mir ziemlich sicher gibt es keine MS-Niederlassung. Also Vorsicht vor Alex von Microsoft.

    • Kam bei mir auch vor. Lass ihn ausreden und sage ihm dann Du hättest einen Mac.
      Variante A: Erlegt sofort auf.
      Variante B: Recht Neu, sie wollen Dich dann in die Apple Abteilung stellen – LOL

  10. Der Liste auch bitte diese Nummer hinzufügen: 0302000444124
    Gibt sich als Berliner Firma aus, die für Google zuständig ist.

  11. Hallo, auch ich wurde gerade von denen angerufen unter folgender Nummer:+49351309020715. Ich habe die Person abgewimmelt, nachdem man mir eine Rechnung präsentieren wollte, dass ich 700 € für die Google Verlängerung zahlen soll. Habe darauf gleich nachgegooglt und bin auf diese Website gestoßen, dachte ich mir, dass es Betrug ist…

  12. Anrufnummer 069541545528 Die Anruferin wollte im Namen von Googel mein „Optimiertes Firmenprofil“ bei Googel zum 21.03.2019 löschen, da ich sonst im Folgejahr ca. 325.- € zahlen müsste. Da ich ein Firmenprofil bei Googel habe, habe ich der Kündigung, mit Bandaufnahme, zugestimmt, habe ihr allerdings auch gesagt, dass mein Profil bei Googel kostenlos wäre und ich keinen Vertrag hätte.
    Am Nachmittag rief sie wegen einer Bestätigung und wegen der Mitteilung, dass die Unterlagen verschickt würden, noch einmal an und eröffnete mir auf nochmaliger Nachfrage, dass ich für dieses Jahr ca. 325.- € zahlen müsste.
    Als ich alles widerrief, brach sie ohne Kommentar das Gespräch ab.
    Nun bin ich gespannt, was kommt. Ich werde nichts zahlen und ggf. meine Rechtsschutzversicherung einschalten.

  13. Mich hat letzte Woche auch jemand von der 069541545528 angerufen. Da es im Geschäft war, bin ich leider drauf reingefallen und habe heute die Rechnung für meine „Google Auffindbarkeit“ über 599€ für 6 Monate gekommen.
    Ich habe nun erkannt, dass es ein Fake ist. Kann ich die Rechnung einfach ignorieren oder sollte ich was tun?
    Bitte um Hilfe. Vielen Dank!

    • Nein, ignorieren sollten Sie diese nicht.Wenden Sie sich an einen Rechtsanwalt. Dieser kann die Forderung abwehren. Falls keine spezialisierte Kanzlei kennen, können Sie gerne Kontakt mit uns aufnehmen.

      Beste Grüße

  14. heute Anruf von 069541545528 erhalten. Ein Mann gab sich mit dem Namen Olaf Kruse aus. Nachdem ich ihm sofort pflichtgemäß mitteilte dass meine Anrufe/Telefongespräche sofort nach dem Abheben des Telefons digital aufgezeichnet werden, unterbrach er mich und fragte mich ob ich ihn denn überhaupt verstehen könne, er habe Probleme dass die Telefonate immer abgebrochen werden. Kurz danach hörte ich nur noch das Besetztzeichen. Es wurde auch kein weiteres Mal angerufen.

  15. bei mir hat mit dieser Masche heute eine Frau mit der Nr 0228984673405 dazu angerufen und knapp 1.0000 Euro gefordert und gesagt wenn wir eine Kündigung wünschen, würden man das akzeptieren würden das 50% billiger
    die nr kann man aber nicht zurückrufen

  16. Auch bei uns hat eine Nummer 0231 58697163 angerufen und sich als Google Mitarbeiter vorgestellt. Am Ende kam eine Rechnung der Blue GmbH mit über 600.- EUR. Mal schauen, wie hartnäckig die sind….

  17. Gleicher Versuch gestern bei uns. Die Rede var von Google und Yahoo, und man hätte den Vertrag nicht rechtzeitig gekündigt daher würden jetzt ca. 750 EUR anfallen.

  18. Heute gegen 11:50 Uhr habe ich einen solchen Anruf von der Nummer 0043167070584 bekommen.
    Gab sich als Subunternehmer von Google aus, genauer sie wäre von regional.de
    Sie meinte unsere kostenlose Testphase von Google Business wäre abgelaufen und wir müssten das ab jetzt bezahlen.
    Ich antwortete, dass wir an einem solchen Programm nicht teilnehmen und auch kein Interesse haben.
    Sie meinte daraufhin, dass Google dort jeden automatisch einträgt und sie würden ja nur kostenlose Hilfe beim erweiterten Einrichten des Eintrags anbieten. Das wäre nach einer Testphase dann kostenpflichtig und sie machen dann für uns regelmäßig Statistiken u.a..
    Ich habe abgelehnt, worauf sie sich verabschiedet hat.

  19. Ich wurde von einem ähnlichen Unternehmen kontaktiert, sie gaben sich für ein Subunternehmen von google aus und versprachen eine 1,2 oder3 platzierung bei google. Sehr aggressives Verkaufsgespräch. Ich sagte mündlich zu, wurde aufgezeichnet.. muss man nun wirklich als selbstständige zahlen??

  20. Rief heute an, behauptete dass unser Business-Eintrag bei Google aufgekündigt wurde. Dank Datenschutz dürfe man uns keine Auskunft über den Auftraggeber geben. Es wurde mehrfach betont, dass sonst der komplette Business-Eintrag bei Google verschwinden würde, wenn ich nicht ein Paekt für 1 oder 3 Jahre kaufen würde!
    Nummer: 023158695263

  21. Bekam heute einen Anruf mit ähnlichem Inhalt – angebliche Einträge bei den Suchmaschinen google und yahoo, die nach Oktober 2019 kostenpflichtig seien. Die Nummer war 069 95794914.

  22. Bekomme seid 3 Wochen Anrufe von einer angebl.Google Mitarbeiterin.Gleiches Muster.Vertrag soll verlängert werden.
    Mein Hinweis, daß ich telefonisch keine Verträge abschließe, hat bis jetzt nichts gefruchtet.
    Gestern finde ich eine Rechnung in der Post einer Firma Blue GmbH über 654,50 EUR für Google Business.Mein nächster Weg führt mich jetzt zur Polizei um Anzeige zu erstatten.

  23. Ich bekam gestern so einen Anruf mit der Nummer 02216143226. Selbes Prinzip- Mein Vertrag wäre 2 Jahre kostenfrei und jetzt müsse ich ca.750,00 € Rechnung zahlen. Er war sehr hartnäckig, auch auf meine Aussage hin, das ich die Rechnung definitiv nicht bezahle und das ganze gleich meinem Anwalt übergeben werde.
    Er wollte undbedingt, das ich zurück grufen werde und unser Gespräch mit der Vertragsverlängerung aufgezeichnet wird ,ob ich das so wollte?
    Ich sagte, das er telefonisch von mir keine Antwort bekommt,nicht das ich dann noch einen Vertrag abschliesse. Er sollte mir das doch schriftlich zukommen lassen auch den angeblichen Vertrag vor 2 Jahren!
    Richtig locker lassen wollte er erstmal nicht und versuchte mir immer wieder ein einen kostenpflichtigen Vertag aufzuschwatzen.
    Er wollte dann alle meine Daten und Bewertungen löschen, wenn ich die Rechnung nicht bezahlen. Meine Antwort war, das er das dann halt machen soll!
    Irgendwann hatte er dann aufgegeben, mit dem Hinweis, das mich noch ein anderer Mitarbeiter anrufen wird.
    Ich hatte schon von Anfang an ein komisches Gefühl, obwohl ich über den Betrug noch nichts wusste.

  24. ich werde seit Tagen von einem deutschen Handy angerufen…es klingelt nur einmal…ich rufe zurück: diese Nummer ist nicht erreichbar.
    0049-16092413460….0049-15174535532….004915174596523

  25. Bei uns war es auch heute der Anruf um 11:25 Uhr mit der Nummer 0351 9072810. Es meldete sich eine Saskia Klein als Google Mitarbeiterrin, wollte ebenfalls wissen ob die Adresse noch stimmt. Ebenfalls würde der Vertrag auslaufen und sei Kostenpflichtig. 750 €

  26. Heute wurde auch bei uns mit der Tel.: 069/96 75 83 60 (siehe Liste oben) angerufen. Es wurde uns mitgeteilt, dass wir nicht
    vor 10 Tagen gekündigt hätten und sich der kostenlose auf einen kostenpflichtigen Vertrag geändert hat. Die Rechnung
    wird uns in den nächsten Tagen zugestellt werden. Nachdem ich im Vorfeld bereits gesagt hatte, dass wir den Betrag nicht
    bezahlen werden, wurde uns schon direkt mit der Rechtsabteilung gedroht.
    Dann warten wir mal ab.

  27. wurde heute von einem „Google Mitarbeiter“ angerufen….wollte mir erzählen google business kostet jetzt 700,- € …ich bin da garnicht angemeldet war mir aber nciht sicher deshalb hab ich es erst für bare münze genommen….ich habe ihm gesagt er soll stornieren, daraufhin hat er mir ein halbjahresabo für 500 Euro angeboten. Die Rechnungsabteilung werde sich gleich mit mir in Verbindung setzen….in der Zwischenzeit hab ich gegoogelt und bin drauf gekommen dass es ein Betrugsversuch ist…..trotzdem hat die dreiste Bande noch 2 Mal bei mir angerufen….zuerst eine Frau und dann glaub ich wieder der Mann vom ersten Gespräch….nächste Anschaffung ist eine Trillerpfeife…dann werden die sich überlegen nochmals anzurufen…Telenfonnummer war 4951140985250 sowie 496117074211 ( 49611585880 )

  28. Ich wurde heute von einem Google Mitarbeiter angerufen Meine Platzierung soll jetzt deaktiviert werden. Angezeigte Nr. 023158694705

  29. Ich wurde heute von der 03414999480099 angerufen, eine Dame mit französischem Akzent und einem Schnellsprechkurs, sie wäre von Google und ein Mitarbeiter von denen müsste zu mir ins Haus kommen um zu prüfen was bei Google verbessert werden kann für mein Ranking und wann der mich denn anrufen kann für eine Terminabsprache.
    Ich wusste gar nicht das Google seine Leute jetzt schon zu den Leuten nach Hause schickt und in meinem Laden dann sehen kann wie mein Ranking im Internet ist 🙂
    Ich komme grad von einer Messe uns sagte der soll mich morgen Nachmittag anrufen, dann kümmert sich mein Mann um ihn!
    bin mal gespannt.
    VG Sabine von Malzburg Modellbau

  30. Ich wurde heute ebenfalls von der Nummer 051140985250 angerufen. Ich soll 2016 einen kostenlosen Eintag gemacht haben, den ich jetzt Zahlen soll, da ich ihn hätte vor 8 Wochen kündigen hätte müssen. Kosten 700€. Habe gefragt wo und sie sage in Ihrem südländischen Akzent bei Google auf der Seite. Sie wollte wissen ob meine Adresse noch korrekt wäre damit sie mir die Unterlagen schicken kann, ich sagte Ihr ich habe mich nicht eingetragen und würde meine Werbung bei Google Buisness die ich geschalten habe bezahlen. Dann war es plötzlich eine Seite. Ich sagte ich habe meine Shop und für diesen Zahle ich auch. Sie sagte wieder sie würde mir die Unterlagen zusenden. Ich sagte das braucht sie nicht, ich werde das nicht bezahlen, da ich diese Spielchen kenne. Daraufhin legte sie auf. Das war nicht der erste Anruf dieser Art nur habe ich vor einem Jahr eine Rechnung nach dem Anruf bekommen und habe dann einen Anwalt eingeschalten. Nach zwei Inkassoschreiben war ruhe. Heute weiß ich auf was ich achten muß, wenn ich so was noch mal bekomme.

  31. ich wurde gerade von der Nr. 051140985470 angerufen (3.7.18, 14.03 Uhr). Die Dame fragte, ob meine Adresse noch stimmt und ob ich Frau…. sei. Dann behauptete man, ich hätte 2016 einen Vertrag unterschrieben, damit bei Google und Bing meine Daten online sind. Dieser Vertrag sei zuerst kostenlos gewesen, nun sei er kostenpflichtig mit 700 Euro pro Jahr! Ich sagte, dass ich niemals so einen Vertrag unterschrieben hätte. Die Dame sagte, sie werde mir die Unterlagen zusenden. Nun sehe ich auf Ihrer Seite, dass diese Tel. Nr. bekannt ist, dass es sich um Betrüger handelt.
    ich wollte die Tel. zurückrufen: Eine Ansage kommt: diese Tel. Nr. ist unbekannt. ich werde zur Polizei gehen!

  32. Ich wurde auch gerade von einem angeblichen Mitarbeiter (mit südländischen Akzent) von Google angerufen.
    Hatte mich nach den Firmen-Namen gefragt, den ich bestätigte. Dann fing er zum labern an, dass die Firma Google meine E-Mailadresse geprüft hätte und ich nicht unbedingt durch eine hohe Trefferquote in der Google-Suchanzeige zu finden sei, daraufhin hatte ich die Lunte irgendwie gerochen und das Gespräch sofort beendet indem ich demjenigen sagte, dass ich mich in einem wichtigen Meeting befände!
    Gegen dies verbrecherische Organisationen sollten mal unsere POLIT-Proleten etwas tun, anstatt permanent nach immer mehr und größere Steuerquellen zu suchen, um Klein -und Mitteständische Unternehmen bzw. geringverdienende Arbeitnehmer auszubeuten bzw. auszuquetschen wie eine ZITRONE!
    Für was bezahlen wir diese DIÄTEN-Selbstbediener überhaupt, die noch dazu selber leider keinen einzigen müden EURO
    an Steuer zu zahlen haben!

    • Hatte ich heute auch…selber Betrag von einer Frau Schneider genannt 😉 Die soll mir mal unter die Augen treten,dann bekommt die Ihre 798 € quer…***

  33. Ich wurde gerade von einen Mitarbeiter von Google angerufen. Der wollte eine Bestätigung das meine Fa. Informationen korrekt
    sind oder nicht. Meine Anwort war, ich würde sie ansonsten selbst ändern. Der Anrufer hat genuschelt und hat mir merkwürdig
    Geschmeichelt. Danach hab ich mich, verabschiedet und aufgelegt. Telefon Nr. 0211 24839345