Gewinn-SMS sind Betrug: Ihre Rufnummer hat gewonnen


Werbung:

Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Onlinewarnungen bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Werden Sie unser Held!

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Verpassen Sie keine Warnung:
RSS Icon
facebook-button-rund Twitter Icon

Betrüger versuchen immer wieder mit neuen Maschen ahnungslose Nutzer in eine Falle zu locken. Regelmäßig versenden Kriminelle SMS an Handynummern und versprechen einen Gewinn in Form eines 500 Euro Gutscheins. Gewonnen haben Sie allerdings gar nichts. Wir warnen vor der Gewinn-SMS.

Seit längerer Zeit warnen wir immer wieder vor dubiosen SMS-Nachrichten. Darin wird dem Empfänger ein hoher Gewinn in einer Lotterie versprochen. Zuletzt haben wir über die SMS mit dem Gewinn in Höhe von 521.790,00 Euro berichtet. Vergleichbare SMS sind in regelmäßigen Abständen auch im Namen der WILLIAM HILL PLC Lottery, Toyota, MasterCard oder Sony im Umlauf.

Allein die recht hohen Gewinnsummen sollten bei jedem Empfänger ein gesundes Misstrauen auf den Plan rufen. Trotzdem fallen immer wieder Verbraucher auf die betrügerischen SMS herein. Doch die Kriminellen versuchen es auch mit anderen Maschen. So wird in den E-Mails zu einem vermeintlichen Gewinn gratuliert. Die Preise sind allerdings deutlich geringwertiger. So geht es beispielsweise um Einkaufsgutscheine für Amazon, Edeka, Lidl und andere bekannte Einzelhandelsmarken. Der SMS ist ein sehr dubioser Link zu einer kryptischen URL beigefügt.

Wir warnen: Diese Spam-SMS sind Betrug. Sie haben nichts gewonnen. Klicken Sie den Link nicht an. Sie geraten entweder wieder auf diverse Sex-Seiten, sollen Ihre Daten bei einem Datensammler eingeben oder gelangen direkt in eine Abofalle.

Diese SMS-Versionen sind uns bisher bekannt

Erfahrungsgemäß gibt es mehrere Versionen der Spam-SMS, mit denen die Leute in die Falle gelockt werden sollen. Falls Sie eine hier noch nicht genante Version bekommen haben, senden Sie uns bitte einen Screenshot per E-Mail an kontakt@onlinewarnungen.de oder per WhatsApp an 03054909774.

Text der SMS:

  • Herzlichen Glückwunsch! Ihre MobilNummer hat USD 980’000 gewonnen. Um den Gewinn zu bekommen, senden Ihren Namen und Mobil per E-mail: smsm@wmrn.us
  • Dein Handy hat USD 980000 in der 2019 Mobil Ziehung gewonnen. Um Ihren
    Gewinn zu bekommen, senden Sie uns Ihren Namen und Mobil per E-Mail:
    info@mobileroam.us
  • Wir haben Ihren Artikel aus der Verlosung vom 24.9 nun freigegeben – Sie können den Artikel hier erhalten: http//a8jn5.me/G3FJ96
  • Max sind Sie aus Musterstadt? Sie haben gewonnen – wir brauchen jetzt Ihr Feedback: http://jij.one/FE37S2
  • Hallo Max. Wir haben Ihren Artikel aus der Verlosung vom 15.7 nun freigegeben – Sie können den Artikel hier erhalten: http://azi.fyi/FSAAGG
  • Wir gratulieren unseren drei Gewinnern: 1: Lisa 2: Tareq 3: Theo. Bestätigen: http://jij.one/FKC4NS
  • Letzte Erinnerung für Max! Am 9. Aug 2019 haben Sie bei unserer Jubiläumsverlosung den 2. Platz belegt. Ihr Preis: http://m9d.us/9YbMx
  • Letzte Erinnerung für Maxi! Am 9. Aug 2019 haben Sie bei unserer Jubiläumsverlosung den 5. Platz belegt. Ihr Preis: http://m9d.us/9dyvB
  • Maxi, sie haben (1) Geschenk-paket wartet. Weil Sie den 3. Platz in unserer August Verlosung (407Q1) erreicht haben. Hier Abholen: http://p9a.us/xdTT
  • Sehr geehrte Kunde, Post hat Ihnen eine Nachricht zu Ihrem Artikel von der Verlosung am 24/07/2019 gesendet. Es kann abgeholt werden http://5m8.us/gamk
  • Max, Wir haben versucht, Sie zu kontaktieren. Weil Sie den 3. Platz in unserer
    Jubiläumsverlosung belegt haben. Ihr Preis: http://m9d.us/9EpqS
  • Max. du gehörst zu den glücklich Auserwählten. Bewerte diese Schuhe, und erhalte ein Paar Adidas-Schuhe: http://8z.us/9ggqa – Abmeldung im Link
  • Hallo, du hast gerade eben am Mercedes V-Klasse oder Marco Polo-Gewinnspiel teilgenommen. Jetzt Chance nutzen: https://www.einmal-glueck.com/sc/omospmra
  • Wichtige Nachricht – Wir suchen den Besitzer von 0172… – Lies es
    hier: http://we5m6.me/GCJ2HT
  • Herzlichen Glückwunsch an: 1. 4177… – 2. 4177 … – Sie sind die 2. Gewinner dieser Woche – Holen Sie sich jetzt Ihren Preis: http://fdj.one/GNN…
  • Max, Sie haben den 2-Platz bei unserer DM-Pflegesverlosung belegt. Wir würden Ihnen gerne ein Paar Adidas zukommen lassen: http://01o.us/dz…  Achtung, der Link führt nicht zu DM, sondern in eine Abofalle.
  • Herzlichen Glückwunsch Sie sind die 2 Gewinner dieser Woche (H-Nummer) Holen Sie sich jetzt Ihren Preis -http://ioz.ink/G6…

Absender der SMS:

  • POSTInfo
  • Service
  • Schuhdeal
  • Edeka
  • Message
  • WMRN
  • 33352
  • 542743
  • 207560
  • 194597
  • 142859
  • dm

Klicken Sie auf keinen Fall den Link in der SMS an. Das Problem ist, dass Sie nicht wissen, auf welche Webseite Sie geleitet werden. Im schlimmsten Fall könnte darüber Schadsoftware auf Ihr Smartphone gelangen oder der Browser zum Absturz geführt werden.

Klick auf die URL führt direkt in die Falle

Grundsätzlich entscheidet nur der Inhaber der URL, welche Inhalte Sie nach einem Klick auf die URL angezeigt bekommen. In vielen Fällen gelangen Sie auf dubiose Webseite, auf denen Sie sich einen vermeintlichen Preis aussuchen können. Dabei geht es meist um hochwertige Handys von namhaften Marken wie Samsung oder Apple. Angeblich müssen Sie nur die Versandkosten von wenigen Euro bezahlen.

2019-08-20 Gewinn SMS Webseite Fake
(Quelle: Screenshot)

Tatsächlich bestellen Sie mit der Eingabe Ihrer Daten kein Smartphone, sondern schließen ein wertloses Abo für eine unbekannte Online-Unterhaltungsplattform ab. Diese ist so unbekannt, dass sie auf der Webseite teilweise nicht einmal namentlich genannt wird, was ein zusätzliches Problem ist. Sie können ohne den Namen der Plattform nämlich schlecht kündigen. Zunächst erhalten Sie ein Probeabo für den angezeigten Preis. Wer dieses meist nur wenige Tage andauernde Probeabo nicht kündigt, zahlt nach Ablauf des Probeabos einen Mitgliedsbeitrag in Höhe von beispielsweise 48 EUR monatlich.



In einigen anderen Fällen, gelangen Sie auch auf Webseiten von Datensammlern mit ebenfalls dubiosen Gewinnspielen. Das Ziel der Geschäftemacher ist es, dass Sie Ihre persönlichen Daten eingeben. Im Rahmen der Dateneingabe stimmen Sie zu, dass Ihre persönlichen Daten an Dritte weitergeleitet werden dürfen. Im Ergebnis haben Sie wohl viel weitere Werbung zu erwarten.

Allerdings gelangen Sie nicht immer auf Gewinnspiele oder in Abofallen. Es kann auch passieren, dass Sie auf dubiose Sexseiten gelangen. Dort läuft ein ähnliches Spiel wie bei dem Gewinnspiel, nur mit anderen Bildern und anderem Text. Sie müssen zuerst Fragen beantworten und qualifizieren sich damit für die Anmeldung an der Sexdate-Börse. Doch wie sollte es anders sein: Auch hier lauert die Kostenfalle. Denn dort können Sie in der Regel nichts kostenlos tun und erst recht keine Frauen kennenlernen. Zuerst müssen Sie zahlen.

Daten eingegeben und nun?

Haben Sie ein Abo bei einer dieser ominösen Online-Unterhaltungsplattformen abgeschlossen, dann müssen Sie das Abo dort kündigen. Wenn Sie über Bestätigungen per E-Mail die konkrete Plattform nicht herausbekommen, dann müssen Sie den Kreditkartenanbieter dazu befragen. Dieser sollte Auskunft darüber geben können, wer die Abbuchung veranlasst. Letztlich müssen Sie oft das Abo online wieder kündigen. Eine Alternative könnte auch die Sperrung der Kreditkarte sein. Besprechen Sie diesen Schritt jedoch vorher unbedingt mit Ihrem Kreditkartenanbieter und holen Sie vorher unter Umständen rechtlichen Rat ein.

Alternativ haben Sie Ihre Daten bei einem Datensammler eingegeben. Sie erteilen dem Unternehmen eine Werbeerlaubnis. Dieses verkauft Ihre Daten an andere Unternehmen. Im besten Fall bekommen Sie nur viel Werbung per E-Mail, SMS und nervige Werbeanrufe. Kommen die Daten in kriminelle Hände, könnten Sie auch betrügerische E-Mails oder Anrufe bekommen. Häufig erhalten Sie dann einen Anruf, nach dem Sie zu den Finalisten gehören. Bei dieser Gelegenheit wird Ihnen geschickt ein Zeitungsabo verkauft. Den vermeintlichen Hauptpreis bekommen Sie natürlich nicht.

Hier finden Sie Anleitungen für den Widerruf der Werbeerlaunbis.




Haben Sie das schon gesehen?

Ihre Meinung und Ihre Fragen zu der betrügerischen Gewinn-SMS

Bitte nutzen Sie die Kommentare unter dem Artikel, um Ihre Meinung mit anderen Lesern zu teilen. Falls Sie diese SMS mit einem anderen Text oder einer anderen URL bekommen haben, können Sie diese ebenfalls in den Kommentaren posten.

Video Player von Glomex (Datenschutzrichtlinien)

Kommentar hinterlassen

.Your email address will not be published.




4 Kommentare zu Gewinn-SMS sind Betrug: Ihre Rufnummer hat gewonnen

  1. Vorsicht vor betrügerischer SMS:
    SMS-Nachricht vom 10.10.2019 / von Nr 76 378
    Wir haben Ihren Artikel aus der Verlosung vom 24.9 nun freigegeben – sie können den Artikel hier erhalten: „http://gs6i3.me/G31C5H“

  2. Herzlichen Glückwunsch Jürgen von Frankfurt, Sie und zwei andere Personen haben gewonnen……http://jij.one/F8HNH…..drei Adressen erscheinen von denen man seine bestätigen muss,
    dann erscheinen die Gewinne von denen man sich einen aussuchen kann, teure Handys,Tablets…..beim anklicken des
    vermeintlichen Geschenks erscheint dann ein Formular in das man seine Adresse eintragen soll……was ich nicht getan habe. Das ganze soll ein Gewinnspiel von Edeka sein.

  3. 542743 schreibt SMS: „Vorname, sind Sie aus Ort? Sie haben gewonnen. Wir brauchen jetzt ihr Feedback. „jij.one/FE37S2“, Vorsicht = Betrug!