Davis P. Gomez sucht Erben – E-Mail ist Betrug

Nicht antworten!


Werbung:

Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Onlinewarnungen bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Werden Sie unser Held!

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Verpassen Sie keine Warnung:
RSS Icon
facebook-button-rund Twitter Icon

Symbolbild Geld
Symbolbild Geld (Quelle: pixabay.com/Alexas_Fotos)

In der E-Mail mit dem Betreff „Liebe brauchen wir Ihre Aufmerksamkeit“ werden Erben für den Business-Magnaten Antony gesucht. Der Rechtsanwalt Davis P. Gomez hat Sie gefunden. Das Ganze kommt Ihnen spanisch vor? Sollte es auch. Denn diese E-Mail ist Betrug. Erfahren Sie hier mehr.

Nicht nur diese eine merkwürdige E-Mail macht derzeit die Runde. Unlängst haben wir von dem Schreiben der Kanzlei Delgado Schwarzmann Vila Clavero Abogados & Asociados und von dem Schreiben von Henry Smith berichtet. Immer ging es darum, einen Erben für eine riesige Summe Geld zu finden.

So auch in dem aktuellen Schreiben, welches den Betreff „Liebe brauchen wir Ihre Aufmerksamkeit“ hat. Im Folgenden zeigen wir Ihnen, wie die E-Mail genau aussieht, und verraten, wie Sie sich am besten verhalten sollten.

So sieht die betrügerische E-Mail aus

Neben dem schlechten Deutsch fällt vor allem auf, dass Sie nicht konkret angesprochen werden. Auch bezieht sich der angebliche Rechtsanwalt in seinem Schreiben darauf, dass Sie den gleichen Nachnamen wie der Client Antony haben. Allerdings wird der Nachname nirgends im Schreiben erwähnt. Sonderbar. Der Vorteil für den Spamer: Die E-Mail passt auf jeden Empfänger.

Unter dem Namen „Navarro Abogados Y Notarios“ wird die E-Mail abgesendet. Dahinter versteckt sich „pauldavisgomez@outlook.com“ als Absender-E-Mail. An diese E-Mail-Adresse sollen Sie auch Ihre Antwort senden. Lassen Sie es besser bleiben. So sieht der Text der E-Mail aus:

Liebe,
Mein Name ist Davis P. Gomez, ein Rechtsanwalt mit Navarro Rechtsanwälte und Notare. Bevor ich fortfahre, muss ich zuerst eine Entschuldigung für ESTA unaufgeforderte Brief an Sie. Ich bin mir bewusst, dass dies sicherlich der Ansatz nicht eine herkömmliche Art und Weise ist ein Vertrauensverhältnis zu fördern, aber ich hatte Sie durch esta Medium in Kontakt zu treten wegen der Umstände und Dringlichkeit esta Anspruch umgibt.

Eigentlich habe ich Ihre Kontaktinformationen über Ihres Landes öffentlichen Aufzeichnungen während für einen Nachnamen Suche ähnlich zu meinem verstorbenen Client Antony, ein Business-Magnaten, der in Spanien lebt seit dreißig Jahren habe ich mit seiner Familie bei einem Autounfall starb entlang entlang Madrid Straße auszudrücken trat die am Montag 2. August 2010.

Vor seinem Tod hinterlegt ich die Summe von $ 4,8 Mio. (vier Millionen achthunderttausend) mit einem Finanzhaus hier in Spanien. Das Finanzhaus hat mich beauftragt, jede Familie Erben / inheritor für Anspruch zu präsentieren, bevor der Fonds als nicht beansprucht Fonds Confiscated wird. Also habe ich mich für jede meiner verstorbenen Kunden in Bezug auf Suche, die-war sehr schwierig für mich, da ich keine andere Person zu erklären hat, Adresse, Partner oder Verwandten in den offiziellen Papier Werke seiner Lagerstätte.

Gegen esta Hintergrund, Ihnen mein Vorschlag ist, dass ich an Sie als nächsten Angehörigen Antony stehen mögen, da Sie beide den gleichen Nachnamen teilen, so werden, dass der Fonds zu Ihnen freigegeben werden. Mit meiner Position als Sein Anwalt, werde ich jedes Rechtsdokument vorbereitet Das wird Ihren Anspruch unterstützen, und die Auflösung des Fonds zu Ihnen erleichtern.

Hinweis esta That Transaktion ist 100% risikofrei und legal. Es gibt keine Verbindung Atom Risiko in diesem Geschäft, wie ich alle Modalitäten ausgearbeitet, die Transaktion erfolgreich abzuschließen. Sobald der Fonds zu Ihnen freigegeben wird, werden wir sie im Verhältnis von 50% für mich teilen, 40% für Sie als Ihr Nutzen und 10% für alle in den Prozess der esta Transaktion beteiligt Kosten. Mit freundlicher Reaktion auf uns unter der Adresse: pauldavisgomez@outlook.com. Bitte mir freundlich zurück, auch wenn Sie nicht bereit sind, mit mir zusammenarbeiten, verlieren die Möglichkeit, zu vermeiden.

Herzliche Grüße
Davis P. Gomez
E-Mail: pauldavisgomez@outlook.com

Wir wissen, dass die Betrüger unter Umständen schnell reagieren und Anpassungen vornehmen. So können Sie das gleiche Schreiben beispielsweise von einer anderen E-Mail-Adresse erhalten haben. Sind Ihnen andere Varianten bekannt? Dann senden Sie uns diese an kontakt@onlinewarnungen.de und wir werden den Artikel aktualisieren.

Gibt es die Rechtsanwaltskanzlei „Navarro Rechtsanwälte und Notare“ wirklich?

Wenn man ein bisschen im Internet recherchiert, stößt man über kurz oder lang tatsächlich auf den Namen Navarro im Zusammenhang mit Rechtsanwälten und Notaren. Allerdings ist fraglich, ob Davis P. Gomez tatsächlich dort arbeitet. Wahrscheinlicher ist, dass sich die Betrüger aus den spanischen „Gelben Seiten“ einfach eine Kanzlei geschnappt und den Namen in ihrem Schreiben verwendet haben.

Was kann passieren?

Wir gehen davon aus, dass es sich hier um Vorschussbetrug (Scamming) handelt. Wenn Sie Kontakt aufnehmen, werden Sie wahrscheinlich gebeten, irgendwelche Gebühren im Vorfeld zu überweisen. Wenn Sie dies getan haben, wird der Kontakt abbrechen. Ein Erbe bekommen Sie natürlich nicht und das überwiesene Geld ist weg.

Riskant ist auch, dass Sie Ihre Daten an unbekannte Dritte übermitteln, was in der Folge zu einem Datenmissbrauch führen kann.

Wir empfehlen Ihnen, diese E-Mail zu löschen.

Haben Sie diese E-Mail auch erhalten?

Wie haben Sie reagiert? Haben Sie andere Erfahrungen gesammelt, als wir berichtet haben? Dann teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Lesern und uns. Nur so schaffen wir es, andere Nutzer vor den Gefahren zu warnen und zu schützen. Nutzen Sie die Kommentarfunktion unter dem Artikel.

Weitere Warnungen


Kommentar hinterlassen

.Your email address will not be published.




2 Kommentare zu Davis P. Gomez sucht Erben – E-Mail ist Betrug

  1. Hallo, ich habe zum 2. mal so ein Schreiben bekommen von der Kanzlei Navarro Abogados…allerdings als Fax in die Firma in der ich arbeite. Der Name ist wohl anders als in Ihrer Warnung aber bei mir wurde tatsächlich Vor und Nachname genannt. Der Todestag war aber der selbe. Habe das schreiben vernichtet.