E-Mail/SMS im Namen von MediaMarkt führt in Abofalle: Fordere dein Geschenk


Werbung:

Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Onlinewarnungen bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Werden Sie unser Held!

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Verpassen Sie keine Warnung:
RSS Icon
facebook-button-rund Twitter Icon

2018-09-19 Abofalle MediaMarkt Spam Mail
(Quelle: Screenshot)

Eine E-Mail kündigt an, dass der Empfänger von Media Markt ein Samsung Galaxy S9, iPhone X oder ein anderes Smartphone bekommen kann. Angeblich sollen Sie das Smartphone nur noch anfordern. Doch wir warnen davor. Auch die SMS mit der Paketankündigung sind ein Fake. Es handelt sich um Spam-Nachrichten, die nicht von Media Markt versendet wird.

Die Masche mit der angekündigten Sendung eines Samsung-Smartphones ist nicht neu. Seit längerer Zeit gibt es diese unseriösen E-Mails, die ein Samsung Galaxy S9 ankündigen. Sie sollen nur noch einen Link anklicken, um die Lieferung zu bestätigen. Wir haben vor ähnlichen E-Mails im Namen von DHL, TNT und DB Schenker bereits gewarnt. Jetzt werden die Spam-Nachrichten im Namen von Media Markt versendet.

Genau genommen handelt es sich um eine ganz plumpe Spam-Nachricht, die Sie unter einem Vorwand auf unseriöse Seiten lockt. In der aktuellen E-Mail geht es weder um Phishing noch um Malware. Hier sollen Sie nur zu einem Klick bewegt werden, um auf Seiten mit dubiosen Gewinnspielen zu kommen. Datensammler möchten darüber Ihre persönlichen Daten erheben und für Werbezwecke nutzen oder Sie in eine Kostenfalle locken.

Wichtiger Hinweis vorab: Die nachfolgend beschriebenen E-Mails werden nicht von Media Markt versendet. Das Unternehmen ist selbst geschädigt, da der Markenname missbräuchlich verwendet wird.

So sehen die Werbe-Mails im Namen von Media Markt aus

Wie immer gibt es wahrscheinlich ganz verschiedene Aufmachungen der E-Mails. Auch Betreffzeilen und Absender können sich unterscheiden. Wir listen die uns bekannten E-Mails nachfolgend auf. Falls Sie eine andere E-Mail im Namen von Media Markt oder einem anderen Discounter bekommen haben, dann leiten Sie uns diese bitte an kontakt@onlinewarnungen.de weiter.

Werbung:

Absender:

  • MediaMarkt <reply@sorogoor.info>
  • MediaMarkt Kundenservice <reply@gaeare.info>

Betreffzeilen:

  • MediaMarkt Smartphone-Wettbewerbs
  • Fordere dein Geschenk …
  • Paket für … wird in unserem Lager vorbereitet

So lautet der Text der E-Mails:

13.06.2019 Paket für ... wird in unserem Lager vorbereitet von Media*Markt <reply@marnirn.info>
12.06.2019 Fordere dein Geschenk ... von MediaMarkt Kundenservice <reply@gaeare.info>
22.02.2018 MediaMarkt Smartphone-Wettbewerbs von MediaMarkt <reply@sorogoor.info>


Auch per SMS werden Nutzer in die Falle gelockt

Die dubiosen Gewinnbenachrichtigungen kommen nicht nur per E-Mail. Auch via SMS werden Sie über einen Gewinn informiert. Wer die angegebene URL aufruft, gelangt zu den gleichen unseriösen Gewinnspielen wie unten beschrieben. Im Text der SMS mit dem Absender „Mediamarkt“ ist zu lesen:

HGW Max! Die Ergebnisse unserer Ziehung nach Postleitzahl 12345 sind da! Du bist einer von 5 glücklichen Gewinnern >> http://uh8.ltd/377ptg

2018-09-13 SMS im Namen Mediamarkt Fake Gewinn
(Quelle: Screenshot)
Update 06.03.2019

Lieber Max, wir haben Ihr Paket in der Warteschlange. Adresse: Maxtrasse 10 Basel 4052 http://m6h.us/35A4jC

Update 09.10.2018

Gratulation Max! Unser Postleitzahlen-Ziehungsergebnis ist heute bekannt. Du bist einer der 24 glücklichen Käufer!>> http://2zw.ltd/3uxOHz

 

Gratulation Max! Unser Postleitzahlen-Ziehungsergebnis ist heute bekannt. Du bist einer der 24 glücklichen Käufer!>> http://23w.ltd/3uxOUE

Fallen Sie auf den Betrug nicht herein. Tippen Sie den link auf dem Smartphone auf keinen Fall an. Im schlimmsten Fall kann Ihr Handy infiziert werden oder nicht mehr wie gewohnt reagieren.

Hacker Datendiebstahl Symbolbild

Email Account gehackt? So prüfen Sie ob Hacker Daten gestohlen haben

Woher haben die Hacker meine Daten? Diese Frage bewegt Internetnutzer, wenn wieder eine Spam-Mail mit zahlreichen persönlichen Daten im Postfach liegt. Wir geben in diesem Artikel eine Antwort und erklären, […]

Ist dies SMS/E-Mail-Ankündigung im Namen von Media Markt echt?

Nein, es handelt sich hier um Spam. Sie können die E-Mail löschen, da diese nicht von Media Markt versendet wurde. Wir warnen davor, die Links in der E-Mail anzuklicken. Diese führen auf dubiose Webseiten, aber nicht auf die Internetseite des Elektronikdiscounters.

2018-09-12 Fake Seite Media Markt
Ein Klick auf den Link in der E-Mail führt Sie auf diese gefälschte Webseite. Dabei handelt es sich um keine Webseite von Media Markt. (Quelle: Screenshot)

In der Folge sollen Sie einige Fragen beantworten und werden dann über zahlreiche weitere Seiten auf eine gefälschte Samsung-Webseite und letztlich in eine Abofalle gelockt. Denn zum Schluss können Sie das Samsung S9 für einen Euro bestellen. Der als Versandkosten getarnte Preis variiert und beträgt teilweise auch 4,95 Euro. Allerdings müssen Sie dazu Ihre Kreditkartendaten an unbekannte Dritte übermitteln. Diese können dann auf Ihre Kosten einkaufen gehen.

2018-09-12 Fake Samsung Webseite S9 1 Euro Kostenfalle
Auch diese Webseite ist nicht von Samsung. Es handelt sich um eine Fälschung. Ihre Kreditkartendaten werden an Unbekannte übermittelt. (Quelle: Screenshot)

Theoretisch ist es möglich, dass über die verlinkten Webseiten Schadsoftware verbreitet wird. Bisher ist uns allerdings noch kein Fall einer Infektion aufgrund dieser E-Mails bekannt. Dennoch ist der Klick auf den Link mit einem Risiko verbunden, da Sie nicht wissen, auf welche Webseite Sie geleitet werden.

Löschen Sie diese E-Mail.

Verpassen Sie keine Warnung.
Hier können Sie uns folgen:
RSS Icon facebook-button-rund Twitter Icon

Hereingefallen und Daten eingegeben?

Falls Sie auf den Betrug hereingefallen sind und auf der Webseite das Smartphone von Samsung oder eines anderen Herstellers für einen geringen Eurobetrag bestellt haben, sollten Sie so schnell als möglich aktiv werden. Wir raten dazu, die Kreditkarte schnellstmöglich zu sperren und Anzeige zu erstatten. Zudem sollten Sie versuchen das Abo zu kündigen, falls Ihnen bekannt ist, bei welchem Anbieter Sie Ihre Daten eingegeben haben.



Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?

Bitte hinterlassen Sie unterhalb des Artikels einen Kommentar, ob Sie diese oder ähnliche E-Mails ebenfalls bekommen haben. Mit der Angabe der Betreffzeilen und Absender helfen Sie uns und anderen Lesern bei der Erkennung von Spam. Außerdem beantworten wir Ihre Fragen zu dem Thema in den Kommentaren unterhalb des Artikels.

Tasse Kaffee SpendeSpendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Onlinewarnungen.de als unabhängiges Verbraucherportal. PayPal spenden | Überweisung | Weitere Möglichkeiten


Kommentar hinterlassen

.Your email address will not be published.




16 Kommentare zu E-Mail/SMS im Namen von MediaMarkt führt in Abofalle: Fordere dein Geschenk

  1. Media*Markt
    Media*Markt <ShaniBrucie@gmx.com
    Lieber xxx
    Vielen Dank für Ihren Besuch in unseren Geschäften. Als Zeichen unserer Dankbarkeit belohnen wir Sie mit dieser erstaunlichen Überraschung.

    Klicken Sie hier, um Ihr Geschenk zu erhalten!-
    „kents1.myshopify.com/products/demed“

    Es kann eines dieser beiden Flaggschiff-Telefone unten sein!

    Ich habe mehrere Mailadressen, und auf bisher zweien davon die Spam bekommen, was mich sehr wundert, ist das in der Anrede mein vollständiger Name oder der eines Familienangehörigen auftaucht. Kann mir das jemand erklären?

  2. Media*Markt
    Media*Markt

    Ich habe mehrere Mailadressen, und auf bisher zweien davon die Spam bekommen, was mich sehr wundert, ist das in der Anrede mein vollständiger Name oder der eines Familienangehörigen auftaucht. Kann mir das jemand erklären?

  3. reply@maskyd.info , reply@werpop.info , reply@ecloor.info , reply@ecloor.info Angeblich immer Media Markt mit folgenden Text: Danke für Ihren Besuch von unseren Geschäften.

    Als Zeichen der Dankbarkeit belohnen wir Sie durch diese tolle Überraschung.

    Klicken Sie hier um Ihr product zu erhalten!
    Es könnte Samsung Galaxy S9 sein, aber es kann auch ein iPhone X sein!
    ÜBERPRÜFEN SIE IHR GLÜCK HIER

    reply@cecord.info Und folgendes von Saturn: Wir haben nach dir gesucht, weil deine Email: XXX.de wurde für das Samsung Galaxy S9 gezeichnet.

    Wir brauchen nur Ihre Bestätigung, sonst erhalten Sie das Samsung Galaxy S9 nicht.
    Klicken Sie hier, um zu bestätigen

  4. Ich kann mich den allen Kommentare nur anschließen seit wochen… Hab sogar schon amgeblich 2 reisen gewonnen nach paris und italieb irgendwo jewwils 4 tage.m

  5. Wir riefen an. Du hast nicht geantwortet.

    (gesendet von vaillanfrance@gmx.com)

    Hi Michel,

    Letzte Woche haben wir Sie über E-Mail kontaktiert, ***@gmx.de aber wir haben keine Antwort erhalten. Sie wurden auserwählt ein iPhone X kostenlos zu erhalten und wir müssen mit Ihnen sprechen.

    Da Sie unseren Newsletter seit mehreren Monaten abonniert haben, wir möchten dir eine letzte Chance geben!

    Kopieren Sie diesen Link in Ihren Browser – „/mediasaurus.myshopify.com/products/mediamarkt“ oder klicken Sie hier, um fortzufahren

    This email was sent to
    ***@gmx.de

    why did I get this?

    unsubscribe from this list

    update subscription preferences

    Media devices and music · 47, place Maurice-Charretier · CHAMPS-SUR-MARNE 77420 · France

  6. Ich habe dich über Facebook gefunden.

    Hi xxxxx,

    Letzte Woche haben wir Sie über E-Mail kontaktiert, xxxxxxx@msn.com aber wir haben keine Antwort erhalten.
    Sie wurden auserwählt ein iPhone X kostenlos zu erhalten und wir müssen mit Ihnen sprechen.

    Da Sie unseren Newsletter seit mehreren Monaten abonniert haben, wir möchten dir eine letzte Chance geben!

    Kopieren Sie diesen Link in Ihren Browser – ***** oder klicken Sie hier, um fortzufahren

    Ich wusste gar nicht das ich mich bei MediaMarkt für den Newsletter angemeldet hab und das schon vor mehreren Monaten ist das schärfste.

    Solche E-Mails hab ich schon viele bekommen wo ich mich frage: Wo haben die, die ganzen E-Mail Adressen her?

  7. Hallo, habe nun schon die 2. Mail von Media Markt bekommen. Einmal ging es um eine Lieferung welche nicht zugestellt werden konnte, und beim 2.mal um einen Samsung s9. Jedesmal sollte ich eine Bestätigung anklicken. Habe ich natürlich nicht gemacht sondern den Mist gleich gelöscht. Kann man solche Mails nicht unterbinden. Die guten Namen von Media Markt und Samsung kommen dadurch doch in Misskredit.

  8. Hab gerade selber das Problem, bei mir Antworten sie immer zurück. Von Anfang an wie ich die erste Mail bekommen habe, habe ich mir schon gedacht, das die nicht stimmen kann und sofort gelöscht. Leider kommen diese Mails nicht im Spamordner das ist das gemeine an der Sache.

  9. Ich habe 2 SMS und 3 E-Mail erhalten wie in den Artikel. Ich habe die Fragen antworten und auch 2 Mahl bezahlt 1€
    Ich kann nicht meine Karten zu sperren. Bitte sagen Sie mir, was kann ich machen für nicht andere Zahlen.
    Ich habe die E-Mail von Gametamera erhalten
    Bitte Hilfen Sie mir.
    Mit freundlichen grüßen
    Alessandra Arcidiacono

  10. Ich hatte heute gleich 2 solcher Mails. 1x Media Markt und 1x DPD…Text wie von euch beschrieben. Dann hatte ich heute auch einen Anruf…hätte angeblich 1000 € gewonnen und bin unter den 20 Gewinnern, die ausgelost worden sein sollen, nochmals weit größere Gewinne bis 75000 € zu erhalten. Ich hab wohl sicherlich irgendwie mal Daten in einem Amazon Gewinnspiel eingegeben und die wurden verglichen. Am Ende wollte man meine IBAN für den Notar, der dann die Überweisung des Gewinns vornehmen soll. Hab meine Bankverbindung natürlich nicht raus gegeben. Die Dame am Telefon versuchte mich vehement zu überzeugen, dass es sich um ein seriöses Unternehmen und Gewinnspiel handelt, verweigerte aber mir den Gewinn schriftl.mitzuteilen bzw. Kontakt mit dem angeblichen Notar aufzunehmen. Im Gesprächsverlauf meinte sie urplötzlich, dass das Gespräch aufgezeichnet wird als Sicherheit. Worauf ich ihr erwiderte, dass sie so eine Aufzeichnung vor Gesprächsbeginn ankündigen und mein Einverständnis dazu bekommen muss. Es folgte eine kurzes..tut mir leid und es wurde wieder nach meiner IBAN gefragt. Ich beendete dann das Gespräch!

  11. Hallo
    Ich habe heute solch eine Mail bekommen musste aber weder meine Kreditkarte eingeben noch 1 Euro für das Handy zahlen. Nur meine Adresse bestätigen und konnte es dann für 0 Euro bestellen
    Mfg Nadine

  12. Habe Spam von Helene Bigel, Kundenservice , Abs. news@nl.deal-news.de über 1.000,00€ Gutschein für Rewe, Edeka oder Penny.
    Impressum: etripo UG Rüdesheimer Str. 13 D-63110 Rodgau.
    UND
    Sarah Fischer, Kundenservice Abs. service@news.hot-dealsz.de über Maybelline Probierpaket
    Veranstalter: Lead Spot Media GmbH – Uferstr. 41 – D-55116 Mainz
    Impressum: eflow GmbH – Bachforellenweg 18 – 60327 Frankfurt am Main