Ist jackenlager.de ein seriöser Onlineshop?


Werbung:

Bitte unterstützen Sie uns

Mit 3 Euro tragen Sie zur Erhaltung von Onlinewarnungen.de bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. Helfen Sie uns als freiwillig zahlender Leser und erhalten Sie weitere Vorteile wie einen persönlichen Ansprechpartner in der Redaktion. Monatliche Mitgliedschaft über Steady bezahlen. (Weitere Möglichkeiten & Vorteile)

Verpassen Sie keine Warnung:
RSS Icon
facebook-button-rund Twitter Icon

Fragezeichen
Symbolbild (Quelle: pixabay.com/geralt)

In dem Onlineshop jackenlager.de finden Sie jede Menge Winterjacken und -mäntel sowie Parkas und Westen. Diese eignen sich auch gut als Geschenk unter dem Weihnachtsbaum. Doch bei genauem Hinsehen gibt es bei diesem Webshop einige Probleme. Wir raten zur Vorsicht.

Einkaufen und ein Schnäppchen machen? Das gelingt schon häufiger im Internet. Allerdings brauchen Sie dafür nicht nur ein glückliches Händchen. Denn bei den vielen Internetshops wartet auch der ein oder andere Fakeshop auf Sie. Und wer in solch eine Falle tappt, für den wird das vermeintliche Schnäppchen bald zur Abzockfalle. In unserer Fakeshop Liste erfahren Sie, welche Shops Sie besser meiden sollten. Da diese Liste immer wieder aktualisiert wird, besteht dort kein Anspruch auf Vollständigkeit.

Eher ist Ihre eigene Aufmerksamkeit beim Onlinekauf gefragt. Sie müssen vor einem Einkauf im Webshop genau prüfen, ob Sie diesem Shop vertrauen können. Dafür empfehlen wir unseren Ratgeber für einen sicheren Einkauf. Dieser zeigt Ihnen, worauf Sie bei einem neuen Onlineshop achten sollten. Wachsam sollten Sie vor allem dann sein, wenn Sie per Vorkasse bezahlen müssen und keine Alternativen zur Banküberweisung angeboten werden. Zudem ist eine Zielgruppe besonders gefährdet: Schnäppchenjäger.

Aktuell sorgt der Onlineshop jackenlager.de für Aufsehen im Netz. Unsere Leser haben gefragt, ob es sich um einen seriösen Webshop oder einen Fakeshop handelt. Da das auf den ersten Blick oft nicht erkennbar ist, haben wir die Webseite einer Sicherheitsanalyse unterzogen.

Verpassen Sie keine Warnung.
Hier können Sie uns folgen:
RSS Icon facebook-button-rund Twitter Icon

Welche Probleme gibt es auf jackenlager.de?

Heute ist es kein Problem einen optisch gut aussehenden Onlineshop ins Internet zu stellen. Dazu noch ein paar gute Preise und schon gehen die Bestellungen und das Geld ein. Wenn dann keine Ware geliefert wird, ist die Enttäuschung bei den Kunden besonders groß. Vor allem wenn es sich um die Weihnachtsgeschenke handelte. Und bei den Preisen, die bei jackenlager.de noch verlangt werden sind die Lücken im Geldbeutel anschließend riesig. Denn einen Parka für über 700 Euro zu kaufen bedeutet schon, eine richtige Investition zu machen.

Faktencheck für jackenlager.de
  • Die Im Impressum angegebene Jackenlager GmbH gibt es im deutschen Unternehmensverzeichnis nicht.
  • Die angegebene Umsatzsteuernummer DE445637119 ist ungültig.
  • Auch die angegebene Handelsregisternummer HRB 44597 beim Amtsgericht Weimar existiert nicht.
  • Der Server des Onlineshops steht in der Slowakei, was für deutsche Onlineshops ungewöhnlich ist. So können Sie den Standort einer Webseite orten.
  • Sie können nur per Vorkasse via Banküberweisung bezahlen. Das ist die unsicherste Zahlungsart im Onlinehandel. Alternativ sollen Sie bei Abholung vor Ort bar zahlen. Aber ob Sie den Shop an der angegebenen Adresse finden, kann angezweifelt werden.
  • Die Verbraucherschutzsiegel auf der Webseite sind gefälscht. Der Shop ist nicht zertifiziert.
  • Unter der Telefonnummer +49 (0) 211 78 178 984 523 erreichen Sie nur einen Anrufbeantwortet, der Ihnen sagt, dass alle Mitarbeiter im Gespräch sind und auf den Live-Chat auf der Webseite verweist. Der Live-Chat stand bei unserer Recherche (obwohl wir im angegebenen Zeitraum von 10 Uhr bis 18 Uhr geprüft haben) ebenfalls nicht zur Verfügung.

Ganz ungefährlich ist der Einkauf in einem Fakeshop nicht. Denn unabhängig von dem verlorenen Geld geben Sie dem Onlineshop-Betreiber auch jede Menge persönliche Daten. Wir erklären ausführlich, welche Risiken, Probleme und Folgen der Einkauf in einem Fakeshop mit sich bringen kann.



Unser Fazit zu jackenlager.de

Da Sie bei jackenlager.de keinen Ansprechpartner haben, gegenüber dem Sie Ihre Verbraucherrechte geltend machen können, raten wir von einem Einkauf auf Vorkasse ab. Wir haben den Verdacht, dass es sich hier um einen Fakeshop handelt. Denn aktuell ist vollkommen unbekannt, wer diesen Onlineshop überhaupt betreibt und für jackenlager.de verantwortlich ist.

Ratgeber Einkauf Fakeshop Geld Zahlung stoppen

Einkauf im Fakeshop: So bekommen Sie Ihr Geld zurück

Sie haben in einem Fakeshop eingekauft und bekommen gerade mit, dass Sie womöglich betrogen wurden? In diesem Fall ist guter Rat teuer. Bei uns erhalten Sie diesen jedoch kostenlos. Wir […]

Ihre Erfahrungen mit jackenlager.de

Da wir aktuell nicht sicher sagen können, ob der Webshop Ware liefert und mit welcher Qualität, benötigen wir Ihre Hilfe. Haben Sie auf jackenlager.de eingekauft und warten noch auf die Ware? Bitte berichten Sie uns von Ihren Erfahrungen in den Kommentaren unterhalb des Artikels. Durch Ihren Praxisbericht helfen Sie anderen Lesern, die aktuell noch unsicher sind.

Sind Sie selber auf einen merkwürdigen Onlineshop gestoßen, bei dem Sie sich nicht ganz sicher sind? Dann senden Sie uns die URL (Webadresse) per E-Mail an kontakt@onlinewarnungen.de. Wir prüfen den Webshop dann durch unsere Experten und verfassen bei Bedarf eine Warnung.



Kennen Sie schon diese Meldungen zum Thema Onlineshopping?

Rasenroboter Symbolbild

rasen-roboter.com: Wie seriös ist der Onlineshop für Rasenroboter?

Mähroboter für den Rasen liegen voll im Trend. Gerade jetzt im Sommer halten viele Kunden Ausschau nach einem Helfer. Dabei könnten Sie auf den Onlineshop rasen-roboter.com stoßen. Dieser wirbt mit extremen […]

Symbolbild Fakeshop

kaffee-bros.de: Kaffeeautomaten-Shop unter Fakeshop-Verdacht

Im Onlineshop unter kaffee-bros.de der Kaffeebros UG gibt es jede Menge Kaffeeautomaten, Espressomaschinen und Kapselautomaten. Fraglich ist nur, ob der Einkauf in dem Onlineshop sicher ist oder ob Sie hier Ihr gesamtes […]

Symbolbild Fußball

Warnung vor Fakeshops: Fußball-Fanartikel und Trikots nicht hier kaufen

Fußballschuhe, Trikots, Fußbälle und andere Artikel rund um das runde Leder sind sehr beliebt. Dabei spielt es keine Rolle, ob gerade Fußball WM, EM oder einfach nur Bundesliga auf dem […]

2018-05-18 Nike-Produkte

Warnung vor Fakeshops: Hier sollten Sie keine Nike Schuhe und -Bekleidung kaufen

Produkte der Marke Nike sind heiß begehrt und daher ein beliebtes Produkt von Cyberkriminellen. Diese eröffnen Fakeshops, bieten die Markenware zu Schleuderpreisen an, liefern nicht und kassieren ab. In unserem […]

Symbolbild Fakeshop

lastore.net: Fakeshop klaut Daten von existierenden Onlineshop

In dem Onlineshop lastore.net bekommen Sie Notebooks, Tablets, PCs, Smartphones, Beamer und Projektoren sowie Zubehör zu günstigen Preisen. Teilweise werden Ihnen die Produkte so günstig angeboten, weil es sich um gebrauchte […]

Tasse Kaffee SpendeSpendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Onlinewarnungen.de als unabhängiges Verbraucherportal. PayPal spenden | Überweisung | Weitere Möglichkeiten

Kommentar hinterlassen

.Your email address will not be published.




1 Kommentar zu Ist jackenlager.de ein seriöser Onlineshop?

  1. Lustiger Artikel. Ich denke, „ob der Webshop liefert und mit welcher Qualität“ geht eindeutig aus diesen Bewertungen hervor: „de.trustpilot.com/review/jackenlager.de“
    Wohl dieselben Betreiber: jackenfreunde.de, winter-freunde.de, parkafreunde.de, winterfriends.de
    Also, wenn da noch Zweifel bestehen, ob die unseriös sind, weiß ich auch nicht 😀