Kinderschokolade im Wert von 200 €: Gewinnspiel ist nicht von Ferrero

Gewinnspiel Kinderschokolade
So beginnt die E-Mail und suggeriert damit aufgrund der Gestaltung, dass es sich um eine Nachricht von Kinder Schokolade handelt. (Quelle: Screenshot/E-Mail)

Anfragen zu einem Gewinnspiel von Kinderschokolade im Wert von 200 € häufen sich bei uns. Eine E-Mail verspricht Süßigkeiten von Kinder im Gesamtwert von 200 Euro. Doch der Hersteller Ferrero hat mit der Aktion gar nichts zu tun. Was es mit der Aktion auf sich hat und wer dahinter steckt, lesen Sie im Artikel.

Dubiose Geschäftemacher gestalten vermeintliche Gewinnspiele im Internet derart, dass Sie als Nutzer den Eindruck bekommen, die bekannten Hersteller und Marken stehen hinter der Aktion. Doch dies ist eben meist nicht der Fall. So haben wir unlängst über das Gewinnspiel zu einem großen Nutella Probierpaket berichtet, was nicht von Ferrero stammt. Auch über die Aktionen mit dem iPhone X Gewinnspiel, dem Tesla Modell S Gewinnspiel und über die Aktion mit den Gardena Produkten haben wir berichtet.

Meist bewegen sich die Veranstalter dieser Gewinnspiele in einem rechtlich mehr oder weniger einwandfreien Rahmen. Auf jeden Fall ist die vorgeschaltete Werbung zumeist irreführend und zum teil sogar in betrügerischer Absicht. So werden Ihnen teilweise Produkte als sicher versprochen, die Sie aber erst mit einer Teilnahme am Gewinnspiel gewinnen können. Ob die versprochenen Produkte dann jemals ausgelost werden, ist ebenfalls fraglich. Solche Aktionen werden meist per E-Mail, Werbung auf Internetseiten oder in sozialen Netzwerken publiziert.

Verpassen Sie keine Warnung.
Hier können Sie uns folgen:
RSS Icon facebook-button-rund Twitter Icon

Wer steckt hinter dem Kinderschokolade-Gewinnspiel?

Das Gewinnspiel mit der Kinderschokolade im Wert von 200 € stammt nicht von dem Hersteller Ferrero selber. Auf der Seite „desktop.deine-wunschbox.de“ wird im Kleingedruckten, was ziemlich schlecht lesbar ist, darauf hingewiesen, dass die Markeninhaber- oder Hersteller weder Veranstalter noch Sponsor dieses Gewinnspiels sind. Allerdings wird hier nicht ausdrücklich erwähnt, dass Kinder nicht im Zusammenhang mit der Aktion steht. Die Phrase ist so allgemein formuliert, dass Sie auch für jedes beliebige andere Gewinnspiel des Datensammlers zutreffen kann.

Vor Ihrer Teilnahme an dem Gewinnspiel sollten Sie außerdem noch folgende Punkte wissen:

  • Kinder Schokolade ist nicht der Veranstalter der Aktion für das Gewinnspiel. Allerdings sind die Webseite und auch die E-Mail grafisch so gestaltet, dass dies nicht unbedingt klar wird.
  • Veranstalter ist das Direktmarketingunternehmen red lemon media GmbH.
  • Wenn Sie an der Aktion teilnehmen und das Kleingedruckte nicht gelesen haben, können Sie von der massiven Werbung per E-Mail, Post, SMS und in Form von Werbeanrufen überrascht werden.
  • Nehmen Sie an dem Gewinnspiel teil, erteilen Sie der red lemon media GmbH eine weitreichende Werbeerlaubnis. Damit dürfen Ihre Daten an Dritte weiterverkauft werden.
  • Sollten Sie unüberlegt an diesem Gewinnspiel teilgenommen haben, können Sie die Werbeeinwilligung bei der red lemon media GmbH widerrufen und das Gewinnspiel kündigen.

Sie sollten also vor einer Gewinnspielteilnahme im Internet genau prüfen, wer hinter dieser Aktion steckt und was Sie mit Ihrer Teilnahme akzeptieren. Lesen Sie immer das Kleingedruckte, um später keine bösen Überraschungen zu erleben.



Wo und wie wird das Gewinnspiel für die Kinderschokolade beworben?

Meist werden die Aktionen nicht durch den Gewinnspielveranstalter selbst beworben. Und in vielen Fällen landet die Werbung per E-Mail im Postfach. Sollten Sie eine E-Mail mit anderen Daten erhalten oder die Werbung woanders entdeckt haben, senden Sie uns die Informationen an kontakt@onlinewarnungen.de. Folgende Werbung ist uns bisher bekannt:

Absender:

  • Entdecke Kinder Schokolade <kinder@www128.oatilknaloonkn.eu>
  • Kinder bueno <kinder@www48.bakooottonoaww.eu>
  • Kinder Service <kinder@www188.oatilknaloonkn.eu>

Betreffzeilen:

  • Sie werden Ihr Päckchen von uns bald in den Händen halten.
  • Wir möchten unsere letzten Schokoladenstückchen mit Ihnen teilen

Folgende E-Mails-Texte kennen wir bisher:

Sehr geehrter Kunde/Kundin,

Wir verschenken Kinderschokolade um Wert von 200€.

Alle Eltern möchten sicherstellen, dass ihre Kinder glücklich aufwachsen.

Wir teilen dieses Ziel; das ist in der Tat die Inspiration, die uns bei der Produktion von Kinder antreibt: eine große Bandbreite leckerer Produkte, die die Bedürfnisse von Kindern aller Altersklassen befriedigt.

Auf diese Weise unterstützen wir Eltern und Kinder, indem wir kleine Momente im Alltagsleben zu etwas Besonderem machen.

Holen Sie sich jetzt Ihre Schachtel voller Glück
KINDERSCHOKOLADE

Gewinnspiel Testaktion Schokoladenpaket Kinder Nutella

Gewinnspiel: Schokoladen Paket Graatiss von Ferrero – Echt oder Fake?

Auf Facebook und wahrscheinlich auch per E-Mail wird Werbung für ein kostenloses Schokoladenpaket verbreitet. In dem Post auf Facebook ist als Headline „Absolut fantastisches SCHOKOLADEN Paket GRAATISS“ zu lesen. Wir […]



Kennen Sie das Gewinnspiel?

Ist das Gewinnspiel noch im Umlauf? Sind Sie auf die Werbung aufmerksam geworden? In den Kommentaren unter diesem Artikel können Sie einen Kommentar hinterlassen, wo Sie auf das Kinderschokolade-Gewinnspiel aufmerksam geworden sind.

Weitere News zum Thema Gewinnspiel

Tasse Kaffee SpendeSpendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Onlinewarnungen.de als unabhängiges Verbraucherportal. PayPal spenden | Überweisung | Weitere Möglichkeiten

Kommentar hinterlassen

.Your email address will not be published.




2 Kommentare zu Kinderschokolade im Wert von 200 €: Gewinnspiel ist nicht von Ferrero

  1. Hallo :-)!!! Ich habe ebenfalls (unbedarft) an diesem Gewinnspiel teilgenommen und wurde seitdem mit Anrufen und Emails regelrecht BOMBARDIERT!!!!! Ich solle ein Zeitschriften-Abonnement abschließen, ERST DANN könne ich am Gewinnspiel überhaupt TEILNEHMEN, sagte man mir immer wieder…!!! Angeblich,um Steuern zu sparen, HALLO…?!? Als ich ablehnte,wurde ich verbal sogar auch noch MEHRFACH (wie gesagt,ZIG Anrufe…!!!) ziemlich „angefahren“!!! SEHR,SEEEHR UNSERIÖS,das Ganze, besser die Finger davon lassen!!!!!!!

  2. Hallo, ich hab von trendy-reisen eine Busreise gewonnen. Die Gewinnsumme hat einen Wert von 299€. Ich könnte sogar noch 3 weitere Personen mitnehmen. Den Termin könnte ich mir aussuchen. Der Gewinn läuft über deine-wunschbox.de. Dabei kann es sich wohl nur um … handeln.