luxzio.de: Fakeshop oder seriöser Onlineshop?- Ihre Erfahrung


Werbung:

Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Onlinewarnungen bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Werden Sie unser Held!

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Verpassen Sie keine Warnung:
RSS Icon
facebook-button-rund Twitter Icon

Der Onlineshop luxzio.de klingt erst einmal nach Luxusmode. Die unschlagbar günstigen Preise und die tollen Produktbilder locken potentielle Käufer in den Onlineshop. Doch können Sie auf luxzio.de wirklich Geld für tolle Mode sparen? Oder ärgern Sie sich am Ende schwarz, weil Sie mit der Qualität nicht zufrieden sind? Wir haben den Onlineshop luxzio.de näher unter die Lupe genommen.

Seit mehreren Monaten prüfen wir permanent neue Onlineshops, die ihren Ursprung im asiatischen Raum haben. Die Webshops schießen im Moment wie Pilze aus dem Boden. Die Betreiber möchten sich auf dem europäischen Markt etablieren. Das versuchen sie vor allem über den Preis. Denn gerade von der Qualität her können viele asiatische Produkte mit den europäischen Marken nicht mithalten. Dafür wird besonders großer Wert auf schöne Produktfotos gelegt. Viele Verbraucher lassen sich von den Fotos verführen und sind enttäuscht, wenn am Ende eine Qualität geliefert wird, mit der sie völlig unzufrieden sind.

Genau diese Probleme gab es schon auf Verkaufsplattformen wie melizo.shop, remiotia.com, populily.com, ellecloset.com, lakally.com, avabien.com, likelymore.com und vova. Besonders negativ ist der Webshop lovovincy.com in den letzten Monaten aufgefallen. Hier waren die Kunden mit der Produktqualität und den Geschäftsgebaren des China-Shops sehr unzufrieden. Dagegen sind viele Kunden mit dem Onlineshop Shein zufrieden, wenngleich es auch dort viele negative Bewertungen und Meinungen gibt.

Nun gesellt sich ein weiterer Onlineshop dazu. Die Rede ist von luxzio.de. Der Mode-Shop wird derzeit über Anzeigen auf Google, auf diversen Webseiten und über soziale Netzwerke wie Instagram und Facebook massiv beworben. Auch hier hat es der Betreiber auf deutsche Kunden abgesehen. Der Shop macht äußerlich zunächst einen guten Eindruck. Aber es gibt gewisse Punkte, die Sie vor Ihrem Einkauf auf luxzio.de wissen sollten. Danach können Sie immer noch entscheiden, ob Sie dort einkaufen möchten oder nicht.

Video Player von Glomex (Datenschutzrichtlinien)

Ist Onlineshopping auf luxzio.de seriös und sicher?

Es gibt einige Punkte die dazu führen, dass wir dem Webshop die Seriosität nicht bescheinigen können. So hält sich der Onlineshop luxzio.de nicht an deutsche Rechtsnormen. Die Webseite hat nur ein unvollständiges Impressum. Die Angabe des Firmennamens und einer Anschrift sind aus unserer Sicht nicht ausreichend, zeigen aber, dass es sich eindeutig um einen Shop aus China handelt:

Bietigheim Sunshine Ltd
20th Floor, Central Tower, 28 Queen’s Road, Central
Hong Kong

Es wird schwierig, wenn Sie Ihre Verbraucherrechte bei einem Unternehmen in Hong Kong geltend machen möchten.

Der Bestellprozess entspricht nicht den gesetzlichen Vorgaben in Deutschland. Hier werden wichtige Informationen verschwiegen. Beispielsweise werden die AGB und die Widerrufsbedingungen nicht wirksam in den Kaufvertrag einbezogen. Außerdem gibt es beim Bestellprozess kein Impressum auf der Seite. Am Ende wissen Sie gar nicht, bei wem Sie überhaupt einkaufen.

Auf der gesamten Webseite finden Sie keine gültige Telefonnummer. Eine direkte Kontaktaufnahme ist also nicht möglich. Lediglich per E-Mail ist der Onlineshop erreichbar. Hier sind wir auf Ihre Erfahrungen angewiesen. Häufig lässt die schriftliche Kommunikation mit asiatischen Onlineshops zu wünschen übrig.

Zu erkennen ist, dass es sich hier um keinen Anbieter aus Deutschland oder Europa handelt. Das Unternehmen sitzt in Fernost. Aussagen zur Qualität oder Passgenauigkeit der Produkte von luxzio.de können wir derzeit nicht machen. Erfahrungsgemäß handelt es sich jedoch um tolle Produktfotos. Die gelieferte Ware kann jedoch nicht halten, was die Bilder im Onlineshop versprechen. Gerne können Sie uns Ihre Erfahrungen über die Leser-Kommentare unterhalb des Artikels mitteilen.



Ist luxzio.de ein Fakeshop?

Aktuell würden wir den Modeshop luxzio.de nicht als Fakeshop bezeichnen. Allerdings erfüllt der Webshop einige Merkmale von Fakeshops, weshalb wir zu besonders großer Vorsicht raten. Wir haben derzeit jedoch noch keine Hinweise darauf, dass luxzio.de keine Ware liefert. Insofern handelt es sich zwar um einen unbekannten Onlineshop, der seine Identität nicht preis gibt, jedoch um keinen Fakeshop.

Versandkosten und Zölle bei luxzio.de

Der Onlineshop bietet derzeit einen kostenlosen Versand.

Neben den Versandkosten (welche hier ja aktuell entfallen) könnten noch zusätzliche Kosten auf Sie zukommen. Darauf wird allerdings nicht hingewiesen.

Kommen die Waren aus dem nichteuropäischen Ausland, sollten Sie die Zollbestimmungen beachten. Alles, was unter einem Gesamtbestellwert (inklusive Versandkosten) von 22 Euro pro Shop und Liefertag liegt, ist vom Zoll befreit. Vorausgesetzt wird, dass auf dem Paket der Rechnungsbetrag angegeben wird. Der Zoll muss wissen, welchen Gegenwert das Paket enthält. Andernfalls müssen Sie sich mit dem Zoll in Verbindung setzen. Und dann kann es durchaus teuer werden. Zwischen 22 Euro und 150 Euro kommen Einfuhrumsatzsteuer und Verbrauchsteuer (bei verbrauchsteuerpflichtigen Waren) hinzu. Ab über 150 Euro Bestellwert werden die Abgaben nach dem Zolltarif berechnet.



Lieferzeiten bei luxzio.de

Da wir noch keine eigenen Erfahrungen gemacht haben, können wir derzeit nur nach den Angaben auf der Webseite gehen. Doch aus der Erfahrung mit anderen Shops aus dem asiatischen Raum wissen wir, es dauert oft sehr lange, bis die Ware eintrifft. Auf der Webseite finden Sie die Angaben der voraussichtlichen Lieferzeit. Je nach Bearbeitungs- und Versandzeit kann die Lieferung bis zu 20 Werktage dauern.

Fragezeichen

looprita.com: Preisgünstige Frauenmode oder unseriöser Onlineshop? – Ihre Erfahrung

In letzter Zeit fragen uns unsere Leser vermehrt zu dem Onlineshop looprita.com. Dort gibt es preisgünstige Damenmode zu kaufen. Doch die Leser sind sich nicht sicher, ob es sich um echte […]

Wie wird bei luxzio.de bezahlt?

Bei luxzio.de haben Sie derzeit drei Zahlungsarten zur Auswahl:

  • Sofort Überweisung
  • Kreditkarte (VISA, Master, Amex)
  • PayPal

Die Bezahlung mit PayPal ist aufgrund des Käuferschutzes für einige Nutzer eine interessante Variante. Aus Erfahrung wissen wir allerdings, dass der Käuferschutz bei derartigen Onlineshops oft nicht greift. Denn meist wird tatsächlich eine Ware geliefert. Das Problem liegt bei der Qualität, welche über den Käuferschutz nicht abgedeckt ist. Eine Rücksendung nach China lohnt sich häufig aufgrund der hohen Versandkosten nicht.

Reklamation und Rücksendung

Da Sie auf der gesamten Webseite keine Telefonnummer finden, werden Sie telefonisch bei Reklamationen nichts klären können. Lediglich eine E-Mail-Adresse (info@luxzio.de) ist angegeben. Die Frage ist, ob Sie dort eine ausreichende Antwort bekommen.

Eine Rücksendeadresse ist nicht angegeben. Fakt ist aber, dass Sie die Kosten des Rückversandes zu tragen haben. Doch eine Rückgabe ist in der Praxis oft unwirtschaftlich. Denn die Rücksendung der Ware ist oft teuerer als der eigentliche Warenwert, wenn diese nach China zurückgesendet werden muss.

Sehr merkwürdig ist auch, dass der Onlineshop eine Stornierung völlig ausschließt:

Stornierungen nach der Bestellung nehmen wir nicht an. Lediglich Rückgaben!

Das haben wir in dieser Art auch noch nicht erlebt.

Vergleichen Sie selbst, welche Rechte deutsche Kunden in Bezug auf den Widerruf von Kaufverträgen normalerweise haben.



Bewertungen von luxzio.de im Netz

Bewertungen des Onlineshops luxzio.de konnten wir im Internet noch nicht finden. Offensichtlich handelt es sich noch um eine recht neue Webseite. Bitte teilen Sie Ihre Erfahrungen unterhalb des Artikels über die Kommentare mit und helfen Sie so anderen Lesern.

Fazit zu luxzio.de

Wir raten von einem Einkauf auf luxzio.de ab, da sich das Unternehmen offensichtlich nicht an deutsche Rechtsnormen hält. So ist das Impressum unvollständig und es fehlen die Angabe des konkreten Onlineshop-Betreibers. Die fehlende direkte telefonische Erreichbarkeit ist für Verbraucher bei Problemen ebenfalls nachteilig. Es wird schwierig, wenn Sie Ihre Verbraucherrechte durchsetzen möchten. Auch im Garantiefall könnte die Abwicklung zu einem Problem werden. Letztlich ist zu vermuten, dass die Produkte teils nicht unseren Anforderungen in punkto Qualität und Schadstoffbelastung entsprechen.

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit luxzio.de

Haben Sie schon bei luxzio.de eingekauft? Wie sind Ihre Erfahrungen mit der Plattform? Nutzen Sie die Kommentare unter diesem Artikel, um uns von Problemen und positiven Erlebnissen mit luxzio.de zu berichten. Bitte bleiben Sie dabei sachlich. Kommentare, die unter die Gürtellinie gehen, werden nicht veröffentlicht.

Tasse Kaffee SpendeSpendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Onlinewarnungen.de als unabhängiges Verbraucherportal. PayPal spenden | Überweisung | Weitere Möglichkeiten

Kommentar hinterlassen

.Your email address will not be published.




23 Kommentare zu luxzio.de: Fakeshop oder seriöser Onlineshop?- Ihre Erfahrung

  1. Ich habe wie im Artikel beschrieben sehr schlechte Erfahrungen mit luxzio.de gemacht! Ich hatte zwei Paar Schuhe gekauft und hatte mehrmals Emails geschrieben um mit dem Verkäufer in Kontakt zu kommen. Die Lieferung hat sechs Wochen gedauert, die Qualität war unterirdisch und mit dem Käuferschutz bei Paypal konnte ich nichts anfangen da am Ende eine Ware ankam. Zurückgeben geht nicht wegen den hohen Versandkosten. Nun bleibe ich auf 80€ sitzen und ärgere mich tierisch, dass solch ein Unternehmen das Recht besitzt in Deutschland zu verkaufen. Ich kann von einem Kauf nur abraten. Nie wieder!
    PS: Alles wie im Artikel beschrieben trifft bei mir zu!

  2. Die von mir bestellten Schuhe haben schon durch die Plastikverpackung so gestunken, dass ich sie zurück schicken wollte. Auch sonst war die Verarbeitung sehr mäßig. Auf meine Rückfragen (deutsch und englisch) wurde zwei Monate nicht reagiert. Dann kam ein Schreiben, dass man nach 14 Tagen auf eigene Kosten nach China hätte zurück senden müssen…Komplett unseriös! Bleibt nur noch – Schuhe in die Tonne und beim nächsten Mal besser aufpassen!!!Für mich war nicht klar, dass hinter dieser Website so ein chinesischer „Müll“ steckt. FAZIT BLOß NICHTS BESTELLEN!!!

  3. Hab schuhe im oktober bestellt… nach mehr als 4 Wochen minderwertige Warte erhalten…bin auch auf die Facebook-Werbung reingefallen…hab gerade email geschrieben…doch nach den Aussagen hier gibt es wohl keine Hoffnung.

  4. Ich hatte ein Schuhpaar bestellt und die Verwendungzeit betrug einen Monat. Da ich in der Mail sah,dass mir eine andere Farbe geliefert wird,schrieb ich da schon dem Shop,dass ich sie umgehend zurücksende. Hier erhielt i h keine Bestätigung. Als die Schuhe dann ankamen war keine Bestätigung,kein Rücksendeschein oder sonst etwas im Paket,so wollte ich mich bei der Firma melden. Habe jedoch keine Nummer oder Adresse gefunden. Nun bin ich über PayPal gegangen u schrieb dort diese Firma an. Bis jetzt (ca. 1.5 Wochen später) keine Antwort erhalten. Schrieb nochmals 2 mal an Info@luxzio.de und erhielt auch keine Antwort. Schrieb dann nochmal über die Internetseite den kundenshop an,auch keine Antwort. Heute, ca. 1.5 Wochen später wollte ich es nochmal über die Seite probieren und da kam die Meldung,dass die Domain wohl wieder zu vergeben ist… heißt das,dass es luxzio nicht mehr gibt?
    Ich denke nicht,dass der Shop seriös ist,wenn es ihn noch geben sollte. Da ich „zum Glück“ nur 40 Euro ausgab u die Ware ja hier habe,habe ich ja wenigstens kein Minus gemacht. Doch ich bin sehr verärgert. Bin das erste mal auf so etwas reingefallen und werde in Zukunft auf so einiges achten.

  5. Bestellt hatte ich bei Luxzio.de Schuhe in schwarz, Größe 42. Nach einigen Wochen wurden Schuhe in grau, weder 41 noch 42, schlechte Qualität geliefert. Die auf dem Paket angegebene deutsche Mobilrückrufnummer war nicht vergeben. Leider hatte ich das Impressum nicht gelesen und daher nicht bemerkt, dass der Firmensitz mit Hongkong angegeben ist.
    Über PayPal nahm ich Kontakt mit dem Verkäufer auf, der sich hier als High Smart Corporation Limited entpuppte.
    Nun sollte ich die Schuhe auf meine Kosten retournieren an ROOM 403-8, Building F, GuangHongZhongXin, Pinghu Street, Longgang District, Shenzen City, Guang Dong Province, Postal Code: 518111, ATTN: Vincent Fang, China.
    Auf meine Frage, warum ich nicht nach Hongkong retournieren soll, habe ich bis jetzt keine Antwort erhalten. Ich denke, dass ich den Vorgang als schlechte Erfahrung abhaken muss.

  6. Nicht zu glauben dass ein solche unseriöse Firma unbehelligt betrügen kann ohne jemals behelligt zu werden.Wo bleib hier der Gesetzgeber.
    Ich warte seit Anfang Oktober auf die Ware. Ein Antwortet auf meine Anfragen gibt es bis dato nicht.

  7. Ich bin auch auf LUXZIO reingefallen. Noch dazu habe ich 2 Paar Schuhe bestellt, da ich Einlagen tragen muss und nicht sicher war, welche Größe passend ist. Natürlich bekam ich auf meine beiden E-Mails bezüglich einer Rücksendung keine Antwort. Die Versand-Firma YunExpress Logistics war nur durch eine Sprachnachricht zu erreichen. Wiederum keine Reaktion. Im Netz habe ich jetzt gesehen, daß diese Schuhe nun von einer anderen Firma angeboten werden. Wahrscheinlich stecken die gleichen Leute dahinter wie bei LUXCIO. Anscheinend haben sie mitbekommen, daß vor Ihnen gewarnt wird und deshalb den Namen geändert.

  8. Ich habe ebenfalls bei Luxzio ein paar Schuhe bestellt. Die Lieferung dauerte etwas mehr als 4 Wochen. Die Ware war völlig inakzeptabel. Schlechte Qualität und Verarbeitung, sehr unangenehmer Geruch, extrem schlechte Passform.
    Ich hatte das Glück, letzte Woche in Hongkong zu sein, als habe ich die Rücksendung dort zur Post gebracht und habe auch eine Email gesendet mit der Bitte um Rückerstattung des Kaufpreises. Bis jetzt habe ich noch keine Antwort erhalten.

  9. Hallo, ich bin auch auf tolle Werbung von Luxzio für Übergangsboots reingefallen. Nachdem ich 4 Wochen auf die Schuhe gewartet hatte, war die Enttäuschung groß, die Qualität entspricht keinesfalls dem Kaufpreis von 39€. Und noch schlimmer, die Schuhe sind viel zu eng, obwohl ich extra Gr.40 statt 39 bestellt hatte…
    Beim Zwischenhändler in Grolsheim geht niemand ans Telefon und Luxzio selbst reagiert nicht auf meine e-mails. Die Schuhe zurück nach Hongkong zu schicken, ist mir zu riskant … dann habe ich nicht nur den Kaufpreis bezahlt sondern bleche auch noch für die Portokosten 🙁

  10. Auf zwei Mails keine Antwort bekommen, Schuhe passen nicht und stinken widerlich nach Chemie, Rücksendekosten sind zu hoch.
    Wieder eine Erfahrung mehr, selbst Schuld, dass ich nicht besser darauf geachtet habe, woher der Ramsch kommt 😢

  11. Ich habe Anfang Oktober 2019 bei luxio.de ein paar Schuhe gekauft, die dort als orthopädische Schuhe angeboten wurden. Nach über 4 Wochen und nachdem ich per email reklamiert hatte, dass noch keine Lieferung erfolgt war, kamen die Schuhe dann endlich bei mir an. Die Schuhe sind von so minderwertiger Qualität und die Bezeichnung orthopädische Schuhe ist keinesfalls verdient. Die Nähte an den Schuhen sind mangelhaft und die Passform ungenügend. Ich habe eine weitere Email an LUXIO.DE geschickt, mit der Bitte, mir eine Versandadresse zu nennen, an die ich die Schuhe zur Rückerstattung schicken kann. Das ist nun auch schon wieder drei Wochen her und ich habe keinerlei Reaktion von LUXIO.DE bekommen. Telefonisch kann man die Firma gar nicht erreichen. Die Adresse, die einem vorgaukelt es handle sich um eine Deutsche Firma mit „Luxusmode“, ist nicht nachvollziehbar. Die Rücksendekosten sind vom Kunden zu tragen, ich befürchte, dass die Rücksendung mehr Geld kostet als die angeblich orthopädischen Schuhe. Also nie wieder Luxio! Finger weg von diesem Fakeshop.

  12. Hallo!
    Leider habe ich zu spät Ihre Warnungen gelesen und habe mich von den tollen Produktfotos blenden lassen. Ich habe ein paar Schuhe bestellt, die als „Ginerva-Übergangsboots mit Orthopädischer & Extrem Bequemer Sohle“ angepriesen werden. Die Fotos ließen auf gut verarbeitete Lederschuhe schließen, auch die „orthopädische Sohle“ hat mich angesprochen, da ich Rückenprobleme habe. Normalerweise bestelle ich keine Schuhe im Internet, aber da ich mir kürzlich den Fuß gebrochen hatte und mit einer Orthese laufen musste, wollte ich mir damit nicht meine guten Schuhe ruinieren und dachte, ich bestelle mir für diese Zeit ein paar preiswerte Schuhe. Auch eine Größentabelle war vorhanden, so dass ich davon ausging, dass die Größe dann auch stimmen würde. Auf der Seite heißt es außerdem:
    – kostenloser Versand
    – Geld-zurück-Garantie
    – zertifizierter Onlineshop
    Ich habe also am 04.10. bestellt, habe über PayPal bezahlt, und das Geld (39,98 Euro) wurde am 08.10. abgebucht. Ich erhielt eine Mail, in der angekündigt wurde, dass die Bestellung gerade für den Versand vorbereitet würde und ich innerhalb von 4-6 Tagen (also 08.10.-10.10.) eine Versandbestätigung erhalten würde.
    Außer der Abbuchung passierte dann aber lange gar nichts. Ich habe drei Mails an die „info@luxzio.de“, um mich nach dem Verlauf der Bestellung zu erkundigen, und habe in der letzten Mail auch darauf hingewiesen, dass ich den Rechnungsbetrag zurückrufen werde, wenn ich wieder keine Antwort bekomme. Auf keine der drei Mails habe ich eine Antwort erhalten. Zwischenzeitlich erhielt ich am 20.10. eine Mail mit der Tracking-Nummer zum Versand. Hier tat sich aber leider ewig gar nichts, es war nicht erkennbar, dass die Ware wirklich Fortschritte auf dem Weg zu mir macht.
    Daher habe ich am 31.10. über meine Bank die Lastschrift zurückgerufen.
    Daraufhin erhielt ich eine Aufforderung von PayPal, mich zu dem Fall zu äußern, da ich die Lastschrift zurückgegeben hätte. Ich habe hingeschrieben und den Fall geschildert wie oben beschrieben.
    Am 08.11. (also nach sage und schreibe 35 Tagen) erhielt ich dann doch noch ganz unerwartet die Lieferung: allerdings entsprachen die Schuhe überhaupt nicht den Produktfotos, sondern sind billigstes Plastik, die Größe passt nicht einmal, obwohl ich vorher gemessen und nach Größentabelle bestellt hatte, von einer „orthopädischen Sohle“ keine Spur, nur eine harte Plastiksohle …
    Das Paket war in blaue Plastikfolie verpackt und trug einen Absender, der nichts mit LUXZIO zu tun hatte (eine Anschrift in 55459 Grolsheim). Auch eine Handynummer war als Kontakt Absender angegeben: 0151 – 56 34 21 77. Wählt man diese Nummer, dann gibt es aber leider nur eine Ansage, dass die Rufnummer nicht bekannt sei, man aber gerne für 1,99 Euro mit der Auskunft verbunden werden könnte.
    Angeblich gibt es eine 30 Tage-Geld zurück-Garantie, aber wie will man die in Anspruch nehmen, wenn man nicht einmal Kontakt aufnehmen kann – weder schriftlich noch fernmündlich?
    Ich habe am 09.11. über das Kontaktformular von PayPal mit PayPal Kontakt aufgenommen und ihnen mitgeteilt, dass ich nun doch noch die Ware bekommen hätte, die Schuhe aber weder passten, noch mir gefallen würden und auch nicht der angepriesenen Ware entsprächen und ich mittlerweile bereits Schuhe gekauft hätte, da ich nach dieser langen Zeit nicht mehr mit der Lieferung gerechnet hätte, daher würde ich von dem Vertrag zurücktreten wollen. Ich habe PayPal gebeten, mir mitzuteilen, wie ich vorgehen sollte, da eine Kontaktaufnahme mit LUXZIO über keinen Weg funktionierte.
    Mittlerweile habe ich von PayPal eine Nachricht bekommen, dass der Fall zugunsten des Verkäufers eingestellt wurde, weil sie nachgewiesen hätten, dass ich die Ware bekommen habe (was ich ihnen ja auch selbst mitgeteilt habe). Auf meine Anfrage hat nun leider auch PayPal gar nicht reagiert, was mich natürlich ärgert, da ich eigentlich dachte, wenn ich über PayPal bezahle, wäre das sicher für mich. Leider weiß ich nicht, wie ich jetzt vorgehen soll.
    Aber auf jeden Fall möchte ich alle davor warnen, bei LUXZIO zu bestellen. Gerne würde ich Ihnen auch Fotos von der gelieferten Ware zusenden, wenn sie möchten, damit sie einmal die Produktfotos auf der Internet-Seite mit der tatsächlich gelieferten Ware vergleichen können.
    Das nächste Mal werde ich vorher im Internet suchen, bevor ich etwas bestelle, auch wenn die Website noch so gut aussieht. Wenn Sie möchten, dann können Sie mir hier ja einen Kommentar hinterlassen. Ich werde immer mal hier reinsehen.
    Mit freundlichen Grüßen
    Monika R.

    • Liebe Monika … genauso ist es mir ergangen. Ich habe große Lust, die Firma wegen Betrugs anzuzeigen. Aber was soll das bringen, wenn sie in Hongkong sitzen … und sich ins Fäustchen lachen 🙁
      LG, Heide-Merry

  13. Ich kann mich den Aussagen nur anschließen!
    Absolut miese Qualität, mehr als 6 Wochen warten auf die Ware und keine Rücksendung möglich, da unwirtschaftlich bei solch hohen Versandkosten nach Hong Kong. Und auf versuchten E-Mail Kontakt wird auch nicht reagiert.

  14. BITTTE lasst die Finger weg von diesen und anderen China-Shops. Man fällt immer nur damit auf die … Nase. Ich habe meine Ware zwar nach über einem Monat erhalten, aber die Qualität ist so mies. Diese Gummi-Schuhe kann man echt nicht tragen. Auf dem Geld bleibe ich leider sitzen. Per Mail reagiert der Shop überhaupt nicht. Über PayPal hatte ich jetzt zwar nach 2 Wochen erfolg, aber den Rückversand soll ich selber trage und das ist bei einem Packet für 30 EUR nach China mit einen Sachwert von 40 EUR einfach unmöglich.

  15. Ich rate dringend davon ab bei Luxzio zu kaufen. Ich habe wochenlang auf Schuhe gewartet, die dann nicht der erwarteten Qualität entsprochen haben und äußerst klein sind. Man müsste eine bis zwei Nummern größer als üblich bestellen. Ich habe nun gesehen, dass ich das Retourpaket nach Hongkong schicken müsste und dass das 22 Euro kostet. Die Schuhe haben 40 Euro gekostet. Ich bin mir unsicher, ob es Sinn macht die Ware zurückzusenden und ob ich jemals das Geld zurückbekommen würde. Ein unseriöser Onlineshop!

  16. NICHTS KAUFEN: Miserable Qualität, Schuhe zu klein, billig gemacht und vor allem… KEINERLEI Reaktion auf vielfache schriftliche Beschwerden (E-Mail, Kontaktformular und Facebook). Leider bin ich darauf reingefallen.

  17. Die Anfang Oktober bestellte Ware habe ich bis heute nicht erhalten. Dass die Ware aus Hongkong kommt, war auf den ersten Blick nicht zu erkennen. Schließlich läuft der Shop unter xxx.de. Auch dass deutsches Recht ausgeschlossen ist, war nicht zu erkennen. Ich habe den Auftrag widerrufen, aber auf meine Emails antwortet der Shop nicht. Das Geld ist wohl verloren, eben „Lehrgeld“! Absolut unseriöse Geschäftspraktiken!

  18. Ich habe auch neulich bei Luxzio bestellt. Alles was mann dazu sagen kann ist, Mangelhaft. Bitte nicht dort irgendwas bestellen. Die paar Schuhe Züruck nach Hong Kong zu schicken kostet mehr als die schuhe. Komplette FEHLER!

  19. Ich habe mir ein paar Schuhe zu 39,90 € bestellt (Werbung bei Facebook). Dann habe ich gemerkt, dass ich anstatt die Farbe schwarz, braun angeklickt habe. Ich habe sofort eine Mail geschrieben. Dort wurde mir bestätigt, dass die Änderung meiner Bestellung vorgenommen wurde. Leider wurde mir die Farbe BRAUN geliefert. Die Qualität entspricht auch nicht den Angaben.
    Auch habe ich mir die Schuhe eine Nummer größer bestellt. Leider stoße ich vorn sehr an.
    Ich habe nun geschrieben, dass ich die Schuhe zurückschicken möchte. Wenn ich so die anderen Meinungen höre, habe ich wohl auch 40,00 € Lehrgeld bezahlt.