Offene Rechnung/Mahnung der DirectPay GmbH oder der GiroPay GbR sind Spam mit Virus

Erneute Warnung

Rechnung Mahnung der DirectPay GmbH ist Spam Virus

Es war längere Zeit Ruhe. Doch jetzt werden die Fake-Mahungen im Namen der DirectPay GmbH, Directpay24 GmbH, Directpay24 AG oder DirectPay AG wieder versendet. Absender der Zahlungsaufforderungen sind Inkasso-Abteilungen,  stellvertretende Rechtsanwälte oder Sachbearbeiter? Wir warnen vor den Spam-Mails und erklären, was es damit auf sich hat und wie Sie damit umgehen sollten.

In mehr oder weniger regelmäßigen Abständen versenden Betrüger gefälschte E-Mails mit einer Rechnung, Mahnung oder Zahlungsaufforderung im Namen der DirectPay GmbH, DirectPay AG, DirectPay24 GmbH, DirectPay24 AG und GiroPay GbR. Viele Nutzer sind extrem beunruhigt, da ihnen keine offene Forderung bei diesem Unternehmen bekannt ist. Zu Recht: Denn die Mahnung der DirectPay GmbH ist von Kriminellen frei erfunden. Es handelt sich um Betrug. Um die Nachrichten auch wirklich seriös wirken zu lassen, verwenden die Betrüger manipulierte E-Mail Adressen als Absender.

Einziges Ziel der Kriminellen ist es, dass Sie die ZIP-Datei im Anhang der E-Mail öffnen. Diese ist oft sogar mit Ihrem Namen personalisiert und wirkt dadurch vertrauenswürdig. Doch genau das sollten Sie nicht tun. Denn wer die Datei öffnet, installiert sich einen gemeinen Virus.

21.08.2018 Achtung! Neue Versionen der Fake-Mails im Umlauf. Die Betrüger ändern ihre Strategie und senden jetzt keine ZIP-Datei im Anhang mehr. Vielmehr enthalten die Rechnungen, Zahlungsaufforderungen und Mahnungen jetzt einen Link. Dieser führt ohne weitere Rückfrage zum Download der ZIP-Datei mit Schadsoftware. Klicken Sie den Link auf keinen Fall an!

Die letzten großen Aussendungen dieser Spam-Nachrichten fanden im März 2018 statt. Nachdem lange Zeit Ruhe war, tauchen die dubiosen Fake-Mails im Juni 2018 erneut auf.

So sehen die E-Mails der DirectPay GmbH, DirectPay AG oder der GiroPay GbR aus

Obwohl die Nachrichten sehr gut gefälscht sind, lassen sich die Betrugs-Mails mit einem Vergleichsmuster sehr gut erkennen. Deshalb stellen wir Ihnen nachfolgend Muster zur Verfügung. Wichtigstes Erkennungsmerkmal ist und bleibt die ZIP-Datei im Anhang der E-Mail. Die Nachricht selbst kann mit Ihrem korrektem Namen, der Adresse und Telefonnummer personalisiert sein, muss es aber nicht. Seit Februar 2017 versenden die Betrüger auch E-Mails ohne Nennung der Anschrift und der Telefonnummer.

Nach unseren Erfahrungen variieren auch die Betreffzeilen, weshalb diese nur ein Anhaltspunkt für den Betrug sind. Beispielsweise wird mit „Ihre Rechnung“ auf eine konkrete Rechnungsnummer Bezug genommen. Häufig ist im Betreff auch Ihr Name verzeichnet, damit Sie die E-Mail öffnen. Folgende Textversionen der gefälschten DirectPay GmbH oder DirectPay AG Mails sind uns bekannt:

Absender:

  • Rechtsanwalt Directpay GmbH <news@newsletter.karstadt.de>
  • Sachbearbeiter Directpay24 GmbH <news@newsletter.karstadt.de>
  • Inkasso Abteilung Directpay GmbH <news@newsletter.karstadt.de>
  • DirectPay GbR <info@directpay.de>
  • DirectPay GbR <rechnung@soglasie-sk.ru>
  • DirectPay GmbH Inkasso Abteilung <1e529a92df9162c@marketplace.amazon.de>
  • DirectPay GmbH <support@directpay.de>
  • Directpay GmbH <info@directpay.org>
  • Directpay Limited & Co. KG <info@Directpay.org>
  • DirectPay GmbH & Co. KG <billing@directpay.org>
  • DirectPay Limited & Co. KG <billing@directpay.de>
  • DirectPay Limited & Co. KG“ <rechnung@directpay.org>
  • Directpay Limited & Co. KG <service@directpay.org>
  • Directpay Co. KG <service@directpay.com>
  • DirectPay Co. KG <support@directpay.de>
  • DirectPay GmbH & Co. KG <rechnung@DirectPay.de>
  • DirectPay Co. KG <info@directpay.de>
  • GiroPay GbR

Betreff:
Werbung:

  • Konto-Lastschrift konnte nicht durchgeführt werden
  • Offene Rechnung: Buchungsnummer
  • Offene Rechnung von Directpay24
  • Rechnung für … zur Bestellung Nr. …
  • Rechnung für … zur Bestellung vom 16 August
  • Ihr angegebenes Girokonto ist nicht hinreichend gedeckt
  • Ihr gespeichertes Konto ist nicht ausreichend gedeckt
  • Automatische Lastschrift 84647424 konnte nicht durchgeführt werden 22.06.2018
  • DirectPay Limited & Co. KG automatische Konto-Lastschrift konnte nicht vorgenommen werden
  • DirectPay Limited & Co. KG unbeglichene Rechnung Nummer
  • Abrechnung 53619925 vom …
  • automatische Konto-Lastschrift konnte nicht vorgenommen werden
  • Directpay Co. KG automatische Kontoabbuchung konnte nicht durchgeführt werden
  • Automatische Konto-Lastschrift 40073826 konnte nicht durchgeführt werden 11.07.2018

Folgende Texte werden verwendet, die inhaltlich geringfügig abweichen können.

Sehr geehrte/r Max Mustermann,

zu unserem Bedauern mussten wir feststellen, dass die Zahlungsaufforderung ID 6204606 bisher ergebnislos blieb. Jetzt geben wir Ihnen nun letztmalig die Chance, den ausbleibenden Betrag unseren Mandanten DirectPay GmbH zu decken.

Aufgrund des andauernden Zahlungsrückstands sind Sie angewiesen zuzüglich, die durch unsere Beauftragung entstandene Gebühren von 77,72 Euro zu tragen. Bei Fragen oder Unklarheiten erwarten wir eine Kontaktaufnahme innerhalb von 72 Stunden. Um weitete Mahnkosten zu vermeiden, bitten wir Sie den fälligen Betrag auf unser Konto zu überweisen. Berücksichtigt wurden alle Zahlungen bis zum 23.02.2017.

Vertragliche Personalien:

Max Mustermann
Musterstraße Str, 21
01234 Musterort

Tel. 0123456789

Bitte überweisen Sie den nun fälligen Betrag unter Angaben der Artikelnummer so rechtzeitig, dass dieser spätestens zum 27.02.2017 auf unserem Konto verbucht wird. Falls wir bis zum genannten Termin keine Zahlung bestätigen, sind wir gezwungen Ihren Mahnbescheid an ein Inkasso zu übergeben. Sämtliche damit verbundenen Kosten werden Sie tragen.

Eine vollständige Kostenaufstellung Nummer 6204606, der Sie alle Buchungen entnehmen können, fügen wir bei.

Mit verbindlichen Grüßen

Stellvertretender Rechtsanwalt Johannes Melber

Außerdem werden folgende leicht abgeänderte Texte von den Betrügern versendet:

NEU:

13.09.2018: Automatische Konto-Lastschrift Nr. 179137895 konnte nicht vorgenommen werden 12.09.2018 von Directpay GmbH
21.08.2018: Konto-Lastschrift konnte nicht vorgenommen werden 20.08.2018 von DirectPay Limited & Co. KG
12.07.2018: Automatische Konto-Lastschrift 40073826 konnte nicht durchgeführt werden 11.07.2018 von GiroPay GbR
10.07.2018: Directpay Co. KG automatische Kontoabbuchung konnte nicht durchgeführt werden von Directpay Co. KG <service@directpay.com>
24.06.2018: Automatische Lastschrift 84647424 konnte nicht durchgeführt werden 22.06.2018 von Directpay GmbH <info@directpay.org>
01.03.2018: Ihr angegebenes Girokonto ist nicht hinreichend gedeckt von Inkasso Abteilung Directpay GmbH <news@newsletter.karstadt.de>
17.07.2017: Lastschrift konnte nicht vorgenommen werden 17.07.2017 von DirectPay AG Inkasso <mailto:service@paypal.de>
01.07.2017: Konto-Lastschrift Nr. 123456 konnte nicht durchgeführt werden 30.06.2017 von Directpay24 AG Stellvertretender Rechtsanwalt <support@ebay.de>
24.05.2017: Rechnung für Max Mustermann zur Bestellung NR30729017 von Abrechnung Directpay24 GmbH <admin@giropay.com>

Haben Sie einen anderen Text erhalten, leiten Sie uns diesen bitte an kontakt@onlinewarnungen.de weiter. Wir aktualisieren unsere Warnung, damit andere Nutzer besser informiert sind.

Die besten Virenscanner Windows

Die besten Virenscanner für Windows (Bestenliste)

Ein Virenscanner ist auf jedem Windows-Computer absolute Pflicht. Doch was nützt der beste Virenscanner, wenn dieser schädliche E-Mails nicht erkennt oder das Windows-System drastisch verlangsamt. Wir stellen Ihnen in diesem […]

Gibt es die DirectPay GmbH oder DirectPay AG

Mit dem verwendeten Namen wird auf ähnlich lautende Firmennamen gesetzt, die dem Empfänger bekannt vorkommen sollen. Uns ist kein Unternehmen mit dem Namen DirectPay GmbH oder DirectPay AG bekannt, welches in dieser Form echte Rechnungen oder Mahnungen versendet.

Update 02.10.2018 Neuerdings wird in den Fake-Mails eine Art Signatur verwendet. Hier steht die Postleitzahl und der Ort der Gesellschaft, eine Umsatzsteuer-ID und der Sitz der Gesellschaft. Die Daten zum vermeintlichen Sitz und der Umsatzsteuernummer wechseln nach einer Art Zufallsprinzip ständig. Deshalb ist es für uns unmöglich, alle verwendeten Kombinationen zu veröffentlichen. Einen Auszug der erfundenen Daten sehen Sie nachfolgend:

Directpay GmbH
58256 Ennepetal
USt-IdNr.: DE 563459054
Sitz der Gesellschaft: Ennepetal

Directpay AG
68519 Viernheim
USt-Id: DE 894468157
Sitz der Gesellschaft: Viernheim

Directpay GbR
40822 Mettmann
USt-IdNr.: DE 601591070
Sitz der Gesellschaft: Mettmann

Directpay GmbH
26122 Oldenburg (Oldenburg)
USt-Id Nr.: DE 686260086
Sitz der Gesellschaft: Oldenburg (Oldenburg

DirectPay eG
88471 Laupheim
USt-IdNr.: DE 590525136
Sitz der Gesellschaft: Laupheim

DirectPay Co. KG
01796 Pirna
USt-Id Nr.: DE 486563481
Sitz der Gesellschaft: Pirna

Directpay Co. KG
57462 Olpe
USt-Id Nr.: DE 843008729
Sitz der Gesellschaft: Olpe

Auch diese Angaben sind frei erfunden. Die Umsatzsteuer-ID ist nicht vergeben und die Firma gibt es auch weiterhin nicht.

Woher haben die Kriminellen Ihre Daten?

Diese Frage stellen sich viele Empfänger, da teils auch die Telefonnummer und die vollständige Adresse bekannt ist. Das beunruhigt die Nutzer. Im Internet ist es kein Problem, an Adressdaten zu gelangen. Diese werden gehandelt und wandern von einem Kriminellen zum nächsten Betrüger. Häufig stammen die Datensätze aus Datendiebstählen bei großen Unternehmen. Sie können selbst überprüfen, ob Ihre E-Mail-Adresse ebenfalls im Internet gehandelt wird.

Was ist mit der Rechnung der DirectPay GmbH oder DirectPay AG zu tun?

Diese Frage ist recht einfach zu beantworten. Sie können die hier beschriebene Mahnung oder Rechnung der DirectPay GmbH oder DirectPay AG bedenkenlos löschen. Es existiert keine echte Forderung. Wichtig ist, dass Ihre Neugierde Sie nicht zum Öffnen des Anhangs veranlasst. Dann würden Sie einen Virus installieren, der aufwendig entfernt werden muss.

Es ist nicht sinnvoll, auf die E-Mail der DirectPay GmbH oder DirectPay AG zu antworten. Als E-Mail-Adresse des Absenders sind ebenfalls gefälschte Adressen angegeben. Die E-Mail ist entweder nicht zustellbar oder erreicht den falschen Empfänger.



Weitere Informationen zu den Virus-Mahnungen

Die DirectPay GmbH oder DirectPay AG ist nur eine von vielen Firmen, in deren Namen gefälschte Mahnungen oder Rechnungen versendet werden. Post vom vermeintlichen Rechtsanwalt erhalten Nutzer auch im Namen von existierenden Unternehmen wie eBay oder Amazon. In unserem ausführlichen Artikel erfahren Sie, in welchem Namen und mit welchen Absenderadressen die Virus-Mails versendet werden. Außerdem beantworten wir häufig gestellte Fragen zu den angeblichen Mahnungen vom Rechtsanwalt.

Zusammenfassung
  • Rechnung und Mahnung sind frei erfunden und entbehren jeglicher Grundlage
  • im Anhang der E-Mail befindet sich eine ZIP-Datei mit einem Virus
  • öffnen Sie auf keinen Fall den Anhang
  • die E-Mail der DirectPay GmbH oder DirectPay AG kann gelöscht werden
  • Antworten auf häufig gestellte Fragen zu diesem Virus finden Sie hier

Auch im Namen von anderen Unternehmen werden diese E-Mails versendet. So muss zum Beispiel Karstadt als Absender herhalten.

Unsere Frage an Sie

Mit welchem Betreff haben Sie die Rechnung oder Mahnung von DirectPay bekommen? Bitte hinterlassen Sie einen Kommentar unterhalb des Artikels, um andere Nutzer noch schneller zu warnen.

Diese aktuellen Warnungen sind ebenfalls interessant

Tasse Kaffee SpendeSpendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Onlinewarnungen.de als unabhängiges Verbraucherportal. PayPal spenden | Überweisung | Weitere Möglichkeiten

Kommentar hinterlassen

.Your email address will not be published.




49 Kommentare zu Offene Rechnung/Mahnung der DirectPay GmbH oder der GiroPay GbR sind Spam mit Virus

  1. Betreff: … automatische Lastschrift konnte nicht vorgenommen werden 04.10.2018

    Sehr geehrte/r …,

    bedauerlicherweise konnte Ihre Überweisung an Directpay Co. KG nicht verbucht werden.

    Damit fordern wir Sie auf, den offenen Betrag unverzüglich bis zum 09.10.2018 zu begleichen. Können wird bis zum genannten Termin keine Überweisung einsehen, sehen wir uns gezwungen Ihren Fall an ein Gericht abzugeben. Sämtliche damit verbundenen Zusatzkosten gehen zu Ihrer Last.

    Um zusätzliche Mahnkosten zu vermeiden, bitten wir Sie den fälligen Betrag auf unser Bankkonto zu überweisen. Aufgrund des bestehenden Zahlungsrückstands sind Sie angewiesen, die entstandene Gebühren von 25,88 Euro zu tragen.

    Berücksichtigt wurden alle Zahlungseingänge bis zum 03.10.2018.
    Ihre persönliche Forderungsausstellung liegt unter folgendem Link zum Download bereit.

    Bei Rückfragen erwarten wir eine Kontaktaufnahme innerhalb von 48 Stunden.

    Mit freundlichen Grüßen

    Directpay Co. KG
    94469 Deggendorf
    USt-Id Nr.: DE 619109896
    Sitz der Gesellschaft: Deggendorf

  2. Habe heute 23.Okt.2018 eine E-Mail mit dem Betreff erhalten:Ihr angegebenes Bankkonto ist nicht genügend gedeckt.
    Absender:info@heidelpay.de
    Adresse:
    Heidelpay GbR
    68519 Viernheim
    USt-IdNr.: DE 551947011
    Sitz der Gesellschaft: Viernheim

    Die Daten die angegeben wurden stammen von meinem Ebay-Konto.
    Diese sind für jeden Verkäufer bei dem ich ein Produkt gekauft habe ersichtlich.
    MfG
    Albrecht

  3. Sehr geehrte Damen und Herren,
    habe am 20.08.2018 von Directpay GmbH & Co. KG solch eine e-mail erhalten.
    Gott sei Dank habe ich den Link nicht geöffnet.
    Vielen Dank für die Aufklärung !!
    Herzliche Grüße
    Otto

  4. Automatische Lastschrift NR 208803207 konnte nicht durchgeführt werden 19.10.2018
    Der obige Text stand in meiner Betreffzeile.
    Habe alles gelöscht.
    Danke

  5. 19.10.18 Betreff: Directpay Limited & Co. KG unbeglichene Rechnung Buchung ID 290406940 + Vor- und Zuname

    Sehr geehrte/r Vorname Nachname,

    leider konnte Ihre Überweisung an Directpay Limited & Co. KG nicht verbucht werden.

    Wir erwarten die Überweisung zuzüglich der Gebühren bis zum 24.10.2018 auf unser Bankkonto. Falls wir bis zum genannten Termin keine Überweisung verbuchen, sehen wir uns gezwungen unsere Forderung an ein Gericht abzugeben. Alle damit verbundenen Kosten gehen zu Ihrer Last.

    Um weitete Mahnkosten zu vermeiden, bitten wir Sie den ausstehenden Betrag auf unser Bankkonto zu überweisen. Aufgrund des andauernden Zahlungsrückstands sind Sie verpflichtet, die entstandene Gebühren von 26,45 Euro zu bezahlen.

    Berücksichtigt wurden alle Buchungen bis zum 18.10.2018.
    Ihre persönliche Rechnung liegt unter folgendem Link zum Download bereit.

    Bitte beachten Sie, dass Ihre Rechnung nur dann beglichen ist, wenn Ihre Zahlung auf unser Bankkonto erfolgt.

    Mit freundlichen Grüßen

    Directpay Limited & Co. KG
    49716 Meppen
    USt-Id Nr.: DE 124283165
    Sitz der Gesellschaft: Meppen

  6. Ich habe soeben 2 Mails mit gleichem Inhalt und folgendem Wortlaut erhalten :

    Sehr geehrte(r) Jxxxxxxxxxxxx,

    leider konnte Ihre Zahlung an Directpay GmbH nicht verbucht werden. Wir erwarten die ausstehende Überweisung bis zum 25.10.2018 auf unser Konto.

    Personalien Rechnung Nr.: 806668-6524446

    Jxxxxxxxxxxx
    xxxxxxxxxxxxxx xxx
    0xxx xxxxxxxxxx
    Tel.

    Ihre persönliche Rechnung ID 806668-6524446 liegt im Anhang dieser Mail.

    Falls wir bis zum genannten Datum keine Überweisung bestätigen, sehen wir uns gezwungen Ihre Forderung an ein Gericht abzugeben. Alle damit verbundenen Kosten werden Sie tragen.

    Um zusätzliche Mahnkosten auszuschließen, bitten wir Sie den fälligen Betrag auf unser Konto zu überweisen. Aufgrund des andauernden Zahlungsausstands sind Sie verpflichtet zuzüglich, die entstandene Gebühren von 17,57 Euro zu bezahlen.

    Berücksichtigt wurden alle Zahlungen bis zum 15.10.2018.
    Bei Fragen erwarten wir eine Kontaktaufnahme innerhalb von zwei Werktagen.

    Mit verbindlichen Grüßen

    Directpay GmbH
    79312 Emmendingen
    USt-IdNr.: DE104748609

  7. Sehr geehrte/r XXX,

    bedauerlicherweise konnte Ihre Überweisung an Expercash AG nicht verbucht werden. Hiermit fordern wir Sie auf, den offenen Betrag umgehend bis zum 25.10.2018 zu decken.

    Personalien Rechnung Nr.: 538667-396173980

    Tel. 0123456788

    Ihre persönliche Kostenaufstellung NR. 538667-396173980 liegt im Anhang dieser E-Mail.

    Können wird bis zum genannten Termin keine Überweisung einsehen, sehen wir uns gezwungen unsere Forderung an ein Gericht abzugeben. Alle damit verbundenen Zusatzkosten gehen zu Ihrer Last.

    Um zusätzliche Mahnkosten zu vermeiden, bitten wir Sie den fälligen Betrag auf unser Bankkonto zu überweisen. Aufgrund des bestehenden Zahlungsrückstands sind Sie verpflichtet zusätzlich, die entstandene Gebühren von 17,88 Euro zu tragen.

    Berücksichtigt wurden alle Buchungseingänge bis zum 15.10.2018.
    Bei Fragen erwarten wir eine Kontaktaufnahme innerhalb von drei Werktagen.

    Mit verbindlichen Grüßen

    Expercash AG
    18055 Rostock
    USt-Id Nr.: DE 644174476

  8. Dieses Mal unter dem Namen Easypay aus OLPE – wurde von mir gelöscht, aber vorher hier eingestellt..
    Sehr geehrte(r) ,,,,
    bedauerlicherweise konnte Ihre Zahlung an Easypay GmbH nicht verbucht werden. Damit fordern wir Sie auf, den offenen Betrag umgehend bis zum 18.10.2018 zu decken.
    Gespeicherte Datan Zahlungsvorgang: 280-0545920051
    Ihre Rechnung NR 280-0545920051 wurde diese Mail beigelegt.
    Falls wir bis zum genannten Datum keine Überweisung verbuchen, sehen wir uns gezwungen Ihren Mahnbescheid an ein Gericht abzugeben. Alle damit verbundenen Kosten werden Sie tragen.
    Um weitete Kosten zu vermeiden, bitten wir Sie den fälligen Betrag auf unser Bankkonto zu überweisen. Aufgrund des bestehenden Zahlungsausstands sind Sie angewiesen zusätzlich, die entstandene Kosten von 13,53 Euro zu tragen.
    Berücksichtigt wurden alle Buchungen bis zum 11.10.2018.
    Bei Fragen erwarten wir eine Kontaktaufnahme innerhalb von zwei Werktagen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Easypay GmbH
    57462 Olpe
    USt-Id Nr.: DE920924859

  9. Im Betreff steht:
    Automatische Kontoabbuchung NR. 52126006 konnte nicht vorgenommen werden 29.09.2018

    Und das ist die Mail:
    Sehr geehrte(r) (hier stand mein Name),

    bedauerlicherweise konnte Ihre Zahlung an DirectPay GbR nicht verbucht werden.

    Wir erwarten die ausstehende vollständige Zahlung bis zum 05.10.2018 auf unser Girokonto. Können wird bis zum genannten Datum keine Überweisung einsehen, sehen wir uns gezwungen Ihren Fall an ein Gericht abzugeben. Alle damit verbundenen Kosten werden Sie tragen.

    Um zusätzliche Kosten auszuschließen, bitten wir Sie den fälligen Betrag auf unser Konto zu überweisen. Aufgrund des bestehenden Zahlungsverzug sind Sie angewiesen zuzüglich, die entstandene Kosten von 27,35 Euro zu tragen.

    Berücksichtigt wurden alle Zahlungseingänge bis zum 28.09.2018.
    Ihre persönliche Kostenaufstellung liegt unter folgendem Link zum Download bereit.

    Bei Fragen erwarten wir eine Kontaktaufnahme innerhalb von 48 Stunden.

    Mit freundlichen Grüßen

    DirectPay GbR
    32469 Petershagen
    USt-Id: DE 409212955
    Sitz der Gesellschaft: Petershagen

  10. Habe heute auch die Mahnung bekommen!! Mit meinem Namen in der Betreffzeile und dem Text:leider konnte Ihre Überweisung an Expercash AG nicht verbucht werden. Die ausstehende gesamte Überweisung erwarten wir bis zum 17.10.2018
    gesendet heute morgen 7:01
    Sitz der Firma angeblich Olpe!
    Expercash AG
    Expercash AGinfo@lamyphilippines.com
    57462 Olpe

  11. Habe heute auch die bekommen(!)

    Sehr geehrte(r) ,NNN NNNNN

    bedauerlicherweise konnte Ihre Überweisung an Directpay eG nicht verbucht werden.

    Damit fordern wir Sie auf, den offenen Betrag sofort bis zum 11.10.2018 zu begleichen. Falls wir bis zum genannten Termin keine Überweisung verbuchen, sehen wir uns gezwungen unsere Forderung an ein Gericht abzugeben. Sämtliche damit verbundenen Kosten werden Sie tragen müssen.

    Um weitete Kosten auszuschließen, bitten wir Sie den fälligen Betrag auf unser Konto zu überweisen. Aufgrund des andauernden Zahlungsrückstands sind Sie gezwungen, die entstandene Kosten von 16,28 Euro zu bezahlen.

    Berücksichtigt wurden alle Buchungen bis zum 04.10.2018.
    Ihre persönliche Forderungsausstellung liegt unter folgendem Link zum Download bereit.

    Bei Fragen erwarten wir eine Kontaktaufnahme innerhalb von drei Tagen.

  12. Habe heute auch die Mahnung bekommen!! Mit meinem Namen in der Betreffzeile und dem Text: die automatische Kontoabbuchung konnte nicht vorgenommen werden 11.10.2018
    gesendet in der Nacht, 23:59
    Sitz der Firma angeblich Münster!
    Expercash GmbH
    48143 Münster
    USt-IdNr.: DE450216707

  13. Auch bei mir hat man es versucht! Unglaublich!

    Sehr geehrte(r),

    leider konnte Ihre Überweisung an Paydirect GbR nicht verbucht werden.

    Die ausstehende vollständige Zahlung erwarten wir bis spätestens 19.10.2018. Können wird bis zum genannten Datum keine Zahlung einsehen, sehen wir uns gezwungen Ihre Forderung an ein Gericht abzugeben. Alle damit verbundenen Kosten gehen zu Ihrer Last.

    Um zusätzliche Kosten auszuschließen, bitten wir Sie den fälligen Betrag auf unser Bankkonto zu überweisen. Aufgrund des bestehenden Zahlungsverzug sind Sie gezwungen, die entstandene Gebühren von 28,79 Euro zu tragen.

    Berücksichtigt wurden alle Buchungen bis zum 05.10.2018.
    Ihre persönliche Rechnung liegt unter folgendem Link zum Download bereit.

    Bei Fragen erwarten wir eine Kontaktaufnahme innerhalb von 48 Stunden.

    Mit freundlichen Grüßen

    Paydirect GbR
    88400 Biberach an der Riß
    USt-IdNr.: DE 528682918
    Sitz der Gesellschaft: Biberach an der Riß

  14. Habe ich heute bekommen unter anderer Firma

    Sehr geehrte(r) ********

    leider konnte Ihre Zahlung an Expercash Co. KG nicht verbucht werden. Die ausstehende vollständige Zahlung erwarten wir bis spätestens 16.10.2018.

    Gespeicherte Datan Rechnungsnummer: 429-639-4644-118

    N**********
    ************
    ************

    Ihre persönliche Kostenaufstellung NR 429-639-4644-118 liegt im Anhang dieser E-Mail.

    Können wird bis zum genannten Datum keine Überweisung bestätigen, sehen wir uns gezwungen Ihren Fall an ein Gericht abzugeben. Alle damit verbundenen Zusatzkosten werden Sie tragen.

    Um weitete Kosten auszuschließen, bitten wir Sie den fälligen Betrag auf unser Bankkonto zu überweisen. Aufgrund des bestehenden Zahlungsrückstands sind Sie verpflichtet zuzüglich, die entstandene Kosten von 27,87 Euro zu tragen.

    Berücksichtigt wurden alle Zahlungseingänge bis zum 10.10.2018.
    Bei Fragen erwarten wir eine Kontaktaufnahme innerhalb von drei Tagen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Expercash Co. KG
    74564 Crailsheim
    USt-Id Nr.: DE 781630902

  15. Wir haben heute diese Mail erhalten

    Sehr geehrte(r) S*** B***,

    bedauerlicherweise konnte Ihre Zahlung an Paydirect Co. KG nicht verbucht werden.

    Die ausstehende gesamte Überweisung erwarten wir bis zum 15.10.2018. Falls wir bis zum genannten Termin keine Überweisung verbuchen, sehen wir uns gezwungen unsere Forderung an ein Gericht abzugeben. Alle damit verbundenen Zusatzkosten werden Sie tragen.

    Um weitete Kosten auszuschließen, bitten wir Sie den ausstehenden Betrag auf unser Bankkonto zu überweisen. Aufgrund des bestehenden Zahlungsrückstands sind Sie gezwungen, die entstandene Kosten von 24,35 Euro zu bezahlen.

    Berücksichtigt wurden alle Zahlungen bis zum 05.10.2018.
    Ihre persönliche Kostenaufstellung liegt unter folgendem Link zum Download bereit.

    Bei Fragen erwarten wir eine Kontaktaufnahme innerhalb von drei Werktagen.

    Mit besten Grüßen

    Paydirect Co. KG
    64283 Darmstadt
    USt-Id: DE 622595247
    Sitz der Gesellschaft: Darmstadt

  16. Mail von DirektPay Co.KG Service Mail gesendet am Samstag 06.10.2018 00:51

    mit Aufforderung „folgenden Link zum Dowloud“ für die persönliche Kostenaufstellug anzuklicke.

    DirektPay Co.KG
    59581 Warstein
    Ust.Id: DE 864411587
    Sitz der Gesellschaft: Warstei

  17. Meine Email beginnt mit folgendem Text: „bedauerlicherweise konnte Ihre Zahlung an Paydirect Limited & Co. KG nicht verbucht werden.“ und endet mit: Paydirect Limited & Co. KG
    15517 Fürstenwalde/Spree
    USt-Id: DE 790351320
    Sitz der Gesellschaft: Fürstenwalde/Spree

    Eine Firma in Deutschland ist keine Ltd. oder Limited & Co. KG, wenn scon, dann eine GmbH & Co. +Kapitalgesellschaft
    Und eine deutsche Firma hat mit Sicherheit auch keine solche (Absender-) Email-Adresse: rechnung@khozteb.ir . ir steht für Iran, ebenso unglaubwürdig sind .co für Kolumbiern oder .ru für Russland.
    Wenn man auf den angegebenen Linkk klickt, kommt man zum Download einer .zip-Datei, diese enthält eine (asuführbare) .com-Datei, als Windows-Benutzer würde ich die nicht öffnen!

  18. Hallo das habe ich heute bekommen
    Sehr geehrte(r)…….,

    bedauerlicherweise konnte Ihre Überweisung an Directpay GbR nicht verbucht werden.

    Hiermit fordern wir Sie auf, den offenen Betrag sofort bis zum 15.10.2018 zu decken. Können wird bis zum genannten Termin keine Zahlung bestätigen, sehen wir uns gezwungen Ihre Forderung an ein Gericht abzugeben. Alle damit verbundenen Zusatzkosten gehen zu Ihrer Last.

    Um zusätzliche Kosten zu vermeiden, bitten wir Sie den fälligen Betrag auf unser Bankkonto zu überweisen. Aufgrund des andauernden Zahlungsrückstands sind Sie angewiesen, die entstandene Kosten von 26,30 Euro zu tragen.

    Berücksichtigt wurden alle Zahlungseingänge bis zum 05.10.2018.
    Ihre persönliche Kostenaufstellung liegt unter folgendem Link zum Download bereit.

    Bei Rückfragen erwarten wir eine Kontaktaufnahme innerhalb von 24 Stunden.

    Mit freundlichen Grüßen

    Directpay GbR
    84478 Waldkraiburg
    USt-IdNr.: DE 458545329
    Sitz der Gesellschaft: Waldkraiburg

  19. Hallo,
    ich habe auch eine ähnliche Mail erhalten, aber nichts unternommen. Bis jetzt hat sich nichts gerührt:
    Posteingang: Heiner Waldmann automatische Konto-Lastschrift konnte nicht durchgeführt werden 17.09.2018 (1 von 5)

    VerschiebeKopiereZurück zu Posteingang >
    LöschenAntworten Weiterleiten UmleitenThema AnzeigenAusschlusslistePositivlisteQuelltextSpeichern unterDruckenKopfeinträge
    Datum: Tue, 18 Sep 2018 04:02:53 -0700 [18.09.2018 13:02:53 CEST]
    Von: Expercash GmbH & Co. KG service@expercash.net zu meinem Adressbuch hinzufügen
    An: Heiner Waldmann heiner@mdcc-fun.de zu meinem Adressbuch hinzufügen
    Betreff: Heiner Waldmann automatische Konto-Lastschrift konnte nicht durchgeführt werden 17.09.2018
    1 unbenannt 1 KB Anhang entfernen
    Diese Nachricht in einem neuem Fenster anzeigen?
    Sehr geehrte(r) Heiner Waldmann,

    leider konnte Ihre Zahlung an Expercash GmbH & Co. KG nicht verbucht werden.

    Personalien Vorgangsnummer: 074133-9372814

    Heiner Waldmann
    Otto-nagel-straße 6
    39128 Magdeburg

    Tel. 03919099612

    Wir erwarten die ausstehende Überweisung bis spätestens 20.09.2018 auf unser Girokonto. Falls wir bis zum genannten Termin keine Überweisung verbuchen, sehen wir uns gezwungen Ihren Fall an ein Gericht abzugeben. Alle damit verbundenen Zusatzkosten werden Sie tragen müssen.

    Um zusätzliche Kosten auszuschließen, bitten wir Sie den fälligen Betrag auf unser Konto zu überweisen. Aufgrund des andauernden Zahlungsausstands sind Sie gezwungen außerdem, die entstandene Gebühren von 27,44 Euro zu bezahlen.

    Berücksichtigt wurden alle Zahlungen bis zum 14.09.2018.
    Ihre persönliche Kostenaufstellung Nr. 074133-9372814 liegt im Anhang dieser E-Mail.

    Bei Fragen erwarten wir eine Kontaktaufnahme innerhalb von 24 Stunden.

    Mit verbindlichen Grüßen

    Expercash GmbH & Co. KG
    26169 Friesoythe
    USt-Id Nr.: DE 809563251
    Sitz der Gesellschaft: Friesoythe
    2 unbenannt 0 KB Anhang entfernen

  20. Habe auch eine betrügerische mail mit folgendem Inhalt erhalten (man beachte den Absender … .ru !!! 😉 )

    Betreff: Abrechnung NR 67547851 vom 08.10.2018
    Absender: Paydirect GmbH & Co. KG Mail Service
    Sehr geehrte/r xxxx,

    bedauerlicherweise konnte Ihre Überweisung an Paydirect GmbH & Co. KG nicht verbucht werden.

    Die ausstehende Überweisung erwarten wir bis zum 18.10.2018. Können wird bis zum genannten Datum keine Zahlung verbuchen, sehen wir uns gezwungen unsere Forderung an ein Gericht abzugeben. Alle damit verbundenen Zusatzkosten werden Sie tragen.

    Um weitete Kosten auszuschließen, bitten wir Sie den ausstehenden Betrag auf unser Konto zu überweisen. Aufgrund des andauernden Zahlungsausstands sind Sie angewiesen, die entstandene Kosten von 16,57 Euro zu tragen.

    Berücksichtigt wurden alle Buchungen bis zum 05.10.2018.
    Ihre persönliche Rechnung liegt unter folgendem Link zum Download bereit.

    Bei Fragen erwarten wir eine Kontaktaufnahme innerhalb von 72 Stunden.

    Mit freundlichen Grüßen

    Paydirect GmbH & Co. KG
    38226 Salzgitter
    USt-Id Nr.: DE 857650317
    Sitz der Gesellschaft: Salzgitter

    MfG
    M.R.

  21. Folgendes erhalten:
    Betreff: Paydirect Co. KG unbeglichene Rechnung Buchung Nr. 40607629 Name des Empfängers

    Sehr geehrte/r XXX,

    bedauerlicherweise konnte Ihre Überweisung an Paydirect Co. KG nicht verbucht werden.

    Die ausstehende Überweisung erwarten wir bis zum 15.10.2018. Falls wir bis zum genannten Datum keine Zahlung einsehen, sehen wir uns gezwungen Ihren Mahnbescheid an ein Gericht abzugeben. Alle damit verbundenen Kosten gehen zu Ihrer Last.

    Um weitete Mahnkosten auszuschließen, bitten wir Sie den ausstehenden Betrag auf unser Konto zu überweisen. Aufgrund des andauernden Zahlungsausstands sind Sie gezwungen, die entstandene Gebühren von 12,51 Euro zu tragen.

    Berücksichtigt wurden alle Zahlungen bis zum 05.10.2018.
    Ihre persönliche Kostenaufstellung liegt unter folgendem Link zum Download bereit.

    Bei Rückfragen erwarten wir eine Kontaktaufnahme innerhalb von 72 Stunden.

    Mit besten Grüßen

    Paydirect Co. KG
    08056 Zwickau
    USt-IdNr.: DE 137618622
    Sitz der Gesellschaft: Zwickau

  22. Sehr geehte Damen und Herren,
    ich möchte Ihnen auch so eine E-Mail zur Kenntnis weiterleiten.
    MFG

    Gesendet: Montag, 08. Oktober 2018 um 10:03 Uhr
    Von: „Online Pay GbR Service Mails“
    An: „Dirk Klockow“
    Betreff: Dirk Klockow – Online Pay GbR automatische Kontoabbuchung konnte nicht vorgenommen werden 08.10.2018
    Sehr geehrte/r Dirk Klockow,

    bedauerlicherweise konnte Ihre Zahlung an Online Pay GbR nicht verbucht werden.

    Hiermit fordern wir Sie auf, den offenen Betrag unverzüglich bis zum 15.10.2018 zu begleichen. Falls wir bis zum genannten Datum keine Zahlung einsehen, sehen wir uns gezwungen unsere Forderung an ein Gericht abzugeben. Sämtliche damit verbundenen Kosten werden Sie tragen müssen.

    Um weitete Mahnkosten zu vermeiden, bitten wir Sie den ausstehenden Betrag auf unser Konto zu überweisen. Aufgrund des andauernden Zahlungsausstands sind Sie gezwungen, die entstandene Gebühren von 25,97 Euro zu bezahlen.

    Berücksichtigt wurden alle Zahlungseingänge bis zum 05.10.2018.
    Ihre persönliche Forderungsausstellung liegt unter folgendem Link zum Download bereit.

    Bei Fragen erwarten wir eine Kontaktaufnahme innerhalb von drei Tagen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Online Pay GbR
    45721 Haltern am See
    USt-Id: DE 708250996
    Sitz der Gesellschaft: Haltern am See

  23. Heute ist nachstehende Mail in meinem Posteingang gewesen

    ehr geehrte/r x

    leider konnte Ihre Zahlung an Paydirect Limited & Co. KG nicht verbucht werden.

    Wir erwarten die Zahlung zuzüglich der Zusatzgebühren bis zum 19.10.2018 auf unser Konto. Können wird bis zum genannten Termin keine Zahlung bestätigen, sehen wir uns gezwungen Ihre Forderung an ein Gericht abzugeben. Sämtliche damit verbundenen Zusatzkosten gehen zu Ihrer Last.

    Um weitete Mahnkosten zu vermeiden, bitten wir Sie den ausstehenden Betrag auf unser Konto zu überweisen. Aufgrund des bestehenden Zahlungsausstands sind Sie verpflichtet, die entstandene Kosten von 14,87 Euro zu bezahlen.

    Berücksichtigt wurden alle Buchungseingänge bis zum 05.10.2018.
    Ihre persönliche Kostenaufstellung liegt unter folgendem Link zum Download bereit.

    Bei Fragen erwarten wir eine Kontaktaufnahme innerhalb von drei Werktagen.

    Mit verbindlichen Grüßen

    Paydirect Limited & Co. KG
    74821 Mosbach
    USt-Id: DE 778501233
    Sitz der Gesellschaft: Mosbach

  24. ebenfalls vor paar tagen erhalten und heute im spam ordner mal angeschaut:

    Sehr geehrte(r) …,

    leider konnte Ihre Zahlung an Directpay Co. KG nicht verbucht werden.

    Die ausstehende Zahlung erwarten wir bis spätestens 10.10.2018. Können wird bis zum genannten Termin keine Zahlung bestätigen, sehen wir uns gezwungen Ihre Forderung an ein Gericht abzugeben. Sämtliche damit verbundenen Kosten gehen zu Ihrer Last.

    Um zusätzliche Mahnkosten auszuschließen, bitten wir Sie den ausstehenden Betrag auf unser Bankkonto zu überweisen. Aufgrund des bestehenden Zahlungsverzug sind Sie verpflichtet, die entstandene Gebühren von 25,77 Euro zu bezahlen.

    Berücksichtigt wurden alle Buchungseingänge bis zum 04.10.2018.
    Ihre persönliche Forderungsausstellung liegt unter folgendem Link zum Download
    bereit.

    Bei Fragen erwarten wir eine Kontaktaufnahme innerhalb von drei Werktagen.

    Mit verbindlichen Grüßen

    Directpay Co. KG
    06295 Eisleben
    USt-IdNr.: DE 343138469
    Sitz der Gesellschaft: Eisleben

  25. Rolf ……… automatische Kontoabbuchung konnte nicht durchgeführt werden 05.10.2018
    Von:
    „Paydirect GbR Service Mail“

    Das Länderkennzeichen ru ist schon ein Hinweis dass da etwas faul ist.

  26. Anonymus 06.10.2018

    Ich habe heute auch so eine Mail im Postfach gefunden.

    Sehr geehrte(r) ………,

    leider konnte Ihre Überweisung an DirectPay GmbH & Co. KG nicht verbucht werden.

    Wir erwarten die Überweisung zuzüglich der Zusatzgebühren bis spätestens 10.10.2018 auf unser Girokonto. Falls wir bis zum genannten Termin keine Zahlung einsehen, sehen wir uns gezwungen Ihre Forderung an ein Gericht abzugeben. Alle damit verbundenen Zusatzkosten gehen zu Ihrer Last.

    Um zusätzliche Kosten zu vermeiden, bitten wir Sie den ausstehenden Betrag auf unser Konto zu überweisen. Aufgrund des andauernden Zahlungsverzug sind Sie angewiesen, die entstandene Kosten von 28,75 Euro zu tragen.

    Berücksichtigt wurden alle Zahlungen bis zum 04.10.2018.
    Ihre persönliche Forderungsausstellung liegt unter folgendem Link zum Download bereit.

    Bei Rückfragen erwarten wir eine Kontaktaufnahme innerhalb von drei Werktagen.

    Mit freundlichen Grüßen

    DirectPay GmbH & Co. KG
    71638 Ludwigsburg
    USt-IdNr.: DE 510422469
    Sitz der Gesellschaft: Ludwigsburg

    • Ich habe heute gleich mail bekommen das fehler ich habe link geklickt aber der hat mich auf klarna bsnk portal geleitet da hat sich nicht gezeigt ich hoffe die haben kein zugang auf mein handy 😡 regt mich so auf

  27. Sehr geehrte(r) Melanie Scheer,

    bedauerlicherweise konnte Ihre Überweisung an Directpay eG nicht verbucht werden.

    Wir erwarten die gesamte Überweisung zuzüglich der Gebühren bis zum 10.10.2018 auf unser Konto. Können wird bis zum genannten Datum keine Zahlung bestätigen, sehen wir uns gezwungen Ihren Fall an ein Gericht abzugeben. Alle damit verbundenen Zusatzkosten werden Sie tragen müssen.

    Um weitete Kosten auszuschließen, bitten wir Sie den fälligen Betrag auf unser Bankkonto zu überweisen. Aufgrund des bestehenden Zahlungsrückstands sind Sie angewiesen, die entstandene Gebühren von 28,15 Euro zu bezahlen.

    Berücksichtigt wurden alle Zahlungen bis zum 04.10.2018.
    Ihre persönliche Forderungsausstellung liegt unter folgendem Link zum Download bereit.

    Bei Fragen erwarten wir eine Kontaktaufnahme innerhalb von zwei Werktagen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Directpay eG
    82362 Weilheim i.OB
    USt-Id Nr.: DE 947084363
    Sitz der Gesellschaft: Weilheim i.OB

  28. Ich habe folgende Email heute erhalten:
    Am Fr., Okt. 5, 2018 at 12:47 schrieb Paydirect GbR Mail Service
    :
    Sehr geehrte/r…. ,

    bedauerlicherweise konnte Ihre Zahlung an Paydirect GbR nicht verbucht werden.

    Die ausstehende Überweisung erwarten wir bis zum 10.10.2018. Falls wir bis zum genannten Termin keine Zahlung verbuchen, sehen wir uns gezwungen Ihren Mahnbescheid an ein Gericht abzugeben. Alle damit verbundenen Zusatzkosten werden Sie tragen müssen.

    Um zusätzliche Mahnkosten auszuschließen, bitten wir Sie den fälligen Betrag auf unser Konto zu überweisen. Aufgrund des andauernden Zahlungsverzug sind Sie verpflichtet zusätzlich, die entstandene Gebühren von 13,41 Euro zu bezahlen.

    Berücksichtigt wurden alle Buchungen bis zum 01.10.2018.
    Ihre persönliche Kostenaufstellung liegt unter folgendem Link zum Download bereit.

    Bei Rückfragen erwarten wir eine Kontaktaufnahme innerhalb von zwei Werktagen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Paydirect GbR
    34225 Baunatal
    USt-IdNr.: DE 954406524
    Sitz der Gesellschaft: Baunatal

  29. Absender: Paydirect AG Mail Service

    Sehr geehrte(r) ,

    leider konnte Ihre Überweisung an Paydirect AG nicht verbucht werden.

    Die ausstehende Überweisung erwarten wir bis zum 10.10.2018. Falls wir bis zum genannten Termin keine Überweisung verbuchen, sehen wir uns gezwungen Ihren Fall an ein Gericht abzugeben. Sämtliche damit verbundenen Kosten gehen zu Ihrer Last.

    Um weitete Mahnkosten auszuschließen, bitten wir Sie den ausstehenden Betrag auf unser Bankkonto zu überweisen. Aufgrund des bestehenden Zahlungsverzug sind Sie gezwungen, die entstandene Gebühren von 23,85 Euro zu bezahlen.

    Berücksichtigt wurden alle Zahlungen bis zum 03.10.2018.
    Ihre persönliche Rechnung liegt unter folgendem Link zum Download bereit.

    Bei Fragen erwarten wir eine Kontaktaufnahme innerhalb von drei Tagen.

    Mit besten Grüßen

    Paydirect AG
    64546 Mörfelden-Walldorf
    USt-Id: DE 557413937
    Sitz der Gesellschaft: Mörfelden-Walldorf

    • Hallo, bei mir stand i Betreff: Vorname, Nachname- Online Pay AG automatische Lastschrift konnte nicht vorgenommen werden 04.10.2018
      Von: Online Pay AG Mail Service >billing@orlik-id.ru

  30. Hallo bei mir stand folgendes im Betreff:
    *Vorname, Nachname* automatische Konto-Lastschrift konnte nicht durchgeführt werden 04.10.2018

  31. Sehr geehrte(r)

    bedauerlicherweise konnte Ihre Überweisung an DirectPay Co. KG nicht verbucht werden.

    Die ausstehende gesamte Überweisung erwarten wir bis spätestens 10.10.2018. Falls wir bis zum genannten Datum keine Zahlung einsehen, sehen wir uns gezwungen Ihre Forderung an ein Gericht abzugeben. Alle damit verbundenen Kosten werden Sie tragen müssen.

    Um zusätzliche Mahnkosten zu vermeiden, bitten wir Sie den ausstehenden Betrag auf unser Konto zu überweisen. Aufgrund des bestehenden Zahlungsausstands sind Sie angewiesen, die entstandene Kosten von 22,50 Euro zu bezahlen.

    Berücksichtigt wurden alle Buchungen bis zum 03.10.2018.
    Ihre persönliche Kostenaufstellung liegt unter folgendem Link zum Download bereit.

    Bei Rückfragen erwarten wir eine Kontaktaufnahme innerhalb von 48 Stunden.

    Mit verbindlichen Grüßen

    DirectPay Co. KG
    76571 Gaggenau
    USt-Id Nr.: DE 890611184
    Sitz der Gesellschaft: Gaggenau

  32. Die Mail kommt von Paydirect GmbH & Co.Kg (support@nyce.life).
    Im Betreff steht Konto-Lastschrift konnte nicht vorgenommen werden.
    VG Christian

  33. Sehr geehrte(r)

    bedauerlicherweise konnte Ihre Zahlung an DirectPay GbR nicht verbucht werden.

    Hiermit fordern wir Sie auf, den offenen Betrag sofort bis zum 09.10.2018 zu begleichen. Falls wir bis zum genannten Datum keine Überweisung einsehen, sehen wir uns gezwungen Ihren Mahnbescheid an ein Gericht abzugeben. Alle damit verbundenen Kosten werden Sie tragen.

    Um zusätzliche Mahnkosten zu vermeiden, bitten wir Sie den ausstehenden Betrag auf unser Konto zu überweisen. Aufgrund des bestehenden Zahlungsausstands sind Sie gezwungen, die entstandene Kosten von 23,81 Euro zu bezahlen.

    Berücksichtigt wurden alle Zahlungseingänge bis zum 03.10.2018.
    Ihre persönliche Kostenaufstellung liegt unter folgendem Link zum Download bereit.

    Bei Fragen erwarten wir eine Kontaktaufnahme innerhalb von drei Tagen.

    Mit verbindlichen Grüßen

    DirectPay GbR
    97877 Wertheim
    USt-IdNr.: DE 581774710
    Sitz der Gesellschaft: Wertheim

  34. Sehr geehrte/r

    bedauerlicherweise konnte Ihre Überweisung an OnlinePayment GmbH nicht verbucht werden.

    Wir erwarten die gesamte Überweisung zuzüglich der Zusatzgebühren bis spätestens 09.10.2018 auf unser Bankkonto. Können wird bis zum genannten Termin keine Überweisung verbuchen, sehen wir uns gezwungen Ihren Mahnbescheid an ein Gericht abzugeben. Sämtliche damit verbundenen Kosten werden Sie tragen müssen.

    Um weitete Kosten auszuschließen, bitten wir Sie den fälligen Betrag auf unser Konto zu überweisen. Aufgrund des andauernden Zahlungsverzug sind Sie verpflichtet, die entstandene Gebühren von 12,21 Euro zu bezahlen.

    Berücksichtigt wurden alle Buchungseingänge bis zum 03.10.2018.
    Ihre persönliche Rechnung liegt unter folgendem Link zum Download bereit.

    Bei Rückfragen erwarten wir eine Kontaktaufnahme innerhalb von 24 Stunden.

    Mit freundlichen Grüßen

    OnlinePayment GmbH
    63179 Obertshausen
    USt-Id: DE 133470687
    Sitz der Gesellschaft: Obertshausen

  35. Directpay Limited & Co. KG Service Mails rechnung@stlmso.ru
    An …..
    Sehr geehrte/r ….

    leider konnte Ihre Zahlung an Directpay Limited & Co. KG nicht verbucht werden.

    Die ausstehende vollständige Zahlung erwarten wir bis zum 10.10.2018. Können wird bis zum genannten Termin keine Überweisung einsehen, sehen wir uns gezwungen Ihren Mahnbescheid an ein Gericht abzugeben. Alle damit verbundenen Kosten gehen zu Ihrer Last.

    Um zusätzliche Mahnkosten zu vermeiden, bitten wir Sie den ausstehenden Betrag auf unser Bankkonto zu überweisen. Aufgrund des andauernden Zahlungsausstands sind Sie gezwungen, die entstandene Kosten von 21,23 Euro zu tragen.

    Berücksichtigt wurden alle Zahlungseingänge bis zum 03.10.2018.
    Ihre persönliche Kostenaufstellung liegt unter folgendem Link zum Download bereit.

    Bei Rückfragen erwarten wir eine Kontaktaufnahme innerhalb von drei Werktagen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Directpay Limited & Co. KG
    37574 Einbeck
    USt-Id: DE 188134078
    Sitz der Gesellschaft: Einbeck

  36. bedauerlicherweise konnte Ihre Zahlung an Directpay Co. KG nicht verbucht werden.

    Wir erwarten die ausstehende Überweisung bis spätestens 10.10.2018 auf unser Bankkonto. Können wird bis zum genannten Datum keine Überweisung einsehen, sehen wir uns gezwungen Ihre Forderung an ein Gericht abzugeben. Alle damit verbundenen Zusatzkosten gehen zu Ihrer Last.

    Um zusätzliche Mahnkosten zu vermeiden, bitten wir Sie den ausstehenden Betrag auf unser Konto zu überweisen. Aufgrund des bestehenden Zahlungsverzug sind Sie angewiesen, die entstandene Gebühren von 18,99 Euro zu tragen.

    Berücksichtigt wurden alle Zahlungseingänge bis zum 03.10.2018.
    Ihre persönliche Forderungsausstellung liegt unter folgendem Link zum Download bereit.

    Bei Rückfragen erwarten wir eine Kontaktaufnahme innerhalb von zwei Werktagen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Directpay Co. KG
    52511 Geilenkirchen
    USt-Id: DE 596868197
    Sitz der Gesellschaft: Geilenkirchen

  37. Sehr geehrte(r) xxx,

    bedauerlicherweise konnte Ihre Zahlung an GiroPay GbR nicht verbucht werden.

    Die ausstehende vollständige Zahlung erwarten wir bis zum 10.10.2018. Falls wir bis zum genannten Termin keine Zahlung einsehen, sehen wir uns gezwungen Ihren Fall an ein Gericht abzugeben. Sämtliche damit verbundenen Zusatzkosten werden Sie tragen müssen.

    Um zusätzliche Kosten auszuschließen, bitten wir Sie den fälligen Betrag auf unser Bankkonto zu überweisen. Aufgrund des bestehenden Zahlungsausstands sind Sie verpflichtet, die entstandene Gebühren von 23,50 Euro zu bezahlen.

    Berücksichtigt wurden alle Buchungseingänge bis zum 03.10.2018.
    Ihre persönliche Forderungsausstellung liegt unter folgendem Link zum Download bereit.

    Bei Rückfragen erwarten wir eine Kontaktaufnahme innerhalb von 72 Stunden.

    Mit verbindlichen Grüßen

    GiroPay GbR
    47906 Kempen
    USt-IdNr.: DE 166725302
    Sitz der Gesellschaft: Kempen

  38. Sehr geehrte/r

    bedauerlicherweise konnte Ihre Überweisung an DirectPay Limited & Co. KG nicht verbucht werden.

    Damit fordern wir Sie auf, den offenen Betrag unverzüglich bis zum 10.10.2018 zu decken. Können wird bis zum genannten Datum keine Überweisung bestätigen, sehen wir uns gezwungen Ihren Fall an ein Gericht abzugeben. Sämtliche damit verbundenen Kosten gehen zu Ihrer Last.

    Um weitete Mahnkosten auszuschließen, bitten wir Sie den fälligen Betrag auf unser Bankkonto zu überweisen. Aufgrund des bestehenden Zahlungsausstands sind Sie gezwungen zuzüglich, die entstandene Kosten von 23,30 Euro zu bezahlen.

    Berücksichtigt wurden alle Zahlungen bis zum 01.10.2018.
    Ihre persönliche Kostenaufstellung liegt unter folgendem Link zum Download bereit.

    Bei Rückfragen erwarten wir eine Kontaktaufnahme innerhalb von 48 Stunden.

    Mit freundlichen Grüßen

    DirectPay Limited & Co. KG
    65510 Idstein
    USt-Id: DE 715538291
    Sitz der Gesellschaft: Idstein

  39. Sehr geehrte/r x ,

    leider konnte Ihre Zahlung an GiroPay eG nicht verbucht werden.

    Wir erwarten die Überweisung zuzüglich der Mahnkosten bis spätestens 09.10.2018 auf unser Konto. Falls wir bis zum genannten Termin keine Überweisung einsehen, sehen wir uns gezwungen Ihre Forderung an ein Gericht abzugeben. Sämtliche damit verbundenen Zusatzkosten werden Sie tragen.

    Um zusätzliche Kosten auszuschließen, bitten wir Sie den fälligen Betrag auf unser Konto zu überweisen. Aufgrund des bestehenden Zahlungsrückstands sind Sie verpflichtet, die entstandene Gebühren von 24,00 Euro zu bezahlen.

    Berücksichtigt wurden alle Zahlungseingänge bis zum 03.10.2018.
    Ihre persönliche Rechnung liegt unter folgendem Link zum Download bereit.

    Bei Rückfragen erwarten wir eine Kontaktaufnahme innerhalb von drei Werktagen.

    Mit verbindlichen Grüßen

    GiroPay eG
    42579 Heiligenhaus
    USt-IdNr.: DE 524616832
    Sitz der Gesellschaft: Heiligenhaus

  40. Habe auch so eine Mail wie folgt erhalten, sie kam von “
    DirectPay Limited & Co. KG Service Mails „:

    Kein Anhang nur verweis auf Link!!!

    „Sehr geehrte/r XXXXXX,

    bedauerlicherweise konnte Ihre Zahlung an DirectPay Limited & Co. KG nicht verbucht werden.

    Hiermit fordern wir Sie auf, den offenen Betrag sofort bis zum 08.10.2018 zu decken. Falls wir bis zum genannten Termin keine Überweisung bestätigen, sehen wir uns gezwungen Ihren Mahnbescheid an ein Gericht abzugeben. Sämtliche damit verbundenen Zusatzkosten gehen zu Ihrer Last.

    Um zusätzliche Mahnkosten auszuschließen, bitten wir Sie den fälligen Betrag auf unser Konto zu überweisen. Aufgrund des bestehenden Zahlungsverzug sind Sie angewiesen außerdem, die entstandene Gebühren von 28,72 Euro zu tragen.

    Berücksichtigt wurden alle Buchungen bis zum 01.10.2018.
    Ihre persönliche Forderungsausstellung liegt unter folgendem Link zum Download bereit.

    Bei Rückfragen erwarten wir eine Kontaktaufnahme innerhalb von 72 Stunden.

    Mit freundlichen Grüßen

    DirectPay Limited & Co. KG
    86150 Augsburg
    USt-Id: DE 262594672
    Sitz der Gesellschaft: Augsburg „

  41. Betreff: XXX automatische Lastschrift konnte nicht durchgeführt werden 04.10.2018

    Sehr geehrte(r)XXX,

    bedauerlicherweise konnte Ihre Zahlung an DirectPay GmbH nicht verbucht werden.

    Wir erwarten die vollständige Zahlung zuzüglich der Zusatzgebühren bis zum 09.10.2018 auf unser Konto. Falls wir bis zum genannten Termin keine Überweisung bestätigen, sehen wir uns gezwungen Ihre Forderung an ein Gericht abzugeben. Sämtliche damit verbundenen Zusatzkosten werden Sie tragen müssen.

    Um zusätzliche Kosten zu vermeiden, bitten wir Sie den fälligen Betrag auf unser Bankkonto zu überweisen. Aufgrund des andauernden Zahlungsrückstands sind Sie gezwungen, die entstandene Kosten von 26,61 Euro zu bezahlen.

    Berücksichtigt wurden alle Buchungen bis zum 03.10.2018.
    Ihre persönliche Forderungsausstellung liegt unter folgendem Link zum Download bereit.

    Bei Fragen erwarten wir eine Kontaktaufnahme innerhalb von 24 Stunden.

    Mit freundlichen Grüßen

    DirectPay GmbH
    72202 Nagold
    USt-Id: DE 631777341
    Sitz der Gesellschaft: Nagold

  42. Sehr geehrte(r)
    bedauerlicherweise konnte Ihre Zahlung an Directpay GbR nicht verbucht werden.

    Damit fordern wir Sie auf, den offenen Betrag sofort bis zum 09.10.2018 zu begleichen. Können wird bis zum genannten Datum keine Zahlung verbuchen, sehen wir uns gezwungen Ihren Mahnbescheid an ein Gericht abzugeben. Alle damit verbundenen Kosten werden Sie tragen müssen.

    Um zusätzliche Mahnkosten auszuschließen, bitten wir Sie den ausstehenden Betrag auf unser Konto zu überweisen. Aufgrund des bestehenden Zahlungsausstands sind Sie verpflichtet außerdem, die entstandene Kosten von 27,83 Euro zu bezahlen.

    Berücksichtigt wurden alle Buchungseingänge bis zum 01.10.2018.
    Ihre persönliche Forderungsausstellung liegt unter folgendem Link zum Download bereit.

    Bei Fragen erwarten wir eine Kontaktaufnahme innerhalb von zwei Werktagen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Directpay GbR
    98693 Ilmenau
    USt-Id Nr.: DE 697823997
    Sitz der Gesellschaft: Ilmenau

  43. bedauerlicherweise konnte Ihre Zahlung an Directpay Co. KG nicht verbucht werden.

    Die ausstehende Überweisung erwarten wir bis spätestens 10.10.2018. Falls wir bis zum genannten Termin keine Zahlung verbuchen, sehen wir uns gezwungen unsere Forderung an ein Gericht abzugeben. Alle damit verbundenen Zusatzkosten gehen zu Ihrer Last.

    Um zusätzliche Kosten auszuschließen, bitten wir Sie den ausstehenden Betrag auf unser Bankkonto zu überweisen. Aufgrund des andauernden Zahlungsverzug sind Sie gezwungen zusätzlich, die entstandene Gebühren von 12,33 Euro zu bezahlen.

    Berücksichtigt wurden alle Buchungen bis zum 01.10.2018.
    Ihre persönliche Kostenaufstellung liegt unter folgendem Link zum Download bereit.

    Bei Fragen erwarten wir eine Kontaktaufnahme innerhalb von 24 Stunden.

    Mit verbindlichen Grüßen

    Directpay Co. KG
    38350 Helmstedt
    USt-Id Nr.: DE 125824185
    Sitz der Gesellschaft: Helmstedt