Täuschung: 750 Euro Media Markt Geschenkcoupon ist kein Gewinn – Mail „Jetzt Ihren Code aktivieren“ ist Fake

Irreführendes Gewinnspiel


Werbung:

Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Onlinewarnungen bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Werden Sie unser Held!

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Verpassen Sie keine Warnung:
RSS Icon
facebook-button-rund Twitter Icon

Symbolbild Glücksspiel (Quelle: pixabay.com/OpenClipart-Vectors)

Aktuell wird per E-Mail ein Gewinnspiel der Die CEOO Marketing GmbH beworben. Die Spam-Nachricht hat den Betreff „Jetzt Ihren Code aktivieren“ und suggeriert, dass Sie Exklusiv-Gewinner eines Media Markt Geschenkcoupons im Wert von 750 Euro sind. Irreführend ist unserer Meinung nach, dass der Nutzer bei flüchtiger Betrachtung den Eindruck bekommt, dass er bereits gewonnen hat. Doch das ist nicht so. Wir erklären, worum es bei dieser Aktion wirklich geht.

Sobald die Webseite geöffnet ist, bekommt man den Eindruck, eine Aktion von Media Markt vor sich zu haben. Die Webseite ist in den typischen Rottönen von Media Markt gehalten. Ganz groß ist der Geschenkcoupon über 750 € mit dem Media Markt-Logo abgebildet. Nur ganz unten im Kleingedruckten steht, dass Media Markt damit gar nichts zu tun hat.

Mediamarkt ist nicht Veranstalter des Gewinnspiels und steht nicht mit dem Veranstalter in einer geschäftlichen Beziehung.

Einige Nutzer denken, dass das keine Rolle spielt. Schließlich haben Sie ja einen Einkaufsgutschein in Höhe von 750 Euro für den Elektronikdiscounter gewonnen. Das kann man aufgrund des Textes oben auf der Webseite und oberhalb des Eingabefeldes für die persönlichen Daten tatsächlich annehmen:

Ihr Media Markt 750€
GESCHENKCOUPON

Glückwunsch – Jetzt Ihre Gewinndaten eintragen!

07.12.2017 Update Die aktuelle E-Mail mit dem Betreff „Jetzt Ihren PIN-Code aktivieren“ beglückwünscht Sie ebenfalls zu dem gewonnen 750 Euro Geschenkcoupon. Mit Klick auf den Link landen Sie auf einer Webseite auf der ein Media Markt abgebildet ist. Dennoch hat der Elektronikdiscounter auch mit dieser E-Mail nichts zu tun.

———-

Tatsächlich stellt sich die Frage, wozu der Veranstalter den Webseitenbesucher beglückwünscht. Wir wissen es nicht. Was wir wissen ist, dass der Verbraucher hier nach unserer Auffassung getäuscht wird. Sie haben nämlich nichts gewonnen. Sie können lediglich an einem Gewinnspiel teilnehmen. Allerdings ist das mit einigen Konsequenzen verbunden.

Wer steckt hinter der Aktion und wo wird diese beworben?

Werbung für das Media Markt Gewinnspiel auf Webseiten
So sieht die Werbanzeige aus, die auf zahlreichen Webseiten zu finden ist. (Screenshot)

Media Markt hat mit dem Gewinnspiel nichts zu tun. Der Veranstalter dieser Aktion ist das Direktmarketingunternehmen CEOO Marketing GmbH aus Zürich. Ziel des Unternehmens ist es, die Daten von Nutzern einzusammeln, um diese für weitere Werbeaktionen zu nutzen und an andere Unternehmen zu verkaufen.

Beworben wird diese Aktion laut unseren Lesermeldungen auf zahlreichen Webseiten, aber auch in Skype für Windows und per E-Mail. Mit trickreichen Formulierungen wird suggeriert, dass der Nutzer den Gutschein gewonnen hat. Aus der E-Mail geht nicht eindeutig hervor, dass es sich lediglich um Werbung für ein Gewinnspiel handelt. Zudem verschleiert der Absender seine Identität, indem als Absendername „Handy Code“ und als Betreff „Jetzt aktivieren“ angegeben wird. Viele Nutzer fühlen sich sowohl von der Anzeige als auch von der E-Mail belogen und betrogen.

Herzlichen Glückwunsch! Du wurdest ausgewählt!

Wir haben soeben die Autorisierung erhalten Dir den folgenden Gewinn-Code zuzuweisen:

Dein persönlicher Gewinn-Code: MediaMasg5DEDE

Mit diesem Gewinn-Code bist Du der mögliche
Exlusiv-Gewinner eines 750 EUR Mediamakt Gutscheines.

Hier klicken um den Gewinn-Code jetzt zu aktivieren.

Wir freuen uns für Dich!

Viele Grüße,
Dein Kundenservice

15.01.2018

Hallo Herr Mustermann,

herzlichen Glückwunsch!Sie wurden ausgewählt!

Wir haben soeben die Autorisierung erhalten Ihnen den folgenden PIN-Code zuzuweisen:

Ihr persönlicher PIN-Code: MM750-1814

Mit diesem PIN-Code sind Sie der mögliche Exlusiv-Gewinner eines
750€ MediaMarkt Geschenkcoupon!

Hier klicken um den PIN-Code jetzt zu aktivieren.

Wir freuen uns für Sie!

Viele Grüße,
Ihr Gewinner-Team

Die E-Mails werden mit unterschiedlichen Betreffs und Absendern an die Internetnutzer gesendet. Folgende Daten sind uns hier bekannt:

Betreff:

  • Jetzt Ihren PIN-Code aktivieren
  • Jetzt aktivieren
  • Jetzt Ihren Code aktivieren

Absender:

  • MediaMarkt 750€ Gutschein <newsletter@mail.u-c-s.ch>
  • Handy Code


Welche Konsequenzen hat die Teilnahme am Gewinnspiel?

Um am Gewinnspiel teilnehmen zu können, müssen Sie das Formular ausfüllen. Auf dem Button steht im kleingeschriebenen Text, dass Sie zustimmen, dass die Partner und Sponsoren der CEOO Marketing GmbH Ihnen Werbung zusenden dürfen. Die meisten Nutzer überlesen diesen Text und geben damit Ihr Einverständnis, dass die persönlichen Daten an Dritte weitergeleitet werden dürfen. Wer genau liest, kann die Häkchen bei den entsprechenden Partnern entfernen und trotzdem am Gewinnspiel teilnehmen.

Entfernen Sie die Häkchen bei den aufgelisteten Sponsoren nicht, müssen Sie in nächster Zeit mit sehr viel Werbung per E-Mail, Post, Telefon und SMS rechnen.Übrigens: In unserem Ratgeber erfahren Sie, wie Sie mit Werbeanrufen richtig umgehen, um nicht in die Falle zu tappen.

Verpassen Sie keine Warnung.
Hier können Sie uns folgen:
RSS Icon facebook-button-rund Twitter Icon

Werbeeinverständnis nachträglich widerrufen

Falls Sie an dem Gewinnspiel schon teilgenommen haben und nun überrascht sind, welche Folgen das hat, können Sie Ihr Werbeeinverständnis widerrufen. Das ist beispielsweise dann sinnvoll, wenn Sie die Weiterleitung Ihrer Daten gar nicht wollten und den Hinweis schlicht überlesen haben. Wir erklären in einer Anleitung, wie Sie das Werbeeinverständnis bei der CEOO Marketing GmbH widerrufen können.

Wie sind Sie auf dieses Gewinnspiel gestoßen?

Bitte berichten Sie uns in den Kommentaren unter diesem Artikel, wie Sie auf dieses Gewinnspiel gestoßen sind und ob Sie die Aufmachung als irreführend empfinden.

Sind Sie im Internet auf ein unseriöses, betrügerisches oder irreführendes Gewinnspiel gestoßen? Bitte senden Sie uns den Link zum Gewinnspiel per E-Mail an kontakt@onlinewarnungen.de. Mit Ihrer Hilfe können wir andere Leser aufklären und vor Gefahren warnen.



Gewinnspiele sind auf Onlinewarnungen.de häufig ein Thema:

Tasse Kaffee SpendeSpendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Onlinewarnungen.de als unabhängiges Verbraucherportal. PayPal spenden | Überweisung | Weitere Möglichkeiten

Aktualisierung des Artikels

Kommentar hinterlassen

.Your email address will not be published.




44 Kommentare zu Täuschung: 750 Euro Media Markt Geschenkcoupon ist kein Gewinn – Mail „Jetzt Ihren Code aktivieren“ ist Fake

  1. Hallo,
    ich habe mich kürzlich im MediaMarkt Club registriert, um Produkttester werden zu können.

    Heute habe ich folgende Nachricht von Media Markt in meinem SPAM Ordner gefunden:
    „Es ist nicht zu spät: Lassen Sie sich überraschen
    usw. usw.
    Diese Gelegenheit ist für Sie unter Tausenden von MediaMarkt Kunden reserviert, die Sie nicht verpassen sollten.
    Klicken Sie hier – Ihr Apple iPhone 11“
    Dann wird man aufgefordert, an einer 30 Sekunden Umfrage zu MediaMarkt teilzunehmen.
    Anschließend kann man sich sein „Geschenk“ auswählen“, in meinem Fall das Samsung Galaxy S10 oder das Apple iPhone 11.
    Angeblich wird es kostenlos zugeschickt.
    Im übrigen landet man dann auf einer nicht sicheren Seite, „torchscor.com“ und „hearfill.com.“
    Ich halte diese „Gewinn-Nachricht“ für Fake.

  2. German Survey Center Steckt Getarnt unter einem Media Markt Gewinnspiel, Das es sich um eine getarnte Werbefirma wird einem meist zu spät bewußt! Die klinken sich beim einlogen in einer bewusten Microsoft Edge Seite und lassen sich nicht abwimmel! Nur Seite
    komlett weg klicken hilft Hier war es Frank Zander News in Win Edge von heute! Gibt es keine Spam Blocker gegen diese unverschämtheit

  3. Die Gewinnachricht erhilt ich zunächst über mein Handy allerdings mit falschen Standortdaten zu meiner Person.
    Habe nicht reagiert. Ein Paar Stunden später das gleiche nochmal, diesesmal hatte ich aber schon gewonnen und sollte nur noch bestätigen. Hab dann gegooglt und bin dabei auf Ihren Link gestoßen… vielen Dank!

  4. Wurde Ich Gerade auch beigebracht daß ich gewonnen habe, habe ich abgesagt meine Daten zu schicken, danach habe ich festgestellt daß ich bei Aldi 500€ gewonnen habe 🙂 , bitte seid ihr vorsichtig

  5. Wollte auf Wetter.com und dann öffnete dieser Gewinnhinweis. Mit dem schließen der Seite leider auch meine Ursprungssuche.
    Nach erneutem Versuch, dasselbe wieder.
    Sehr ärgerlich und sehr penetrant muss ich sagen. Man hat keine Wahl das irgendwie auszublenden außer die Seite zu schließen.

  6. Ich wollte eigentlich nur nach einem Film suchen und kam dann auf die Seite! Ich musste einen Fragebogen ausfüllen! Das habe ich nicht gemacht. Ich kenne mich mit soetwas aus!

  7. Leider ist ein Freund darauf hereingefallen. Zwei Tage später Post von Wolfgang Klenk Abonnentenverwaltung (soll mit einer der größten Drücker sein) mit Bestätigung über den Abschluss eines Zeitschriften-Abos. Es sind drei Firmen involviert: Wolfgang Klenk Abonnentenverwaltung, Firma ACC Tic.Sti., die haben angeblich die Abo-Bestätigung an Klenk übermittelt und PVZ Pressevertriebszentrale GmbH & Co. KG , die sind mit der Betreuung, Rechnungsstellung und Zahlungsabwicklung beauftragt. Sehr dubios.

  8. Max dudli wollte mir auch ein Abo aufschwatzen. Dann haben sie mir mit Gericht und Anwalt gedroht. Ist aber nix passiert. Nichts annehmen und nicht einschüchtern lassen

  9. Hallo Kurz vor Weihnachten haben ich an einem Gewinnspiel Online mitgespielt und auch angeblich gewonnen einen Gutschein von 1000 Euro von Saturn MediMax und könnte damit einkaufen Sollte am 19 Januar am einen Gewinnspiel teilnehmen und hätte aber auf jedenfall schon den 1000 Euro Gutschein gewonnen und werde den auf jedenfall am 19 Januar 2019 erhalten. Zu versteuern müsste ich ein Abo annehmen von der Zeitung ‚Hörzu für ein Jahr und 2 mal im Jahr wird mir 59 Euro vom Konto abgebucht. Und wir haben mittlerweile jetzt den 22 Januar Und der Briefkasten ist immer noch leer! Also Betrug und hab ein Abo am arsch für ein Jahr und wie komm i h wieder da raus?

  10. In meine Fall wollte ich einen echten Link aus einer mit übersandten privaten Message im Browser öffnen. Es ging stattdessen eine Seite auf, dass ich als Samsung-Nutzer ausgewählt sei, einen Gutschein zu bekommen, wenn ich folgende Fragen… usw. Die Darstellung erweckte auch da den Anschein, dass man lediglich 4 Fragen beantworten solle, und dann sicher den Gutschein erhalte, usw. usf.;
    es waren zudem Teilnehmerkommentare zu sehen, Typus „Ich dachte, es sei ein Witz aber nach… Tagen erhielt ich den Gutschein“.
    Hat sicherlich ein glücklicher Gewinner gepostet 🙂

  11. Hallo,

    Ich bin über ein Emirate Gewinnspiel zu dieser Max Dudli Sache gekommen.

    *Emirates giving free tickets to 500 people to celebrate its Anniversary* . Get yours at „http://www.emirates.com-freetickets.online“

    Natürlich ist die Aufmachung irreführender und ein fake.

  12. gestern , 30.11.2018 wird eine etwas abgewandelte Masche verwendet. PopUP mit folgendem Inhalt: Sie sind der 1 milliardste Anklicker und haben einen 500 € Amazon Einkaufsgutschein gewonnen. jetzt wird der Zähler zurückgesetzt und der Nächste 1 milliardste Anklicker gewinnt ebenfalls. Auf weiter klicken verzweigt zum Adressformular zum Gewinnabruf / Emaileingabe . Danach auf weiterklicken erzeugt die Information ,daß im Emailfach die Bestätigung abgerufen werden muß und jetzt wirds Kriminell : Man hat garnichts gewonnen, sondern die haben lediglich ,einmal mehr, personenbezogene Daten automatisch damit ergaunert , die sie teuer verkaufen und so Millionen erwirtschaften

  13. Ja ich habe heute eine anruf von ein Mann bekommen das ich habe 1000e Guteschein bekommen und ich habe leider im Sprechen gesagt „Ja“ was die könnten zu mir machen.Ich habe grade per E-mail dises zu Wiederrufen und ich wusste nicht das geht jetzt mit Widerrufen bitte helfen Sie mir. Danke

  14. Das ist doch so die labern nur dummes Zeug am ende wollen die nur eine Zeitschrift verkaufen ich habe denn gesagt wenn.wenn ich doch gewonnen habe sollen die das schicken dann kommt das ginge nicht also ist das über faul also Finger von lassen sonst kann man sich vor Reklamme nicht retten und haben wir so schon genug

    • Bei mir das gleiche in der App „Cleanmaster“ nachdem ich mein Handy gereinigt habe, bin ich auf eine Befragungsseite geleitet worden auf der ich vier Fragen beantworten sollte. Dies habe ich getan. Anschließend kam ich habe gewonnen und solle auf der nächsten Seite meine Kontaktdaten eingeben. Habe ich aber nicht gemacht, sondern lieber erstmal gegoogelt und bin auf diese Seite hier gestoßen. Vielen Dank für den Warnhinweis!!

  15. Hallo leute,gestern hab ich eine anrif bekommen,media markt 750e gewinspiel… das ich habe reise nach wien bekommen… und taschen geld 😐 weil ich bin neue in deutschland ich kenne nicht so gut Deutsch… die haben jetz meine Iban von bank….. 😐 wass soll ich jetzt machen ? Bitte hilfe 😔 vielen dank im voraus

  16. 750€ Gutschein für Amazon gewonnen. Dann kam die Gewinn Nachricht. Sollte nur auf einlösen drücken und dann kam der Hinweis das ich auf „link. service .max-dudli .ch ,gehen muss .da hab ich lieber aufgehört. VORSICHT, auch nur Werbung

    • Bei mir ganz genauso! Da kam dann: „Sie haben die 1.000.000 Googlesuche getätigt!“ und bla, bla, bla… Ich bin minderjährig und habe quasi alles in das Anmeldeformular eingegeben! Sogar wo ich wohne! Ich bin dann auf die Idee gekommen „Max Dudli“ zu googeln und bin so auf diese Seite gelangt. Ich hoffe sehr, dass das keine großen Konsequenzen gibt… 🙁

  17. Hallo, hatte heute morgen auch so einen 750.- Euro Gutschein von Media Markt auf meinem Handy.Das kam mir schon sehr komisch vor. Habe dann gegoogelt und war sehr froh, als ich las, dass es sich um einen Betrug handelt.
    Vielen Dank für Ihren Warnhinweis

  18. Habe auch so ne Meldung bekommen..beim Stöbern in eBay Kleinanzeigen…Boom.. Gewinnspiel und nix geht mehr..weder vor noch zurück…musste Browser schließen und neu anfangen..nach kurzem Stöbern wieder diese Meldung..nervt..sollte verboten werden..bin nicht darauf reingefallen,habe gleich im Netz nach antworten gesucht..

  19. Wollte eben die Media Markt Seite aufsuchen, sobald sie geöffnet war erschien diese Werbung. Wirkte dadurch für mich dadurch natürlich seriös, nachdem ich einige Zeilen ausgefüllt hatte, kam mir das ganze dann doch seltsam und ich suchte nach Infos über den Veranstalter. Breche nun lieber die Teilnahme am Gewinnspiel ab.

  20. Bin leider ebenso drauf reingetappt. Ich wollte mein Handy über die App „CLEANMASTER“ reinigen. Es war zur Weihnachtszeit. Mache sonst nie mit bei Gewinnspielen. Obwohl ich das Gewinnspiel nicht beendet, sondern vorher abgebrochen habe, hat es ausgereicht um mich regelmäßig mit Anrufen zu belästigen. Ich würde sogar beschimpft, aber wie. Das ist nun fast 1 ganzes Jahr her. Gerade heute hatte ich wieder so ein Anruf. Sie kommen immer wieder über eine neue Telefonnummer. Schlechte Menschen, wer so sein Geld verdient. Das gehört bestraft und verboten.