Firefox Add-Ons deaktivieren und löschen – einfach erklärt

Anleitung Firefox Add-on löschen deinstallieren

Add-ons sind nicht nur nützlich, sondern können auch Probleme verursachen. Das trifft vor allem dann zu, wenn Firefox-Erweiterungen mit der Installation von Freeware hinzugefügt wurden. In dieser Anleitung erklären wir, wie Sie unerwünschte Add-Ons in Firefox löschen oder deaktivieren.

Add-ons für Firefox statten Ihren Browser mit zusätzlichen Funktionen aus. Von zusätzlichen Browserleisten über Notizen bis zu Hilfsprogrammen und Spielen hält der Firefox Marketplace jede Menge Add-ons bereit. Neben nützlichen Erweiterungen gibt es auch eine ganze Menge sinnloser Add-Ons, die Probleme bei der Darstellung von Webinhalten verursachen können. Teilweise können Add-Ons auch für zusätzlich angezeigte Werbung verantwortlich sein oder Ihr Surfverhalten ausspionieren.



Wir empfehlen Ihnen, die Add-On Liste regelmäßig zu überprüfen und bei Bedarf ungenutzte Erweiterungen zu deaktivieren. Dazu erklären wir Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie schnell und einfach Firefox Add-Ons deaktivieren oder löschen.

  1. Öffnen Sie Firefox oder nutzen Sie ein bereits geöffnetes Fenster.
  2. Klicken Sie auf Extras und wählen „Add-Ons“ aus oder nutzen Sie die Tastenkombination „Umschalt+Strg+A“.
  3. Gehen Sie auf die Schaltfläche „Erweiterungen“. Hier werden Ihre installierten Add-Ons aufgelistet.
  4. Mit einem weiteren Klick auf die Schaltfläche „Deaktivieren“ beziehungsweise „Entfernen“ führen Sie den entsprechenden Befehl ohne Rückfrage aus.

Sie möchten noch mehr über Ihren Webbrowser wissen? Dann lesen Sie in unserer Anleitung, wie Sie zum Beispiel inkognito Surfen und Ihre Daten schützen. Falls Sie MAC-Nutzer sind, dann lesen Sie unsere Anleitung zum Deaktivieren von Add-Ons in Safari.



Sollten Sie Fragen zu diesem Thema haben, nutzen Sie die Kommentarfunktion unter dieser Anleitung.

Weitere News und Anleitungen zum Thema Browser

Google Chrome PDF-Datei Problem Sicherheit

Google Chrome: Angriff via PDF-Datei möglich

Das Öffnen von PDF-Dateien in Google Chrome kann aktuell sehr gefährlich sein. Schädliche PDF-Dateien können unter Umständen den Computer des Nutzer infizieren und persönliche Daten ausspähen. Wir erklären, wie Sie […]

Google entfernt Benachrichtigungen auf Webseite

Google Benachrichtigungen auf der Webseite werden entfernt

Google-Nutzer kennen die kleine Glocke oben rechts, die auf der Google-Webseite über neue Benachrichtigungen bei verschiedenen Diensten informiert. Bald könnten Sie sich fragen, wo die Glocke für Benachrichtigungen ist? Wir […]

Entwarnung PayPal Wichtig Aktualisieren Sie Ihren Browser

Paypal: E-Mail „Wichtig: Aktualisieren Sie Ihren Browser“ – Echt oder Fake?

Wir bekommen zahlreiche Anfragen zu einer E-Mail von PayPal. Diese kommt für den Empfänger unerwartet und wird sehr häufig als Spam oder Phishing eingestuft. Doch die Nachricht stammt wirklich von […]

Google Chrome Erweiterungen entfernen deaktivieren

Google Chrome: Erweiterungen löschen oder deaktivieren – Anleitung

Den Webbrowser Google Chrome können Sie mit Erweiterungen aufpeppen und mit zusätzlichen Funktionen ausstatten. Doch manchmal mogeln sich diese Erweiterungen in den Browser. Wir erklären, wie Sie unerwünschte oder nicht […]

Facebook Videos: Autoplay abstellen oder stummschalten – so geht’s

Videos in der Timeline von Facebook können nerven. Einerseits werden sie oft automatisch abgespielt und belasten das Datenvolumen. Andererseits wird neuerdings der Ton wiedergegeben, was noch nerviger ist. Wir erklären, […]

Tasse Kaffee SpendeSpendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Onlinewarnungen.de als unabhängiges Verbraucherportal. PayPal spenden | Überweisung | Weitere Möglichkeiten

Kommentar hinterlassen

.Your email address will not be published.




Hinterlasse jetzt einen Kommentar