iPhone & iPad: Bilder unter Windows auf der Festplatte sichern

Bilder und Videos auf dem Smartphone sind echte Speicherfresser. Deshalb sollten Sie von Zeit zu Zeit ausmisten. Doch auch in puncto Datensicherheit ist eine Datensicherung Ihrer Fotos sinnvoll. Wie Sie die Dateien auf Ihren Windows-Computer übertragen, lesen Sie in dieser Anleitung.

Um Fotos und Videos aufzunehmen, werden in der heutigen Zeit kaum noch Fotoapparate oder Videokameras verwendet. Für einen Schnappschuss oder ein kleines Erinnerungsvideo ist das iPhone oder iPad in der Regel ausreichend ausgestattet. Außerdem ist das Smartphone immer dabei und schnell zur Hand.

Allerdings steht auf dem iPhone oder iPad kein unbegrenzter Platz zur Verfügung. Erweiterbar ist der Speicher bekanntlicherweise auch nicht. Das bedeutet, dass Sie von Zeit zu Zeit die Bilder und Videos auf Ihren Computer übertragen sollten.

Mit der Übertragung Ihrer Bilder und Videos schaufeln Sie nicht nur Speicherplatz frei. Es dient auch der Datensicherung. Ist das iPhone oder iPad defekt oder wurde durch einen unbefugten Zugriff gelöscht, sind die Daten verloren. In solchen Fällen ist meist das letzte Backup schon längere Zeit her.

Fotos und Videos auf den Windows-PC übertragen

Um Ihre Bilder und Videos auf dem Windows Computer zu sichern, benötigen Sie nicht zwangsläufig iTunes. In unserer Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie die Bilder auf Ihren PC kopieren und so ein individuelles Backup ohne Verwendung der Apple-Software anlegen.

1. Verbinden Sie Ihr iPad oder iPhone per Lightning-Kabel mit dem USB-Anschluss des Computers. Unter Umständen müssen Sie auf Ihrem mobilen Gerät den Computer als vertrauenswürdig deklarieren und die Verbindung zulassen.

iPhone iPad Bilder unter Windows Festplatte sichern 22. Öffnen Sie wie gewohnt über den Explorer das Dateisystem (Arbeitsplatz) auf Ihrem Windows-PC. In der Rubrik „Geräte und Laufwerke“ wird Ihr iPhone mit seinem Namen angezeigt. Klicken Sie mit der Maus doppelt auf dieses Laufwerk.

iPhone iPad Bilder unter Windows Festplatte sichern 33. Öffnen Sie nacheinander die Ordnerstruktur Ihres iPhone oder iPad, indem Sie auf die Ordner „DCIM“ und „100Apple“ klicken.

Der Name des letzten Ordners kann bei sehr vielen gespeicherten Bildern abweichen beziehungsweise ist es denkbar, dass es mehrere Verzeichnisse gibt. Falls Sie unter „DCIM“ mehrere Ordner finden, können sich in jedem Verzeichnis Bilder und Videos befinden.



iPhone iPad Bilder unter Windows Festplatte sichern 44. Sie müssen nicht jeden Ordner einzeln öffnen und die Bilder und Videos kopieren. Markieren Sie alle Ordner mit der Tastenkombination [Strg]+[a]. Klicken Sie dann die markierten Ordner mit der rechten Maustaste an und wählen Sie im Kontextmenü „Kopieren“.

iPhone iPad Bilder unter Windows Festplatte sichern 55. Öffnen Sie den Ordner auf Ihrem Computer, in dem Sie die Dateien ablegen wollen. Nach einem Rechtsklick auf eine weiße Fläche in diesem Ordner öffnet sich das Kontextmenü. Wählen Sie hier „Einfügen“.

6. Jetzt werden die Fotos und Videos von Ihrem iPhone oder iPad auf die Festplatte des Computers kopiert. Je nach Datenmenge und Schnelligkeit Ihrer Festplatte, kann dieser Vorgang mehrere Minuten dauern.

Hinweis: Möchten Sie die Bilder auf Ihren Computer übertragen, um Speicher auf Ihrem iPhone oder iPad freizumachen? Auch hier empfehlen wir Ihnen die Dateien vom iPhone oder iPad zu kopieren und diese nicht auszuschneiden. Nach erfolgreicher Speicherung auf Ihrem PC, können Sie die Dateien dann auf dem iPhone löschen. Das dient lediglich der Sicherheit. Gibt es während der Übertragung Probleme, gehen eventuell Daten unwiederbringlich verloren.



Weitere Anleitungen zum Thema Apple

iPhone iOS 11 Personalisierte und ortsabhängige Werbung deaktivieren

iPhone & iPad: Personalisierte und ortsabhängige Werbung deaktivieren – so geht’s

Auch auf dem iPhone oder iPad bekommen Sie Werbeanzeigen in Apps präsentiert. Häufig passen diese sogar noch zu Ihren Interessen, sodass sich Nutzer beobachtet vorkommen. Doch mit Spionage hat das […]

iOS Passwortschutz App Store iTunes 0

App Store und iTunes: Einkäufe mit Passwort schützen – Anleitung

Nutzen Ihre Kinder Ihr iPhone oder iPad, um damit zu spielen? Dann sollten Sie unbedingt Einkäufe über den App Store und den iTunes Store mit einem Passwort schützen. Ihre Kinder […]

Anleitung Safari Browser Erweiterung deinstallieren löschen

Safari: Erweiterungen deinstallieren und löschen – Anleitung für Mac OS X

Sie möchten eine Erweiterung im Webbrowser Safari entfernen? Wir erklären in dieser Anleitung, wie Sie zusätzliche Add-ons in Safari unter OS X löschen. War diese Anleitung hilfreich? User Rating 0 […]

Mobile Datennutzung im Blick- Anleitung für das iPhone

iPhone: Verbrauchtes Datenvolumen und Datenroaming-Verbrauch anzeigen

Sie besitzen ein iPhone und möchten gerne wissen, wie viele mobile Daten Sie verbrauchen und wie Sie die Statistik zurücksetzen können? In dieser Anleitung zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt, […]

iOS Safari JavaScript deaktivieren

iPhone und iPad: JavaScript in Safari deaktivieren – so geht’s

Sie haben auf dem iPhone oder iPad Probleme mit der Darstellung von Webseiten in Safari? Oder öffnen sich in Safari Pop-ups, ohne das Sie das möchten. Eine Lösung mit Vor- […]

Tasse Kaffee SpendeSpendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Onlinewarnungen.de als unabhängiges Verbraucherportal. PayPal spenden | Überweisung | Weitere Möglichkeiten

Kommentar hinterlassen

.Your email address will not be published.




Hinterlasse jetzt einen Kommentar