Entwarnung: Ihre AmazonSmile-Organisation hat eine Auszahlung von … erhalten


Werbung:

Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Onlinewarnungen bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Werden Sie unser Held!

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Verpassen Sie keine Warnung:
RSS Icon
facebook-button-rund Twitter Icon

Mit dem Amazon-Smile Programm unterstützen Sie bei jedem Einkauf auf Amazon eine gemeinnützige Organisation. Ab und an versendet Amazon diesbezüglich E-Mails. Ob die E-Mail mit dem Betreff „Ihre AmazonSmile-Organisation hat eine Auszahlung von … erhalten“ auch von Amazon stammt, klären wir im Artikel.

Die Flut an Spam-Mails im Namen von Amazon nimmt fast täglich zu. Meist ist es für den Laien nicht leicht, zu unterscheiden, ob es sich um echte E-Mails oder eine Fälschung handelt. Nur mit dem richtigen Wissen ist es möglich, den Betrug von den echten E-Mails zu unterscheiden.

Nun macht eine neue E-Mail von Amazon die Runde, welche Verwirrung unter den Nutzern stiftet. Die Nachricht mit dem Betreff „Ihre AmazonSmile-Organisation hat eine Auszahlung von … erhalten“ kommt augenscheinlich von Amazon. Die E-Mail-Adresse hinter dem Absender ist allerdings ungewöhnlich. Jetzt ist die Frage, ob es sich um eine echte E-Mail oder um eine Fälschung handelt.

Wie sieht die E-Mail aus?

Die aktuelle Nachricht wird vom Absender Amazon.de <promotion5@amazon.de> gesendet und hat den Betreff Ihre AmazonSmile-Organisation hat eine Auszahlung von … € erhalten. Der Text ist personalisiert auf den jeweiligen Empfänger. Sie werden mit Namen angesprochen und die unterstützte Organisation wird ebenfalls erwähnt.

Guten Tag Max Mustermann,

dies ist Ihre vierteljährliche Benachrichtigung über Auszahlungen von AmazonSmile. Die von Ihnen bei AmazonSmile ausgewählte soziale Organisation, Umweltstiftung WWF Deutschland, hat kürzlich für das zweite Quartal 2019 eine Auszahlung in Höhe von 65.775,79 € erhalten – dank Kunden, die über smile.amazon.de einkaufen.

In Summe hat AmazonSmile bis heute folgende Beträge ausgezahlt:
858.719,77 € an Umweltstiftung WWF Deutschland
5.496.965,09 € an alle teilnehmenden Organisationen in Deutschland und Österreich
Denken Sie daran, dass Sie nur über smile.amazon.de Beträge für Ihre soziale Organisation generieren, nicht jedoch für Einkäufe über www.amazon.de. Auf der Seite Ihr AmazonSmile Beitrag können Sie die von Ihnen generierte Summe jederzeit einsehen.
Vielen Dank, dass Sie Umweltstiftung WWF Deutschland durch Ihren Einkauf bei smile.amazon.de unterstützen.
Ihr AmazonSmile Beitrag

2019-10-11 Mail Amazon Smile
(Quelle: Screenshot)

Die Nachricht ist echt

Um die Anspannung aufzulösen: Diese Nachricht von Amazon ist echt. Sie werden mit der Nachricht über den Spendenstand der von Ihnen unterstützten Organisation informiert. Es gibt auch einen Link in dieser Nachricht, mit dem Sie zu dem von Ihnen gespendeten Amazon Smile Beitrag kommen.



Sollten Sie Links in der E-Mail nutzen?

Diese echte E-Mail könnte morgen schon als Fälschung in Ihrem Postfach liegen. Deswegen sollten Sie vorsichtig sein und die Links nicht einfach blindlinks anklicken. Nach einem Klick auf den Link in der E-Mail könnten Sie auf eine gefälschte Webseite geleitet werden. Dort werden dann Ihre Daten abgefangen.

Gerade bei unerwarteten Nachrichten sollten Sie vorsichtig sein. Spam oder Phishing-Nachrichten verwenden gefälschte Absender und unmerklich veränderte E-Mail-Adressen. Auch enthaltene Anhänge dürfen Sie nicht achtlos öffnen. Hier werden von den Cyberkriminellen meist Schadprogramme wie Viren, Trojaner und eine Ransomware versteckt.

Um zu sehen, welche Spenden bisher von Ihnen an Ihre unterstützte Organisation gegangen sind, müssen Sie sich auf der Seite von Amazon Smile unter smile.amazon.de einloggen. Dort sehen Sie dann, wie viel Geld von Ihren Einkäufen bei Amazon an die Organisation ging und wie der Gesamtstand der Spenden ist.

Weitere Entwarnungen finden Sie an dieser Stelle.

Sie sind bei einer E-Mail ebenfalls unsicher?

Dann senden Sie uns die E-Mail an kontakt@onlinewarnungen.de. Wir prüfen diese und geben Ihnen auf Wunsch eine Rückmeldung.


Kommentar hinterlassen

.Your email address will not be published.




Hinterlasse jetzt einen Kommentar