Wie gefährlich ist die #bottlecapchallenge?


Werbung:

Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Onlinewarnungen bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Werden Sie unser Held!

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Verpassen Sie keine Warnung:
RSS Icon
facebook-button-rund Twitter Icon

Flaschen mit dem Fuß zu öffnen, ist schon eine eher ungewöhnliche Aktion. Doch mit der #bottlecapchallenge versuchen das jetzt nicht nur die Promis, sondern auch normale Menschen wie Sie und ich. Doch wie gefährlich ist der neue Internet-Trend eigentlich? Wir haben uns die #bottlecapchallenge einmal genauer angesehen.

Immer wieder tauchen sie im Internet auf. Die Rede ist von den Herausforderungen (neumodern auch als Challenges bezeichnet). Manch eine Challenge war keine echte Herausforderung. Andere wiederum wurden für die Teilnehmer echt gefährlich. Auf Onlinewarnungen.de haben wir bereits über folgende Challenges berichtet: 10yearchallenge, Bird Box Challenge, DeleAlliChallengeKekeChallenge/KikiChallenge, Tide Pod Challenge, Blue Whale Challenge und die saltandicechallenge.

Jetzt kommt eine neue Herausforderung hinzu. Diesmal sollen Sie den Deckel einer Flasche mit dem Fuß per Roundhouse-Kicks öffnen. Geht nicht? Doch geht schon, wie zahlreiche Videos im Internet beweisen. Die meisten, die an dieser Challenge teilnehmen wurden nominiert. Manche machen auch einfach so mit – vermutlich aus Spaß an der Freude oder Geltungssucht im Internet. Egal, was der Grund dafür ist, aufpassen sollten Sie bei dieser Challenge trotzdem.

Bottlecapchallenge Internet Hype
(Quelle: pixabay.com/OpenClipart-Vectors)

Wie ist die #bottlecapchallenge entstanden?

Auf Instagram wurde der Hashtag #bottlecapchallenge mittlerweile knapp 235.000 Mal erwähnt. Auch im sozialen Netzwerk Facebook sind die Videos unterwegs. Angefangen hat wohl alles mit Mixed-Martial-Arts-Kämpfer Karo Pashikyan. Dieser postete bereits Juni ein Video mit der Herausforderung.

 

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von PYTHON (@karo_pashikyan) am



Etwa zeitgleich kam ein Video des kasachische Taekwondo-Meister Farabi Davletchin auf Instagram heraus. Beide Kampfsportler und auch US-Songwriter John Mayer riefen den Schauspieler Jason Statham auf, die Herausforderung anzunehmen und es ihnen nach zu machen. Statham ist vor allem als schlagkräftiger Actionheld bekannt. Und er ließ sich nicht lange bitten. Mit seiner artistischen Einlage bekam er auf Instagram innerhalb kürzester Zeit 16 Millionen Klicks. Hier sehen Sie das Video von Statham.

 

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von Jason Statham (@jasonstatham) am

Innerhalb kürzester Zeit ging die Challenge viral und die verschiedensten Prominenten und Nichtprominenten versuchen sich seitdem an der Herausforderung. Geben Sie einfach den Hashtag #bottlecapchallenge im Internet beziehungsweise den sozialen Netzwerken wie Facebook oder Instagram ein und Sie erhalten eine große Auswahl an Videos.



Wie gefährlich ist die #bottlecapchallenge?

Trotz des ganzen Hypes sollten Sie natürlich auf Ihre Gesundheit achten. Denn ganz ungefährlich ist diese Challenge leider doch nicht. Zunächst raten wir Ihnen die Challenge nicht mit Glasflaschen durchzuführen. Gehen diese nämlich zu Bruch können herumfliegende Glassplitter die beteiligten Personen verletzen. Das möchte niemand.

Außerdem hat es die Drehung in sich. Wer kein Kampfsportler ist, wird mit dieser Drehung seine Schwierigkeiten haben. Und das kann Folgen haben. Einerseits kann sich der Challengeteilnehmer selber verletzen, wie das folgende Video beweist.

 

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von Andrew Zimmern (@chefaz) am

Andererseits können auch die Flaschenhalter verletzt werden. Nämlich dann, wenn der Fuß nicht mehr die Flasche, sondern denjenigen trifft, der die Flasche hält.

 

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von Alexey Lacost (@alexeylacost) am



Lustige Parodien der Challenge

Wie bei jedem dieser Internet-Hypes gibt es auch wieder ein paar „Experten“, die die ganze Challenge etwas auf’s Korn nehmen. Unter anderem nutzt Hollywood-Schauspieler Ryan Reynolds die Challenge, um für seine Gin-Marke zu werben. Dafür drehte er einen witzigen Clip und die Pointe am Ende sitzt und zeigt, dass man die #bottlecapchallenge nicht zu ernst nehmen sollte.

Auch Sängerin Mariah Carey nimmt die Challenge ein wenig auf die Schippe. Denn einen Kampfsportdrehung macht die Dame auf keinen Fall. Vielmehr „überzeugt“ sie wieder einmal mehr mit ihrer Stimme.

 

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von Mariah Carey (@mariahcarey) am

Welche Erfahrungen haben Sie mit der #bottlecapchallenge gemacht?

Sie haben die #bottlecapchallenge schon ausprobiert? Sind Sie problemlos damit klar gekommen oder haben Sie sich dabei gar verletzt? In den Kommentaren unter diesem Beitrag können Sie mit anderen Lesern ins Gespräch kommen. Selbstverständlich völlig anonym.

Tasse Kaffee SpendeSpendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Onlinewarnungen.de als unabhängiges Verbraucherportal. PayPal spenden | Überweisung | Weitere Möglichkeiten

Kommentar hinterlassen

.Your email address will not be published.




Hinterlasse jetzt einen Kommentar