Elina med Anti-Plaque Mundspülung Fresh zurückgerufen – Krankenhauskeim

2018-11-02 Rückruf Elina med Anti-Plaque Mundspülung Fresh
(Quelle: Screenshot/osma-werm.com)

Die Elina med Anti-Plaque Mundspülung Fresh muss zurückgerufen werden. In dem Produkt wurde ein Krankenhauskeim nachgewiesen. Es besteht akute Gesundheitsgefahr. Verwenden Sie das Produkt nicht mehr!

Neben Lebensmitteln werden auch immer wieder Produkte aus dem Non-Food-Bereich zurückgerufen. Dann werden meist irgendwelche Grenzwerte überschritten, giftige Stoffe nachgewiesen, die Produkte sind nicht sicher oder es befinden sich Keime in den Produkten.

Das letztere Problem hat jetzt auch die Jean Products WERM GmbH. Diese rufen eine Mundspülung zurück. Eigentlich soll die Mundspülung dafür sorgen, dass die Keime im Mundraum verschwinden. Die zurückgerufene Spülung bringt aber Keime mit. Und dazu noch äußerst gefährliche Keime. Es handelt sich um den Krankenhauskeim Pseudomonas aeruginosa. Es handelt sich um einen Wundinfektionskeim. Ein erhöhtes Risiko einer Infektion besteht vor allem bei Läsionen in Haut und Schleimhaut.

Verwenden Sie die betroffenen Flaschen nicht mehr!

Welche Chargen sind betroffen?

Zurückgerufen wird das Produkt Elina med Anti-Plaque Mundspülung Fresh in der 500 ml Packung. Die betroffene Chargennummer ist die 710001. Der betreffende EAN-Code ist 4326470477941

Der Artikel wurde bundesweit an verschiedenen Großhändler, Onlinehändler und Einzelhändler verkauft.

Weitere Informationen zu dem Rückruf erhalten Sie beim Kundenservice unter der Telefonnummer 09353 9785 644. Der Kundenservice ist von Montag bis Donnerstag von 8:00 Uhr bis 16:00Uhr und am Freitag von 8:00 Uhr bis 13:00 Uhr.

Was sollen Sie mit den Flaschen machen?

Haben Sie noch betroffene Flaschen der Mundspülung daheim? Dann sollen Sie sich bei dem Unternehmen unter der E-Mail info@osma-werm.com melden.

Tasse Kaffee SpendeSpendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Onlinewarnungen.de als unabhängiges Verbraucherportal. PayPal spenden | Überweisung | Weitere Möglichkeiten

Weitere Rückrufaktionen

2019-04-19 Aldi Nord Rückruf Frühstücksfleisch Aufschnitt

Aldi Nord: Rückruf von Frühstücksfleisch-Aufschnitt – Gesundheitsgefahr

Das von der Gmyrek Fleisch- und Wurstwaren GmbH & Co. KG hergestellte und bei Aldi Nord verkaufte Frühstücksfleisch muss zurückgerufen werden. Als Grund der Warnung werden die Bakterien Listerien angegeben. […]

2019-04-16 Rückruf Kaufland Exquisit Lammfilets tiefgefroren 400 gramm Salmonellen

Vorsicht Salmonellen: Kaufland ruft Exqusit Lammfilet zurück

Es besteht eine Gesundheitsgefahr für Verbraucher. Salmonellen sind der Grund für den aktuellen Rückruf bei Kaufland. Betroffen ist das Produkt Exquisit Lammfilet küchenfertig, portioniert, tiefgefroren in der 400 Gramm Packung.

Rückruf Babywippe Fisher-Price

Wegen Todesfällen: Fisher Price ruft Babywippe Rock´n Play Sleeper zurück

Die Babywippe Rock´n Play Sleeper von Fisher Price wird zurückgerufen. Betroffen ist NICHT nur eine Charge. Es werden alle Wippen (rund 4,7 Millionen) zurückgerufen. Der Grund dafür sind über 30 Todesfälle, […]

2019-04-11 Rückruf Schinken-Krakauer

Rückruf von Schinken-Krakauer – Gesundheitsgefahr durch Fremdkörper

Die Firma Brennecke Harzer Wurstwaren GmbH aus Liebenburg ruft ihre Schinken-Krakauer vorsorglich zurück. Grund hierfür ist eine mögliche Gesundheitsgefahr durch Fremdkörper im Produkt. Bei uns lesen Sie, welche Charge vom Rückruf betroffen ist. […]

2019-04-10 Rückruf Salami Norma

Norma: Rückruf von GUT BARTENHOF Salami – Verunreinigung mit Salmonellen

Die H. Bille GmbH & Co.KG ruft ihre Gut Bartenhof Dreikantsalami und Knoblauchsalami aus den NORMA Filialen zurück. Als Grund wird angegeben, dass die Firma eine Verunreinigung der Produkte mit Salmonellen […]



Interessante Tipps

Symbolbild Parkplatz

Nur kurz einkaufen: Knöllchen auf dem Supermarktparkplatz – Abzocke? (Video)

Supermärkte , aber auch Ärzte und Krankenhäuser setzen immer mehr auf die Fremdüberwachung ihrer Parkplätze. Wenn Sie keine Parkscheibe nutzen oder die Parkzeit überschreiten, gibt es ein Knöllchen und Sie […]

Symbolbild WhatsApp

WhatsApp: Account vorübergehend gesperrt – Was muss ich tun?

Sie nutzen WhatsApp und bekommen in der App eine Benachrichtigung, nach der Ihr WhatsApp-Konto vorübergehend gesperrt ist. Das könnte daran liegen, dass Sie eine nicht unterstützte WhatsApp-Version benutzen. Betroffen sind vor […]

Sicherheitstacho der Deutschen Telekom zeigt Cyberangriffe in Echtzeit

Cyberangriffe live verfolgen – Woher kommen die Angriffe aus dem Internet?

4 Millionen Angriffe pro Tag – keine Seltenheit. Von Cyberangriffen hat wohl jeder schon einmal gehört. Allerdings sind diese für die meisten Internetnutzer erst greifbar, wenn diese selbst betroffen sind. […]

Symbolbild Parkplatz

Parkunfall: So verhalten Sie sich richtig – Folgen bei Fahrerflucht

Ein kleiner Parkrempler beim Ein- oder Ausparken ist Ihnen auch schon passiert? Was haben Sie gemacht? Die beliebte Ausrede „Ich habe nichts bemerkt“ hilft nur selten. Am Ende zahlt zwar […]

Symbolbild WhatsApp

WhatsApp: Tipps für einen sicheren Umgang mit dem Messenger

WhatsApp ist auf fast jedem Smartphone installiert und gehört ohne jeden Zweifel zu den beliebtesten Apps der Deutschen. Allerdings gibt es auch immer wieder Bedenken in Bezug auf die Gefahren […]

Verpassen Sie keine Warnung.
Hier können Sie uns folgen:
RSS Icon facebook-button-rund Twitter Icon

Kommentar hinterlassen

.Your email address will not be published.




Hinterlasse jetzt einen Kommentar