Ikea Rückruf: SLADDA Fahrrad hat Probleme mit dem Antriebsriemen

SLADDA Fahrrad Rückruf
Quelle; "obs/IKEA Deutschland GmbH & Co. KG/Inter IKEA Systems B.V."

Das Möbelhaus IKEA hat in seinem Sortiment auch das Fahrrad SLADDA. Doch derzeit gibt es Probleme mit dem Riemenantrieb. Wie Sie sich als Kunde verhalten sollten und was Sie mit dem Fahrrad tun müssen, erfahren Sie in unserem Artikel.

Immer wieder müssen wir auf Onlinewarnungen.de von Rückrufen berichten. Häufig finden diese im Bereich Lebensmittel statt. Aber auch andere Sachen wie Schmuck, Spielzeug, Kindersitze und so weiter werden zurückgerufen. Auch das Möbelhaus IKEA hat in der Vergangenheit den einen oder anderen Rückruf gestartet.  So musste Anfang des Jahres  das GODIS PÅSKKYCKLING Schaumkonfekt und im April das Gaskochfeld ELDSLÅGA zurückgerufen werden.

Jetzt gibt es Probleme beim Fahrrad SLADDA.  Ein Lieferant von Zubehörteilen informierte IKEA über mangelhafte Antriebsriemen. Hier kommt es zu Sicherheitsproblemen, die schon für verletzte Verbraucher gesorgt haben. IKEA liegen 11 Berichte vor, bei denen der Antriebsriemen plötzlich gerissen war. Bei zwei dieser Vorfälle wurden Kunden verletzt. Wodurch es zum Reißen des Antriebsriemengekommen ist, wurde bisher nicht bekannt.

Welche Fahrrad-Modelle sind vom Rückruf betroffen?

Das Fahrrad SLADDA wurde nach Angaben von IKEA seit dem August 2016 in 26 Märkten in Deutschland verkauft. Das Modell gab es in der Radgröße 26 und 28 Zoll.

2018-05-24 Rückruf SLADDA Fahrrad
Quelle; „obs/IKEA Deutschland GmbH & Co. KG/Inter IKEA Systems B.V.“

 

Alle SLADDA Fahrräder sind vom Rückruf betroffen und müssen in einem IKEA-Markt zurückgegeben werden. Es findet nach derzeitigem Kenntnisstand kein Umtausch statt. Zubehör, welches speziell für dieses Fahrrad abgestimmt ist, können Sie auch zurückgeben.



Was sollen Sie mit dem SLADDA Fahrrad tun?

IKEA fordert seine Kunden auf, das Fahrrad nicht mehr zu benutzen. Es besteht unter Umständen eine Sturzgefahr. Diese kann zu schweren Verletzungen führen. Haben Sie ein SLADDA Fahrrad gekauft, können Sie es in jedem IKEA Markt zurückgeben. Sie erhalten den vollen Verkaufspreis auch ohne Vorlage eines Kaufnachweises/Kassenbons zurück. Dies gilt auch für das spezielle Zubehör des SLAGGA Fahrrades. Bei Fragen zur Rückrufaktion steht Ihnen die kostenfreie IKEA Rufnummer 08004532364 zur Verfügung.

Für die Unannehmlichkeiten entschuldigt sich IKEA.

Nützliche Links zu diesem Thema

Tasse Kaffee SpendeSpendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Onlinewarnungen.de als unabhängiges Verbraucherportal. PayPal spenden | Überweisung | Weitere Möglichkeiten

Verpassen Sie keine Warnung.
Hier können Sie uns folgen:
RSS Icon facebook-button-rund Twitter Icon

Weitere Rückrufmeldungen

2019-04-19 Aldi Nord Rückruf Frühstücksfleisch Aufschnitt

Aldi Nord: Rückruf von Frühstücksfleisch-Aufschnitt – Gesundheitsgefahr

Das von der Gmyrek Fleisch- und Wurstwaren GmbH & Co. KG hergestellte und bei Aldi Nord verkaufte Frühstücksfleisch muss zurückgerufen werden. Als Grund der Warnung werden die Bakterien Listerien angegeben. […]

2019-04-16 Rückruf Kaufland Exquisit Lammfilets tiefgefroren 400 gramm Salmonellen

Vorsicht Salmonellen: Kaufland ruft Exqusit Lammfilet zurück

Es besteht eine Gesundheitsgefahr für Verbraucher. Salmonellen sind der Grund für den aktuellen Rückruf bei Kaufland. Betroffen ist das Produkt Exquisit Lammfilet küchenfertig, portioniert, tiefgefroren in der 400 Gramm Packung.

Rückruf Babywippe Fisher-Price

Wegen Todesfällen: Fisher Price ruft Babywippe Rock´n Play Sleeper zurück

Die Babywippe Rock´n Play Sleeper von Fisher Price wird zurückgerufen. Betroffen ist NICHT nur eine Charge. Es werden alle Wippen (rund 4,7 Millionen) zurückgerufen. Der Grund dafür sind über 30 Todesfälle, […]

2019-04-11 Rückruf Schinken-Krakauer

Rückruf von Schinken-Krakauer – Gesundheitsgefahr durch Fremdkörper

Die Firma Brennecke Harzer Wurstwaren GmbH aus Liebenburg ruft ihre Schinken-Krakauer vorsorglich zurück. Grund hierfür ist eine mögliche Gesundheitsgefahr durch Fremdkörper im Produkt. Bei uns lesen Sie, welche Charge vom Rückruf betroffen ist. […]

2019-04-10 Rückruf Salami Norma

Norma: Rückruf von GUT BARTENHOF Salami – Verunreinigung mit Salmonellen

Die H. Bille GmbH & Co.KG ruft ihre Gut Bartenhof Dreikantsalami und Knoblauchsalami aus den NORMA Filialen zurück. Als Grund wird angegeben, dass die Firma eine Verunreinigung der Produkte mit Salmonellen […]

Kommentar hinterlassen

.Your email address will not be published.




Hinterlasse jetzt einen Kommentar