Netto Rückruf: Thermo-Kaffeebecher mit Deckel im 2er Set


Werbung:

Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Onlinewarnungen bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Werden Sie unser Held!

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Verpassen Sie keine Warnung:
RSS Icon
facebook-button-rund Twitter Icon

Aktuell werden die Thermo Kaffeebecher mit Deckel im 2er Set von der Netto Aps & Co. KG zurückgerufen. Es können sich bei Benutzung gesundheitsgefährdende Stoffe bilden. Nutzen Sie die Becher nicht weiter.

Von Rückrufen sind nicht immer nur  Lebensmittel betroffen. Auch im sogenannten Non-Food Segment werden hin und wieder Produkte aus dem Handel zurückgerufen. Ursachen sind meist Probleme in der Produktion, die zu Gefahren im Umgang mit den Produkten führen können.

Wir haben unter anderem von den bei Mäc Geiz verkauften Ringen und dem Hut aus dem Disneyland Paris berichtet, von dem eine Brandgefahr ausgeht. Auch die Batterie einiger MacBook Pro Geräte kann ein Brandauslöser sein. Dagegen wurde die Trekkingsandale von Tchibo wegen dem Verdacht zurückgerufen, Allergien auslösen zu können. Zuletzt war wieder einmal Kinderspielzeug betroffen, welches nicht sicher war. Auch Kleidung kann es treffen, wie das Beispiel der Ninjago-T-Shirts von Ernsting’s Family zeigt. Die Stenzer Buntstifte wiesen beispielsweise einen zu hohen Bleigehalt auf.

Jetzt ruft die Netto Aps & Co. KG die Thermo-Kaffeebecher mit Deckel im 2er Set zurück. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass bei den Bechern eine Migration der gesundheitsschädlichen Stoffe Benzol/Chlorbenzol stattfinden kann.


Welche Kaffeebecher werden zurückgerufen?

Vom Rückruf betroffen sind die 2er Set Thermo-Kaffeebecher mit Deckel aus der Aktionswoche vom 13.05.2019 bis 18.05.2019 (20/2019).

Rückruf Netto Thermobecher 2er Set
(Quelle: Produktbild/Netto ApS & Co. KG)

Bringen Sie die Becher in die nächste Netto-Filiale zurück. Der Kaufpreis wird Ihnen erstattet, auch wenn Sie keinen Kassenbon mehr vorlegen können.

Das Unternehmen bedauert den Vorfall und entschuldigt sich bei den Kunden für die entstandenen Unannehmlichkeiten.

Kennen Sie schon unsere Übersicht mit den aktuellen Rückrufen?

Tasse Kaffee SpendeSpendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Onlinewarnungen.de als unabhängiges Verbraucherportal. PayPal spenden | Überweisung | Weitere Möglichkeiten


Kommentar hinterlassen

.Your email address will not be published.




Hinterlasse jetzt einen Kommentar